die Leihwagen Story

Dieses Thema im Forum "BMW Händler" wurde erstellt von Maxhegge, 08.06.2012.

  1. #1 Maxhegge, 08.06.2012
    Maxhegge

    Maxhegge 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ich will euch mal auch von meinen Erfahrungen bei meinem BMW Händler in Passau (Leebmann) erzählen.

    Gestern habe ich meinen kleinen für ein Software Update beim Händler vorbeigebracht. Dort gibts immer super Konditionen wie ich finde, 15€ am Tag 50km incl., danach 39 Cent pro km oder so).
    Also hatte ich mir da gleich einen Reserviert. Meinen abgegeben (123d QP) und ein nettes 325i Cabrio bekommen \:D/
    Alles soweit super, die Jungs sind da auch immer super nett, eig. alles Perfekt.
    Nur dann wurde ich um 18:00 Uhr noch angerufen und dachte schon er ist fertig, doch Pustekuchen! Der Mann am Telefon sagte mir, dass er den 3er unbedingt bräuchte da er für jem. anders vermietet wäre und ICH DEN SOFORT ZURÜCKBRINGEN SOLL!?!
    Ich war erstmal perplex und sagte ihm dass ich ihn noch vorbei bringe...
    Schön durch den Regen, ab in die Karre und dann los.
    Als ich dann da war lächelte der nur und sagte mir, gut, dass das noch geklappt hat. Mir ist total der Kragen geplatzt, nichts mit sorry oder dann kriegen Sie den Tag umsonst.
    Ich war stink sauer, so geht man doch nicht mit einem Kunden um? :eusa_naughty:
    Als wäre ich der Azubi der da die Autos sauber macht und mal eben den Wagen zurück bringen soll... (nichts gegen Azubis)
    Auf jeden Fall wurde ich dann relativ laut und er hat mir dann den einen Tag Gutgeschrieben, was ich eig immernoch nicht für angemessen halte...
    Hab den 118i FL bekommen und bin dann abgedampft... :winkewinke:

    Naja, Morgen hole ich meinen wieder ab und da bin ich mal gespannt ob die dann noch was dazu sagen...


    Ist euch sowas auch mal passiert? was denkt ihr dazu?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcel-bonn31, 08.06.2012
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel
    als ich damals meienn 116i zur schadensbegleichung am dach abgegeben habe, hat man mir einen vollgepackten passat gegeben. geiles teil :wink:
    so gut wie neu. Man sagte mir ohne schäden, sind auch ums auto und so weiter, aber der wagen kam gerade vom reinigen ,also war ziemlich nass.

    Später aufm Parkplatz sehe ich nen dicken kratzer über die Tür:roll: ich dachte nur abfuck, bin aber direkt zurück,da ich mir sicher war der kann nur vorher gewesen sein. Komme an berichte von dem Schaden, da fällt denen ein,dass doch ein schaden dran war. Natürlich wurde sich enorm entschuldigt etc. und ich konnte einfach 50km umsonst mehr fahren :wink:

    fand ich in ordnung und spaß hat der wagen auch gemacht :mrgreen:
     
  4. joe266

    joe266 Guest

    und deiner war dann noch nicht fertig?!
    Warum bist du hin gefahren?! Steht ja nirgends geschrieben, dass du bei einem Anruf gleich los hetzen musst. Du hast den Karren regulär gemietet fertig. Sollen die Ihr Problem anderweitig lösen.
     
  5. NO135i

    NO135i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.02.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Bonn.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Toralf
    Habe ich auch schon erlebt, habe meinen Neuwagen zur Reparatur
    ( Garantie ) abgegeben, Leihwagen mitgenommen. Alles ok soweit!

    1std später, "bringen sie den Wagen innerhalb der nächsten 30min vorbei.
    Sie bekommen einen anderen"

    Etwas genervt also zum Händler und was sagt der allen ernstes, nachdem er den Wagen schon weiter gegeben hat ?!

    Tut uns leid aber wir haben keinen Wagen mehr. Sie brauchen ja nicht dringend einen, wir bringen sie natürlich Heim. ( Wagen sollte 3 Tage zur Reparatur bleiben)


    Ende der Geschichte:

    Bei BMW in München angerufen, beschwert und 1std später hatte ich einen neuen Z4 gebracht bekommen.
    Zuzüglich Entschuldigung des Filialleiters.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

die Leihwagen Story

Die Seite wird geladen...

die Leihwagen Story - Ähnliche Themen

  1. Story about my E87 118d

    Story about my E87 118d: Hallo Zusammen! Da ich jetzt schon eine Zeit lang im Forum bin, dort und da meine Bilder gepostet habe, würde ich gerne hier einen Beitrag...
  2. [F20] Gewindefahrwerk die Story

    Gewindefahrwerk die Story: Hallo zusammen, ich wollte ein Fahrwerk für meinen 120d F20 und habe mich hier im Forum komplett erkundigt was es sein soll. Was habe ich...
  3. Leihwagen / Garantie

    Leihwagen / Garantie: Servus, Habe folgenden Fall bei mir ging am 28.05 die Motorkontrollleuchte an nachm auslesen kam raus Steuerkette und Referenzen in der...
  4. Leihwagen bei Garantiereparatur

    Leihwagen bei Garantiereparatur: Bekommt man/Ihr bei nem Garantiefall gratis nen Leihwagen? Bei Mini wurde des bisher so gehandhabt, ist das bei BMW ebenfalls so?
  5. [E87] Warmfahren… a neverending story?

    Warmfahren… a neverending story?: Hallo liebe community, möchte noch mal ein Thema aufgreifen, dass schon unzählige Male diskutiert wurde und wozu ich mir schon einiges...