Dieselpartikelfilter gestört 123d

Diskutiere Dieselpartikelfilter gestört 123d im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen! Seit einigen Wochen zeigt mein 123d (240000km) das Symbol für "Dieselpartikelfilter gestört" an. Das Auto wird größten Teils für...

  1. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    Hallo Zusammen!

    Seit einigen Wochen zeigt mein 123d (240000km) das Symbol für "Dieselpartikelfilter gestört" an. Das Auto wird größten Teils für Langstrecken gefahren auch mit Geschwindigkeiten >180. Ist die Weiterfahrt ohne größere Risiken möglich?
    Dachte der Filter brennt sich bei BMW selbst frei?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    Stand bei der Laufleistung nicht irgendwas von DPF-Service im Serviceheft....?
     
  4. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    eigentlich schon vorher (glaube um die 180tkm bis 200tkm müsste der dran sein).

    @TE: hattest du den dpf-wechsel schon?
     
  5. #4 118dweis, 31.03.2011
    118dweis

    118dweis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gremsdorf / Mittelfranken
    Ich dachte man muss den nicht mehr erneuern.
     
  6. #5 schluerfi1978, 31.03.2011
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Den Russ abbrennen, das macht so ein DPF von selbst, aber ab einer gewissen Laufleistung hat sich in dem Filter sicher auch eine große Menge Öl-Asche angesammelt, die sich nicht abbrennen lässt. Dem versucht man mit aschearmen Ölen entgegenzuwirken, aber auch das geht nur bis zu einer bestimmten Laufleistung, ganz aschefrei ist ein Öl halt nie.
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Schätze auch das du den DPF wechseln musst.

    Aber generell mal ne Frage, 240tkm hast du runter mitm 123d, irgendwelche Probleme gehabt?
     
  8. Chon9

    Chon9 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    David
    Erstmal danke leute, dann werd ich wohl die ca 800€ aufwenden müssen um ihn zu tauschen

    Keine Probleme bisher ;) Obwohl Service auch immer um ca 20-40k km überzogen wurde ;) Wurde aber auch immer schön warm gefahren und selten voll geheizt außer ab und zu Vmax ;)
     
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47
    Service um 40k km überzogen? Wahnsinn, das ist meine Fahrleistung von 3 Jahren :mrgreen:
     
  10. #9 KB-120D, 01.04.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    DPF? Das wird teuer...

    Schaltet der 123d eigentlich in so einen Notmodus? Hatte sowas mal an einen Firmenwagen. Da sprang der Motor in den Notmodus. Gefühlte 26PS ;-)
     
  11. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    in einem anderen Thread (Thema 2T Öl) hab ich folgendes berechnet:

    bei 240.000 km hat man dann so ca. 21,5 ml Asche angesammelt... scheint wohl dann irgendwann dicht zu sein...
     
  12. #11 spitzel, 01.04.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wie wäre es mit den Partikelfilter spülen zu lassen?
    Gibt Reinigungsmittel die den Filter wieder sauber macht. Preis fürs Reinigen ca. 300€
     
  13. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    Nur für´s Reinigen 300 Euro...??
     
  14. #13 Nerothan, 01.04.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Bei meinen Eltern ihren 325d e90 touring war der dpf bei 65000km gestört. Der wurde dann komplett auf Kulanz getauscht obwohl das Auto von 2007 ist.

    Der dpf hätte sonst bei bmw Original mit Einbau 3000€ gekostet meinte der :icon_smile:
     
  15. #14 spitzel, 01.04.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    naja ist schon ein wenig aufwändig. Die Flüssigkeit kostet ca. 65€. Der Rest ist Servicearbeit. Der vordere Sensor wird ausgebaut und das Mittel eingesprüht. Danach muss man noch eine weile Fahren.
    Ist halt recht neu das ganze und man möchte Kasse machen.
    Aber immerhin günstiger als ein neuer.
     
  16. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Und wenn man auf den Service verzichtet? Was soll passieren? Kann man was kaputt machen?

    Ein Kumpel ( BMW Mechaniker ) meinte im Spaßgerede zu mir, meinen 18d beim fälligen Service den BC einfach zurück zu setzen :grins:
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Nerothan, 01.04.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Also ich hab den 3er damals mit defektem DPF zum :icon_smile: gebracht und als der Neue drin war hat man richtig gemerkt was da an Leistung auf einmal wieder da war.

    Ich würde das Thema mal nicht unterschätzen. Einfach den BC zurückstellen ist natürlich was:lach_flash:
     
  19. #17 spitzel, 01.04.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Naja zurückstellen bringt beim FL eh nichts. Der erkennt den Gegendruck anhand den Sensoren und wird immer meckern. Dann wird aus dem Wechselauftrag dann eine Fehlermeldung.
     
Thema: Dieselpartikelfilter gestört 123d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d dpf

    ,
  2. bmw 120d dieselpartikelfilter wechseln

    ,
  3. dieselpartikelfilter gestört

    ,
  4. Dieselpartikelfilter gestört BMW,
  5. bmw 1er dieselpartikelfilter gestört,
  6. bmw 1er partikelfilter service,
  7. 123d DPF Stoerung,
  8. dieselpartikelfilter gestörtfrancais,
  9. dieselpartikel stoerung bmw 1er,
  10. bmw dpf 123d neue,
  11. dieselpartikel gestört bmw 1er,
  12. dpf 123d,
  13. bmw e87 partikelfilter wechseln www.1erforum.de,
  14. diesel partikelfilter gestört,
  15. 123d e87 dpf
Die Seite wird geladen...

Dieselpartikelfilter gestört 123d - Ähnliche Themen

  1. 123d Rußpartikel problem.

    123d Rußpartikel problem.: Hi, bin neu im Forum. Kurz und knackig. Vor 3 Wochen hat mein 123d auf der Autobahn nicht mehr gezogen. Danach kam das Partikeffilterymbol. Es...
  2. Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D

    Walnut Blasting Reinigung der Einlaßventile 123D: Hallo, ich fahre einen BMW 123D Baujahr 12/2009 der nicht die volle Leistung bringt und der Verbrauch zu hoch ist. Mit IST* D habe ich Injektoren,...
  3. Suche 130i/123d Bremsanlage

    Suche 130i/123d Bremsanlage: Für Bremsenupgrade meines e82 120d... Grüße ProOZx
  4. [E8x] 123d Achsübersetzung Differential

    123d Achsübersetzung Differential: Hallo Spezialisten, ich fahre seit einigen Jahren einen 123d Coupé. Mir passt die Gesamtübersetzung des Fahrzeuges nicht. Ich fahre täglich auf...
  5. [E81] E81 123d DPF mit Vollausstattung, Alpinweiß, Boston Terra, M-Paket

    E81 123d DPF mit Vollausstattung, Alpinweiß, Boston Terra, M-Paket: Guten Abend, da ich mir etwas neues zulegen möchte, muss ich mich leider von meiner Babsy, meinem Traum in Alpinweiß mit Boston Terra Leder...