Diebstahl vom Navi Professional im F20/21

Diskutiere Diebstahl vom Navi Professional im F20/21 im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Über neue Technolgien und Lösungen nachzudenken ist die Aufgabe aller Hersteller! Es gilt aber vorhandene Fahrzeuge mit Keyless (Comfort) zu...

  1. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.829
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wie solldas funktionieren, an der eigentlichen Kommunikation wird ja bei der verlänegrung nichts geändert, das ist ja die Crux, das Fahrzeug wähnt den schlüssel vor der türe.....

    im falle einer bewegungserkennung funktioniert also die Verlängerung wie gehabt. oder von welcher technischen umstzung sprichst du in "wir" und "uns" form?!

    wenn Alarm etc scharf bliebe, müsste das Fahrzeug ja erkenne, dass der schlüssel verlänegrt wird, und das gerade schafft man ja nicht anscheinend....dann, beim erkennen, könnte es nämlich gleich zu bleiben....

    oder bin ich da nun total "umschattet"?!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peka

    Peka 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Du bist auf keinen Fall "umschattet", vielmehr habe ich nicht klar genug erklärt.
    Kurz zu mir: Ich beschäftige mich beruflich seit 1986 mit Diebstahlschutz und Warnanlagen. Seit dieser Zeit habe ich eine Menge gelernt und gebe diese Erfahrungen gern weiter.

    Das bleibt auch alles so wie es ist. Die nachgerüstete Alarmanlage arbeitet unabhängig von dem Keyless Öffnen "Can Bus Befehl" der BMW Fernbedienung und bleibt, obwohl ZV geöffnet wurde, scharf. Du bekommst die Alarmanlage erst durch Drücken einer Fernbedienung unscharf.

    Keyless Go wird ja leider durch Drücken oder Ziehen am Türgriff aktiviert. Das Keyless System sucht seine Fernbedienung! Und findet diese bei einer Verlängerung leider auch im Bereich der Haustür, Eine weitere Fernbedienung kann nicht durch Drücken oder Ziehen betätigt werden und daher vom Dieb auch nicht betäti8gt werden.
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.829
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ok...das hat nun nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun...verstanden....
     
  5. Peka

    Peka 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.04.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du recht, das Keyless Go Problem kann so ohne Weiteres nicht gelöst werden. Aber Du kannst Dein Fahrzeug mit einer wie von mir beschriebenen DWA nachträglich schützen.
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.829
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nun, ich hab eine (die BMW und eine AMPIRE), aber die reagiert auch auf den keyless...., ob man die umprogrammieren kann, müsste ich mal erkunden...damit ist dann die Nutzung von keyless aber wieder nicht mehr möglich und so kann ich mir das ja sparen und gleich keyless am Fahrzeug stillegen.

    eine lösung ist es ja nur, wenn die Funktion UND die Sicherheit eines schliessweges (keyless) sichergestellt wir.
     
  7. #446 neelex, 17.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2016
    neelex

    neelex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    139
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Ich sehe darin auch keinen Sinn. Das ist ja noch umständlicher als direkt auf Keyless zu verzichten. Und die Diebe sind erstmal im Auto.
     
  8. mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    Ganz einfach, die Spielen ein neues Update aufs Fahrzeug wo drin dann die Funktion des Komfortzugang abgeschaltet werden kann.
    Da ich den 1er ja nicht mehr habe kann ich da aber nix zu sagen, ist bei meinem 4rer seit 14 Tagen aber sogar mit dem I-drive abschaltbar.
     
  9. #1er

    #1er 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    426
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Du kannst den Komfortzugang im iDrive deaktivieren? Wo denn? Hast du evtl. ein Foto?
     
  10. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Bei mir waren diese Penner auch vor ein paar Wochen am Auto und haben mir mein Navi entwendet.
    Also habe ich direkt nach der Reperatur eine externe AA einbauen lassen.
    Ich habe eine italienische AA, (Hersteller hab ich schon wieder vergessen)
    Mein Komforteinstieg funktioniert aber weiterhin. Meine AA löst das Problem mittels eines Transponder den ich an meinem Schlüsselbund habe. Mein Autoschlüssel ist separat und nicht am Schlüsselbund.

    Die einzige Umstellung für mich ist, immer den Wohnungsschlüssel dabei zu haben.
    Wichtig war für mich, dass nichts gebohrt wurde, da die AA im September wieder raus und ins nächste Auto rein soll.
     
  11. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ach komm...bei dir auch oli? :motz:
     
  12. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Ja dieses dreckige Gesindel war an einem WE bei uns in der Tiefgarage an dem wir gar nicht erst da waren. Leider waren wir mit dem Touring unterwegs somit war der 1er unbewacht.
    Ich bin aber der einzig bekloppte bei uns in der Tiefgarage- alle anderen 3er haben nur Navi Business- das klaut keiner.
    Nachdem ich mein Auto 3,5 Wochen später bei Bmw abgeholt habe, habe ich bis zum Alarmanlageneinbau mein Auto woanders abgestellt- das dieses Dreckspack auch ja keine Chance hat, die Rückkehr feierlich mit einem neuen Einbruch zu feiern.
    11.000 € Schaden waren es dann insgesamt.
    Zuzüglich 900 € Kosten für den Leihwagen.
     
  13. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ärgerlich!!!!
    Ich schimpfe natürlich ähnlich wie du, möchte aber hier nicht mit Schimpfwörtern um mich hauen...
    Ich hoffe für dich, das sie deinen Wagen nun in Ruhe lassen.
     
  14. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Ja mir fällt es da nicht leicht, diese Mitmenschen die sich an meinem Eigentum vergriffen haben, respektvoll anzusprechen.
    Ich möchte aber klar sagen, dass meine Beleidigungen pauschal sind, ich würde jeden dieser Verbrecher gleich beleidigen unabhängig seiner Herkunft ;)
     
    Johnnie gefällt das.
  15. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    geht mir genauso :wink:
     
    ck008 gefällt das.
  16. #455 deftl, 21.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2016
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.829
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, foto wäre nett, aber glaube, dass das beim F20 nicht gehen wird, eventuel bei den aktuellen Baureihen, aber nachfragen kostet ja nichts...nur dazu brauchts nen beleg, sonst schaun die gleich wieder wie bei ner ufolandung.
     
  17. #456 runflat, 22.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2016
    runflat

    runflat 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2016
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Wo die Pinguine noch im Eishockey aktiv sind
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Was hast du den als AA einbauen lassen?
    Viper 1000 , Hornet oder Cobra? Ich möchte auch keine Fehl-Alarme! wenn mal einer dem Fahrzeug zu Nahe kommt.
    Spiele auch mit dem Gedanken ,mir zusätzlich zur OEM von BMW(diese ist verbaut) ,einbauen zu lassen, da diese nicht bei allen Angriffen funktioniert.
    Was hat denn der Einbau ca, gekostet. Mein Händler für die Viper sagt ca. 250 € je nach Umfang der Sicherung.
    Aber bringt dies etwas, ausser Lärm-wieviel Zeit benötigen die Profis um ein Navi auszubauen?
     
  18. #457 Driveshaft, 22.12.2016
    Driveshaft

    Driveshaft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    GP
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Werden eigentlich AMG Lenkräder auch so häufig gestohlen bzw. Comand Navis?
     
  19. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    125
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    http://www.tetev.de/ford-kuga-mit-keyless-go-system-gegen-diebstahl-gesichert

    Bei ihm hab ich mir die AA einbauen lassen und bin sehr zufrieden. Er selbst wurde mir sehr empfohlen, da er bei Freunden schon die AA gemacht hat.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.705
    Zustimmungen:
    1.343
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    darf man fragen was du inklusive EInbau bezahlt hast?
     
  22. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.829
    Zustimmungen:
    325
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    frage: der Transponder ist ja auch nur ein Funksignal, das verlängert werden könnte...also wenn ich schlüssel und Transponder am körper trage, dann bringt das auch nichts?! blicke den sinn der Technik nicht so ganz?!
     
Thema: Diebstahl vom Navi Professional im F20/21
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autostecker feheldnes navi diebstahl

    ,
  2. 1er Bmw geknackt ohne Einbruchsspurn

    ,
  3. Autoschlüsseltaschen bei ebay mit keylessschutz

    ,
  4. komfortzugang sicherung etui,
  5. bmw keyless go abschalten,
  6. keylessfrequenz abschirmen,
  7. bmw diebstahl,
  8. cryptalloy keyless test,
  9. schlüsselsignal aluminium abschirmen
Die Seite wird geladen...

Diebstahl vom Navi Professional im F20/21 - Ähnliche Themen

  1. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  2. Ein neuer F20 an der Mosel

    Ein neuer F20 an der Mosel: Hallo, seit gut 5 Wochen und ca. 3.500 km darf ich mich auch zu den stolzen Besitzern eines 1er F20 zählen. Ich bin der Johannes, 26 Jahre und...
  3. F20 Facelift Sport Line oder Advantage?

    F20 Facelift Sport Line oder Advantage?: Guten Abend zusammen, ich bin auf der Suche nach einem 1er für mich. :) Es soll ein 120d steptronic werden. Ich habe einen zur Probe gefahren und...
  4. Bmw 114i f20 nieren!

    Bmw 114i f20 nieren!: Hallo , Ich bekomme demnachst ein M paket auf meinen kleinen 1er, was ich vergessen habe zufragen kommen dann da automatisch neue nieren drauf?...
  5. Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert

    Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert: Verkaufe eine M Front lackiert in black sapphire metallic ohne Zierelemente für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage, PDC und M...