[E87] Diagnose Turbo defekt?

Dieses Thema im Forum "BMW 116d" wurde erstellt von NamEleZzz, 03.01.2014.

  1. #1 NamEleZzz, 03.01.2014
    NamEleZzz

    NamEleZzz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mal eine kleine Vorstellung ich bin der Michael und komme aus dem schönen Baden-Württemberg.
    Eigentlich bin ich hier falsch da ich ein begeisterter Alfa Fahrer bin.

    Jedoch hoffe ich das ich trotzdem auf eure Hilfe zählen kann.

    Es geht um den 1er BMW E87 116D Bj. 2009 meiner Schwägerin in spee aus Frankfurt.
    Sie hatte leider schon immer Pech mit ihren Fahrzeugen und nun hat es auch ihren 1er erwischt.

    Sie wollte aus der Arbeit losfahren ist aber nur wenige Meter gekommen, dass Auto fing an zu ruckeln und blieb dann endgültig stehen.

    Starten lies es sich noch, die Gasannahme war aber sehr schlecht und nach spätestens 10 Sekunden geht es unter ruckeln wieder aus.
    Nachdem wir in Frankfurt angekommen sind habe ich das Fahrzeug auch noch besucht aber wieder das gleiche Problem geht an, nimmt kein Gas an und geht sofort wieder aus.

    Wegen den Feiertagen hat sie dann heute den ADAC gerufen der den Fehlerspeicher ausgelesen hat laut dem guten Mann Probleme mit der Drosselklappe oder AGR-Ventil.
    Er hat das Auto dann in die BMW Niederlassung in Dreieich geschleppt.
    Von dort kam dann heute die Diagnose, Turbolader Defekt müsste komplett gewechselt werden Kosten ungefähr 1900 €. Fehlerprotokoll leider weder von ADAC noch von BWM vorhanden das von BMW versuch ich noch zu organisieren.

    Da dies ja nicht gerade wenig ist stellt sich mir die Frage was ihr dazu meint.
    Ich kenne mich eher im Bereich der Benziner aus mit Turbos hatte ich noch nichts am Hut aber ich dachte immer ein defekter äusert sich durch Pfeifen, Rauchen und Leistungsverlust. Zudem macht es mich stuzig das der gelbe Engel andere Fehler ausgelesen hat oder kann es sein das bei seinem Gerät die Fehlercodes andere Nummern zugeordnet sind? Das kenne ich zb. von den Billiggeräten und Alfa.

    Hatte jemand von euch das selbe Problem schonmal oder kennt das Problem?
    Und was meint ihr zu der Diagnose von Dreieich.

    Gruß Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 03.01.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Kulanzantrag bei BMW stellen und abwarten was raus kommt.
     
  4. #3 NamEleZzz, 03.01.2014
    NamEleZzz

    NamEleZzz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    geht das noch sie hat ihn gebraucht gekauft Laufleistung jetzt, ich glaub ca 150.000km

    Gruß
     
  5. #4 Maulwurfn, 03.01.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.766
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    150.000? Dann kann sie sich den Antrag sparen. Außerdem spricht das schon recht stark für den Turbodefekt.
     
  6. #5 misteran, 03.01.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Kannst immer einen Kulanzantrag stellen bzw. dein Händler.
    Aber da wird wohl nichts übernommen bei der Laufleistung und dem Alter. Aber ein Versuch ist es wert.

    Aber evtl. ist der Turbo gar nicht kaputt. Nur ein Anbauteil, da will aber BMW direkt das komplette Teil tauschen.

    Frag einfach bei anderen Werkstätten nach, was die denken und was es kosten würde. Gebrauchte Turbos gibt es für 500 Euro + Einbau, bist du deutlich günstiger. Sofern es wirklich der Turbo ist.
     
  7. #6 NamEleZzz, 03.01.2014
    NamEleZzz

    NamEleZzz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die Antworten.
    Also könnte das Fehlerbild zu nem Turboschaden passen?

    Gruß
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Diagnose Turbo defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. preise turbolader bmw 116

    ,
  2. bmw 116i turbolader defekt

    ,
  3. bmw e87 turbolader defekt

    ,
  4. turbolader bmw 116 kosten ,
  5. bmw 116d turbolader kosten,
  6. bmw e87 turbo probleme,
  7. 116d turbolader defekt
Die Seite wird geladen...

Diagnose Turbo defekt? - Ähnliche Themen

  1. Vanos defekt

    Vanos defekt: Hallo. Ich habe einen e87 bj2009. Hatte vor paar wochen plötzlich die mkl an.da waren mehrere fehler hinterlegt. Irgendwas mechanisches. Tempgeber...
  2. [E87] AGR Ventil defekt?

    AGR Ventil defekt?: Hallo, ich habe aktuell folgenden Fehler im Fehlerspeicher, spüre jedoch keine Anomalien, weder Leistungsverlust, noch ein Ruckeln oder unrunden...
  3. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  4. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...
  5. [E87] Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt

    Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt: Hallo liebe Community, bei meinem 1er 120d E87 funktioniert die rechte Rückleuchte (Heckleuchte) nicht mehr. Im Servicemenü wird kein Entrag...