der witz 2009

Diskutiere der witz 2009 im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; mein 1ser war einen tag in der werkstatt wegen einem garantiemängel, man stellte mir einen leihwagen von der firma SIXt zu verfügung, jetzt nach 3...

  1. #1 willy13, 23.12.2009
    willy13

    willy13 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    mein 1ser war einen tag in der werkstatt wegen einem garantiemängel, man stellte mir einen leihwagen von der firma SIXt zu verfügung, jetzt nach 3 monaten die rechnung, aufgeführt wird das ich das fahrzeug 12km genutzt habe, und nicht getankt hätte, man will nun von mir für die 12km 10€ für Treibstoff.
    a) hatte ich in das fahrzeug 2liter bezin eingefüllt, aus einem kanister, weil ich an der tanksäule min.3l tanken muß, und ich ja nur 12 km gefahren bin.

    jetzt überlege ich, braucht ein 118 beziner auf 12km für 10€ treibstoff, oder soll ich jetzt über den tisch gezogen werden? ich bin nicht bereit die 10€ zu zahlen weil ich 2liter nachgefüllt habe. ich überlege jetzt strafanzeige gegen diese firma zu stellen wegen versuchtem betrug, die haben den betrag über meine kreditkartenkenneung einfach abgebucht.
    ich kann soviel bezin garnicht gebracht haben, soll ich jetzt noch bmw anschreiben, ob es stimmen kann wie six behauptet das ein 118 10€ treibstoff auf 12km benötigt?

    was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 23.12.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Krasse Sache ... :eusa_snooty:

    Bei den Autovermietern, musst du eigentlich immer vollgetankt zurück geben. Gut bei 12km, kann ja nicht mehr volltanken, weil soviel die Tanken gar nicht hergeben. Mindestabgabemenge und so.

    Wenn wir über die Firma bei Europcar Autos mieten, tanken wir die voll und fahren auch ca. 10km von der Tanke bis zur Autovermietung. Da wurde bisher noch nie was gesagt.

    Auf der einen Seite, kannst du es drauf ankommen lassen und den Betrag zurückbuchen lassen und dich mit SIXT auseinander setzen.
    Auf der anderen Seite bleibt die Frage, ob sich das wegen 10 Euro lohnt.

    Ich würde es sein lassen. Wären mir die 10 Euro nicht wert....:swapeyes_blue:
     
  4. chrisl

    chrisl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt / Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Spritmonitor:
    Anklage? Da wird Sixt aber lachen...

    Schau Dir für die nächsten "Anmietungen" lieber an, was Du unterschreibst. Wenn der Wagen nicht vollgetankt zurückgegeben wird, behält sich die Autovermietung ( völlig egal ob Sixt, Europcar oder whatever ) immer vor, dir Summe X in Rechnung zu stellen. Diese setzt sich dann aus Sprit + Bearbeitungsgebühr zusammen.

    Falls Du die Zeit hast, wegen 10 EUR eine Anzeige zu erstellen, beneide ich Dich!
     
  5. #4 Forums Plugin, 23.12.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Geht ums Prinzip, d.h. ich würde mindestens zurückbuchen lassen. Sollen die Verbrecher schauen, wo sie bleiben. Die Verträge kenne ich auch, aber 12km sind im Extremfall bei einem 118i 1,5 Liter und die kann man gar nicht tanken. Soll heißen: wenn die Karre nicht voll war, war sie schon bei Übernahme nicht voll (was der Kunde nicht prüfen kann).
     
  6. #5 Catahecassa, 23.12.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    woher wissen die, dass nicht vollgetankt war, wenn deiner Aussage nach nur 2-3L gefehlt haben? Die werden wohl kaum jeden Wagen tropfenweise nachtanken ... bei mir zumindest war das noch nie der Fall. Wenn der Zeiger nicht am Anschlag ist, wird eine Pauschale verlangt. Ob das nun ein Teilstrich oder nur etwas entfernt ist. Je mehr fehlt, umso mehr wird dann pauschal nachberechnet.
    Entweder du hast nicht richtig drauf geachtet, wo du den Wagen übernommen hast oder was unterschrieben, wo drauf stand, dass du nicht vollgetankt hast. Oder es will dich wirklich wer übern Tisch ziehn mit der Masche, dann würde ich mal dezent bei einem Verbraucherschutz anfragen, ob sowas häufiger passiert.
    Alles andre ist Aufwand > Nutzen.
     
  7. #6 Bender82, 23.12.2009
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.090
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ruf da an und frag was das soll... wenn du so nicht weiter kommst lässt du es zurückbuchen... mal sehen ob die für 10 € klagen.
     
  8. #7 Turbo-Fix, 23.12.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    so ein Unfug, wer kann denn so genau nach weisen, wie viel Sprit im Tank war, bei 2L sicherlich niemand, das ist reine Abzocke und Methode, rechne das mal hoch....
    und weil viele so denken wie du, werden solche Betrügerfirmen immer reicher....
     
  9. #8 UBoot-Stocki, 24.12.2009
    UBoot-Stocki

    UBoot-Stocki 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Moin,

    wie oben schon gesagt wurde: " will nun von mir für die 12km 10€ für Treibstoff" bedeutet ja nicht, dass die für 10€ getankt haben. Die haben jemanden losgeschickt - der hat dann getankt. Danach haben sie Dir eine Rechnung im SAP-System erstellt und einen Brief geschrieben - der ja auch Porto kostet ... Das Alles zusammen summiert sich auf 10€.

    Wenn Du jetzt klagst und ggfs. recht bekommst war das aber der letzte Mietwagen, den Du hattest ... Es gibt ein Informationsnetzwerk der Automobilvermieter wo auch schwarze Schafe verbreitet werden ...

    Weihnachtliche Grüße

    Thomas
     
  10. #9 Forums Plugin, 24.12.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Was völlig illegal ist/wäre. Und "schwarzes Schaf" ist hier höhstens die Mietwagenfirma.
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Ich seh die Schuld eher am Mieter und nicht am Vermieter.

    Der Mieter erhält das Fahrzeug und sollte sich schon aus eigenem Interesse vergewissern, dass das Fahrzeug mängelfrei ist. Ein kurzer Blick auf die Tankanzeige genügt um zu sehen:

    "ahhhh der Tank ist nicht voll". Dann ruft man entweder schnell die Vermietung an oder geht nochmal zurück und bemängelt das.
    Wenn nicht, muss der Vermieter ja davon ausgehen, dass der Mieter alles zu seiner Zufriedenheit vorgefunden hat.
    Wenn Sixt nämlich extra einen Mitarbeiter losschickt, der die Höhle volltankt machen de mit ganzen 10 € doch keinen Gewinn.

    Ich würd es als eigene Unachtsamkeit abhaken und fertig! ich hab damals so oft Mietwagen gehabt und bin nach dem Tanken auch ein paar Km gefahren- nie Probleme- solang dia Tankanzeige sagt, dass sie voll ist.

    PS: beim Abgeben kann der Tank ja auch nicht voll gewesen sein- sonst hätten die bei SIx das nicht erkennen können.
     
  12. #11 Turbo-Fix, 24.12.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    wie kann man denn fehlende 2L an der Tankanzeige erkennen?
     
  13. #12 nici356, 24.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Reichweite mein lieber Turbo Fix im BC:eusa_snooty:

    Ausserdem ist das doch in Ordnung. Who cares. Sowas gibt es überall, Mindestverzehr in der Disko zum Beispiel. Wenn du nichts trinkst dann bekommst du auch nix zurück. Mindestumsatz bei freiberuflichen Mitarbeitern sonst keine Auszahlung und so weiter und so weiter...

    Ach Willi, hättest noch 5 km Autobahn mit 80 im 6ten fahren sollen dann wär die Reichweiter wieder hochgegangen...

    Stellt sich aber nun wieder die Frage ob die sich die Reichweite aufschreiben. Ach das ist mir zu kompliziert. Vielleicht hat Tubro doch recht. Na wenn die ne eigene Zapfanlage haben tanken die sicher was nach. Kein Plan:swapeyes_blue::swapeyes_blue:
     
  14. #13 willy13, 24.12.2009
    willy13

    willy13 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich wohl um eine reine Abzocke, was mir außerdem jetzt noch aufgefallen ist, die berechnen mir auf die Treibstoffkosten nochmal die MwSt, und dieses ist nach dem Steuerrecht nicht zulässig. Eine Kopie der Rechnung mir dem Hinweiß auf den besonderen Steueraufschlag habe ich heute Morgen der Steuerfahndungsstelle Köln übersand, mit der Prüfung des Anfangsverdacht der Steuerhinterziehung.
    Ich sehe das ganze als Abzocke an, und das ist ein Punkt da gehe ich auf 100. der Fa. Sixt habe ich schon mitgeteilt das ich dieser Geschäftspraxis widerspreche, und um Namensnennung der Person bitte die festgestellt haben will, das in dem Fahrzeug Treibstoff fehlte. da ich beabsichtige gegen diese Strafantrag wegen Betrug zu stellen.
    Weitehin werde ich mich an BMW wenden, wie von Seiten von Sixt behauptet wird, welche Spritfresser Ihre Fahrzeuge seien.
    Ich mache mir da jetzt eine Spaß draus,
     
  15. #14 nici356, 24.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2009
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    :lol:Hammer:aufgeregt:

    Ich meine es geht mich nix an, abgesehen von der unglaublichen Zeitverschwendung (vielleicht sehe ich das als Selbständiger anders) ist es doch Faktum das du Sprit verfahren hast oder?

    Wenn du im Restaurant für ne Cola 2,50 auf der Rechnung hast zeigst du die auch an weil im Penny bekommst dafür 4 Riesenflaschen:eusa_doh:
     
  16. pasgi

    pasgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schweiz (uri)
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    ist schon nee scheiss sache, aber ich würde die 10 euro zahlen und gut ist.
    die zeit für eine anzeige und das ganze drum und dran das kostet am schluss mehr als die 10 euro.:icon_cool:
     
  17. #16 Lavataucher, 24.12.2009
    Lavataucher

    Lavataucher Guest

    Genau damit rechnen die Vermieter, ich wurde bei meinen Mietwagen bis jetzt auch immer anschließend mit der Benzinnummer über den Tisch gezogen obwohl ich bis zum 5. Anschlag getankt hab und die 200m zum Vermieter mehr gerollt als gefahren bin. Ist halt deren Masche und wegen 10€ fangen die meisten keinen Rechtsstreit an. Ich reg mich da aber nicht mehr groß drüber auf, da gibts ganz andere Blutsauger die mit sehr viel mehr Geld sehr viel mehr Scheisse veranstalten..
     
  18. #17 Turbo-Fix, 24.12.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    zustimm :daumen:
     
  19. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Mensch Willy, mach dich doch nicht lächerlich :lach_flash:

    Sixt berechnet pro Liter nicht 1,149 wie Aral sondern bspw. 2,50. Und dementsprechend müssen sie natürlich auch weder Mwst. berechnen, die sie dann auch wieder ans FA abführen.

    Aber so ein Verhalten ist schon richtig- immer schön aufregen und wenn du irgendwann mal ein wirklich wichtiges Problem hast, lassen sie dich am langen Arm verhungern. Du bist dann sowas wie ein ******************************************************kunde. Das ist nicht böse gemeint, ich nenn dich als nicht ******************************************************- versteh mich nicht falsch!

    Hast du keine anderen Sorgen als um 10 € zu streiten?

    Man bekundet seinen Unmut höflich, trägt das Problem vor, kriegt einen Gutschein und verschwindet wieder. Beide sind glücklich.
    Bei deiner Aktion beschäftigst du sinnlos viele Leute und die von Sixt kriegen noch einen Lachflash...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Turbo-Fix, 24.12.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    trotzdem ist das methodischer Betrug und das ist zum :ins_klo_kotzen:


    wobei auch ich einfach zu deren Geschäftsteile gefahren wäre und hätte die Sache dort geklärt :wink:

    zur Not hätte ich eine [​IMG] mit genommen :wink:
     
  22. #20 Forums Plugin, 24.12.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Mit der Steuer bin ich bei Oli, da ist die Rechnung sauber, da bin ich 100% sicher.

    Ansonsten immer drauf auf Sixt etc., weil das ist ne Masche mit Konzept.
     
Thema:

der witz 2009

Die Seite wird geladen...

der witz 2009 - Ähnliche Themen

  1. Waren M-Sitze (Stoff) Bestandteil des M Pakets beim 116i aus 8/2009?

    Waren M-Sitze (Stoff) Bestandteil des M Pakets beim 116i aus 8/2009?: Hallo liebe Kenner der Materie! Ich berate gerade einen Freund beim Kauf eines 1er der ersten Generation und habe dazu folgende Frage. Besichtigt...
  2. [E81] Preisorientierung 2009 Modell

    Preisorientierung 2009 Modell: Hallo an alle, ich überlege aktuell meinen 1er E81, mit Alufelgen, nahezu komplett Ausstattung und Bj. 2009 mit 124.000 KM und ohne Unfall im...
  3. Kraftstofftank - Grösse ein Witz

    Kraftstofftank - Grösse ein Witz: Moin Moin Ich bin, bis dato, sehr zufreiden mit unserem Auto. Auch nach zwei Jahren hat dieses Auto keine wirklich objektiven Nachteile. Das...
  4. Mein GLK 350 - EZ 2009, seit 2012 und noch bis März 2017

    Mein GLK 350 - EZ 2009, seit 2012 und noch bis März 2017: Schön das nun auch Fremdfabrikate hier einen Platz haben. Das ist also noch mein derzeitiges Erstfahrzeug - macht schon viel Spaß ... GLK 350...
  5. Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009

    Motorabdeckung entfernen 120d Bj.2009: Hallo . Ich möchte an meinem BMW 120d den Kühlmittelwassersensor tauschen. Mein Problem ist die Motorabdeckung ,wie bekomme ich die Abdeckung...