Dieselgeruch beim Start

Diskutiere Dieselgeruch beim Start im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, habe jetzt vor kurzem "meinen" 118d VFL als Firmenwagen von einer Kollegin übernommen und poste somit heute meinen ersten...

  1. #1 Thrakar, 06.12.2007
    Thrakar

    Thrakar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo zusammen,

    habe jetzt vor kurzem "meinen" 118d VFL als Firmenwagen von einer Kollegin übernommen und poste somit heute meinen ersten Beitrag hier. Bei meinem Baby fällt mir morgens beim Start oft ein deutlicher Dieselgeruch auf. Aber ausführlicher:

    Nach zwei gebrauchten 3er Benzinern als Privatautos versorgt mich nun meine Firma mit einem fahrbaren Untersatz. Die ersten 6 Monate war das ein Golf V Tdi, der als Fortbewegungsmittel durchaus okay war. :wink:

    Vor zwei Wochen habe ich endlich den 118d VFL von der Kollegin übernehmen dürfen, wobei er dann erstmal urlaubsbedingt in der Tiefgarage stand. Seit Montag fahre ich regelmäßig morgens mit dem Wagen in die Arbeit, hauptsächlich Stadtverkehr, habe ihn aber auch auf der Autobahn schon ein wenig durchgepustet. Wenn ich ihn morgens in der Tiefgarage starte (also definitiv nicht zu kalt dort), riecht es ausserhalb des Fahrzeugs deutlich nach Diesel. Das ist mir bei dem Golf zuvor nie aufgefallen, darum mache ich mir jetzt Sorgen das mein kleiner Erkältet ist. :wink: Habt ihr das auch schon mal beobachtet? Oder soll ich mir keine weiteren Gedanken machen?


    Danke für die Infos. Das Forum war schon als Vorbereitung auf meinen 1er eine gute Info-Quelle!

    Thrakar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thrakar, 11.12.2007
    Thrakar

    Thrakar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hm, schade, ich hatte mit tausenden von beruhigenden Antworten gerechnet, damit ich mir nicht so viele Gedanken machen muss... :roll:

    Aber dann werde ich das demnächst mal mit der Serviceberaterin meines Vertrauens besprechen, ob die mir was dazu sagen kann.

    Thrakar
     
  4. #3 X_Knochen, 12.12.2007
    X_Knochen

    X_Knochen 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt, Österreich
    Um dir ein Gefühl von Sicherheit nehmen zu können.
    Bei mir riecht nichts :-)
     
  5. #4 Mav2005, 12.12.2007
    Mav2005

    Mav2005 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    bei mir auch nicht.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dieselgeruch beim Start
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dieselgeruch beim starten

    ,
  2. riecht nach diesel bei starten

    ,
  3. diesekgeuch beim start

    ,
  4. 1er dieselgeruch,
  5. 118d dieselgeruch
Die Seite wird geladen...

Dieselgeruch beim Start - Ähnliche Themen

  1. [E81] Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt

    Start Stop Automatik nur wenn Motor abwürgt: Hallo zusammen, habe jetzt viel gelesen aber leider nichts gefunden. Bei meinem 118d (2008) funktioniert die SSA leider nicht - wenn ich jedoch...
  2. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  3. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  4. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  5. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....