DEVK-Reparaturkostenversicherung - Eure Meinung ist gefragt!

Diskutiere DEVK-Reparaturkostenversicherung - Eure Meinung ist gefragt! im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo ihr Lieben! Ich bin auf folgendes gestoßen (DEVK-Reparaturkostenversicherung): Reparaturkosten-Versicherung - DEVK Versicherungen Meiner...

  1. MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2004
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin auf folgendes gestoßen (DEVK-Reparaturkostenversicherung):

    Reparaturkosten-Versicherung - DEVK Versicherungen

    Meiner Meinung nach ist das, vorallem beim Gebrauchtwagenkauf von Privat, eine sehr sinnvolle Investition (Mit bestGarantie-AUTO sind alle serienmäßigen, elektronischen und mechanischen Bauteile Ihres Pkw bei technischen Defekten versichert.).

    Was meint Ihr dazu? Selbst bei einem Defektem Turbolader lohnt sich die Versicherung meiner Meinung nach schon.

    Hat vielleicht jemand von Euch schon Erfahrungen mit dieser, oder eine ähnlichen, Versicherung?

    Gruß Francesco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. phil91

    phil91 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Also ich bin auf 24,80 € im Monat gekommen. Bei 94000 km.

    Gut finde ich auf jeden Fall, dass die Jahresfahrleistung nicht zählt (soweit ich das sehe).

    Naja, aber ob sichs lohnt, ich weiß es nicht...
     
  4. #3 kingboa, 03.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    220i Coupé
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2016
    Vorname:
    Sebastian
    Oh mann, wenn du das nur 2 Monate früher gepostet hättest... :(

    Obwohl... sooo attraktiv ist die Sache doch nicht. Die Staffelung nach Gesamtfahrleitung ist noch okay, aber die SB hält mich jetzt schon davon ab, die Versicherung abzuschließen. Das wären im Schadenfall (im 1. Jahr) gut 450€ (300€ Prämie+150€ SB). Und ich rechne eigentlich nur noch mit Schäden an Zündspule.
     
  5. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.021
    Zustimmungen:
    126
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Man sollte beachten dass nur der Name DEVK ist aber der Versicherer dahinter ist aber eine andere nämlich die Best Garantie oder so ähnlich.

    Die Frage über Sinn und Unsinn muss sich jeder selbst beantworten.
     
  6. MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2004
    Kurze Übersicht von der Page :)


    Ihre Vorteile im Überblick:

    - Schutz vor hohen Reparaturkosten

    - geringer Selbstbehalt ab 150 Euro pro Schadenfall

    - hohe Schadenübernahme bis 7.000 Euro (Lohn- und Materialkosten) pro laufendem Vertragsjahr

    - kurze Wartezeit von 30 Tagen und 1.000 km Fahrleistung ab Antragstellung

    - langer Versicherungsschutz bis zu zehn Jahre ab Erstzulassung bzw. bis zu 150.000 km Laufleistung
     
  7. #6 Elmanadi, 03.05.2012
    Elmanadi

    Elmanadi Guest

    irgendwie habe ich das gefühl da wird einem nur das geld aus der tasche gezogen

    wie komme ich da nur drauf ?
     
  8. MRLY

    MRLY 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg / Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2004
    Bei kleinen Schäden schon, bei größeren sicherlich nicht (z.B. Motorschaden)

    Stell dir vor du fährst einen Golf 4 von ner alten Omi und an dem geht alles kaputt... Kaum KM runter, 8 Jahre alt... kannst aber 7000 € schaden haben und dann musst du "nur" 450€ dafür zahlen.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Telekraft, 03.05.2012
    Telekraft

    Telekraft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Kommt halt drauf an, wie viele teure Reparaturen du hast. Kann sich rechnen, oder eben auch nicht :mrgreen:
     
  11. #9 BMW-Racer, 03.05.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.112
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Steht irgendwo wie die Höhe der Selbstbeteiligung gestaffelt ist? Ab 150€ kann ja alles heißen :whistle:

    Ich bezweifle aber auch dass sich das lohnt. Und wenn dann mit der höheren Laufleistung die größeren technischen Probleme wahrscheinlich erst auftreten, übernimmt die Versicherung sowieso nur noch nen Bruchteil der Kosten.
     
Thema: DEVK-Reparaturkostenversicherung - Eure Meinung ist gefragt!
Die Seite wird geladen...

DEVK-Reparaturkostenversicherung - Eure Meinung ist gefragt! - Ähnliche Themen

  1. [F2x] Eure Meinung Leasingangebot 116d

    Eure Meinung Leasingangebot 116d: Hallo zusammen, da mein E87 BJ 2007 langsam aber sicher mit 207.000 km den Geist aufgibt (müsste ungefähr den aktuellen Wert des Autos nochmals...
  2. Meinung zu einem D&W Gewindefahrwerk für den 1er BMW 116i

    Meinung zu einem D&W Gewindefahrwerk für den 1er BMW 116i: Hallo zusammen, ich brauche für meinen 116i VfL ein neues Fahrwerk da mein Serienfahrwerk total im Eimer ist, da ich kein high-class benötige...
  3. Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?

    Diesel mit Downpipe zu laut? Meinungen, Erfahrungen?: Moin, ich habe vor langer Zeit mal Testweise meinen ESD leer räumen lassen. Der F20/21 N47 kommt ja ohne MSD und VSD werkseitig also quasi schon...
  4. [F20] 2te Meinung bei Felgen

    2te Meinung bei Felgen: Hallo, Ich möchte mir jetzt in den nächsten Wochen neue Felgen für den Sommer zulegen. Bin an die Borbet GTX in 8,5x19 ET40 interessiert mit...
  5. Reifen beschädigt, eure Meinung

    Reifen beschädigt, eure Meinung: Hallo zusammen, als ich meine Winterreifen montieren wollte ist mir aufgefallen, dass in 2 Reifen keine Luft mehr drinnen ist. Bin dann gestern...