Detailfrage zur Nachrüstung Außenspiegel Beiklappfunktion..

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 3lli0t, 26.04.2011.

  1. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo Leute,

    spiele schon seit längerem mit dem Gedanken die Beiklappfunktion der Außenspiegel nachzurüsten. Brauchen tue ich sie nicht, aber ich will sie haben :lach_flash:!

    Aber jetzt zur eigentlichen Frage: Ich habe hier immer nur gelesen, dass der komplette Spiegel getauscht werden muss. Allerdings sind ja einige Teile rein physisch schon vorhanden (Spiegelglas, Abdeckkappe etc.).
    Welche Teile werden denn rein technisch benötigt (Fern von der Bestellbarkeit)? Ich beziehe die Frage jetzt nur auf den Spiegel selber, Bedienpanel etc. sind mal außen vor. Leider gibt diese Zeichnung bezgl der Unterschiede nicht viel her...

    Danke euch schonmal!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja da musste halt eben die nötige Ansteuerung und den Schalter nachrüsten und entsprechen Kabel ziehen. Ansonsten wirste halt neues Gehäuse mit Fensterrahmen brauchen. Spiegel und Kappen kannste übernehmen, aber die bekommste meistens dabei. Kannste ja einzel verticken.

    Hatte mal nen Angebot von nem Teilehändler aus Ebay für 200 Euro gehabt.
     
  4. #3 Mozoliciu, 26.04.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    ja damit musst du auf jedenfalls rechnen.. :roll:

    ich hatte mal ein Kostenvoranschlag gehabt, zwar nicht für meinen aber auch einen 1er..

    da wollte der Freundliche, 380€ dafür haben.. des ist es Für ihm nicht wert gewesen.
     
  5. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Danke euch schonmal....was mich halt so interessiert: Wo sitzt der Antrieb? Im Spiegel oder im Spiegelfuß?
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Detailfrage zur Nachrüstung Außenspiegel Beiklappfunktion..

Die Seite wird geladen...

Detailfrage zur Nachrüstung Außenspiegel Beiklappfunktion.. - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten

    Navi-Nachrüstung und Navi-Upgrade - Kosten: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten E8x und hab in dem Zusammenhang mal nach den Kosten für eine Navi-Nachrüstung geschaut, weil...
  2. PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile

    PDC vorne nachrüsten, alle nötigen Bauteile: Hallo ich möchte bei meinem FL E87 BJ 06/07 PDC vorne nachrüsten. Was brauche ich dafür und gibt es eine Anleitung? Bitte alle benötigten Teile...
  3. Blinkerglas im Außenspiegel defekt

    Blinkerglas im Außenspiegel defekt: Hi, hab den das Blinkerglas vom rechten Außenspiegel beim ausparken erwischt. Nur das kleine vordere Glas ist defekt, ca 1x1 cm groß. Jemand einen...
  4. Blinkerglas im Außenspiegel defekt

    Blinkerglas im Außenspiegel defekt: Hi, habe ganz leicht den Außenspiegel rechts beim ausparken erwischt. Lediglich das vordere mini blinkerglas ca 1x1 cm groß ist defekt. Hat jemand...
  5. Sitzheizung nachrüsten F21 BJ 2012 118D

    Sitzheizung nachrüsten F21 BJ 2012 118D: Hi Zusammen, ein Freund möchte bei seinem F21 die Sitzheizung nachrüsten. Er hat mich gebenten auch zu Fragen wor er sich denn Strom "klauen"...