Die natürlichen Feinde der Katzen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von WEM, 29.10.2007.

  1. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    ich hatte am WE eine nette Begegnung mir einer schwarzen Katze. Das sch... Tier ist hinter einen mir entgegenkommenden Auto von links auf meine Spur gerannt - stehen geblieben - und dann mir entgehen gelaufen ...

    Im Moment in dem ich die Katze gesehen habe war sie so zwischen 5 und 10 Meter vor dem Auto ... bei ca. 70 km/h hatte ich keine Chance zu bremsen ... ausweichen war wegen dem Gegenverkehr auch nicht möglich.
    Ein lauter Krach ... rumpeln ...

    Das Resümee (schaut das auf Deutsch geschrieben doof aus): das Viech ist tot und das Ziergitter (unters Gitter in der M-Paket Stoßstange) war eingedrückt und kaputt (Ersatz ist schon bestellt - kostet zum Glück blos 12EUR).

    So ein Mist.
    Werer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 curacao, 29.10.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Du machst dir sorgen um dein Ziergitter???? :roll:

    das arme Tier!! und die noch aermeren Besitzer...
    ich mein wie du geschrieben hast konntest du nix dafuer - aber ein bissl mitgefuehl waere schon angebracht... :protest:
     
  4. #3 overcast, 29.10.2007
    overcast

    overcast Guest

    Bei Kleintieren wie Katzen bremst man auch nicht.

    Da kann schnell ein Totalschaden (evtl. mit Personenschaden) draus werden, aber die Katze lebt noch, juhu.
     
  5. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Mir tut die Katze und Besitzer leid. Das ist echt nicht nett, wenn man als Besitzer mitbekommt, dass die Katze tot ist. Ich habs leider selbst einige Male (als Kind) erleben müssen wie meine/unsere Katzen neben der Haustür überfahren worden sind. Sorry, das ist bei meinem obigen Post nicht so durchgekommen.

    Ich war natürlich auch überrascht das das Tier doch so viel Schaden anrichten hat können. Wegen den 10EUR für das neue Gitter gehts mir nicht wirklich.

    Es ist echt bescheuert. Die Tiere bleiben auf der Straße stehen, wenn sie die Lichter sehen - oder rennen noch in das Auto rein anstatt zu flüchten.

    Das mit den Bremsen ist IMHO völlig richtig. Falls es ohne Probleme geht ja ... ansonsten war es eben ___nur___ ein Katze (bitte nicht falsch verstehen).

    Werner
     
  6. olli_g

    olli_g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thurgau, Schweiz
    Nein, in deinem ersten Post kam überhaupt nix rüber, weder Mitgefühl noch dass es dir leid tut. Da stand nur "Scheisstier". Wollte schon zu meckern beginnen!

    Aber es ist gut, dass es dir nicht egal ist!

    Klar riskiere ich auch nicht einen Unfall wegen eines Tiers, aber wenn es die Umstände zulassen, wieso nicht Kröten auf der Fahrbahn ausweichen oder für Tiere bremsen?

    Noch ne Frage: war es dunkel als es passierte? Denn die Tiere sind natürlich im Dunkeln völlig geblendet und sehen gar nicht, dass etwas auf sie zurast. Wieso die Tiere bei Tag jedoch manchmal nicht wegrennen ist mir ein Rätsel. Könnte ja auch ein Bär sein, der sie auffressen will?
     
  7. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Es war so halb dunkel. Es war so zwischen 18:30 und 19:00.
     
  8. #7 curacao, 29.10.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    alte oder neue Zeit?? ;) :lol:
     
  9. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Samstag Abend - also noch alte Zeit. :D
     
  10. #9 Deichsteher, 29.10.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Bremse nie für son Viehzeug,das tier ist weg und dein Auto womöglich kaputt oder schlimmeres..
    es gibt so viiele Katzen :lol: :lol: :lol: :twisted: :heul_doch:
     
  11. #10 Pfälzer, 29.10.2007
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Eine Katze hat Haare und keine Federn, somit müßte die TK einspringen.
    Und wenn ich mich recht erinnere zahlt in diesem Fall der ADAC die SB.
     
  12. Miles

    Miles Guest

    Kommt immer auf die Bedingungen an!!!!
    In vielen Verträgen steht "Haarwild"!
    Und?
    Katze = Wild? :wink:
     
  13. olli_g

    olli_g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thurgau, Schweiz
    Zum Glück gibt's von so Leuten wie dir nicht so viele :twisted: :wink:
     
  14. #13 Deichsteher, 29.10.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Doch doch,es gibt schon echt wilde Muschis.. :gespannt: :gespannt: :lach_flash: :lach_flash:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Günni

    Günni Guest

    und hier ist die wildkatze *duckundwech*

    [​IMG]
    :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:
     
  17. #15 nightperson, 02.11.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Stimmt, aber die meisten tragen heutzutage keinen Pelz mehr :wink: :roll:
     
Thema:

Die natürlichen Feinde der Katzen

Die Seite wird geladen...

Die natürlichen Feinde der Katzen - Ähnliche Themen

  1. Jaguar MKII - Katze im Sack - ähhh Tape :-)

    Jaguar MKII - Katze im Sack - ähhh Tape :-): Jaguar MKII - Katze im Sack - ähhh Tape :-)Liebe Freunde des guten Englischen Geschmacks … Nach arbeitsreichen Wochen und Monaten möchte ich...
  2. Daily Driv6n - USA Special Teil I: Ein Wildpferd im natürlichen Habitat

    Daily Driv6n - USA Special Teil I: Ein Wildpferd im natürlichen Habitat: Nachdem in den vergangenen Wochen einiges am Blog geändert wurde (die Domain, das Layout) war es an der Zeit mal wieder etwas Content zu...
  3. [E87] Motor geht während der Fahrt plötzlich aus - natürlich im Ausland...

    Motor geht während der Fahrt plötzlich aus - natürlich im Ausland...: Gestern war es soweit. Wir waren auf dem Weg von Hirtshals nach Skagen als ich kurz hinter Aalbaek einen Trecker überholen wollte. Mit etwa 2000...
  4. Nature One 2014

    Nature One 2014: Jemand da? :winkewinke: Bin Freitagnacht dort.
  5. Original BMW Clip mit Dichtscheibe Natur NEU 10 Stück 1er/3/5/6/X1/X3/X5/X6

    Original BMW Clip mit Dichtscheibe Natur NEU 10 Stück 1er/3/5/6/X1/X3/X5/X6: [IMG]EUR 4,99 Angebotsende: Dienstag Aug-26-2014 0:55:48 CEST Sofort kaufen für nur: EUR 4,99 Sofort kaufen | Zur Liste beobachteter Artikel...