Der Weg ist das Ziel

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von Motorsound-Genießer, 05.04.2013.

  1. #1 Motorsound-Genießer, 05.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    habe jetzt schon mal an sich zwei Forum-Ausfahrten mitgemacht, die letzte im Odenwald am Car-Freitag :mrgreen: die war auch an sich richtig schön (siehe Bereich PLZ 6) und hat Spaß gemacht, aber... IMHO preschen da manchmal einige zu sehr vor, insbesondere wohl die 1er M Coupés :baehhh: obgleich nicht nur die - hoffe ihr hier im Cabriobereich versteht was ich meine

    hätte wirklich Lust auch mal etwas gemütlicheres zu unternehmen, mehr so die Natur und die Wege unterwegs zu genießen, so mit 75-85 km/h landschaftlich schöne Landstraßen entlangzufahren um einfach mehr mitzukriegen... Hoffe ich bin hier richtig im Cabriobereich, da hier wohl noch am ehesten - allein durch die Wahl der Fahrzeugart bedingt - auch Leute vertreten sein müssten, die nicht unbedingt nur und ausschließlich auf die Performance der Wagen aus sind, sondern es ebenso lieben auch mal gemütlich den Rhein oder die Mosel entlagzufahren, oder auch ebensolches in einer bergigen Landschaft zu unternehmen, dabei das Land und die Umgebung zu erkunden, deren Schönheit in sich aufnehmen, die Strecken einfach zu genießen, dabei auch mal die eine oder andere Sehenswürdigkeit mitzunehmen, mal auf 'ner Burg ein Bierchen zu trinken oder die herrliche Aussicht von dort zu genießen, dann weiterzufahren, mal wo beim Sonnenuntergang schön und lecker zu speisen usw.

    BTW:
    paar Bilder dazu von meinen bisherigen Ausflügen findet ihr in meinem Album:

    suche Gleichgesinnte, denen so etwas Spaß macht und die u.U. solche Ausflüge gerne mitmachen würden, bzw. die derartiges schon selber tun und wo ich mich wiederum u.U. auch miteinklinken könnte :wink:

    habe mal zu dem Zweck auch eine Interessengemeinschaft ins Leben gerufen - Link siehe Signatur - vielleicht haben einige von euch Lust da mitzumachen oder auch eigene Streckenvorschläge mit einzubringen... man könnte sich doch von Zeit zu Zeit mal treffen und so eine Ausfahrt auf die Beine stellen, zumindest diejenigen, die gerade mal Zeit hätten... da sind schon so einige Streckenideen drin...

    hoffe gerade hier unter den Cabriofahrern auf Leute, die dem nicht abgeneigt wären :winkewinke:
    also, wie wäre's?

    Grüße
    Georg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dexter /// /\/\organ, 08.04.2013
    Dexter /// /\/\organ

    Dexter /// /\/\organ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall & Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Tom
    Hallo Georg,
    Ich finde das eine tolle Idee, unabhängig von der Motorisierung, die Umgebung zu erkunden.
    Grundsätzlich bin ich also dabei. Es kommt am Ende nur auf die gewählte Strecke an. Da gibt es sicherlich noch Möglichkeiten zur Abstimmung.
    Liebe Grüsse,
    Tom.
     
  4. #3 Motorsound-Genießer, 08.04.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    na klar :wink: sind ja erst einige Streckenentwürfe
    natürlich kann man die mit jeder Motorisierung mitmachen, hauptsache keiner verwechselt das mit einem Rennen wie auf'm Ring - denn dies wäre wenig zielführend: es macht zwar durchaus auch Spaß mal über die Pisten zu fegen, aber man kriegt dann so wenig mit von der Umgebung :mrgreen:
    ich will in nächster Zeit noch die zuvor genannten Strecken vorläufig ausarbeiten und in die Interessengemeinschaft reinstellen
     
  5. #4 Dexter /// /\/\organ, 08.04.2013
    Dexter /// /\/\organ

    Dexter /// /\/\organ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall & Mannheim
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Tom
    Wer es ständig schnell und zügig mag, wird bei den zahlreichen anderen Ausfahrten schon bekommen was er sucht. Ich finde Deinen Ansatz zur vielgerühmten "Entschleunigung" persönlich sehr ansprechend und unterstütze ihn nach Kräften.
     
  6. #5 Motorsound-Genießer, 08.04.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    :daumen:

    wie gesagt, da wird sich bald noch was tun mit den Strecken, das braucht nur leider paar Tage Zeit, weil neben der Streckenführung auch Sehenswertes einzubinden wäre
    dieses Jahr habe ich vor einige (nach Möglichkeit alle) dieser Fahrten zu unternehmen, als grober Zeitrahmen steht Anfang Juli bis Ende September fest, konkreteres könnte man dann noch absprechen
     
  7. #6 mberghoefer, 08.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2013
    mberghoefer

    mberghoefer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    10
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Matthias
    was ich vor Jahren mal per Zufall gemacht hab, weil ich beim Straßenkartenlesen in Belgien merkte, dass das eigentlich gar nicht so weit ist: Gothische Kathedralen in Nord-Frankreich, speziell der Picardie. Laon, Noyon, Rouen, Senlis, Soussoins, Beauvais, Reims,... immer so'ne Etappe von einer Stunde über idyllische Landstraßen von einer phantastischen Kathedrale zur nächsten. Paris und Chartres wären auch wieder jeweils nur eine Stunde weiter - und wenn mans geschickt plant, dann ist man von Chartres in einer Stunde pünktlich genau dann an der Kathedrale von LeMans, wenn auf deren Parkplatz die Technische Abnahme für das 24Stunden-Rennen stattfindet (auch das war bei uns damals reiner Zufall - aber unvergesslich, wie da mein Traum-Aston Martin aus dem Hänger rollte...). Und dann noch ne Stunde weiter ist man an der Kathedrale von Angers, also an der Loire, und kann von Kathedralen auf Schlösser umsatteln ;-) So bekommt man den ganzen Sommer rum.
    Geht aber auch in einer handvoll Tagen.
     
  8. #7 Motorsound-Genießer, 08.04.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Danke für die Tips :daumen:
    Das wird bei mir zu 100% auch anstehen, hört sich sehr interessant an mit den Kathedralen - weiß nur noch nicht wann, vielleicht nächstes Jahr, mal sehen. Verstehe nur leider kein französisch was die Sache nicht gerade vereinfacht, aber vielleicht findet sich hier im Forum jemand, wo ich mich dann miteinklinken könnte? Aber an sich geht der Vorschlag voll in die Richtung die ich meine :blumen:
    Tja, die ganzen Schlösser an der Loire... hab schon 3 Alben/Reiseführer darüber... mal sehen wie ich das umgesetzt bekomme... aber vielleicht wird 2014 ein Frankreich-Jahr?
     
  9. #8 mberghoefer, 08.04.2013
    mberghoefer

    mberghoefer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    10
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Matthias
    Also ich kann auch nur UEFACup-Französisch (d.h.: ich verhungere nicht und ich kann ein bisschen über den Schiedsrichter schimpfen), mit englisch kam ich da sehr gut zurecht damals.
    Die Fahrt - ich glaube, wir haben damals dreimal übernachtet - war wirklich herrlich. Weil nichts geplant war, war einfach alles, was man sah, total überraschend. Beispielsweise kamen wir auch vorbei an Chantilly, dieser riesigen Schlossanlage, die in irgendeinem James Bond Kulisse ist - das war schon wunderbar, schwebst durch sanfte Gegenden, kommst um ne Kurve und rumms, bist du mitten in einer Landschaft, die du aus'm Kino kennst, oder hinter der nächsten Kuppe taucht auf einmal dieser gewaltige Steinberg auf, der die höchste gothische Kathedrale der Welt ist. usw.
     
  10. #9 brummbrumm, 09.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2013
    brummbrumm

    brummbrumm 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Jörg
    Zu so einer Ausfahrt hätte ich auch interesse.:P

    Ich selber habe schon ein paar Ausfahrten hier im Forum organisiert.
    Mehere mit den Luxemburgern und Saarländern, siehe PLZ 6.
    Voriges Jahr 4 Tage in die Schweiz.:lol: Wir waren zwar nur zu dritt, aber es war toll, viel Landschaft und Berge und wenig Stress.

    Eigentlich wollte ich dieses Jahr nach Schweden. Aber ob da jemand aus dem Forum mitfährt würde ich bezweifeln. Ist schon ne andere Hausnummer als ne Tagesausfahrt.

    Man könnte ja auch nur mal ein Wochenende irgendwohin fahren mit einer oder zwei Übernachtungen.

    Gruß
     
  11. #10 Motorsound-Genießer, 09.04.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    also für Schweden wäre ich prinzipiell (zukünftig) auch zu haben, war schon paar mal in Dänemark, z.B. über Ribe und Aalborg bis ganz oben hin nach Skagen :wink: und auf unserer Seite möglichst entlang der Küste gefahren z.B. auch über die L191 / Schlüttsiel - es sind schon herrliche Landschaften.
    Ja, ist schon ne andere Hausnummer, hast Recht, aber gut vorbereitet und geplant macht es 'ne Menge Freude und man sieht und erlebt unterwegs auch sehr viel :daumen:
     
  12. #11 mberghoefer, 10.04.2013
    mberghoefer

    mberghoefer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    10
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Matthias
    ..ich bin vorletztes (oder wars letztes?) Jahr ein bisschen durch Schweden gefahren. Über Land durch Dänemark (happige Brückengebühren, wahnsinnig teures Essen, und horrende Parkgebühren in Kopenhagen - aber sonst wirklich sehr schön und auch lohnenswert mit Cabrio, weil kurze Strecken von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten) und dann die Südküste Schwedens entlang. Wollten eigentlich bis Stockholm, sind vor schlechtem Wetter aber bei Karlskrona ins Landesinnere und vor noch schlechterem Wetter dann zurück an die Westküste - dann war der Plan eigentlich "Oslo", aber von Norden kamen übelste Gewitter und also fuhren wir nach Malmö und hörten so im Radio vom Bombenanschlag in Oslo.
    Im Endeffekt waren Städtchen alle ganz nett, und wenn man die Wallander-Krimis mag, dann auch die ganze Gegend um Ystad, aber rein fahrtechnisch wars jetzt keine tolle Sache. Landschaft wenig abwechslungsreich, gerne auch mal nur eine Straße, die dann ziemlich voll ist, und die Distanz zwischen "hier super" und "da super" erheblich.
    Trotzdem werd ich es sicher nochmal versuchen, bis Stockholm zu kommen. Dann aber mit besserer Vorbereitung und genauerem Blick auf die Wettervorhersage.
     
  13. #12 Motorsound-Genießer, 10.04.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    womit müßte man da rechnen konkret?
     
  14. #13 mberghoefer, 10.04.2013
    mberghoefer

    mberghoefer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    10
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Matthias
    bei beiden grossen Brücken über 30€ pro Richtung, wenn ich mich nicht irre. Also über 120€ hin und zurück. Gutes Essen 30€ aufwärts. Parken in Kopenhagen nach Zonen sortiert. Hotels haben wohl oft keine eigenen Parkhäuser, an der Straße stundenweise rund um die Uhr usw. Die Zonen und Preise findet man bestimmt im Internet. Ich weiss noch, dass ich ziemlich gegrummelt hab, weil das Hotel "was besseres" war, aber bei Parkplatz konnten sie nur auf weit entfernt gelegene Parkhäuser verweisen (damals wurde aber grad schwer gebaut direkt vorm Hotel, das am Wasser liegt, nahe am Nyhaven - also schon sehr zentral. Vielleicht sind die da jetzt fertig und haben Parkflächen). Ich würd jedenfalls bei Kopenhagen künftig darauf achten, wo man parken kann, bevor ich hinfahre.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 brummbrumm, 11.04.2013
    brummbrumm

    brummbrumm 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Jörg
    Ja, die beiden Brücken in Dänemark kosten aktuell 40€ pro weg.
    Ich wollte in über den bei Puttgarden über den Fehmarn nach Dänemark mit der Fähre und dann über die Oresundbrücke nach Schweden, beides 40€.
    Alternativ mit der Nachtfähre von Kiel nach Göteborg oder von Rostock nach Trelleborg, ca. 120€.
    Wollte mit DETOUR eine Autoreise buchen. Die sind recht flexibel.
    Nach Stockholm wollte ich unbedingt wegen der U-Bahnstationen.:P
    Je mehr ich im Reiseführer über Schweden lese, desto länger wird die Reise.:roll:
    Mal sehen was daraus wird. Der einzige Nachteil an der ganzen Sache ist, dass ich einen sehr langen Anreiseweg habe bis an die Ostsee, das sind alleine schon rund 1700 km.:evil:

    Gruß
     
  17. #15 Motorsound-Genießer, 22.04.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.658
    Zustimmungen:
    371
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    schaut mal in die IG in meiner Signatur rein, da sind inzwischen schon so einige schöne Strecken drin :winkewinke:

    liebe Grüße
    Georg
     
Thema:

Der Weg ist das Ziel

Die Seite wird geladen...

Der Weg ist das Ziel - Ähnliche Themen

  1. Ziel Finanzierung hier sinnvoll?

    Ziel Finanzierung hier sinnvoll?: Hallo allerseits, ich habe vor mir im nächsten Jahr einen 1er zu kaufen. Es ist mein erster Autokauf, momentan fahre ich noch ein Auto, das mit...
  2. [E87] Ziele speichern per USB?

    Ziele speichern per USB?: Hallo zusammen, man kann im web (bmw-routes) fürs CIC Routen planen und per USB ins CIC importieren. Gibt es auch eine Möglichkeit einfach nur...
  3. schöne Routen - oder Der Weg ist das Ziel

    schöne Routen - oder Der Weg ist das Ziel: Die Interessengemeinschaft "Der Weg ist das Ziel" ist schon beträchtlich angewachsen, es gibt inzwischen auch viele neue Routen und sehr viele...
  4. schöne Routen - oder Der Weg ist das Ziel

    schöne Routen - oder Der Weg ist das Ziel: Die Interessengemeinschaft "Der Weg ist das Ziel" ist schon beträchtlich angewachsen, es gibt inzwischen auch viele neue Routen und sehr viele...
  5. schöne Routen - oder Der Weg ist das Ziel

    schöne Routen - oder Der Weg ist das Ziel: Die Interessengemeinschaft "Der Weg ist das Ziel" ist schon beträchtlich angewachsen, es gibt inzwischen auch viele neue Routen und sehr viele...