Die unendliche Geschichte mit der Motorstörlampe

Diskutiere Die unendliche Geschichte mit der Motorstörlampe im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Es scheint, als würde ich das Problem meiner ständig leuchtenden Motorstörlampe nicht in den Griff zu bekommen. Damit verbundene Symptome waren...

  1. #1 wonder88, 31.05.2019
    wonder88

    wonder88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint, als würde ich das Problem meiner ständig leuchtenden Motorstörlampe nicht in den Griff zu bekommen. Damit verbundene Symptome waren bislang ruckelndes Fahrverhalten, zum Teil starke Abgaswolken und hoher Ölverbrauch. Zuletzt habe ich keinen TÜV bekommen, da die Abgaswerte nicht eingehalten werden konnten.

    Bisherige Reparaturen wie Austausch des Kettenspanners und Austausch der Zündkerzen und Zündspule hatten leider keinen langfristigen Erfolg (...bis auf das Ruckeln). Eine Benzindruckprüfung war ohne negative Ergebnisse.

    Die Werkstatt möchte mir jetzt die Monitorsonde, den Abgastemperatursensor und NOx-Sensor mit Steuergerät tauschen (KM = 170k). Zudem wäre wohl eine Reinigung des Partikelfilters (DPF-Kat) notwendig. Ich dachte so etwas haben nur Dieselfahrzeuge??

    Ich möchte nicht weiter "ausprobieren" welche Maßnahme mein Problem wohl behebt. Möchte euch deshalb nach eurer Meinung / Erfahrung zu diesem Thema fragen. Danke euch vorab!!

    Die aktuellen Fehlercodes nach Auslesung:
    30EA Nox-Speicherkatalysator (Schwefeloxidgehalt außer Bereich)
    2C87 Abgas-Temperatursensor (Kurzschluss nach Plus)
    29E1 Langfrisitge Gemischregelung (Gemisch zu fett)
    2AF4 Stickoxid-Sensor (Kurzschluss)
    2AF2 Stickoxid-Sensor (Kurzschluss)
    2AF6 Stickoxid-Sensor (Kurzschluss)
     
  2. #2 SilberE87, 31.05.2019
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    1.064
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich würde zunächst nur den NOx-Sensor tauschen (lassen) und die Adaptionwerte zurücksetzen (lassen) und dann die Entschwefelung anstoßen (lassen), eh ich dann mal ne größere Runde fahren würde.
     
    Randberliner gefällt das.
  3. #3 spitzel, 31.05.2019
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    So wie es silbere87 beschreibt und prüfen lassen ob die Einlassventile versottet sind. Klingt sehr danach.
     
  4. #3 spitzel, 31.05.2019
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    So wie es silbere87 beschreibt und prüfen lassen ob die Einlassventile versottet sind. Klingt sehr danach.
     
Thema:

Die unendliche Geschichte mit der Motorstörlampe

Die Seite wird geladen...

Die unendliche Geschichte mit der Motorstörlampe - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdige "Geschichten" beim Autoverkauf

    Merkwürdige "Geschichten" beim Autoverkauf: Moin, wie der Titel schon sagt, kann man beim Autoverkauf ja so Einiges erleben, aber das hatte ich noch nicht. Seit dieser Woche steht mein 130...
  2. Mein M140i Geschichte (Leiden)

    Mein M140i Geschichte (Leiden): Servus nochmal, bei den Vorstellungen gibts schon einen Eintrag von mir, bitte mal lesen. Ich bin seit 7.2. dieses Jahres Besitzer eines...
  3. Der Anfang einer Geschichte

    Der Anfang einer Geschichte: Servus die Damen und Herren, vorab möchte ich mich einmal vorstellen: Ich heiße Julius, komme aus dem wunderschönen Bamberg und bin momentan noch...
  4. Panne mit Olaf, eine kleine Geschichte

    Panne mit Olaf, eine kleine Geschichte: So, hier mal eine kleine Geschichte zum Nachdenken am Wochenende :roll: Für die die mein Auto nicht kennen, es heißt Olaf und befindet sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden