Die Todsünden der Autobahn

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von deftl, 06.08.2014.

  1. #1 deftl, 06.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2014
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.110
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Hallo Gemeinde,

    Ihr kennt das ja alles, oder?

    Ja, ich bekenne, ich fahre auch schnell auf der BAB, wenn es die Verkehrsdichte zulässt. Ich habe oft einen 7. Sinn entwickelt um schon zu ahnen, was gleich passieren wird.

    Und es ist richtig, wäre ich den Tagen im Bett liegen geblieben und nicht Auto gefahren, dann wären diese Clips nicht entstanden.

    Hier so in unregelmäßigen Abständen nun die kleine Erlebnisse eines Vielfahrers.

    1) Die Beschleunigungsspur beim Einfahren auf die BAB wird nicht genutzt und mal gleich auf die 2te Spur gewechselt.

    2) Freie Fahrt für freie Bürger: das Rechtsfahrtgebot gibt es nicht und obwohl von hinten in weitem Abstand ausreichen mit Licht gefahren und auch bemerkbar gemacht wurde, kommt der zu erwartende Spurwechsel nicht....oder mal recht spät; zugegeben, ich war selber überrascht und daher ziemlich auf der Bremse....

    3) manchmal ist man gemäß der Vorschriften auch langsamer unterwegs, deswegen wird von Hinten dann mit viel Umsicht aufgeschoben und dann bei Spurerweiterung auf 3 Fahrbahnen gleich mal abgedrängt und geschnitten....

    4) Rückspiegel sind generell nicht zu benutzen und der Verkehr von hinten ist nie vorhanden, egal bei welchem Tempo!

    5) Übermüdete LKW Fahrer sind immer höchstgefährlich!

    6) PKW Fahrer brauchen soviel Platz wie ein LKW:

    7) Auch die Rennleitung ist mal dein Freund und DRÄNGLER; oder dachten die, ohne Sondersignal gibt's Sonderrechte? Ich fahre 110km/h bei erlaubten 100....

    8 ) LKW´s sind langsam, auch an der Steigung und beim Auffahren, zum Leidwesen der PKW, die gezwickt werden.....

    9) Wasser kommt nicht nur von oben:

    10) LKW Alltag...

    von 170 auf 90 km/h...schnarch:

    warum steht der LKW auf der linken Spur?

    Und das als Erklärungsansatz, wenn ich nicht aufpasse: MEA CULPA!
    (nach 9h Tagung in München quält man sich 400km nachhause und blickt für 5 sec in die Stauinfo im Navi...UND DANN kommt der Raupeneffekt auf mich zugeflogen!)

    11) mein persönliches HIGHLIGHT! Bus zieht auf dritte Spur:

    12) manches strapaziert Geduld und Nerven....und findet eine Lösung nach 6 Minuten!

    und die Glosse für die Stadt und Landstraße folgt bei Gelegenheit
    nun hier:

    http://www.1erforum.de/allgemeines/die-todsuenden-der-autobahn-176602-2.html#post2193435


    tja leute, da es auch hier leute gibt, die unverholen mit der härte des gesetzes drohen, müsst ihr nun ohne die in meinen augen unbedenklichen Clips eine Diskussion führen, oder eben auch nicht....

    ich habe keine lust, mich da einem "unkalkulierbaren" Risiko auszusetzen


    zum Thema Stadtgebiet etwas neues hier:

    http://www.1erforum.de/allgemeines/die-todsuenden-der-autobahn-176602-5.html#post2202435
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 benfica1904, 06.08.2014
    benfica1904

    benfica1904 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ja so ist das leider.

    Wie ich sage mehr als 50% der Autofahrer sind nicht im stand zügig im Fluss zufahren in den Rückspiegel zuschauen usw.

    Hab mich früher jeden Tag aufgeregt aber jetzt lass ich es sein bringt sowieso nichts
     
  4. #3 Motorsound-Genießer, 06.08.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Tja, was soll man dazu nur sagen, kenne das zur Genüge, gegen solche Gesäßviolinen :haue: kannst du auch wenig ausrichten, man muss leider mit all diesen hirnlosen auf der AB immer und jederzeit rechnen. Habe auch das Gefühl, daß die Rücksichtslosigkeit / Gedankenlosigkeit / Dreistigkeit der Leute auf der AB immer mehr zunimmt :roll:
     
  5. match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
    Da muss ich ja aufpassen, dass ich nicht auf einem deiner Videos vorkomme. Natürlich nicht aufgrund meiner Fahrweise.
    Das dürfte die A71 sein? Auf dieser ist aber eigentlich immer freie Fahrt.
     
  6. #5 deftl, 06.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2014
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.110
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    die Kennzeichen sollten nicht lesbar sein......und das Wort "eigentlich" umschreibts ja eigentlich ganz gut, wären da nicht noch KFZ-Führerscheininhaber mit ganz besonderen Ambitionen:twisted::haue:

    und in deinem Avatar liegst du schon ganz richtig!
     
  7. match

    match 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bad Kissingen/Ilmenau
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Philipp
    Ich bin die A71 immer mit Tempomat 180-200 komplett durchgefahren. Müsste teilweise nur 1 mal abbremsen.
    Aber das Video der drängelnden Rennleitung schießt ja den Vogel ab
     
  8. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.110
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    :daumen:

    ja, bei den grünen blauröcken hab ich nicht schlecht gestaunt, vorallem weils dann mal kurz über 3 spuren in die ausfahrt geht:winkewinke::baehhh: Kollege Fahrer, wo woll´n wir hin? Nachhause, SCHNELL!
     
  9. #8 Estoril-F21, 07.08.2014
    Estoril-F21

    Estoril-F21 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.01.2014
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wuppertal
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    Vorname:
    Nils
    Das ist leider Alltag, fahre auch ca. 100km am Tag, noch...
    Zum Glück kann ich ab nächste Woche Montag jeden Tag zu Fuß zur Arbeit gehen :D

    Man erlebt echt die tollsten Dinge... -.-

    Aber was ich auch sagen muss, mir wird mit meinem BMW überdurchschnittlich oft Platz gemacht, wenn ich mal etwas schneller fahre :daumen:
     
  10. #9 alibomaye, 07.08.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Vieles nervt - mich vorallem das ausscheren wenn ich angeflogen komme und nicht rüberfahren wenn rechts frei ist. Das Polizeivideo finde ich ehrlich gesagt keinen Aufreger wert. Mag daran liegen dass ich mehr drängel, oder daran dass man sich ja nicht über jeden kram so pompös aufregen muss...Die LKW situation 8 finde ich eg recht richtig - der bereits auf der ab fahrende versuchte ihm platz zu ermöglichen, bemerkte dann das kleinfahrzeug und brach den versuch ab, wodurch der andere dann ein paar meter strandstreifenluft schnuppern durfte. sehe ich aber in diesem fall als nicht schlimm an...

    vllt sollte der TE auch etwas entspannter werden - klar regt vieles auf. aber davon videos anzufertigen und sich auszulassen zeigt dass du da scheinbar etwas zu ernst zu herzen nimmst.... das tut auf dauer nicht gut ;) gelassenheilt vermeidet falten :D
    was man immer im hinterkopf haben sollte: jeder autofahrer sieht SICH im recht.
     
  11. #10 Tschebi, 07.08.2014
    Tschebi

    Tschebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ba-Wü
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Nr. 1 kenn ich zu genüge und ich hab auch schon 2-3 Fahrschulen dabei beobachtet die das gemacht haben :haue::crybaby:
     
  12. joe266

    joe266 Guest

    der ganz normale Tag tägliche Wahnsinn.
    Wenn du aber unter 2.) schon das Rechtsfahrgebot bemängelts, hättest du eigentlich unter 3.) nach dem ersten Überholvorgang nach dem LKW nach rechts fahren müssen :eusa_shhh:

    Das schlimmste sind in der Tat die Mittelspurschleicher oder generell die, die nicht die Spur nach rechts wechseln, wenn sie denn frei ist.
     
  13. #12 alibomaye, 07.08.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    "dahinten irgendwo ist ja ein hinderniss was ich bald gedenke zu überholen" :angry:
     
  14. joe266

    joe266 Guest

    :nod:
    in dem Fall ist das ja legitim, wenn ich keine Hinterleute behindere.
    Ich finde das speziell abends/nachts amüsant. Da fahren die meisten Kolonne auf der Mittelspur. Ich muss dann 2 Spuren wechseln um "legal" zu überholen und 2 wieder zurück. Ich denke die meisten von denen sind in ihrer eigenen geistigen Welt unterwegs. Umsichtigkeit gleich 0
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dani_93, 07.08.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.657
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    So sehe ich das auch und ich glaube auch der CLS ist davon ausgegangen, dass der TE ganz rüber nach rechts wechselt, da er ja teilweise schon auf der Spur war.
    Das Dauerhupen (auch bei dem Wagen der in die Spur zieht) hören die "Täter" auf der Autobahn übrigens meistens nicht.
    Haben die Anzeigen denn was gebracht? Mir wäre das zu viel Stress dauernd Leute anzuzeigen, zumal ich nicht immer eine Absicht unterstellen würde. Anzeigen würde ich nur bei wirklich richtig extremen Sachen.
     
  17. AkiRa

    AkiRa 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.09.2013
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Langenfeld
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Dominic
    Der alltägliche Wahnsinn....Was soll man dazu noch sagen :narr:
     
Thema: Die Todsünden der Autobahn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5 todsünden autobahn

Die Seite wird geladen...

Die Todsünden der Autobahn - Ähnliche Themen

  1. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  2. Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad

    Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad: Morgen geht's ein bisschen durch Österreich mit dem Motorrad. Und weil die Prognose so schlecht ist ziemlich sicher Autobahn. Dass man offenbar...
  3. Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an

    Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an: Moin, Mir ist eben auf der Autobahn bei Ca 150kmh der Motor ausgegangen, konnte mich dann noch auf einen Rastplatz retten und nun springt er...
  4. Unfall auf der Autobahn

    Unfall auf der Autobahn: Hallo, wollte meine Leidensgeschichte mal hier teilen… Ich bin bis Freitag einen 120d Schalter gefahren. Hatte seit Monaten einen M135i gesucht...
  5. Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?

    Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?: Hallo alle! Habe eine Frage - weisst jemand was für ein Ladedruck machen unsere diesel 1er beim Autobahnfahren? Ich möchte einen...