Die nervigsten Autofahrer - nach Marke!

Diskutiere Die nervigsten Autofahrer - nach Marke! im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Huhu, ich hatte heute wieder eine zuerst ärgerliche, aber dann doch lächerliche "Konfrontation" mit einem Fahrer eines VAG- Autos...

?

Wer sind die nervigsten Autofahrer - nach Marke??

Diese Umfrage wurde geschlossen: 25.04.2013
  1. Alfa Romeo

    1,1%
  2. Audi

    29,6%
  3. BMW

    8,5%
  4. Fiat

    3,3%
  5. Mercedes

    26,0%
  6. Renault

    3,4%
  7. Skoda

    3,6%
  8. Volkswagen

    16,7%
  9. Volvo

    0,7%
  10. andere/sonstige

    7,1%
  1. #1 Avdohol, 25.04.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Huhu,

    ich hatte heute wieder eine zuerst ärgerliche, aber dann doch lächerliche "Konfrontation" mit einem Fahrer eines VAG- Autos :ich_muss_kotzen: (Audi). Da habe ich mir gedacht, dass für mich subjektiv diese Audi- Fahrer immer die offensivsten und möchtegern(sten) Verkehrsteilnehmer sind. GEHT GAR NICHT!!

    Am friedfertigsten sind oft die Mercedes- Fahrer.

    Aber was denkt ihr so?
    Wer gehört verboten? :wink:

    Gruß,
    A.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CSchnuffi5, 25.04.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    alle die zur gleichen Zeit die Straße benutzen wo ich gerade fahren will
     
  4. #3 holger2811, 25.04.2012
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    also ich finde die meisten "Oberlehrer" sitzen oft in Renault-Vans und die größten Chaoten oft in Renault Kleinwagen mit lächerlichen Sport-Aufklebern etc....

    Zwischen den deutschen Marken generell klappt oft die Zusammenarbeit am besten, geht aber auch eher nach Baujahr, je älter das Auto desto unkooperativer werden oft die Fahrer.
     
  5. T|J4Y

    T|J4Y 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Tim
    AUDI: Fahren wie Spinner
    BENZ: Die Opa´s fahren zu langsam

    und der Rest?! naja..nicht der Rede wert ;)
     
  6. #5 digitalfrost, 25.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
    digitalfrost

    digitalfrost 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich bin froh, dass die ganzen Idioten die früher E36 gefahren haben mittlerweile zu Audi gewechselt sind. Dieser Artikel fasst ganz gut zusammen warum ich Audi nicht mag. Ist für mich auch heute noch "Pseudo-Premium". So wie die Momentan dastehen werden die IMHO nie wirklich dazugehören.

    Ich hab den 1er hauptsächlich gekauft weil er der einzige "Kompaktwagen" mit Heckantrieb ist.

    Mercedes mag ich, das aktuelle Nasenbär-Design gefällt mir zwar nicht so, aber wenn ich mal älter bin kann ich mir durchaus vorstellen nen Benz zu kaufen. In den Dinger sitz man einfach wie zuhause im Wohnzimmer auffer Couch. Ist sehr entspannend.

    Mein erstes Auto war ein Mercedes W124. 90PS Saugdiesel auf 1.4 Tonnen. Da ging nicht viel. Aber das war noch ein richtiges Auto. Leder. Stabil. Nichts hat geknarzt oder gewackelt. Egal bei welchem Wetter, immer komfortabel und zum wohlfühlen. Ich hab das Gefühl solche Autos werden heutzutage nicht mehr gebaut, es sei denn man ist bereit massiv Geld auszugeben. Aber der war auch noch aus der Zeit, als sich Mercedes mit dem kleinen 190er schon schwertat. Da hatten die noch Ansprüche. Wenn ich mir die erste A-Klasse ansehe...zum weglaufen.

    Den Fehler hat BMW zum Glück nicht gemacht mit dem 1er, aber sie haben sich ja auch genug Zeit gelassen, aus den Fehlern der Konkurrenz zu lernen ;).
     
  7. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    140/170PS VW Touran Familyväter
     
  8. #7 B-MW-120, 26.04.2012
    B-MW-120

    B-MW-120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ganzklar alle Vertreter der Marke VW . Ob 18 Jähriger im GTI ausm Werk, oder Famielenväter mit ihren Passats/Tourans !
    Achja nicht zu vergessen, GOLF PLUS Fahrer !
     
  9. samcro

    samcro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ich find jene am nervigsten die sich mit ihrer Automarke für die Krone der Schöpfung halten und alle anderen über einen Kamm scheren.
     
  10. #9 TobiMontana, 26.04.2012
    TobiMontana

    TobiMontana 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    so wahr, je teurer und neuer das auto, desto rücksichstvoller sind oft die fahrer.

    ich pers. hab mal für vw abgestimmt, aber ich mein eigentlich eher golf fahrer :D egal ob golf plus oder baumarkt getunter uralt gti.
     
  11. aofs

    aofs 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    CH
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2011
    Ich hab mal für BMW gestimmt. Es gibt bei uns in der gegen sehr viele Schweizer mit Migrationshintergrund, welche den ganzen Tag lang mit "ihren" M3 und M5 in der Stadt von Kreisel zu Kreisel fahren und dazwischen immer Vollgas geben. Und die gehen mir auf den Keks.
     
    Burkard und TomTom44 gefällt das.
  12. #11 captainbmw, 26.04.2012
    captainbmw

    captainbmw 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lampukistan
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    530d LCI
    :lol::daumen:
     
  13. #12 Andre-Acer, 26.04.2012
    Andre-Acer

    Andre-Acer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Osnabrück
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Es fehlt eindeutig Ford in der Auswahl...
     
  14. #13 -14187-, 26.04.2012
    -14187-

    -14187- Guest

    nicht nur ford fehlt, es fehlt auch opel und die gehen mir sehr oft tierisch auf die nerven. zuletzt letzte woche. wollen oft einfach keinen platz machen. mit audi fahrern hatte ich bisher kaum probleme. benz nervt auch häufig, je nachdem wie alt der fahrer gerade ist.
     
  15. joe266

    joe266 Guest

    auch wenns um die Marke geht. Das eigentliche Problem sitzt immer vor dem Lenkrad :wink:
     
  16. Halit

    Halit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Mercedes wegen den Taxi-Fahrern :D
     
  17. #16 luebecker, 26.04.2012
    luebecker

    luebecker 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.12.2011
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Norddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2013
    Vorname:
    Markus
    Also ich hatte in meinem Leben schon mindestens 5 verschiedene Marken als Auto im Besitz und einen Stern als Firmenbus.
    Und ich denke nicht das man an Hand der Marke auf den Fahrer schließen kann.

    Wie verändere ich mich denn wenn ich von BMW auf den VW Golf meiner Frau umsteige oder mit dem Vito zur Arbeit fahre?

    Unnötiger Tread, aber jedem das seine. Bin wohl mit meinen 40+ weg von solchen Äußerungen und Denkweisen.
     
  18. #17 DonMario, 26.04.2012
    DonMario

    DonMario 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Mario
    eindeutig audis.

    1) die jungen mädchen die nen tt oder a3 geschenkt bekommen und nicht wissen wie man das ding bedient.
    2) die drecks vertreter mit ihren a4s die spuren schneiden und ständig auffahren - auch innerorts
    3) die möchtegern "jetset-high society" familienväter mit ihren a6 kombis und q7, die offensichtlich in der fahrstunde in der der blinker erklärt wurde lieber koke gesnifft haben
    4) die a8 fahrer die meinen sie hätten das einzige auto das je gebaut wurde.

    außerdem sehen die alle durch die bank gleich aus.

    zu r8 fahrern kann ich nicht viel sagen, sehe ich zu selten
     
  19. #18 poweredbyM, 26.04.2012
    poweredbyM

    poweredbyM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburch meine Perle
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    recht enge sichtweisen, ich bin selber eine Menge Marken gefahren und immer sass der gleiche chaot am steuer :lach_flash:

    ist ja auch ne tagesformabhaengige sache...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TobiMontana, 26.04.2012
    TobiMontana

    TobiMontana 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düren
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    M.A.N. nervt auch :D
     
  22. #20 bmw_tester, 26.04.2012
    bmw_tester

    bmw_tester 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Eindeutig Audi.

    Man überholt mal schnell auf der Autobahn, sofort hängt einem A6 Avant im Rücken ständig immer ...
     
Thema: Die nervigsten Autofahrer - nach Marke!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nervige voraus fahrende autofahrer

    ,
  2. azs

    ,
  3. die nervigsten autofahrer nach kennzeichen

    ,
  4. audifahrer spast,
  5. Vorstadtschützenpanzer,
  6. nervige autofahrer
Die Seite wird geladen...

Die nervigsten Autofahrer - nach Marke! - Ähnliche Themen

  1. Heldenhafter Autofahrer – und dann … ?

    Heldenhafter Autofahrer – und dann … ?: Wahrscheinlich haben die meisten von diesem Fall gelesen oder gehört:...
  2. Wer kennt die Marke: ''Creator Tuning'' ???

    Wer kennt die Marke: ''Creator Tuning'' ???: Guten Abend, Frage steht ja schon oben :icon_smile:. Bin zufällig auf diese Marke gestoßen, die machen meiner Meinung nach gute Schürzen (Vorne...
  3. Verkaufe 4 neue Winterreifen der Marke Nexen

    Verkaufe 4 neue Winterreifen der Marke Nexen: Zum Verkauf stehen 4 Winterreifen der Marke Nexen WinGuard Sport. 245/40 R18 97V XL Die Reifen sind neu und würden nicht gefahren....
  4. [Verkauft] BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU

    BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU: BMW LED Marker H8 Tagfahrlicht Angel Eyes 40W Cree XML NEU NEU mit Rechnung Sind die gleichen Cree LED Chips drauf die LUX verwendet ;-)...
  5. Idendifikation 1M Coupe , nicht für deutschen Mark gebaute Modelle

    Idendifikation 1M Coupe , nicht für deutschen Mark gebaute Modelle: Hallo M Freunde, ein Kollege von mir ist auf der Suche nach einem 1er M Coupe und hat folgende Frage: Wie erkenne ich Fahrzeuge die nicht für...