Diesel muss her - aber welcher??

Diskutiere Diesel muss her - aber welcher?? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, bei mir hat sich beruflich einiges getan. Bedeutet, dass ich jetzt jeden Tag ca. 200km fahre. Da komm ich mit meinem 116i (BJ...

  1. mouth

    mouth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Hallo Zusammen,

    bei mir hat sich beruflich einiges getan. Bedeutet, dass ich jetzt jeden Tag ca. 200km fahre.
    Da komm ich mit meinem 116i (BJ 09) natürlich nicht weit (bzw. weit schon, aber nicht günstig).
    Ich muss mir also über kurz oder lang nen Diesel anschaffen.

    Problem an der ganzen Sache ist der finanzielle Aspekt. Ich kann momentan eigentlich nicht mehr als ca. 12.500 € ausgeben (inkl. dem Verkauf meines jetzigen für den ich nicht wirklich mehr als 10k erwarte).

    Die Fragen ist nun, was würdet Ihr mir empfehlen? Ich lege Wert auf ein zuverlässiges Auto, dass von den laufenden Kosten günstig ist.

    Soll ich eher nach nem BMW schauen, der vielleicht schon ein bißchen älter ist (118d evtl. so BJ 06, was mich aber eigentlich stört wg Vfl)?
    Oder vielleicht auch nach nem anderen Fabrikat? Evtl. sowas Richtung Golf, Focus, Auris.....?

    Bin momentan echt hin- und hergerissen. Auf der einen Seite würde ich schon wieder gerne BMW fahren (der aktuelle ist mein erster), aber auf der anderen Seite möchte ich ungerne ein Auto kaufen, dass schon älter als 5 Jahre oder so ist (und wahrscheinlich > 100t km).

    Ich hoffe, Ihr könnt mir Denkanstöße geben. Ich bin mir auch voll bewusst, dass meine Ausgangssituation nicht die beste ist und dass man dann auch nicht Ansprüche ohne Ende stellen kann.

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zorro

    zorro Guest

    Dacia Sandero Diesel. Dann hast sogar einen Neuwagen!
     
  4. #3 -14187-, 20.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    :shock: gehts noch?? das ist doch kein auto!!!

    wenn du bei bmw bleiben möchtest, würde ich dir nen 118d oder sogar 120d empfehlen. wenn du etwas suchst, dann findest du bestimmt auch was, was deinem geldbeutel angepasst ist. gerade jetzt wo der neue raus ist, denke ich das die "alten" wohl etwas günstiger werden!?
     
  5. mouth

    mouth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick

    Naja, ein bißchen "wohl" will ich mich ja auch fühlen :roll:


    Also wohl doch nach nem 118d suchen? 120d findet man eigentlich nix annehmbares in dem Preissegment.

    Gibts weitere Meinungen?
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wenn Dir die Leistung vom 118d reicht (immerhin kommst Du vom 116i), dann
    diesen.
     
  7. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    118d FL würde ich auch zu tendieren, wenn es weiterhin ein BMW sein soll. Im Budget werden dann aber eher Fahrzeuge mit viel Laufleistung und/oder mäßiger Ausstattung sein. Preislich käme vielleicht auch ein 116d in Frage, da sich der aber zum 118d im Unterhalt nicht viel nimmt, aber trotzdem weniger Leistung hat, sollte der Preisunterschied schon spürbar sein. Ausreichende Leistung hat der aber auch.

    Viel Laufleistung, wäre bei einem Diesel, der als Langstreckenfahrzeug benutzt wurde, eher nebensächlich. Bei Kurzstrecke wohl eher schlecht.
     
  8. mouth

    mouth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Der 116d würde mir natürlich auch reichen, aber meines Wissens wurde der erst ab 2009 oder so gebaut und alleine aus diesem Grund findet man da nix.

    Ich hatte zwar eigentlich vor, beim nächsten Wagen etwas mehr Ausstattung zu haben (Hab momentan fast gar nix - eigentlich nur Klimaautomatik), aber ich glaube ich lege mehr Wert auf Alter/km statt Ausstattung.
    Wenn der nächste Pdc hat, hab ich mich ja schon gesteigert. :lol:

    Was ich noch vergessen habe:
    Ich würde ganz gerne beim Händler kaufen. Ist mir eigentlich lieber. Möchte nämlich auch lieber meinen Wagen in Zahlung geben (auch wenn ich dann weniger bekomme).
    Falls also jemand nen guten Händler weiß, der auch "günstige" Wagen hat, bin ich gerne offen.
     
  9. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Als ich gesucht habe, habe ich meinem örtlichen Händler meine Vorstellungen genannt. Der hat dann was rausgesucht, wo allerdings nichts dabei gewesen ist. Er hat mir dann aber immer wieder, wenn neue Angebote reingekommen sind diese per Mail zugeschickt.

    Nebenbei eben die üblichen Verdächtigen Internetseiten (bmw, mobile und autoscout).
     
  10. #9 misteran, 20.09.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.574
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wäre es nicht günstiger deinen 116i weiter zufahren, als einen Diesel zu kaufen, welcher wahrscheinlich mehr KM runter hat als der 116i und noch älter ist?

    12.500 ist ja schon recht eng.

    Hier einer mit Premium Selection...

    BMW 118d Advantage KLIMA XENON als Limousine in Teltow
     
  11. #10 Kurvensau, 20.09.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Ich weiß jetzt nicht wie er preislich steht, aber du hast schonmal ein paar wichtige Sachen für ein Vielfahrerauto. Xenon, Klima, automatisch abblendende Innen und Außenspiegel, FL Modell (weniger Spritverbrauch und schönerer Innenraum). Finde ihn gar nicht so schlecht.

    Mer brauchts eigentlich nicht.
     
  12. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Würde ich auch mal anregen. Mehr wie 10k bekommst nicht, sagst du. Also legst mal 2.500 € drauf.

    Also für 2.500 € kannst dir ne Menge Sprit kaufen und du weißt was du hast!
     
  13. #12 Kurvensau, 20.09.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Nach zwei Jahren rechnet es sich. Da die Spritpreise steigen, eher noch früher.
    Ich habe nur den Arbeitsweg eingerechnet. Keine Urlaubsfahrten, keine Freizeitfahrten, keine Einkaufsfahrten..... (die bei mir übrigens im Schnitt bei 30 tkm p.a. betragen :grins: ) miteingerechnet.
     
  14. mouth

    mouth 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Patrick
    Ich denke, auf Dauer wird es sich schon rechnen.
    Nehmen wir mal an, ich fahre abzgl. Urlaub ca. 40tkm im Jahr (reiner Arbeitsweg). Bei 20 cent Differenz pro Liter und einem Verbrauchsunterschied von ca. 2l/100km (den 116i kann man kaum untr 8l fahren) sollte das relativ schnell gehen. Ich komme da auf ne Differenz von ca. 1500€ pro Jahr. Und das nur für die Arbeit.

    Das ist ja auch mit ein Grund, warum ich nicht wirklich mehr Geld ausgeben möchte. Es soll sich auch lohnen. Wenn ich in der Anschaffung natürlich schon ein Haufen mehr zahle, rechnet es sich nicht.
     
  15. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Musst aber noch die höhere Steuer und ggf. höhere Versicherungskosten berücksichtigen.

    Auf Dauer lohnt sich das auf jeden Fall, aber vielleicht nicht so früh, wie man von den reinen Spritkosten erwarten würde.
     
  16. #15 schluerfi1978, 20.09.2011
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Neuer Denkanstoß: Bei 200 km Arbeitsweg am Tag würde ich - statt über ein neues Auto - über einen Umzug nachdenken!

    Gruß von einem Saarländer, den es nach Hessen verschlagen hat!
     
  17. #16 HenrikH, 20.09.2011
    HenrikH

    HenrikH 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stade
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Henrik
    Bei mir ist es genau anders rum. Mein Arbeitsweg hat sich auf 20 Treppenstufen verkürzt. Hab vorher n e90 318d gefahren und kann dir den Motor nur empfehlen. Hat im Gegensatz zum 116i einen sehr geringen Verbrauch. Nur wie schon gesagt wurde, stell dich auf deutlisch mehr Steuern ein!
     
  18. #17 daytona900, 20.09.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Wäre auch mein Tip, was alleine für ca.100km einfache Strecken für Zeit liegen bleibt und dann lass mal Eis & Schnee dazukommen, dann kommt leicht die doppelte Fahrzeit hinzu,
     
  19. MaPaXa

    MaPaXa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Xanten
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2006
    Vorname:
    Markus
    Habe ebnfalls täglich ca. 200km reinen Arbeitsweg.

    Bin von E36Compact über Seat Leon TDI, Opel Astra Benziner nun vor 14 Tagen bei meinem 118d vFL gelandet. 60tkm auf der Uhr, Xenon, Klimaautom., M-Fahrwerk, Kurvenlicht, 18" Styling 217, Sportsitze.... Vollausstattung außer Navi für 11t€ beim Händler bekommen (inkl. Inspektion, Winterreifen auf Stahlfelge (neu))

    Also das ist schon machbar und günstiger - WENN du nicht umziehen willst, sonst würde ich dies tun.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bimmer18D, 21.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2011
    Bimmer18D

    Bimmer18D 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Ingo
    Fahre selber 118d, EZ 2006, gekauft mit 103t km, nach 11 monaten 135t km. Bisher sehr zufrieden, verbrauch Schnitt 6,1 bei "normaler" Fahrweise, jeden Tag 160 km, 80 km Autobahn, 80 km Landstr. Billige 1er gibt es nicht, die sind meistens nicht so gut!
    Viel Spaß bei der Entscheidung, Such und Kauf!
    Gruß, Ingo E. :winkewinke:
     
  22. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Würde dir auch dringend und aus eigener Erfahrung zum 118d FL 143 PS raten
     
Thema:

Diesel muss her - aber welcher??

Die Seite wird geladen...

Diesel muss her - aber welcher?? - Ähnliche Themen

  1. Rückruf BMW Diesel Euro 5 - 350.000 Fahrzeuge?!

    Rückruf BMW Diesel Euro 5 - 350.000 Fahrzeuge?!: Guten Morgen Jungs, hat einer von euch davon schon was gehört oder sogar mehr Informationen die noch nicht so gestreut sind?! Geht um einen...
  2. F20 doppelrohr auspuff Diesel

    F20 doppelrohr auspuff Diesel: Wie im Thema beschrieben Gruß, Julian
  3. [E82] Manus weißes Diesel-Coupé

    Manus weißes Diesel-Coupé: Servus zusammen!:winkewinke: Da so langsam doch einige Änderungen geplant sind, will ich jetzt auch mal einen Umbauthread erstellen. Ich hab mein...
  4. Spezialwerkzeug Steuerketten wechsel N47 Diesel

    Spezialwerkzeug Steuerketten wechsel N47 Diesel: Hey Leute Ich suche für meinen BMW 123d (N47 Diesel motor) Spezialwerkzeug zum Wechseln der Steuerkette(n). Da man sowas im normalfall ein mal...
  5. [E8x] Performance-ESD Diesel - irgendeine original-Blende verwendbar?

    Performance-ESD Diesel - irgendeine original-Blende verwendbar?: Hallo ich habe mal eine, tlw. praktische, tlw. theoretische Frage: Der Serien-ESD meines 120d E87LCI ist zwar ganz nett, besser als beim F20 mit...