Diesel vs. Benzin - Verlauf der Preisdifferenz

Diskutiere Diesel vs. Benzin - Verlauf der Preisdifferenz im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Ich hab mich die letzten Tage immer wieder gewundert, warum der Diesel "nur" noch 10 Cent günstiger ist, als das Benzin. Ich wage zu behaupten,...

  1. #1 mehrfreudeamfahren, 27.10.2018
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    233
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Ich hab mich die letzten Tage immer wieder gewundert, warum der Diesel "nur" noch 10 Cent günstiger ist, als das Benzin. Ich wage zu behaupten, dass zuvor es stets mehr als 10 Cent waren.

    Auf Spritmonitor sieht man auch, dass die Differenz zwischen Diesel und Benzin immer geringer wird:
    Verlauf_Kraftstoffpreise.png

    Könnt ihr euch das erklären?
     
    BlackE87 gefällt das.
  2. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.648
    Zustimmungen:
    2.874
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    Dieselkrise - mehr Benziner werden verkauft - dadurch sinkt der Absatz / Umsatz - ausgleich durch Preisanpassung
     
  3. #3 Dexter Morgan, 27.10.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    8.916
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Wayne? Und das nicht nur weil ich Benziner fahre.
    Warum kostet Sprit um 6.45 Uhr 164,9, um 7.23 Uhr 162,9 und um. 17.38 Uhr 156,9? Ganz einfach: Isso!
     
  4. #4 Busenharry, 27.10.2018
    Busenharry

    Busenharry Guest

    Deiner Meinung nach kein interessantes Thema ?
     
  5. Cubie

    Cubie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Bamberg
    2011 oder 2012 war Diesel und Sprit eine paar Wochn gleich teuer.
    Erinnere mich aber leider nicht mehr an den Grund...:kratz:
     
  6. #6 WhiteWolf, 27.10.2018
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.357
    Zustimmungen:
    637
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Wenn Tank leer, dann tanken. Fertig. Ändern kömma eh nix
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  7. #7 1er Turbo, 27.10.2018
    1er Turbo

    1er Turbo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    1.200
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Momentan nicht.
    Aber sobald BMW ein vernünftiges, kompaktes und sportliches Elektroauto anbietet werde ich vermutlich umsteigen.

    Zu erklären sind solche Preisschwankungen wie wir sie im Moment haben (bei uns +/- 15 Cent alleine beim Benzin) nur schlecht.
     
    Fabsgedio gefällt das.
  8. #8 Sixpack66, 27.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2018
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    2.228
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Nach den Grundsätzen der freien Marktwirtschaft wonach Angebot und Nachfrage maßgeblichen Einfluss auf die Preisgestaltung haben, müsste eigentlich die Differenz größer werden. :-k
    Nach deiner Theorie würde trotz sinkender Nachfrage der Dieselpreis künstlich angehoben, damit am Ende die Kasse beim Hersteller den gleichen Betrag anzeigt. Für mich ein fragwürdiger Ansatz.
    Würde man die Chartkurven glätten, bzw. die Punkte der Differenzmessung (in px ? Pixel? :eusa_wall:) nur geringfügig verschieben, kämen etwas andere Werte zustande.
    Aussagekräftigere Chartauswertungen hätte man in prozentualen Schwankungen und man könnte auch mal den Rohölpreis zum Vergleich hinzuziehen.
    Insbesondere in den letzten Wochen spielt in Teilen Deutschlands auch der extrem niedrige Pegel des Rheins eine Rolle.
    Dadurch kann z.B. die größte deutsche Raffinerie in Köln-Godorf /Wesseling nur noch eingeschränkt Produkte auf dem Wasserweg abtransportieren.

    Gruß
    Ralf
    .
     
    1er Turbo gefällt das.
  9. #9 mehrfreudeamfahren, 27.10.2018
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    233
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Genau den gleichen Gedankengang habe ich auch. Jedoch: Wenn weniger Diesel verkauft wird, sollte aber ein Über-Angebot auf dem Markt sein und der Diesel billiger werden.
    Falls deine Vermutung richtig wäre, dann müssten ja einzeilne Tankstellen den Diesel extrem billig anbieten können? Macht aber keine.
     
  10. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    23.648
    Zustimmungen:
    2.874
    Ort:
    Middle Franconia
    Vorname:
    Carlo
    war die Aussage meiner Stammtankstelle als ich mal gefragt hatte
     
  11. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    362
    Warum sollten die Tankstellen den Preis vom Diesel senken.
    Früher oder später muss ein Dieselfahrer an die Tanke.
     
  12. #12 Dexter Morgan, 27.10.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    8.916
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Nicht ansatzweise. Ich kenne fast keine komischere Preisgestaltung als an der Tanke. Vielleicht noch diese komischen Überführungskosten im Autohaus.
     
    eau_rouge gefällt das.
  13. #13 Sixpack66, 27.10.2018
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    2.228
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    :ironisch:
    Bezahlst du bei deinem Bäcker etwa keine Transportkosten für Mehl extra wenn du Brötchen holst?
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  14. #14 momoda, 27.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2018
    momoda

    momoda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1.350
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Andreas
    Ja, die Überführungskosten. Habe wenn ich Zeug im Supermarkt kaufe auch noch nie ausgewiesen bekommen. Komisch die machen immer einen Gesamtpreis. Geben auch noch den Preis pro 100 / 1000 Gramm an. Das wäre der Automobilindustrie aber viel zu intransparent. Das sind – gaaaaaanzzzzz sicher – halt die Kosten die absolut, total und super wirklich für die Überführung anfallen. Da können die absolut nix machen. Das tut denen auch total leid.

    Beim Diesel- / Benzinpreis sind aktuell wohl Versorgungsschwierigkeiten mit dem Grundstoff ein Teil des niedriger werdenden Unterschieds. Der Steuervorteil den der Bund dem Dieselkraftstoff "schenkt" wird von den Versorgungsschwierigkeiten und somit höheren Beschaffungskosten "am Markt" aufgefressen. Ich glaube heutzutage nicht mehr daran das Tankstellenpersonal, oder der Pächter, Auskunft geben können, warum die Preisgestaltung so ist, wie sie ist. Die Konzerne schalten die Preise, einen Einblick in das Warum, oder gar Einfluss, hat der Pächter mMn nicht.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  15. #15 Sixpack66, 27.10.2018
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    2.228
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Eine Zapfsäule vor der Tür ist doch seit langem nicht mehr uns nicht weniger, als die Legitimation den überteuerten Supermarkt mit längeren Öffnungszeiten zu betreiben.
    Andererseits könnte eine halbwegs modern ausgestattete Tankstelle alleine mit dem Spritverkauf nicht überleben.
     
  16. momoda

    momoda 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1.350
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Andreas
    Korrekt. Tagesschau.de: So setzt sich der Benzinpreis zusammen
     
  17. #17 Dexter Morgan, 27.10.2018
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    8.916
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Einen habe ich noch.
    So lange an der geschlossenen Bahnschranke der Motor läuft, oder wenn man auf den Mitfahrer wartet oder die Frau nur kurz das Paket abgeben will oder man morgens ein Brötchen holt, ist der Sprit noch lange nicht teuer genug.
     
    Fabsgedio, Nivea, momoda und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #18 CeterumCenseo, 28.10.2018
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    1.057
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Wne war das gleich wieder mit Preis, Angebot und Nachfrage? OK, im Falle Sprit kommt noch knallharte Spekulation und die Preisabsprache (Die es angeblich nicht gibt) dazu.

    Aus dem Diagramm am Anfang vom Fred eine stetige Reduzierung der Preisdifferenz raus lesen zu wollen halte ich für ... sagen wir mal interessant...
     
    1er Turbo gefällt das.
  19. #19 mehrfreudeamfahren, 28.10.2018
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    233
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Wenn ihr bessere Datenquellen habt, gerne.

    Ich wollte keine stetige reduzierung der Preisdifferenz andeuten, sondern eine aktuelle. Ich hab das nie beobachtet - fand es in letzter Zeit auffällig.

    Klar es kann sein, dass die durch das Niedrigwasser im Rhein eine künstliche Verknappung stattfindet, die müsste aber höchst regional sein. Das auf Spritmonitor ist der Bundedurchschnitt - also nicht auf BW beschränkt.
     
  20. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    7.105
    Zustimmungen:
    132
    Ich bin mir sicher, dass der Preisunterscheid Diesel-Super im Winter immer schon tendenziell geringer war, da im Winter ein größerer Bedarf nach Heizöl (=Diesel) besteht.
     
Thema: Diesel vs. Benzin - Verlauf der Preisdifferenz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Diesel teurer in der steuer als benzin?

    ,
  2. Preisdifferenz Diesel zu Benzin E 10 benzin

    ,
  3. preisdifferenz diesel benzin

Die Seite wird geladen...

Diesel vs. Benzin - Verlauf der Preisdifferenz - Ähnliche Themen

  1. E9X 335i Tacho Weiß / Rote Nadeln Öltemperatur Benziner

    E9X 335i Tacho Weiß / Rote Nadeln Öltemperatur Benziner: Servus, verkaufe einen E9x High Tacho aus einem 335i mit Öltemperaturanzeige. Sie funktioniert in jedem Benziner. Tacho ist bereits penibel auf...
  2. [Verkauft] BMW Performance Ladeluftkühler Diesel LLK

    BMW Performance Ladeluftkühler Diesel LLK: Hey, ich verkaufe hier den BMW Performance LLK für Diesel mit der Teilenummer 17512179279. Es ist der selbe LLK wie im Performance Powerkit...
  3. Innenhöhe F21 vs M2

    Innenhöhe F21 vs M2: Hallo Forum, Da mich der M2 echt angefixt hat überlege ich meinen M140i gegen einen M2 zu tauschen. Heute dann in den M2 mit optionalen Sitzen...
  4. E9x Diesel High Tachos

    E9x Diesel High Tachos: Habe noch zwei Diesel Tachos zu verkaufen. 1x Diesel High "normal" bis 260km/h 1x Diesel High vom 335d bis 280km/h Beide Tachos können wahlweise...
  5. Performance ESD V1 vs V2

    Performance ESD V1 vs V2: Sehr verehrte Kollegen, mir wurden soeben 2 der beliebten Performance ESD + y pipe als MSD Ersatz angeboten. Einmal die erste Generation...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden