Die besten Reifen für dem M140i?

Diskutiere Die besten Reifen für dem M140i? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Überlege mir für den Track ein Paar Autec Wizards 8j x18 zuzulegen und mit Semis überziehen zu lassen. 235mm rundum wäre geil aber bringt eine...

  1. #741 m1nicer40i, 20.08.2022
    m1nicer40i

    m1nicer40i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    BW
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Ganz stark abhängig davon was du am Auto schon umgebaut hast, und wie schnell du vor hast unterwegs zu sein.
    Nankang NS-2R und Federal 595 sind eher UHPs die auch auf Straße und im Regen funktionieren, und Griptechnisch unter Michelin Cup 2 einzuordnen.
    Cup 2 ist ein klasse Reifen den ich jedem empfehlen würde, aber leider sehr teuer. Ich bin ihn in 245/35 R18 auf 8,5j rundum gefahren, hat klasse funktioniert. Leider pro Reifen 300€+.
    Darüber kommen die "echten" Semi Slicks. Nankang AR-1 ist immer noch go-to, aber leider mittlerweile ziemlich teuer und meiner Meinung nach vom "Gefühl" nicht optimal. Ich bin jetzt mal den Federal FZ-201 gefahren, der kann richtig was, und ist preislich attraktiv. In 235/40 R18 für unter 170€ zu haben. Dann gäbe es noch die richtig geilen Reifen: Direzza, Trofeo R & Co. aber die sind sauteuer.

    Problem ist, wenn dein Auto seriennah ist, wird das Fahrwerk mit allem oberhalb von Cup 2 komplett überfordert sein. Auf Achse würde ich mit echten Semis auch nicht anreisen, die haben auf der Straße sehr hohen Verschleiß.
    Und ohne mindestens 2,5° Sturz vorne wirst du selbst den Cup 2 auf der Außenflanke relativ schnell kaputt machen.

    Was ist denn an deinem Auto bereits umgebaut? Welches Fahrwerk, etc. hast du drin?
    Wenn das Auto seriennah ist, und du nicht viel ausgeben möchtest, kann man den Federal 595 RS-Pro oder den Nankang NS-2R schon mal probieren, aber erhoffe dir keine Wunder davon.
    Das meiner Meinung nach beste Setup für den seriennahen 1er sind als allererstes 2,5° Sturz vorne, und dann Cup 2 in 245 rundum (235 könnte auch gehen). Die Cup 2 kannst du dann auch ganz normal im Alltag fahren, kein Bedarf für einen Track Radsatz.

    Ja!
     
    Dexter Morgan, BamBuchi und cb7777 gefällt das.
  2. #742 BamBuchi, 20.08.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    danke für die ausführliche Antwort.
    Setup ist STX Fahrwerk, MHD/XHP, Downpipe HJS etc. auf frischen PSS.. fangen leider sehr früh an zu schmieren. Da ich günstig an Autec Wizard dran komme - kam halt die Überlegung mir einen 2 Satz Reifen neben hinzulegen für den Track.
    Alleine um meine Alltagsreifen/Felgen nicht voll zu machen mit dem ganzen Teer Gummi Zeug von der Strecke da der PSS bei mir wirklich früh schmiert.
    Dachte an paar günstige Semis die ihren Zweck erfüllen - von CUP 2 bis AR1 weiß ich bestens Bescheid aber kosten dementsprechend ja auch.
    Ich werde mir mal Gedanken machen..
    Dankeschön
     
    dr.zikzak gefällt das.
  3. #743 dr.zikzak, 21.08.2022
    dr.zikzak

    dr.zikzak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Hallo Leute,

    meine Frage ist ein bisschen OT, aber dennoch hier passend, glaube ich:

    Passt eine 9 x 18 ET 50 (Protrack One) an die Vorderachse eines 140er xDrive?

    Damit meine ich: ohne die Kotflügel zu ziehen oder mindestens 2.5°+ Sturz zu fahren?

    Vielleicht kann jemand definitiv eine Aussage treffen? Die Vermutung, dass es mit 20-25mm Spurplatte passt, habe ich ja...

    Danke!

    LG Alex
     
  4. #744 CeterumCenseo, 21.08.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    3.119
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Grundsätzlich schon ...
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  5. #745 CeterumCenseo, 21.08.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    3.119
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Wird insbesondere mit nem Gewinde-FW innen ein Problem, außen wird's passen.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  6. 740i

    740i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    265
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    8x18 ET 43 mit 225er hat nicht allzuviel Platz zum Federbein. 245er mit 9x18 brauchst du eher ET30, also 20er Platten. Da wirst du schon mehr Sturz oder ziehen der Kotflügel brauchen.
    Gruß Peter
     
  7. #747 dr.zikzak, 21.08.2022
    dr.zikzak

    dr.zikzak 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Vorname:
    Alex
    Schade... Hätte gehofft, dass das irgendwie passt mit geringem Aufwand....

    Muss ich wohl Probe stecken letztlich..

    Danke!

    LG Alex
     
  8. #748 BamBuchi, 21.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Und meine Finale Frage nun :
    225/40 R18 VA
    245/35 R18 HA

    Nehme ich die Felgen in 8,5J/18 ET 30 Rundum - oder in ET 42.
    Fahre im moment auf Serien Felgen mit Distanzscheiben umgerechnet VA 33 und HA ET35 und das passt noch super.
    Auf die ET 30 wagen oder auf die sicheren 42 gehen?
    ET42 könnte innen am Federbein (STX) zu knapp werden mit Semi slicks hinten in 245 - ET30 zuweit rausstehen..
    Danke..
     
  9. #749 BamBuchi, 22.08.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Edit :
    Leider kann ich oben meinen Post nicht bearbeiten, warum auch immer.
    Nachtrag: Hat sich erübrigt. ET 42 ist muss, ET30 wird garnicht gehen.:mrgreen:
    Neue Frage die eigentlich im Felgen-Thread auch gepostet hätte werden können -
    Wollte Federal 595 RS-Pro drauf ziehen auf Autec Clubsport mit Maßen 8,5J / 18 ET 42
    wie oben erwähnt : VA 225/40 - HA 245/35
    wird genug Platz sein zum Federbein innen? Außen mache ich mir bei ET42 nicht so sorgen bei 8,5J..aber innen zum Federbein..:?
     
  10. #750 Dexter Morgan, 22.08.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    8.054
    Zustimmungen:
    24.441
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    8x18 ET30 mit 225/40 (WR) passt bei mir, außen aber press. Da passt kein mm mehr, würde ich sagen. Betrifft Serie (aFW) und das KW DDC.

    Hier geht es aber um Reifen. Für was passt, was nicht gibt es einen extra Thread.
     
    SilberE87 gefällt das.
  11. #751 christian8510, 22.08.2022
    christian8510

    christian8510 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    2.354
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Spritmonitor:
    Kommt aufs Fahrwerk an. Der X drive hat ca. 10mm mehr Platz nach innen wie der rwd.
    Trotzdem wirst du die Kotflügel Stoßstange bearbeiten müssen.
    Ohne Sturz oder min -2.5 grad vorne wird es glaube nichts. Dann kommt es auch auf den Reifen an.
    35er höhe könnte gehen. 40er höhe könnte schleifen.
     
    gwspom, m1nicer40i und dr.zikzak gefällt das.
  12. #752 m1nicer40i, 22.08.2022
    m1nicer40i

    m1nicer40i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    BW
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Federal 595RS-Pro gibt es nicht in 245/35 R18, da gibt es nur den 595RS-R und den 595RS-RR. Der 595 baut übrigens verdammt breit, der 245er sitzt ideal auf einer 9J Felge. Kann man trotzdem so machen wie du es vorhast, wollte ich dir nur sagen. Ich denke selbst ET35 wird mit 595 hinten nicht passen.
     
  13. #753 BamBuchi, 22.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Ich glaube hinten wird gehen nach außen hin und innen , Fahre im Moment hinten ET 35 auf einer 8J Felge mit 245 PSS
    Nach innen hab ich gefühlt 5CM Platz
    Vorne innen am Federbein bin ich am hadern - laut Reifenrechner.at brauch ich nach innen knapp 22MM Platz im Vergleich zu jetzt.
    Also ob vorne die 225er 595 auf einer 8,5J Felge mit ET 42 genug Platz hat noch zum Federbein..
    Meine gelesen zu haben das auch viele die PS4s fahren auf den Japan Racing SL01 8,5J ET 40 Rundum 245mm ohne irgendwas zu bearbeiten müssen und noch Platz zum Federbein..
     
  14. Felix3

    Felix3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    197
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Natürlich, erfordert Einzelabnahme.

    Ich würde aufgrund der besseren Verfügbarkeit interessanter Reifen mittlerweile aber eher 235 empfehlen.
    Das von BMW aus nicht direkt nachvollziehbaren Gründen gewählte Format 245/35/18 ist leider ein bissl exotisch...
     
    CeterumCenseo, nekkface und cb7777 gefällt das.
  15. #755 nekkface, 24.08.2022
    nekkface

    nekkface 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    751
    Modell:
    Coupé (E82)
    Der Empfehlung schließe ich mich an. 245/35 ist wirklich eine ungünstige Reifengröße, Semi-Slicks z.b gibt's da so gut wie gar nicht.
    Jeder andere Hersteller verbaut 245/40, keine Ahnung wieso BMW da eine Extrawurst brauchte.
    Das würde viel vereinfachen, so muss man leider auf 235 oder direkt 255 ausweichen - was dann sehr schwierig und stressig unterzubekommen ist.
     
  16. #756 BamBuchi, 24.08.2022
    BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Kann ich nach langer Suche nach paar Semis bestätigen.:mrgreen:
    Mir fallen auch nur die von mir die letzten Tage öfter genannten Federal 595 RS-S und SS ein die es in 245/35 gibt.
    Hätte gerne die 595 RS-Pro gehabt aber diese gibt es nur in 245/40 wie die meisten anderen richtigen Semis auch.
    Die 595 sind ja eher halb Semis.
     
  17. #757 M140_LCI2, 24.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1.370
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    BMW hat ja nicht extra den 245er im 35er Querschnitt anstatt 40er gebracht weil sie eine „Extrawurst“ braten wollten, sondern weil es technisch so sein „musste“:

    Der 1er in seiner Auslegung bzgl Abrollumfang basiert auf einem 195/55 16“ Reifen;
    Demzufolge müssen alle anderen Formate, sei es 17,18 oder 19“, die gleichen Abrollumfaenge aufwiesen.
    Bei 245mm Breite und 18“ passt da eben nur noch in 35er Querschnitt, mit 40er wäre der Abrollumfang zu groß

    Um 245/40 18 zu ermöglichen hätte man den Basis 195er Reifen dann mit höherem Profil als 55, also zb 60, auslegen müssen: wäre dann ein ganz schöner Ballon-Reifen …und 195/60 16“ auch wieder ein Exoten-Format
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  18. #758 nekkface, 24.08.2022
    nekkface

    nekkface 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.06.2018
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    751
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich verstehe deine Berechnung technisch schon. Allerdings hätte man das auch berücksichtigen können, weil da eben so eine blöde Größe bei raus kommt. Zumal z.b die 3er ja auch 245/40 fahren. Genauso wie jeder VW Golf GTI, Cupra, was auch immer.
    Ein VW Golf oder Cupra fährt teilweise auch super schmale Reifen, aber auch da scheint's ja zu klappen mit dem 245/40.
     
  19. #759 CeterumCenseo, 24.08.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Experte(in)

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    3.119
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Es gibt in der Typgenehmigung aber einen Bereich von zulässigen Abrollumfängen, da hat/hätte man schon gut Spielraum.

    Der eigentliche völlige Unsinn von BMW ist die Mischbereifung, insbesondere beim xDrive!
     
    Felix3, aragon und Dexter Morgan gefällt das.
  20. #760 M140_LCI2, 24.08.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    1.370
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Ein 7er GTI fährt ab Werk auch z.B. 225/40 18, also identisch zum M135/140i;
    Ein o.g. 245/40 18 ist am GTI ab Werk auch nicht freigegeben.

    Also erstmal identische (rechtliche) zulassungsrelevante Rahmenbedingungen.

    Dass am F2x nur recht schmale Reifen passen (physisch, abgesehen vom rechtlichen Aspekt) vom Bauraum liegt einfach darin begründet dass am F2x identische Achsen verwendet werden wie am F3x, die Karosserie (Kotflügel) am F2x aber einfach schmaler gehalten wurden um die Gesamtbreite im Vergleich zum F3x nach unten (kleiner) zu differenzieren.

    dann passen da eben bei gleich breiten Achsen, aber schmaleren Kotlügeln einfach keine breiten Reifen mehr, so wie am F3x
     
    aragon gefällt das.
Thema: Die besten Reifen für dem M140i?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m140i reifen

    ,
  2. m140i reifen

    ,
  3. m140i xdrive reifen empfehlung

    ,
  4. conti 5p 225/35 r19,
  5. m140i xdrive reifen,
  6. Felgen für m140i,
  7. bmw 140i reifen,
  8. 1er forum m140 reifen,
  9. m140i serienbereifung,
  10. m140i komfortabler reifen,
  11. m140i Reifen empfehlung,
  12. empfehlenswerte sommerreifen fuer 135 ix,
  13. Reifen test m140i,
  14. m140i Reifen felgen,
  15. m140i beste reifen Kombination,
  16. beste sonmerreifen für xdrive,
  17. beste sommerreifen für m135i,
  18. bmw m140i Serien bereifunf,
  19. runflat reifen m140i,
  20. M1!40i bester reifen,
  21. reigen m140i,
  22. m 140 reifen,
  23. Sommerreifen satz fur bmw m140i,
  24. bmw 140i breitreifen,
  25. 140i bester reifen
Die Seite wird geladen...

Die besten Reifen für dem M140i? - Ähnliche Themen

  1. Wie am Besten Fehler auslesen?

    Wie am Besten Fehler auslesen?: Hallo! Der 1er meiner Tochter will immer noch nicht so. Es wurde vor kurzem die Ansaugbrücke komplett gereinigt. Danach fuhr er auch erstmal...
  2. Reifen mit bestem Felgenschutz

    Reifen mit bestem Felgenschutz: Hallo Jungs, ich bräuchte mal euren Rat. Ich habe mir vor zwei Jahren einen 135i Cabrio N55 mit DKG geholt. Habe dann folgende Reifen auf der...
  3. Bester Reifen für den M2

    Bester Reifen für den M2: Mich interessiert was Ihr bereits für Erfahrungen mit verschiedenen Reifen gemacht habt. Welcher Reifen ist für welche Bedingungen...
  4. [E8x] Wo und mit welchen Reifen am besten Komplettradsatz OZ Ultraleggera kaufen?

    Wo und mit welchen Reifen am besten Komplettradsatz OZ Ultraleggera kaufen?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach neuen leichtern Felgen (ich fahre akutell die PP 269). Nun bin ich bei den weit verbreiteten OZ...
  5. [E87] "Beste" Rad/Reifen Kombination?

    "Beste" Rad/Reifen Kombination?: Hallo liebe Forumsmitglieder! Ich würde mir gerne auf meinen 123d (4-Türer) ein paar 18" Felgen schnallen da die jetzigen Reifen (RFT, EIN...