Diese Scheiß Qualität

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von bruenge, 26.08.2008.

  1. #1 bruenge, 26.08.2008
    bruenge

    bruenge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo Leute,

    wie so viele von Euch knarzt meine Karre wahnsinnig, war schon 4 mal deswegen beim Händler bislang ohne Erfolg, jedesmal danach wird es noch ein wenig schlimmer.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es mehrere Möglichkeiten das zu beseitigen:

    a. Neue Dichtungen (ca. 400€, Frage nur wie lange dann Ruhe ist?)
    b. Auftragen eines speziellen Anitknarzbelages
    c. Verkleben von Teflonbändern

    Was ist aus Eurer Sicht die Sinnvollste?

    Nach VW und Audi ist dies mein erster BMW und wohl auch mein letzter, so eine Qualität habe ich noch nicht erlebt einfach nur traurig. Premium kann es auf jeden Fall nicht sein!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    wir haben bzw. hatten mit unserem 120i 5T das gleiche Problem mit den knarzenden Türrahmen.

    1x wurden sie bereits ausgetauscht. Nach ca. 2 Wochen drauf das gleiche Problem wieder ...

    Ein BMW Mitarbeiter hat mir folgenden empfohlen:
    Putze sie die beschichtete Fläche der Fensterrahmen und Dichtungen regelmäßig mit Silikon- und Wachsenferner (ich verwende "SONAX Silikon & WachsEntferner") ordentlich aus (so alle Monate mal) und schauen sie dass sie die beschichteten Flächen trocken halten. Nicht mit (fettigen) Händen berühren ... eine grad eingekremte Hand reicht bereits aus.
    Ich habe festgestellt, dass sich der Aktiv-Schaum von der Putzstation (Allguth Kreilerstraße München) extrem negativ auf die Problematik auswirkt. Wenn ich dort Auto wasche ist eine Behandlung nötig.

    Seit ich das mache hat sich die Problematik fast gelöst ... je nachdem wie frisch die Dinger grad geputzt sind knarzt es gar nicht bzw. ein klein wenig.
     
  4. #3 Spiderin, 26.08.2008
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Knarzen von den Türdichtungen kommt, hilft nur eins: Silikonentferner drauftun und aufpassen, dass beim Waschen / Wachsen... usw. nix draufkommt.
    Das früher verbreitete und übliche Einreiben mit Bienenwachs ist für die neuen Türgummis tödlich!
     
  5. #4 Matze118D, 26.08.2008
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    Bei mir hat nur dieser Punkt für dauerhafte Ruhe (jetzt schon seit fast zwei Jahren) gesorgt. Alles Andere wurde aber auch ausprobiert, jedoch immer nur mit kurzfristigem Erfolg
     
  6. #5 -The-Game-, 26.08.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    ich bin momentan auf die qualität meines 1ers auch nicht gut zu sprechen. mein vfl hat nach ca. 40.000km schlimmste auflösungserscheinungen am m-lederlenkrad und m-schalthebel. für ein auto dieser preisklasse schlichtweg eine unverschämtheit nach 2 jahren und den wenigen km.

    hab gerade urlaub und war gestern mal bei audi, zum spaß in einem tt gesessen. und auch wenn ich den lobgesang auf die ach so tolle audi-qualität nie wirklich abkonnte, muß ich doch zugeben, daß das von der innenraumanmutung eine ganz andere (bessere) klasse ist, auch wenn ich hier mit meinem vfl vergleiche.

    gibt mir echt zu denken... :roll:
     
  7. #6 Sushiman, 26.08.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    war das ein neuer audi in dem du gesessen bist oder auch eine 2jahre alte schüssel mit 40tkm? na eben, also bitte nicht äpfel und birnen vergleichen.
    g, sushiman
     
  8. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Ich denke er hat da schon Neuwagen mit Neuwagen verglichen.
    Muss ehrlich sagen, dass ich Audi was den Innenraum angeht, in wenig vorne sehe... Leider :roll:
     
  9. #8 -The-Game-, 26.08.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    natürlich vergleiche ich neu mit neu, was bringen mir äpfel und birnen? problem ist, daß an einem 2 jahre alten auto nicht solche deutliche gebrauchsspuren auftreten dürfen, aber dieses problem scheint auch der x3 gehabt zu haben. hab vor kurzem einen dauertest in der autoblöd gelesen, da war nach 70.000km das lenkrad halb weiß, weil das leder und die schwarzen plastikteile komplett abgelöst waren. frechheit bei einem premium-hersteller.
     
  10. #9 Der_Franzose, 26.08.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Genau, Audi ist im Innenraum besser.

    Zum Thema Knarzen der Türen: bei meinem 120d vFL wurden Teflon-Leisten geklebt, und dann war langfristig Ruhe.

    Bei meinem 123d (29 000 km) ist das Problem noch nicht aufgetaucht.
     
  11. #10 bruenge, 27.08.2008
    bruenge

    bruenge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo,

    hab heute morgen meinen Wagen zum Händler gebracht. Dieser wird jetzt dieses Antiknarzpaste auf die Dichtungen bringen, bin mal gespannt, ob das was bringt, halte Euch auf dem Laufenden.

    Grüße!
     
  12. #11 M to the x, 27.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Bin kurz vor den 40tkm (halt in 10 Monaten und nicht 2 Jahren) und bei mir sieht alles wie neu aus an Lenker und Schalthebel; keine Ahnung, ob die da auch bei den FL nachgebessert haben...

    Nur das Leder ist einfach Schrott - erstens total verfärbt und zweitens an den Sitzwangen richtig abgeschabt/kaputt.
     
  13. #12 -The-Game-, 28.08.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    leder an den sitzen hab ich nicht, sondern den stoff sensatec und da ziehen sich auf der sitzfläche auch schon minifäden. kann man zwar ohne probleme und bleibende spuren abziehen, jedoch sieht es nicht wirklich gut aus.

    und das leder an lenkrad und schalthebel wurde definitiv mit dem fl verbessert, hab ich mal direkt verglichen, wie sich das bei mir am anfang von der haptik her anfühlte und wie bei den fl-modellen. definitiv besser.
     
  14. #13 bruenge, 28.08.2008
    bruenge

    bruenge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo Leute,

    so hab meinen 120D gestern vom Händler abgeholt. Der zuständige Meister hatte mir von dem Teflonklebeband abgeraten und dieses Antiknarzmittel von BMW aufgetragen.

    Bilsang ist der Wagen wunderbar leise, mals abwarten wie lange das anhält!!!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 M to the x, 28.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also beim Schalthebel kann man ja sinnvoll für relativ kleines Geld nachbessern, einfach nen neuen kaufen. Tauschen ist easy, so fest sitzt der nicht, ich hab' meinen neulich bei nem radikalen Schaltvorgang von I. in II. abgerissen :wink:

    Bei Lenker ist es schwierig, das geht nicht günstig....
     
  17. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    :shock:
     
Thema:

Diese Scheiß Qualität

Die Seite wird geladen...

Diese Scheiß Qualität - Ähnliche Themen

  1. Qualität bei BMW und M

    Qualität bei BMW und M: Schon nicht schlecht, bereits 3 Rückrufe für die par M2 Fahrzeuge die bislang ausgeliefert wurden. Einen Mini-Rückruf gibt es für 400 M2, M3...
  2. Fußmatten BMW 1er F20 F21 F22 Automatten Original Qualität 4-teilig + Klett NEU

    Fußmatten BMW 1er F20 F21 F22 Automatten Original Qualität 4-teilig + Klett NEU: [IMG] EUR 48,90 End Date: 02. Jun. 12:17 Buy It Now for only: US EUR 48,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. NEU BMW Gummimatten 1er E87 E88 E81 M1 + X1 E84 Fußmatten Original Qualität

    NEU BMW Gummimatten 1er E87 E88 E81 M1 + X1 E84 Fußmatten Original Qualität: [IMG] EUR 33,16 End Date: 22. Mai. 13:12 Buy It Now for only: US EUR 33,16 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Fußmatten 1er BMW F20 Original Qualität Premium M1 Sport Automatten NEU!

    Fußmatten 1er BMW F20 Original Qualität Premium M1 Sport Automatten NEU!: [IMG] EUR 75,90 End Date: 31. Mai. 10:05 Buy It Now for only: US EUR 75,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Fußmatten BMW 1er Cabrio (E88) Original Qualität Velours Automatten NEU!

    Fußmatten BMW 1er Cabrio (E88) Original Qualität Velours Automatten NEU!: [IMG] EUR 40,90 End Date: 06. Mai. 15:18 Buy It Now for only: US EUR 40,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...