Die Macht der Gewohnheit: Komfortzugang

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von bjoern_krueger, 17.02.2009.

  1. #1 bjoern_krueger, 17.02.2009
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Mal eine lustige Geschichte:
    Letzte Woche war ich im Ski-Urlaub mit dem Touran meiner Freundin, zu Hause fahre ich einen 118d mit Komfort-Zugang.

    Ich bin jeden Tag mit dem Touran gefahren, und jedes Mal habe ich mich in den Touran gesetzt, und wollte auf den Knopf drücken um zu starten. Und dann musste ich erstmal den Schlüssel suchen...
    Insbesondere dann, wenn meine Freundin mit dem Zweitschlüssel das Auto schon vorher entriegelt hatte, oder wenn zwischen Entriegeln und Losfahren eine Weile vergangen war (Skisachen verstauen, Schuhe wechseln etc.), ist mir das passiert.

    Meistens bin ich wieder ausgestiegen, weil ich nicht mehr wusste, in welcher Tasche ich den Schlüssel verstaut hatte. Und in den dicken Wintersachen gibt es jede Menge Taschen, und man kommt an fast keine dran, schon gar nicht, wenn man angeschnallt im Auto sitzt...

    Ich habe mich bis zum Schluss nicht daran gewöhnt, selbst bei der Rückfahrt ist es wieder passiert, und meine Freundin wurde immer zickiger...

    Im Alltag zu Hause passiert mir gelegentlich Folgendes:
    Ich lasse den Autoschlüssel meist in der Jackentasche, und wenn ich morgens mal ausnahmsweise eine andere Jacke anziehe, passiert's schon mal, dass ich verdutzt vor dem Auto stehe, und mich wundere, dass die Tür nicht aufgeht.
    Der Schlüssel ist einfach derartig zur Nebensache geworden, dass ich einfach nicht mehr darauf achte ob ich ihn dabei habe.

    Trotzdem möchte ich den Komfortzugang niemals mehr missen, es ist einfach das genialste Zubehör was es gibt, und ich werde es immer wieder bestellen.

    Geht Euch das auch so, oder muss ich mir Sorgen machen??

    ;o)

    viele Grüße,

    Björn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 borsti81, 17.02.2009
    borsti81

    borsti81 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Häng dir doch einfach den Autoschlüssel an den Haustürschlüssel. :104:
     
  4. #3 Fabi189, 17.02.2009
    Fabi189

    Fabi189 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    2
    Mir gehts ganz genauso, keine Sorge.
    Bei unserm 5er ohne Komfort Zugang wunder ich mich auch jedes mal wieso das Auto nicht aufgeht wenn ich die Klinke in die Hand nehme. Meistens drück ich dann noch mim Finger aufs Armaturenbrett wo eigentlich der Knopf sein sollte :roll:
    Und dann fängt die Suche nach dem Schlüssel wieder an.....
    Aber ich liebe dieses System

    Grüße,
    Fabi :lol:
     
  5. #4 Alex253, 17.02.2009
    Alex253

    Alex253 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    14.639
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Alexander
    Der Komfort Zugang ist schon ganz gut, aber ein muss finde ich jetzt nicht umbedigt, aber dennoch bei manchen Situationen ganz super, wenn man die Hände voll hat kann man das Auto halt besser öffnen, da man ja nicht erst den Schlüssel raussuchen muss. :wink:

    In diesem Sinne, den Schlüssel nicht vergessen. :D
     
  6. #5 oVerboost, 17.02.2009
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.964
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Alles die Macht der Gewohnheit. :wink:
     
  7. #6 bjoern_krueger, 17.02.2009
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Sehr beruhigend, dass es nicht nur mir so geht...

    Die Idee, den Schlüssel an den Haustürschlüssel zu hängen, ist natürlich sehr naheliegend. Allerdings finde ich den Schlüssel sehr klobig, und da ich viel ohne Auto unterwegs bin, brauche ich häufig keinen Autoschlüssel.

    Deshalb hatte ich hier irgendwann schon mal gefragt, ob man den Schlüssel nicht von unnötigem Ballast wie Gehäuse, Tasten etc. befreien könnte, und nur das Funkmodul bei sich tragen kann. Wenn das klein wäre, könnte man es in eine kleine Kapsel stecken und die dann ans Schlüsselbund hängen (z.B. so ein Ding, was man den Hunden um den Hals baumelt, und wo eine Schildchen mit dem Namen drin ist).
    Allerdings kommt es bei mir gelegentlich vor (ca. 1x im Monat), dass sich die Tür beim Berühren des Griffes nicht öffnet/schließt, und man doch die Taste auf dem Schlüssel drücken muss. In so einem Fall wäre man mit dem 'bereinigten' Schlüssel dann natürlich dumm dran.

    Viele Grüße,

    Björn
     
  8. David

    David 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    oder um den hals! .. oder den chip gleich irgendwo implantieren lassen
     
  9. #8 Elchkopp, 17.02.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube, das sind die typischen Komfortbenutzererscheinungen. Ich könnte da noch ganz andere Geschichten erzählen, z.B. wenn ER morgens zur Arbeit losfährt und SIE mitnimmt, unterwegs ER aber an einer Ampel zur Straßenbahn aussteigt und SIE während der Rotphase das Steuer übernimmt und in die andere Richtung braust - und nun ratet mal, wer den Schlüssel hatte... :lol:

    Also alles normal und menschlich :wink:
     
  10. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Autsch, das ist aber echt ärgerlich! Ich stelle mir gerade vor, wie man irgendwo in der Gegend ohne schlüssel aber mit offenem Auto steht.
    Bzw. mit laufendem Motor und dem Hinweis im Display, dass der Schlüssel nicht mehr in der direkten Umgebung ist.

    Ich finde den Komfortzugang jedenfalls sehr nett und sinnvoll.
    Allerdings war er im Inno-Paket dabei. 600 Tacken nur für das Ding würde ich wohl nicht zahlen.
     
  11. #10 RedDragon, 17.02.2009
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Günzburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Dominik
    Ganz normal alles :lol: Besonders das Wiederaussteigen und nach dem Schlüssel suchen kenn ich zu gut ;)
     
  12. #11 blackfreedom, 17.02.2009
    blackfreedom

    blackfreedom 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Koblenz, Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Habe das gleiche Problem, wenn ich unseren M6 fahre, der keinen Kumfortzugang hat.
    Ich habe mal an der Haustür gestanden und gewartet, dass durch berühren der Klinke die Tür aufgeht. :fahne:

    Aber da hatte ich ein Bierchen zuviel.
    :D :D
     
  13. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    nur eins? :zum_wohl: :prost: :narr:
     
  14. #13 bjoern_krueger, 17.02.2009
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Das mit der Haustür habe ich auch schon manches mal gedacht. Wozu immer den ollen Schlüssel mitnehmen, wenn man sich doch auch anders identifizieren kann.
    Schön wär's doch, wenn man sich einfach mit seinem Fingerabdruck identifizieren könnte, oder Enterprise-Like einfach mit seinen 'ausgedünsteten' DNA-Spuren.
    Oder per Laser-Scanner mit seinem Auge.
    Oder, oder, oder

    OK, jetzt fange ich an zu spinnen...

    Komfortzugang ist trotzdem goil!

    ;o)

    viele Grüße,

    Björn
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 derBarni, 17.02.2009
    derBarni

    derBarni Guest

    Ein Kollege hat sowas mal bei einer Messe in Berlin gebracht. Nach Messeaufbau ist er mit Techniker-Kollegen zum Hotel gefahren, ist dort (bei laufendem Motor) ausgestiegen, hat seine Sachen gepackt und die Kollegen sind mit dem Wagen dann Richtung Heimat (Göttingen) abgedüst. :driver:

    Als wir dann eine gute Stunde später bei nem Bierchen an der Hotelbar saßen :stammtisch: und er plötzlich den Schlüssel aus der Tasche zog wurde er erst hochrot :oops: und dann kreidebleich :puke:... :lachlach: War aber nicht so schlimm, die Kollegen waren ja erst kurz hinter Magdeburg :lachlach: und wir haben seit dem eine neue Story, die immer wieder gerne neu aufgerollt wird! :lebe_hoch: :lach_flash:

    Ist übrigens noch gut gegangen, die Kollegen sind ohne Motor abbocken oder normal abstellen wieder zurück gekommen und der Schlüssel konnte übergeben werden... :lol:

    Ich persönlich hab dieses Feature nicht, muss ich auch nicht unbedingt haben. Vertrauen in die Technik und so... ;)
     
  17. #15 Eifeldiesel, 17.02.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Gerücht:
    bei den osmanischen Freunden mit den wirbelnden Messern ist der Komfortzugang für jeden BMW mit Sportfahrwerk schon im dampfenden Brät integriert
     
Thema:

Die Macht der Gewohnheit: Komfortzugang

Die Seite wird geladen...

Die Macht der Gewohnheit: Komfortzugang - Ähnliche Themen

  1. Automatik Schalthebel macht Geräusche

    Automatik Schalthebel macht Geräusche: Hi Leute, beim Schaltvorgang von N nach D oder von D nach N surrt es am Schalthebel bzw direkt drunter. Es handelt sich hierbei um einen M135i...
  2. türgriff mit komfortzugang E81, passt der vom E9x?

    türgriff mit komfortzugang E81, passt der vom E9x?: hi, mein komfortzugang an der fahrertür funktioniert nicht. passt der türgriff vom E9x in den E81 bj 2010?
  3. Wie macht ihr euer Auto vor dem Winter "fit"?

    Wie macht ihr euer Auto vor dem Winter "fit"?: Hallo 1er Freunde, ich möchte gern von euch wissen, ob und wie ihr euren 1er bzw. auch andere Autos vor dem Winter "fit" macht. Mich würde also...
  4. Made in ... - oder wie macht man's richtig ...?

    Made in ... - oder wie macht man's richtig ...?: Hätte vielleicht auch in die "Laberecke" gehört ... na egal ... Mahlzeit zusammen! Habe gerade meine neuen Winterreifen geliefert bekommen - und...
  5. 1er macht komische Geräusche

    1er macht komische Geräusche: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen macht mein 1er Probleme (116i E81 BJ. 2011). Wenn ich im 2. und 3. Gang fahre, mach er manchmal bei ca....