Diebstahlschutz im Ausland

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von powercar130, 24.08.2007.

  1. #1 powercar130, 24.08.2007
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    hallo liebe 130er- fans,
    ...es heißt ja immer noch, dass "besondere" autos (so sehe ich den 130er)im ausland (z.b.italien) trotz alarmanlagen und wegfahrsperren dennoch diebstahlgefährdet sind.
    wie seht ihr das denn? oder ist das inzwischen kein thema mehr?
    freue mich auf eure meinungen!

    grüße
    powcr130
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mr.e87

    mr.e87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HN-Beilstein
    Das ganze ist nach wie vor noch ein Thema. Nicht nur im Ausland, auch hier in Deutschland. Bei meinem :D wurden letztes Jahr mal wieder 3 Gebrauchte vom Hof weg geklaut... Aber genauso wichtig ist es keine Wertsachen offen im Innenraum rumliegen zu haben...

    Hier mal ein Video von einem Autoknacker-Test

    na immerhin zeigten 80% Zivilcourage, aber die anderen 20%... das könnten unsere 1er sein... 8)
     
  4. tommi

    tommi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    also ich war gerade 14 tage in italien, kreuz und quer unterwegs.
    venedig, verona, parma, florenz, garda-see, lugano, pisa ... und noch ein paar städte mehr.
    fazit:
    - immer normal am straßenrand oder im parkhaus geparkt.
    - trotz dunkler scheiben wurde nichts aufgebrochen
    - ipod und handy waren immer im auto, einmal dummerweise auch sichtbar, nix passiert

    vielleicht hatte ich auch einfach nur glück.

    wenn dein auto geklaut werden soll wird es geklaut, egal ob D oder I oder sonstwo.
    bekanntem haben sie aus der heimischen garage einen M3 entwendet ... also mach dir besser keine gedanken und sei gut versichert :D

    gruß tommi
     
  5. #4 scubafat, 24.08.2007
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Die Italiener haben auch ihren Stolz!

    Bin schon viele male mit dem Porsche unten gewesen. Immer ohne Angst!
     
  6. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    War ebenfalls vor kurzem im Urlaub in Italien. Da stand mein 1er 4 Tage in einer öffentlichen Tiefgarage, aber ist (glücklicherweise :!: :?: ) nix passiert. Habe aber auch alles rausgenommen was nicht fest montiert war und 2 x täglich nachgeschaut, ob er noch steht und nicht aufgebrochen wurde.
    Bin glücklicherweise auch ohne eine Schramme zurückgekommen - so wie die meisten Mailänder Autos aussehen und wie sie sich im Strassenverkehr verhalten ein kleines Wunder :wink: .
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 powercar130, 24.08.2007
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    danke für deinen "beruhigenden" beitrag!
    mit dem "gut versichert zu sein" ist das so eine sache - einfach lieber nicht daran denken...
    danke trotzdem!

    grüße
     
  9. Mike2M

    Mike2M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Hochrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2011
    Als mechanische Lösung gegen Diebstahl hab ich eine Variante entdeckt,
    bei der mithilfe einer Stange (mit Hacken an beiden Enden, das ganze in der Länge verstell- und abschliessbar),
    die Türen gegen unbefugtes öffnen gesichert werden. Gesichtet auf Bruemmi.com
     
Thema:

Diebstahlschutz im Ausland

Die Seite wird geladen...

Diebstahlschutz im Ausland - Ähnliche Themen

  1. Abgemeldetes Auto im EU Ausland zur Überführung anmelden

    Abgemeldetes Auto im EU Ausland zur Überführung anmelden: Moin zusammen, habe mal eine frage bezüglich Überführung aus dem EU Ausland und ob mir das jemand weiter helfen kann: Hab eine Golf 2 GTI in...
  2. Längere Zeit im Ausland, wie Auto "versorgen"?

    Längere Zeit im Ausland, wie Auto "versorgen"?: Servus zusammen, ich fahre einen E87, 118d, Baujahr 2008. Bin demnächst für ca. 7 Monate im Ausland. Das heißt ich muss mein Auto für diese Zeit...
  3. Diebstahlschutz und Diebstähle

    Diebstahlschutz und Diebstähle: Hallo, ich würde hier gerne ein paar Erfahrungen über Diebstähle erzählen und über Diebstahlschutz diskutieren. Mein E82 wurde anfang des...
  4. [F2x] Ausländische DAB Sender empfangen

    Ausländische DAB Sender empfangen: Hallo zusammen Ich wollte mich mal informieren, ob es möglich ist ausländische DAB Sender zu empfangen (in meinem Fall "Rock Antenne" aus...
  5. Unfall mit Ausländer

    Unfall mit Ausländer: Hallo Forum, :winkewinke: kurz zu meiner kleinen Geschichte. Auf meiner Arbeit ist gestern einem Kunden ein Wagen mit Farbe einen Berg runter...