Die Sekunde der Wahrheit

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von wutknut, 14.08.2014.

  1. #1 wutknut, 14.08.2014
    wutknut

    wutknut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Hallo, ...tja eigentlich behält man ja solche Erfahrungen eher für sich und lernt
    daraus. Ich möchte euch die heutige Worstcase Situation trotzdem gerne erzählen.

    Ich fahre auf der 61 aus Holland zurück nach Gladbach,..knall wie immer volles Rohr die Bahn entlang..da kommt eine lange Linkskurve und ich werfe einen Blick auf den Tacho ...ja, 230..das geht locker ...aus der leichten Links kommend sehe ich in 200m Entfernung einen LKW, der gerade in einen See aus Wasser auf der Autobahn fährt und eine riesen Fontäne in die Luft spritzt.

    Ein kurzer Blick auf die fast 240 und mir war klar,..das wird richtig übel. Ich hab noch versucht auf dem trockenen Reststück etwas zu bremsen,. aber
    das war nur minimal....also fliege ich ausgekuppelt mit noch gut 200 in den See und der Wagen dreht sich sofort nach rechts ein und dreht,...einmal...zweimal...die Elektonic regelt und ich komme genau auf ein kleines trockenes Stück als der Wagen wieder in Fahrtrichtung eindreht...und ich genau hinter dem LKW wie von Geisterhand aus dem trudeln komme und auch noch sauber die Lücke treffe.
    Was für eine Show.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hanshans, 14.08.2014
    hanshans

    hanshans 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.04.2013
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Süddeutschland
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Wow, das wünscht man niemandem. Liest sich spannend und so, als will man tatsächlich nicht in diese Situation kommen.

    Es leben die elektrischen Schutzengel.
     
  4. joe266

    joe266 Guest

    da hat das Herz sicher Purzelbäume geschlagen.
    Bei starkem Regen mach ich generell piano.
     
  5. #4 joachimq, 15.08.2014
    joachimq

    joachimq 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.05.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2016
    Vorname:
    Joachim
    Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, nachträglich!
     
  6. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Nicht übel! Herzlichen Glückwunsch dass du das schadlos überstanden hast:daumen:
     
  7. #6 saber-rider1, 15.08.2014
    saber-rider1

    saber-rider1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Heftig. Und auch von mir herzlichen Glückwunsch. :blumen:

    Hatte Gestern auch eine Situation mit einem LKW.
    Ich bin auf der Verzögerungsspur (noch knapp 150-160 drauf). Als der LKW links (dritte Autobahnspur; ca. 10-15m vor mir) rechts blinkt und auch gleichzeitig rüber fährt.
    Ich voll in die Eisen, Fahrzeug kam schon etwas quer, merke das es nicht reicht. Bremse wieder lösen und auf die rechte Autobahnspur ausweichen um hupend an dem Freak vorbei zu fahren, und die Abfahrt trotzdem zu nehmen.

    Wenn ich nicht so spät dran gewesen wäre, wäre ich ihm mal gefolgt, um zu fragen was da los war. :angry:
     
  8. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.212
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Manche LKW Fahrer schauen einfach nicht, das ist los :haue:
     
  9. #8 Sickel-Pete, 15.08.2014
    Sickel-Pete

    Sickel-Pete 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2012
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Rhein-Main Gebiet
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Roland
    Spritmonitor:
    Dies Antwort verstehe nun ich nicht...
     
  10. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.212
    Zustimmungen:
    814
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Er hat geschrieben:
    "wäre ich ihm mal gefolgt, um zu fragen, was da los war"

    Darauf ich:
    Es war los, dass mache Lkw Fahrer einfach nicht schauen, bevor sie die Spur wechseln.
    (mal bisschen ausführlicher formuliert)
     
  11. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also, es hat nicht mehr geregnet und die bahen war dann ganz unmotiviert überflutet!?

    jup, da hat die meisterei geschlampt, gullis verstopft und wer kommt dann für den schaden auf?

    gut das du heil geblieben bist....

    trotzdem....sowas darf es nicht geben!
     
  12. #11 Franklyn, 15.08.2014
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    Bei Richtgeschwindigkeit von 130Km/h hätte es sicher keine Irritationen gegeben!
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    spielt in der kurve bei 4 schwimmenden rädern keine rolle...nur die aufprallgeschwindigkeit wird etwas geringer sein.....bei 130 querschnittsgelähmt, mit etwas "glück", bei 200 hast dus dann hinter dir....

    man muss ja auf einer trockenen bahn nicht mit Wasserpfützen diesen ausmasses rechnen....da ist zu 50% fremndverschulden immer drin
     
  15. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    532
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Krasse Geschichte!

    Ich bin so froh, dass es gut ausgegangen ist !!
     
Thema:

Die Sekunde der Wahrheit

Die Seite wird geladen...

Die Sekunde der Wahrheit - Ähnliche Themen

  1. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  2. Heckklappe verriegelt bei Emblem-Betätigung nach 0,5 Sekunden wieder

    Heckklappe verriegelt bei Emblem-Betätigung nach 0,5 Sekunden wieder: Hallo Allerseits :) ich hoffe, dass ich hier beim Stöbern nicht einen bereits bestehenden Post zu meinem Problem übersehen habe?! Ich bitte um...
  3. [E82] Wagen ruckelt alle 5 sekunden im stand..

    Wagen ruckelt alle 5 sekunden im stand..: hallo zusammen, habe meinem 135er das pp-kit variante 2 verpasst und irgendwas haben die glaub ich falsch gemacht beim einbau. wenn ich den wagen...
  4. [E8x] linkes Xenon Licht geht erst nach einigen Sekunden?

    linkes Xenon Licht geht erst nach einigen Sekunden?: Hey leute, ich hab mal eine Frage: Mir ist heut das erste mal aufgefallen dass mein linkes Xenonlicht erst nach einigen Sekunden angeht, wobei...
  5. Ca. 3-sekündiges "Scharrgeräusch" nach Motorstart

    Ca. 3-sekündiges "Scharrgeräusch" nach Motorstart: Hallo! In letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass nachdem ich den Motor gestartet habe und ein paar Meter angefahren bin, ein kurz anhaltendes...