Die ersten 100000km im 123d

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von mleun, 29.06.2009.

  1. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Auf vielfachen Wunsch hier eine Zusammenfassung der Wartung - ich schreib mal aus dem Service-Heft ab:

    06.12.2007: Übergabedurchsicht BMW-Welt

    04.03.2008, 17939: Service-Inclusiv abgeschlossen, Motoröl, Mikrofilter

    <Datum>, 36594: Motoröl, Mikrofilter

    10.07.2008, 40744: Bremse vorn und hinten neu geklotzt

    07.<unleserlich>.08, 56883: Motoröl, Mikrofilter, Fahrzeug-Check, Luftfilter, Kraftstofffilter

    20.10.08, 72963: Bremse+Scheiben vorn, hinten geklotzt

    13.02.09, 76919: Motoröl, Mikrofilter

    29.05.09, 96371: Motoröl, Mikrofilter, Bremsen vorn geklotzt, hinten mit Scheiben

    Von dem bis hierher genannten war alles außer Bremsen im Service Inclusiv enthalten. Das hatte 930€ gekostet - kann jeder selbst nachrechnen, ob sichs gelohnt hat.

    Reifen: Gekauft auf 256er Felgen mit Winterbereifung ab BMW-Welt

    Anfang 2008 bei Axxis1973 einen neuwertigen Satz NCT5 und bei Pfälzer 142er Felgen gekauft. Die Reifen waren noch vor dem Ende der Saison runter und wurden durch Goodyear Excellence (keine RFT) ersetzt, die jetzt noch drauf aber ziemlich fertig sind.
    Winterreifen wurden bisher die hinteren ersetzt, die bis an die 1.6 runter waren, während vorn noch 6 drauf waren (waren mir zu schad zum wegwerfen) - daher auf der Vorderachse 210er, hinten schon 240er.

    Werkstattaufenthalte wegen Defekt/Mobilitätsverlust: KEINE

    Werkstattaufenthalte wegen Klapperknarz: So 2-3 bisher, ich muß aber mal wieder los!

    1 Reh zerlegt und Front ersetzt.

    Nein, ich werde hier keine Preise reinschreiben - schon weil ich zu faul bin das rauszusuchen.

    Verbrauch: Ich hab das schon seit Ewigkeiten nicht mehr genau nachgerechnet und verfolgt.

    Geringster Verbrauch über einen Tank waren mal 5.53l/100km, wobei aber ganz klar gesagt werden muß, daß das keinesfalls der geringstmögliche Verbrauch war. Da war auch mal auf der Autobahn am LKW vorbei auf 160 gezogen, wenn ich gesehen habe, daß von Hinten jemand kommt. Ich hab mir auch durchgängig 120-130 auf der Autobahn gegönnt und mich auf der Landstraße nicht übervorschriftsmäßig zurückgehalten.

    Natürlich ist damals, wie ich davon berichtete gesagt worden, dafür brauche man keinen 123d. Richtig, deshalb ist mir das ja auch nur einmal "passiert".

    Höchster Durchschnittsverbrauch, über ca. 60km: An der Autobahn getankt, genullt und was haste, was gibste. 15l/100km.

    Da ich schon fahre wos geht kommen derzeit normal mittlere bis hohe 7er Ergebnisse raus. Aber was soll das: Wenn man die Leistung abruft wird das mit Diesel bezahlt. Ich bezweifle aber, daß es mit einem anderen 1er als dem 123d mehr Fahrspaß fürs selbe Spritgeld gibt.

    Was ich an dem Auto am wenigsten missen möchte ist Hifi Prof. Mir schleierhaft, wie man mit dem Standard-System leben kann, wenn man mal was anderes hatte. Ich hatte bei der Reh-Aktion einen 118d mit Radio Prof und offensichtlich Standard-System. Sorry, da erkenn ich ja kein Musikstück wieder!

    Wohingegen man im Zweifelsfall mit der 118d Motorisierung noch halbwegs anständig leben kann.

    Stünde ich mit dem jetzigen Wissen nochmal vor der Entscheidung: Ich würd das Auto ziemlich genauso wieder kaufen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der_Franzose, 29.06.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Danke für den Bericht !

    Das ständige Wechseln der Bremsbeläge (alle 35 tkm) wundert mich bei deinem Fahrstil nicht :lol:

    Wann kommt das nächste Fahrzeug ? :lol:
     
  4. #3 Bender82, 29.06.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Danke für den ausführlichen Bericht. Wie ist das mit dem Service Inklusiv? Wie kann man das abschließen? Geht das nur bei Kauf oder auch nachträglich?
     
  5. #4 Salzbaron, 29.06.2009
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Das heißt bei uns in Österreich Care Paket. Inklusive sind die Servicekosten bis 4 Jahre und max. 100.000 km sowie eine Gewährleistungsverlängerung auf 4 Jahre. Man kann sich den Kauf des Paketes bis zum ersten Service überlegen.
     
  6. #5 Bender82, 29.06.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Und zu zahlen ist das dann beim ersten Service komplett?

    Hört sich ja an als würde es sich auf jeden Fall lohnen.
     
  7. #6 Salzbaron, 29.06.2009
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich hab das Paket ca. eine Woche nach meinem Kauf vom 1er bestellt und auch bezahlt.
    Der Servicevertrag kommt dann in Verbindung mit der Fahrgestellnummer ins BMW EDV System und anschließend können in jeder BMW Werkstatt die Servicearbeiten ohne zusätzliche Bezahlung durchgeführt werden. Es gibt auch ein Servicepaket, bei dem auch die Verschleißteile inkludiert sind. Das hat sich für mich aber nicht gerechnet.

    Es gibt für die verschiedenen Motorisierungen unterschiedliche Preise. Ich habe für meine Paket knapp € 800 bezahlt. Wieviel es für einen 6-Zylinder kostet müsstest Du bei Deinem :D erfragen.
     
  8. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Zu zahlen ist das komplett wenn Du es gekauft hast - muß noch vor dem 1. Service abgeschlossen werden.

    Der von mir genannte Preis gilt für alle 4 Zylinder und ist ganz offensichtlich eine Mischkalkulation, wo auch andere Extreme eingehen müssen.
     
  9. #8 Bender82, 29.06.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Das würde ich auch nicht nehmen, da ich denke ich sehr verschleißarm fahre. Viel Autobahn und vorrausschauend, ich bremse also z.b. kaum. :wink:
     
  10. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Das Paket incl. Verschleiß gibt es in Deutschland schon länger nicht mehr. Keine Ahnung, was das mal gekostet hatte, aber ich denke schon, daß sich das bei mir gerechnet hätte.

    Wenn Du nun die nimmst, die das Material an einem Wochenende aufm Ring runterbügeln...
     
  11. #10 Equilibrium, 29.06.2009
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    hey micha... gute fahrt für die nächsten 100tkm. :D
     
  12. #11 Forums Plugin, 29.06.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    In der Lautstärke, in der Du Musik hörst, erkenne ich auch kein Musikstück wieder :P

    Dafür haste wenigestens keinen Traktorsound... :wink:
     
  13. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Ich weiß nicht, was Ihr immer habt. Ich war schon mit dem Geräuschniveau im 120d vfl sehr zufrieden und die fl Diesel sind nochmal sehr deutlich merklich leiser geworden. Kommst mal bei mir daheim vorbei, dann führ ich Dir mal Traktorsound vor.
     
  14. #13 Forums Plugin, 29.06.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich sach' ja: so wie Du Mucke hörst, würde ich den Motor auch als praktisch "geräuschfrei" bezeichnen :grins:

    Ich komme vom Benziner und habe mich auch nach 75tkm noch nicht an das Getacker gewöhnt... AB kein Thema, aber Stadt - Katastrophe.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Bericht !!!

    Sag doch mal was zu deinem ÖL-Verbrauch und Turbo verhalten ?

    Hast du mal gemerkt das dem Turbo die Luft ausgegangen bzw. mal schlapp gemacht dein Turbo ? oder alles 1a ????

    sprich wie der Golf er läuft und läuft ...

    p.s. Wielange behälst du dein 123d noch 8) ?

    Wenn der 123d die 150 k knackt mit 1 Turbo und ohne große Motorprobleme Respekt was BMW da geschaffen hat
    aus 2 Liter über 204 ps Serie 8)
     
  17. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Ölverbrauch: Zwischen den Wechseln nie auch nur einen Tropfen nachfüllen müssen. Maximal war die Anzeige mal auf halb.

    Turbo: Kann nix negatives feststellen.

    Es war schon beim 120d vfl geplant, das Auto längerfristig zu fahren und ist es hier auch wieder. Es gibt momentan weder an Ausstattung noch an Motorisierung irgendwas, was einen Wechselanreiz schaffen könnte. Nicht, daß ich unbedingt drauf springen würde, wenns so wäre.

    PS: Ich lege doch großen Wert darauf, daß das Knacken der 150tkm und möglichst weiterer runder km-Zahlen mit zwei funktionierenden Turbos vonstatten geht!
     
Thema: Die ersten 100000km im 123d
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123 d 100000km test

    ,
  2. bmw m135 über 100000km

Die Seite wird geladen...

Die ersten 100000km im 123d - Ähnliche Themen

  1. [E82] 123D aus Hessen :)

    123D aus Hessen :): Hallo, nun lese ich schon eine ganze Weile hier mit und habe mich entschlossen meinen 1er auch mal vorzustellen. Nachdem ich von einem e46 320d...
  2. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  3. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  4. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  5. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...