Differential heult - was machen? (Reparieren, Austauschen, Abwarten, ...)

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von x-domi-x, 14.03.2014.

  1. #1 x-domi-x, 14.03.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Hallo.

    Die Probleme mit meinem 1er wollen kein Ende nehmen :icon_neutral:

    Seit letzter Woche ist mir zwischen 70 und 100km/h ein leises Heulen/Pfeifen aufgefallen. Unabhängig vom Gang (auch bei getretener Kupplung).

    Heute bin ich deshalb zur BMW Vertragswerkstatt. Nach einer kurzen Probefahrt holte der Serviceberater den Werkstattmeister hinzu, welcher endgültig den Verdacht bestätigte - die Geräusche kommen vom Differential. Laut Werkstatt dürfe das aber noch ganz im Anfangsstadion sein, ist noch relativ leise.

    Aber was soll ich jetzt am besten machen?
    Ein neues bestellen?
    Instandetzen lassen?
    Oder bekommt man die Einzelteile auch als Privater (zum selber Reparieren)?
    Diff-Öl wechseln?
    Oder einfach abwarten, bis es komplett verreckt ist und dann ersetzen?

    Ich bin momentan ein wenig ratlos...

    Würde mich über eure Vorschläge freuen ;)
    Vielen Dank! ;)

    MfG Domi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 x-domi-x, 17.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Keine Antworten?

    Ich bin doch nicht der Erste mit nem heulenden Diff^^
    Nur leider kommt es in den meisten Threads, in denen es um ein heulendes Diff geht, zu keinem informativen Endergebnis. Zumindest konnte ich noch keinen für mich nützlichen Thread entdecken.

    Deshalb wollte ich fragen, wie man am besten weiter vor geht, um die Kosten möglichst gering zu halten.

    Wäre euch über Tipps und Ratschläge echt dankbar! ;)

    MfG Domi
     
  4. #3 fastclimber, 18.03.2014
    fastclimber

    fastclimber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LB
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Frank
    Hatte zum Glück noch keinen Ärger mit dem Differential. Ich denke selber Zahnräder + Lager tauschen kannste vergessen. Die Zahnräder müssen exakt ausdistanziert werden nach der Montage, das ist für Fortgeschrittene.
    Das komplette Differential tauschen könnte in Eigenregie gehen.
    Was hast du für ein Baujahr? Ev Kulanz drin? Hat die Werkstatt gesagt was es kosten würde?
    Ich glaube für mich wäre die Grenze 1000€. Unter 1000€ würde ichs machen lassen, darüber würde ich das Öl wechseln und fahren bis es richtig laut wird.
     
  5. #4 x-domi-x, 18.03.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Denke nicht, Antwort vom Kulanzantrag sollte heute noch kommen.

    So viel kostet alleine das Diff... und zwar netto! :shock:
     
  6. #5 fastclimber, 18.03.2014
    fastclimber

    fastclimber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LB
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2011
    Vorname:
    Frank
    Autsch
    na vielleicht haste Glück und es gibt noch ein bissel was von BMW. Sonst naja, vielleicht ein gebrauchtes suchen und von freier Werkstat / selber reinmachen?

    Schwer da nen Tipp zu geben.
     
  7. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Wie ich die Kulanzpolitik von BMW kenne (eigene Erfahrung), wird Dir BMW vermutlich keinen Cent zahlen (zwecks Baujahr etc.).
    Ich würde die Entscheidung über den Austausch wohl hauptsächlich davon abhängig machen, ob das Problem sicherheitsrelevant ist bzw. werden kann. Das eventuelle Risiko, dass das Differential vielleicht bei 180km/h auf der Autobahn blockiert und der Abflug vorprogrammiert ist, würde ich persönlich nicht auf mich nehmen. Hier kann Dir aber nur ein Experte (Werkstattmeister o.ä.) verlässliche Auskunft geben ...
     
  8. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Bei mir hör ich zwischen 90 und 100 km/h ein heulen immer 6. gang.. keine Ahnung was es is muss das auch mal checken lassen..
     
  9. BMW02

    BMW02 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    torsten
    Hatte das Problem vor einiger Zeit auch. Bin dann erst noch ne Zeit damit weitergefahren, jedoch wurden die Geräusche immer nerviger. Habe mich dann nach einem gebrauchten Diff. umgeschaut (weil mir der Preis für ein neues Diff auch viel zu teuer war) . War jedoch nicht ganz einfach eins zu finden ( ich fahre allerdings auch nen 118d -VFL : weiss nicht wie das beim 120i aussieht ) , weil man ja genau auf die Übersetzung bzw. den Anschluss an die Welle gucken muss.
    Habe dann aber doch eins gefunden ( so um die 400,-- EUR glaub ich ) - fahre mit diesem jetzt auch schon wieder über 50.000 km ohne Probleme durch die Gegend. Eine Instandsetzung ist meines Wissens kaum möglich bzw. nur mit grossem Aufwand.

    Hoffe , konnte dir ein wenig weiterhelfen.... :winkewinke:
     
  10. #9 x-domi-x, 20.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Ein gebrauchts Diff hab ich mir auch schon überlegt... aber irgendwie befürchte ich, dass die meisten davon zumindest stark abgenutzt wenn nicht schon defekt sind. Weshalb sollte man es sonst verkaufen?
    Leute, die nen Unfaller ausschlachten oder sich ein anderes (z.B. gesperrtes Diff) einbauen und deshalb das alte verkaufen werden vermutlich eher die Minderheit sein.

    Ich habe heute eine Zusage von 40% Kostenübernahme bekommen.
    Das wären 750€ Materialkosten (MwSt ist da schon enthalten) und Arbeitszeit weiß ich nicht. Ich fahre morgen mal zur Werkstatt um genaueres zu hinterfragen.

    Was würdet ihr machen? Angebot annehmen?
    Ich hab ja keine Ahnung, wie lange mein Diff noch halten könnte... ob 1.000, 5.000 oder vieleicht sogar noch 20.000km?

    Ich werde nachfragen, ob ich die 40% z.B. in einem Jahr auch noch bekommen würde. Denn besser wird mein Diff sicher nicht mehr und zum jetztigen Zeitpunkt hätte ich ja auch eine Zusage von 40% Kostenübernahme...
     
  11. BMW02

    BMW02 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Vorname:
    torsten
    Also, wenn du 40 % von BMW bekommst, würde ich auf jeden Fall nen neues nehmen. Du liegst dann zwar kostenmäßig immer noch etwas höher gegenüber einem gebrauchten Diff. , aber hast dafür kein Risiko (Neuteil).
    Ich hatte seinerzeit keine Möglichkeit von BMW etwas auf Kulanz zu bekommen. (Meiner hatte schon 140.000 KM gelaufen und war gut 6 Jahre alt ) .
     
  12. #11 x-domi-x, 21.03.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Ich habe gerade mit dem Serviceberater gesprochen.

    Normalerweise machen die sowas nicht, aber da ich jetzt innerhalb kurzer Zeit schon so viele Ärgereien hatte, geben mir die das Diff zum Materialpreis (abzüglich 40% Kulanz) mit und darf es selber einbauen.
    Ein Verschieben über Längere Zeit (bis das Diff "totalschaden" hat) war nicht möglich, da ein Kulanzantrag nach einem Monat die Gültigkeit verliert und neu beantragt werden muss.

    Somit würde es mir ziemlich genau 750€ kosten. (Einbau in der Vertragswerkstatt läge zwischen 150€ und 200€).
    In anbetracht dessen, dass ich dann ein Neuteil mit Gewährleistung habe, werde ich das Angebot warscheinlich annehmen, auch wenn die Reparaturkosten langsam schmerzlich werden.

    MfG Domi
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. reduef

    reduef 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Normalerweise zeigt sich BMW nicht so kulant ... ich würde an Deiner Stelle zugreifen und das Neuteil nehmen. Damit ist die Sache erledigt und Du hast auf das Teil Garantie, falls es doch wieder Probleme geben sollte.
     
  15. #13 x-domi-x, 22.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2014
    x-domi-x

    x-domi-x 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Spritmonitor:
    Ja ich war auch ganz verwundert, da ich vielfach gelesen habe, dass es BMW mit den 5 Jahren bzw. 100.000km sehr genau nimmt.
    Ich habe momentan 99.000km und ist auch schon fast ein habels Jahr "zu alt".
    Bei meinen Problemen mit der Steuerkette bleib ein Kulanzantrag erfolglos.

    Ja dann werde ich am Montag anrufen, dass die das Diff bestellen sollen.

    Wie lange dauert das normalerweise? Weiß das jemand?
    Ist das Dienstag Nachmittag in der Vertragswerkstatt, wenn es Montag Vormittag bestellt wird?

    Ich muss mir die Zeit gut einteilen, denn wenn ich das alte Diff nicht innerhalb einer Woche zurückbringe, bleibe ich auf den Kosten eines komplett neuen Differentials sitzen. Das Diff wird ja als Austauschteil verkauft.

    MfG Domi
     
Thema: Differential heult - was machen? (Reparieren, Austauschen, Abwarten, ...)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. differential überholen kosten

    ,
  2. bmw differential reparatur

    ,
  3. bmw differential überholen

    ,
  4. differential instandsetzung bmw,
  5. differential reparatur,
  6. bmw e87 differential reparatur,
  7. differential reparatur bmw,
  8. bmw differential instandsetzung,
  9. differential geräusche bmw,
  10. differential instandsetzung,
  11. differential heult,
  12. differential kaputt kosten,
  13. differentialgetriebe reparatur,
  14. differential reparatur österreich,
  15. reparatur differentialgetriebe bmw 118d,
  16. differential reparatur kosten,
  17. differentialgetriebe reparatur bmw,
  18. differential überholung bmw,
  19. differential generalüberholung,
  20. kosten differential reparatur,
  21. bmw hinterachsgetriebe instandsetzung,
  22. differential reparieren,
  23. wieviel kostet reparatur des differentials bei bmw 118i,
  24. bmw hinterachsgetriebe reparieren,
  25. bmw 135i differential wechseln
Die Seite wird geladen...

Differential heult - was machen? (Reparieren, Austauschen, Abwarten, ...) - Ähnliche Themen

  1. Austausch M-Fahrwerk

    Austausch M-Fahrwerk: Guten Abend liebe 130i-Freunde, ich war hier schon länger nicht mehr aktiv, aber hoffe trotzdem auf eure Ratschläge und Erfahrungen zum Thema...
  2. [E87] Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt

    Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt: Hallo liebe Community, bei meinem 1er 120d E87 funktioniert die rechte Rückleuchte (Heckleuchte) nicht mehr. Im Servicemenü wird kein Entrag...
  3. [F22] M Performance Differential codieren

    M Performance Differential codieren: Hallo! Weiß jemand was codiert werden muss nach dem Einbau? Gibt es ein HO Wort dazu oder wird was anderes codiert? Vielen Dank!
  4. E81 3-Türer 118d | Haltering rechts austauschen

    E81 3-Türer 118d | Haltering rechts austauschen: Hallo Zusammen, ich benötige bitte den Rat der Community in puncto "Haltering rechts" austauschen...Shadow-Line ohne Anklappfunktion, ohne...
  5. Fahrersitz samt Airbag austauschen - muss da was codiert werden?

    Fahrersitz samt Airbag austauschen - muss da was codiert werden?: Hallo, mein Bezug des Fahrersitzes "Sensatec Flashpoint", also das Kunstleder, hat die üblichen Risse im Material. Nun kann ich einen völlig...