Dieseltuning

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von WIILLI, 31.05.2005.

  1. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    hat sich schon jemand mit Dieseltuning beim 118d beschäftigt ??

    Soweit ich informiert bin ist der 120d doch auch nur per Software getunt und somit auf die 163PS gebracht worden.

    Ich habe hier einen Anbieter gefunden: Dieseltuning

    Hier mal ein Auszug:
    ... direkt auf das Motormanagement zuzugreifen ohne das Steuergerät direkt zu manipulieren, wie es z.B. beim Chip-Tuning erforderlich ist - eine Zerstörung oder Beschädigung des Steuergerätes ist dadurch ausgeschlossen.

    Ist natürlich ne heikle Sache, gerade bei Neufahrzeugen mit Garantie :?

    Gruß
    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Michel

    Michel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergwinkel
    Hallo,

    nie Chip-Tuning, lieber gleich den 120d nehmen. Ist letztlich billiger, als der eventuelle Ärger. Wenn halt der 120d mit 163PS nicht reicht, na dann! Aber da wird's noch kritischer mit Tuning, denn der ist schon mit 1995ccm und den Bauteilen ausgereizt. Da noch 20PS drauf ?? Aber mal eine andere Frage: Wieviel Diesel brauch Dein 118d wirklich. Bitte nur erstgemeinte Antworten. (Wie so schön in den Anzeigen heist).
     
  4. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Michel,

    die schreiben das aber was von 99 Euro oder so .... und ohne Probleme eizubauen ... oder versteh ich da was falsch :?

    Also der 118d ist mein erster Diesel und da bin ich schon ziemlich begeistert .... weil der schon mächtig gut zieht .... aber mit der Zeit gewöhnt man sich ja an alles und dann .... liest man was vom Tuning und schon kann man nicht mehr ruhig schlafen :lol:

    Würde ich aber eh nur machen wenn die Werksgarantie abgelaufen ist !!
     
  5. #4 Bayernpower, 07.06.2005
    Bayernpower

    Bayernpower 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi Leutz,

    also ich kenn jemanden der hat das bei seinem Golf GTI gemacht und bisher nur positive Erfahrungen damit gemacht.
    Das Gerät war kinderleicht einzubauen und genauso leicht wieder zu entfernen. Damit hat er eine Leistungsteigerung von ca. 20% erreicht.

    Dennoch wäre ich auch vorsichtig damit !!
     
  6. #5 Schnubbi, 07.06.2005
    Schnubbi

    Schnubbi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lehre-Flechtorf (Wolfsburg)
    Hola!

    Richtig krachen tut´s nur, wenn man das Steuergerät tunt.
    Aber eigentlich: Finger weg! Auszug aus Auto, Motor und Sport (11/2005): "...sehr hohes bis extremes Gefährdungspotential..." Im Prinzip wird gesagt, dass alle Komponenten bei voller Last im Überlastbetrieb laufen, und das kann ja gar net gut sein. Lieber die PS und das Drehmoment ab Werk genießen!

    mfG, Schnubbi
     
  7. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hi Schnubbi,

    ist das die aktuelle AMS ??
    Dann muss ich mir die unbedingt kaufen :D

    Hmmm, der Anbieter schreibt natürlich genau das Gegenteil .... keine Überlastung.

    Gruß
    Frank
     
  8. #7 Schnubbi, 08.06.2005
    Schnubbi

    Schnubbi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.05.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lehre-Flechtorf (Wolfsburg)
    Nee, ist net die aktuelle, aber wenn du mir deine e-mail gibst und anderthalb wochen warten kannst, dann scan ich dir den Artikel ein und schick dir den rüber!
     
  9. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Uuppps, hatte ich wohl vergessen einzuschalten .... jetzt kannst du die Email in meinem Profil einsehen.
    Schonmal Danke für den Scan 8)

    Gruß
    Frank
     
  10. Payne

    Payne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ansbach
    wenn chip tunning dann bitte von nen bmw tuner wie ac schnitzer oder hamman etc. weil die geben dir garantie auf alles was wegen dem chip kaput gehen kann!
     
  11. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Payne,

    willkommen im 1erforum !!

    Du hast natürlich Recht .... nur klingen die Angebote doch recht verlockend.

    Aber eigentlich bin ich mit der Leistung meines 118d vollkommen zufrieden 8)

    Gruß
    Frank
     
  12. Payne

    Payne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ansbach
    ich bin mit der leistung von meinen 1er auch vollkommen zufrieden!aber wie du schon sagtest man gewöhnt sich an allem!
     
  13. #12 Berny1205, 13.07.2005
    Berny1205

    Berny1205 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    also hier wird von einem Teil gesprochen, das ganz einfach ein- und auszubauen ist. Es ist wahrscheinlich eine kleine schwarze Box, gehe ich mal von aus, das mit einem Stecker angeschlossen wird. Von diesem Scheissteil würd ich nur abraten. Erstens ist das Ding Arschteuer. Ich habe so ein Din mal aufgeschraubt, das einzige was da drin ist, ist ein kleiner Wiederstand un ein paar Kabel!Das Ding ist extrem ungesund. Es gibt den Lader einfach nur ein Signal als ob der Motor kalt ist, und deshalb mehr Leistrung bringt!Das heisst es verarscht das Steuergerät. Das Resultat ist, das das Steuergerät kaputt geht (zwar nicht immer, aber sehr oft). Ich empfehle euch das ding sofort rauszunehmen!
    Mehr Leistung könnt Ihr lieber durch etwas machen, das ich gleich erzähle. Hab jetzt nicht viel Zeit.

    Bis denn
    DiMiX
     
  14. #13 Berny1205, 13.07.2005
    Berny1205

    Berny1205 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    So bin jetzt wieder da....

    also es gibt noch zwei andere Varianten, etwas mehr Leistung rauszubringen!
    1. Man fährt zu BMW oder zu einer anderen Werkstatt die sowas macht. Da sich das Steuergerät an die fahrweise gwöhnt und die Daten sozusagen abspeichert, müssen diese wieder auf Neutral gesetzt werden. Ihr könnt euer Auto dann so einfahren wie Ihr es möchtet (Natürlich nicht bei Neuwagen).
    2. Man fährt zum Leistungsprüfstand und lässt sein Steuergerät auf "Sport" optimieren. Das heisst Ihr könnt selbst entscheiden wie die Kraft verteilt werden soll.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Zu 1. Und das bringt dann mehr Leistung :shock: und wie soll ich den Wagen denn dann einfahren ?? Immer Vollgas und drehen was die Kiste hergibt ??

    Zu 2. Was kostet sowas ??

    Gruß
    Frank
     
  17. #15 Berny1205, 13.07.2005
    Berny1205

    Berny1205 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Naja, also es kommt ganz drauf an, wie der Wagen vorher gefahren wurde. Es gibt zwar nicht unbedingt mehr Leistung als er hat, aber vielleicht kennst du ja nicht die normale Leistung die der Motor hergibt, und lernst diese dann erst kennen. Angenommen: der Wagen wurde vorher nicht ausgefahren, immer nur kurze Strecken, keine hohen Drehzahlen usw., daran gewöhnt sich das Steuergerät. Wenn er dann auf einmal auf Langstrecken geht, schnell gefahren wird, kann sich der Motor nicht richtig entfalten. Wenn du diese Sachen löschen lässt, wird das Steuergerät auf deinen Fahrstil, deine Drehzahl angelernt und kann seine volle Leistung bringen, der Motor wird neu optimiert!Der Verbrauch kann sich dadurch vielleicht auch positiv verändern!

    Noch was: Das gilt jetzt hauptsächlich für Diesels die eine schon etwas höhere km-zahl runter haben!
     
Thema:

Dieseltuning

Die Seite wird geladen...

Dieseltuning - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Dieseltuning / Unterschiede 23d zu 20d, 18d...

    Dieseltuning / Unterschiede 23d zu 20d, 18d...: Hier mal ein interessantes Statement eines BMW Entwicklungsingenieurs für Dieselmotoren aus einem anderen Forum: ---------- Mit dem Chiptuning...
  2. Kennt ihr das schon? (BMW Dieseltuning)

    Kennt ihr das schon? (BMW Dieseltuning): Hi, das schon gelesen? Das wird ja vermutlich alle Tuner betreffen. Ich denke die wenigsten werden den Eintrag im Schattenspeicher...
  3. Dieseltuning Schnitzer oder Hartge Erfahrungen

    Dieseltuning Schnitzer oder Hartge Erfahrungen: Hallo, nochmal zum Dieseltuning. Hat jemand Erfahrung mit dem Tuning von Schnitzer bzw. Hartge für den 118d. Was kostet es? Wie fährts? Eines...
  4. Dieseltuning

    Dieseltuning: Hallo, hat sich schon jemand mit beim 118d beschäftigt ?? Soweit ich informiert bin ist der 120d doch auch nur per Software getunt und somit...