Diesel Tuning...passen Teile untereinander?

Dieses Thema im Forum "Tuning E8x" wurde erstellt von human VTEC, 31.10.2011.

  1. #1 human VTEC, 31.10.2011
    human VTEC

    human VTEC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Spritmonitor:
    Habe gelesen das alle Dieselmotoren dieselben sind...okay!
    Hilft dem 118d dann der LLK des 120d zu mehr Pferden? Passen die Turbo's des 123d im Tausch gegen die der kleinen Dieselmotoren???
    Inwiefern ist was möglich?

    Experten bitte zu Wort!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 31.10.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Motoren an sich sind nicht alle gleich... Zwischen 18d und 20d gibts nen Unterschied und der 23d ist nochmal ne andere Baustelle (2 Turbos).
    Und ein LLK allein bringt keine Mehrleistung ohne darauf abgestimmte Software.
     
  4. #3 human VTEC, 31.10.2011
    human VTEC

    human VTEC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Spritmonitor:
    Ja, aber der so wie ich es gelesen habe sind Rumpfmotor und Kopf dieselben (also derselbe Motor);-)
     
  5. Maggus

    Maggus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetzlar
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Spritmonitor:
    Interessanter Ansatz. Ich glaube du willst darauf raus, wenn du die 2-3 Teile tauschst, machste aus nem 118d nen 123d.
    Befürchte aber, dass es ganz so simple nicht sein wird. Und nicht zu vergessen, TÜV!!!
    Aber schaut mal. Ist trotzdem ganz interresant. Ein LLK ist recht schnell getauscht.:daumen:
     
  6. #5 Alex-88, 31.10.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen / Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Alex
    Allein ein größerer Ladeluftkühler bringt Dir nur ein schlechteres Ansprechverhalten, da der kleine Serienlader eine größere Luftmenge bewegen muss!
    Solche Maßnahmen sind nur in Verbindung mit einem entsprechend großem Lader + Software sinnvoll.

    Der Turbo des 120d ist größer, daher der größere Kühler.
     
  7. #6 human VTEC, 31.10.2011
    human VTEC

    human VTEC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Spritmonitor:
    Das nen Tüv Mensch erkennt das man nen anderen LLK oder Turbo hat bezweifele ich stark wenn er aus dem BMW Regal stammt. Ist mir schon klar das alles nach Einbau abgestimmt werden muss.

    Also: LLK und Turbo vom 123d und nach Abstimmung sollte es dann doch sein, oder?
     
  8. #7 Alex-88, 31.10.2011
    Alex-88

    Alex-88 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen / Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Alex
    Warum denn 23d? Dass die Biturbos so einfach passen werden beweifle ich mal ganz stark.:kratz:
    Wenn man schon solche Kosten auf sich nimmt, dann bau doch den Motor auf 120d Technik um. Das sollten im Groben folgende Teile sein:
    Turbo
    Injektoren
    Steuergerät
    LLK

    Dazu noch ne gute Software von Marcel und das Ding hat auch 200 Ps...
     
  9. #8 xerox00, 31.10.2011
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    ein 23D hat keinen Bi-Turbo sondern einen Register Turbo.


    ausm BMW-Syndikat Forum:


    Die Grundmotoren sind bei allen drei Leistungstufen der N47, d.h. beim 118d, 120d und 123d identisch.

    Wesentliche Unterschiede bestehen bei den ANBAUTEILEN!
    Z.B. die Motorsteuerung DDE7 hat unterschiedliche Datenstände, dem Einspritzsystem (118d wird die Einspritzung über Magnetventil-Injektoren bei 1600bar Betriebsdruck realisiert, 120d Piezo-Injektoren bei 1800 bar, 123d Piezo-Injektoren bei 2000bar), Turbolader (118d ATL einstufig mit VNT und Turbinengeometriedurchmesser von 49mm, 120d ATL einstufig mit VNT und Duchmesser 51, 123d regelbarer bi-ATL mir je 43mm), entsprechend dem Abgaskrümmer und dem Saugrohr.

    Aber nochmal der Grundmotor, d.h. Kurbelwellengehäuse, Kurbelwelle, Pleuel, Kolben, Zylinderkopf, Nockenwellen, usw. sind gleich und ließe sich daher untereinander problemlos austauschen.
    Das war bei dem Vorgänger M47 und M47TÜ ebenso.
     
  10. #9 human VTEC, 31.10.2011
    human VTEC

    human VTEC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Spritmonitor:
    Endlich mal kein Geschwafel sondern fakten! Das ist ja genau das was ich meine!
    Also ist es doch möglich wenn man die ganzen Komponenten hat...
     
  11. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    nicht mal der grundmotor wird gleich sein. bei den stärkeren werden sicherlich die blöcke, köpfe,...,usw verwendet die weniger von den Toleranzen abweichen, und eine höhere Festigkeit aufweisen. Von der Geometrie sind die vielleicht gleich, ich bezweifle aber, dass BMW in den 118d "gleichstabile" Pleuel, Wellen, Lager... einbaut wie in den 123d Und wenn du mit unbauen Anfangen willst, das wird sich wahrscheinlich nie lohnen, es wird billiger sein, gleich nen 1er zu kaufen, der ab Werk genügend power hat ;-)

    Der ganze Ladertrakt (LLK....) wird sich zumindest zwischen 118/120d und 123d so massiv unterscheiden, dass ein umbau als "unmöglich" anzusehen ist.
     
  12. #11 xerox00, 31.10.2011
    xerox00

    xerox00 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Vorname:
    Danny
    118d

    123d

    118d

    123d

    Block selber unterscheiden sich bei der Teilenummer nur um die letzte Ziffer.

    118d

    123d

    Denke trotzdem das die Blöcke gleich sind. Wäre viel zu teuer dafür 2 verschiedene Blöcke zu fertigen!!!
     
  13. #12 superjempy, 31.10.2011
    superjempy

    superjempy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Tom
    Damit sich der ganze (finanzielle) Aufwand lohnt, sollte dann alle erforderlichen Hardwarekomponenten getauscht werden.

    Sprich LLK, Turbo, Software (Steuergerät), und Injektoren damit du auf der sicheren Seite bist.

    Wenn du "nur" mehr Leistung suchst, reicht ne Softwareoptimierung.
    Der 118d ist ja bekanntlicherweise sehr robust.

    Aber nun back to Topic ;)
     
  14. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    ich sag ja, geometrie gleich. In Puncto festigkeit und Fertigungstoleranzen wird aber schon ein unterschied da sein, der nicht zu vernachlässigen. Ingenieursregel NR. 1 So gut wie nötig, so billig wie möglich! Dh. kein Teil das den Belastungen beim 23d Motor stand hält wird sich im 118d Motor genauso vorfinden, sondern immer billiger hergestellt, dh. größere Toleranz oder weniger gehärtet oder ...
    Die Peripherie ist bei weitem auch nicht Plug and Play, aber ganz genau kann ich das auch nicht sagen, hab mich in die BMW Materie noch nicht wirklich eingearbeitet.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 human VTEC, 01.11.2011
    human VTEC

    human VTEC 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Spritmonitor:
    Am besten wäre jetzt eine 100%ige Aussage eines Mitarbeiters...haben wir hier einen User im Forum???
     
  17. #15 thekornfeld, 01.11.2011
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
    also 118d und 120d sind ja gleich bis auf turbo und injektoren... ob LLK unterschiedlich sind, weiß ich nicht, glaub aba die sind auch die selben... und natürlich die software... 123d is da viel komplizierter, abgaskrümmer, zwei lader usw...
     
Thema: Diesel Tuning...passen Teile untereinander?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m47 größerer turbolader

Die Seite wird geladen...

Diesel Tuning...passen Teile untereinander? - Ähnliche Themen

  1. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  2. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  3. [E82] Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel

    Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel: Hallo zusammen, Habe gerade eine frustrierende Entdeckung gemacht... Mein E82 118d BJ2009 (~120tkm) verliert seit heute früh bei laufendem Motor...
  4. [F2x] Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel

    Reichert-Tuning-Box zu verkaufen wg. Fzg.-Wechsel: Hey Leute hätte eine Tuning-Box von Reichert also kein BILLIG ding! Abzugeben bei Interesse bitte Melden. Preis ist Verhandlungssache :-)
  5. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...