Der "Was braucht man mal gar nicht Thread"

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Dagehtwas, 12.04.2008.

  1. #1 Dagehtwas, 12.04.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hallo zusammen,

    (Vorab: braf gesucht habe ich, aber es war meisst völlig andere Voraussetzungen)

    bestelle in den nächsten Tagen mein 123D Coupe.
    Ich gehöre zu den Leuten, die "erstmal alles und dann wegstreichen" konfigurieren.
    Daher die Frage:Was muss noch raus was rein ?

    Konfiguration derzeit:

    Alle Pakete:
    M Sportpaket
    Paketkombination Advantage + Comfort in Verbindung mit M Sportpaket
    Innovationspaket

    zusätzlich:

    Getränkehalter aufsteckbar
    Anhängerkupplung mit abnehmbarem Kugelkopf (muss sein)
    Glasdach, elektrisch mit Schiebe- und Hebefunktion
    Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
    Navigationssystem Business mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth
    Klimaautomatik
    USB-Audio-Schnittstelle
    HiFi System Professional
    DAB Radio

    Komme derzeit auf 46.000€ komplett.

    Das habe ich nicht:

    Aktivlenkung (sehr teuer was bringt sie?)
    Aussenspiegelpaktet
    Graukeil FS

    Was tut davon not?


    Frage: Die getönten Scheiben ist das die "Sonnenschutzverglasung" oder gibt es die noch dunkler?

    Und Farbfrage: Zu dem Blau lieber die Chrom oder die schwarzen Fenstereinfassungen?


    Für mich sehr spannende Fage:

    Was kann man evtl weglassen und dann per Software oder mit geringem Aufwand nachrüsten?
    (Hatte seinerzeit mal 300DM Tempomat weggelassen, den man dann mit einem 70DM Lenkstockschalter nachrüsten konnte. Gibt es sowas beim 1er auch)


    Für Tips und wilde Beschimpfungen bin ich dankbar.

    :twisted:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas Crown, 12.04.2008
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    Ertsmal herzlich Willkommen hier im Forum. Schönes Aut, was Du kaufen willst.

    Was die offenen Ausstattungen angeht:
    1. Aktivlenkung
    Für mich ein Muss, da es Sicherheit bringt und das Auto noch besser durch die Kurven geleitet wird. Im Stadtverkehr auch sehr angenehm

    2.Aussenspiegelpaket
    Das ist doch bei den automatisch abblendenen Innen- und Aussenspiegeln dabei. Wie willst Du das dann abwählen. Die abblendbaren Isp/Asp sind einfach gut. Nehmen

    3.Graukeil
    Bei 46.000,-€ sollen Dir die 70,- € weh tun? Ich bitte Dich. Bei dem Preis gehört das einfach dazu. Es ist einfach ein muss, weil der Graustreifen Blendungen durch die Sonne verhindert.

    Wenn das zuviel ist, dann nimm lieber das Navi raus. Beim Business ist nur ein CD-Schacht dabei. Das stört bei Navinutzung und CD-Hören.
    Oder dann die große Lösung, auch wenn es noch ein Tausender mehr wird.
    Die Sonnenschutzverglasung ist dunkler, aber noch dunkler gibt es die nicht. (Normal) Getönte Scheiben haben die Autos heute seriemnässig.
     
  4. #3 Dagehtwas, 12.04.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hi,

    danke für das Wilkommen und die Antwort.

    Das mit den Spiegeln "ist enthalten in" habe ich übersehen *freu :lol:

    Graukeil war keine Preisfrage sondern nur eine Sinnfrage.
    Habe ich vermerkt kostet 1,20€ mtl :P

    Die Lenkung kostet 22€ mtl, das ist schon ordentlich.
    Müsste ich mal probefahren. War aber mit den Wagen, den ich ohne gefahren bin auch zufrieden...

    Navi ist bei uns Pflicht, und bei nem Neuwagen mit "Saugnapfnavi" bekomm ich Ausschlag :roll:

    CD gehört wird bei mir net.
    Habe jetzt nen 6er Wechsler und bin nur am Fluchen. IPOD und Digitalradio sollte reichen.
     
  5. #4 Pfälzer, 12.04.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    90 € für das Gepäckraumtrennnetz solltest Du noch ausgeben.
    Es dient der Sicherheit, auch wenn Du es wie ich nur vielleicht dreimal im Jahr benutzt.
     
  6. #5 Dagehtwas, 12.04.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Diesen Tip von Dir habe ich auch in einem der anderen Themen schon gesehen.
    Aber ich finde den weder im Konfigurator noch bei uns im Leasing Tool.

    Mach ich was falsch ? :shock:
     
  7. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    @Pfälzer, ist nen Coupe, gibt's kein Trennetz. :D

    @Dagehtwas
    [​IMG]

    Gruss aus Holland,

    Paul
     
  8. #7 Pfälzer, 12.04.2008
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    :oops: überlesen :oops:
     
  9. troy®

    troy® Guest

    Hallo dagehtwas,

    wie Du vielleicht in meinem Thema Bestellung: Upgrade? gelesen hast, stehe ich auch mitten in der Bestellung und Frage mich, ob diese oder jene SA doch noch auszuwählen ist. Von daher ist mein Beitrag etwas mit Vorsicht zu genießen, da sehr theoretisch betrachtet. Meine Erfahrungen beruhen nur auf Probefahrten. Ich finde, man kann sich viele Anregungen holen, letztendlich muss man aber selbst nach seinen Bedürfnissen entscheiden.

    Wichtigste Frage ist IMHO: Willst Du kaufen, finanzieren oder leasen? Wie lange willst Du das Fahrzeug nutzen.
    - Im ersten Fall sagt das Konto ganz klar wo es lang geht. Da heißt es persönliche Prioritäten setzen (z.B. bei der AHK, Navi) und danach rein packen was geht.
    - Bei der Finanzierung muss man sich auch über die finanzielle Situation klar sein. Klassische oder Zielfinanzierung? Rückkaufswert offen oder festgeschrieben? Wie komme ich mit Anzahlung und Monatsraten aus, was passiert bei Fälligkeit der Zielrate? Evtl. muss man sich Gedanken über den Wiederverkaufswert schon bei Auswahl des Zubehörs machen.
    - Bei einem Leasingfahrzeug kann man eigentlich reinpacken was man will, solange man die Anzahlung und die monatlichen Raten aufbringen kann. Nachrüstungen sind allesamt dem Leasinggeber geschenkt und wenn man Pech hat verlangt er noch die kostenintensive Rückrüstung. Ein Wertverlust entsteht nicht direkt ("nur" die Anzahlung und monatl. Raten) und das Restwertrisiko trägt der Leasinggeber.

    Wie sich Deine persönliche Prioritätenfolge später gestaltet, hängt zum einen davon ab, wie sehr Du auf den Wiederverkauf(swert) achtest, zum andern sicher auch, was Du bisher gewohnt bist und wie Du das Fahrzeug nutzt. Bist Du im Aussendienst tätig und oft auf BAB unterwegs, wäre am Tempomat zu sparen sinnfrei, genauso wäre ein Getränkehalter irgendwie Pflicht. Ich persönlich habe aufgrund zu geringer Nutzung den Tempomaten abgewählt, der Dosenhalter lässt sich leider aus dem Ablagenpaket nicht abwählen.

    Mir fallen nur ein paar Sachen auf. Vielleicht hast Du es selbst schon bemerkt, das ist mir nicht ganz klar in Deinem Post.

    Deine Auswahl Advantage- und Comfort i.V.m. M-Paket enthält bereits
    - Rückspiegel innen autom. abblendend (also nur noch Aussenspiegelpaket nötig)
    - Tempomat
    - Shadowline
    - Ablagenpaket incl. Getränkehalter (i.V.m. Navi & iDrive nur 1 Dosenhalter)
    - Aussenspiegel und Scheibenwaschdüsen beheizt
    und viele andere Sachen

    Mit dieser Kombination (M + Adv. + Comf. + Inno. Pakete) hatte ich bei meinem 81er auch angefangen. Sehr gute Wahl, weil schon fast alles brauchbare enthalten ist. Shadowline ist ja schon enthalten und sieht viel sportlicher aus als Chromeline. Chromeline sieht hingegen eleganter aus. Persönlich gibt es für mich keine Zweifel: Shadowline in schwarz! Beim QP würde ich nicht unbedingt zwingend die Sonnenschutzverglasung wählen, zumal i.V.m. autom. abblendendem Rückspiegel. Graukeil sieht aber nicht nur gut aus, sondern erfüllt auch einen Zweck - geringere Blendung durch die Sonne. Bei langen Nachtfahrten lohnen sich auch autom. abblendende Aussenspiegel. Besonders bei den Alus aber die Einparkautomatik des Beifahrerspiegels. Daher sage ich zum Aussenspiegelpaket ganz klar: JA! Klimaautomatik: JA! Die Klimaautomatik bietet einen wesentlichen Komfortsprung zur normalen Klima. Das Schiebedach ist wieder Geschmacksache. Halte ich i.V.m. Klimaautomatik für wenig sinnvoll. Oder anders: Klima ist wesentlich funktioneller als ein Schiebedach, seit ich Klima habe, vermisse ich kein Schiebedach mehr. Zudem stiehlt ein Schiebedach immer ein paar cm Kopffreiheit. Wenn Du jedoch Frischluftjünger bist, dann musst es halt nehmen. Sitzheizung kann angenehm sein, besonders wenn man lange Strecken fährt und auch im Winter nicht im Mantel sondern nur im Hemd oder Anzug losfahren möchte. Bei Lederausstattung zwingend erforderlich, sonst friert Dir der Arsch ab. Ich habs nicht gewählt. Für den Wiederverkauf sicherlich ein sinnvolles Zubehör.

    Navi hast du Dir ja schon selbst beantwortet. Da brauche ich gar nicht erst meine Meinung zu abgeben. HiFi-Pro ist bei der von Dir beschriebenen Nutzung (iPod) sicherlich auch die richtige Wahl. Da kommt richtig Klang in die Bude. Habe mich selbst auf das "kleine" HiFi beschränkt und damit hat man auch schon guten Klang und Lautstärke, nur wenn man ganz aufdreht (mach ich heute eher selten) merkt man halt doch kleine Schwächen. Das sage ich jetzt mal so als jemand, der bis vor 9Jahren noch mit einer über 8000DM Anlage und 1,2kW durch die Gegend gefahren ist. Trockenes tock-tock-tock und b.Bed. auch schallenervierte Massagesitze inclusive. :lol: Da haben die serienmäßigen Audiosysteme mächtig aufgeholt, besonders die etwas besseren. Was mir noch bei der Aufstellung fehlt ist das PDC vorne. Denn besonders mit Navi finde ich es noch sinnvoller, da man auf dem Navi-/iDrive-Display auch noch die Abstände angezeigt bekommt. Ein Kratzer an der guten M-Schürze und der Preisvorteil aus dem Wegfall ist aufgebraucht. Zudem ist es sicherlich förderlich für den Wiederverkaufswert, insbesondere im Gesamtbild der ausgewählten SA.

    Da ich mich mit dem Inno-Paket auch noch in der Entscheidungsfindung befinde, ist meine Empfehlung vielleicht etwas komisch. Aber wenn die Kohle da ist, wäre ich dafür. Zumindest Xenon dürfte sich positiv auf den Wiederverkaufswert auswirken.

    Die Aktivlenkung von BMW bin ich noch nicht gefahren, nur das Pendant von Audi. Ich muss sagen, ich für meinen Teil kann gut darauf verzichten. In der Stadt und besonders beim Einparken eine tolle Sache. Auf der Autobahn hatte ich aber nicht mehr das Gefühl, wirklich die Kontrolle zu haben. Ja, das Auto fährt einfach gradeaus, wie es soll. Reagiert nicht mehr auf unbeabsichtigte Wackler am Lenkrad. Aber es reagiert genauso wenig auf kleinere Korrekturen. :( Die normale Servolenkung im 1er ist verdammt gut, liegt mir persönlich mehr, ich habe jederzeit das Gefühl der vollen Kontrolle, trotzdem ist sie in allen Situationen sehr leichtgängig.

    Bei alledem, was hier geschrieben wird, wird es Dir nicht erspart bleiben selbst Deinen Bedarf und Deine Wünsche eruieren, zu bewerten, eine Rangfolge aufzustellen und am Ende vom Geld den Deckel zu zu machen. Das Forum kann nur dabei helfen, den eigenen Überlegungen positive oder negative Effekte hinzuzufügen oder ggf. einen Fauxpas aufzudecken. Wir sind halt zu verschieden. Der eine ist verliebt in eine gute Optik, ein anderer in maximalen Komfort (die Technik mit vielen Funktionen), ein weiterer in die Leistung und mancher achtet sehr auf den Wiederverkaufswert, der nächste auf den Anschaffungspreis/Monatsraten. Daher werden die Gewichtungen und Empfehlungen immer unterschiedlich sein.

    Viel Spaß bei der Qual der Wahl,
    troy®
     
  10. #9 nightperson, 12.04.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Die Klimaautomatik braucht man m.E. überhaupt nicht, denn die Klimaanlage ist vollkommen ok - aber das Thema hatten wir hier schon 1000 Mal :wink: Deshalb braucht auch niemand darauf zu antworten :P

    Ich finde, der 123d ist schon gut ausgestattet. Ein Muß sind noch Sportsitze, das geniale M-Lenkrad und das mit der FL-Version überarbeitete Sportfahrwerk sowie Xenon (das ich leider nicht habe :() Alles Andere ist für mich Schnickschnack, der nur das Gewicht und die Kosten nach oben treibt :roll: Aber da fast jeder im Forum meine Meinung kennt, braucht auch hier niemand zu antworten :wink:

    Bezüglich der BT-Handy Vorbereitung ist anzumerken, daß die Gesprächsqualität ziemlich schlecht ist (die Angerufenen verstehen mich bei höherem Tempo kaum) und die Angelegenheit ziemlich teuer wird, da auch noch das Radio Prof. und die MF fürs Lenkrad mitbestellt werden muß (die Armlehne ist soweit ich weiß im Umfang Handyvorbereitung enthalten). Weiß allerdings nicht, ob das beim Navi Business schon alles drin ist.

    Falls Du Deinen Wagen least, ist die Ausstattung ziemlich egal, doch beim Wiederverkauf eines gekauften oder finanzierten Fahrzeugs, schauen die Käufer schon auf die Ausstattung.

    Aber da Du ja wahrscheinlich sowieso zur Vollausstattung tendierst, kann ich dir nur raten, alles ´reinzunehmen, da Du sonst immer denkst, Du hättest ´was vergessen :wink: Es gibt hier im Forum ungefähr 80% Vollausstatter und 20% Spartaner. Ich freue mich jeden Tag darüber zu Letzteren zu gehören :D

    Gruss,
    Andreas
     
  11. #10 Dagehtwas, 12.04.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Also erstma ganz fettes Merci für die oberausfürlichen Antworten :respekt: zumalen meine Frage ja weder sehr spannend noch selten war :oops:

    So Eins nach dem Anderen:

    FZ wir geleased d.h. Wiederverkauf, Verbrauch usw ist mir wurscht.
    Letztendlich sogar die ParkS. vorne, da der Kratzer kostenfei entfernt wird und ich davon ab noch NIE welche hatte.

    Selbst wenn ich den Wagen alle 12 Wochen aufs Dach lege ist nur die lange Lieferzeit ärgerlich :twisted:

    Ich nur habe ne monatliche Rate zu beachten (aktulle Kalkulation mit 130€ NETTO Zuzahlung) :roll:

    Und 500€ mehr Ausstattung sind etwa 15€ mehr. Und als Bsp 120€ im Jahr für PS vorne leg ich sicher nicht!

    Dinge wie Klimaaut. und BT Freispreche sind aussen vor da z.T. Vorgabe der Flotte oder einfach ein Muss.
    Auch Schiebedach, da ich im Moment ein Cabrio habe (Leider mit 120PS :? ) ist ne klare Sache. Hat auch nix mit Kühlung zu tun ich will den Himmel sehen.

    Anhänger weil Wohnwagen.

    Was die Spiegel angeht muss ich fragen WAS genau nun drinn ist. Denn
    es gibt einmal Abblendend innen und aussen und einmal die Kombo mit Rückwärtzgang und beheizt. Für Besser Einparken 300€ find ich knackig.
    Wenn man sie aber dann gar net anklappen kann (el.) ist auch wieder doof weil genug Idioten drann rempeln.

    Schwarze Leisten: ich weiss halt nicht, wie es zu dem Blau passt. Chrom passt gut zu den (sauberen) M-Felgen.
    Muss ich mir live nochmal ansehen. Nur das Schwarz sieht doch aus wie Serie ohne M oder nicht? Chrom andererseits evtl. wie 5.16i Fahrer mit Wurzelholz

    Der 40€ Getränkehalter ist der EXTRA mit Loch in der Mittelkonsole!
    DER ist mal richtig schick, zumalen man da auch echt was reinbekommt!
    Der ist zum Rausnehmen und wird im Fond verstaut wenn nicht genutzt. Macht auch optisch echt was her.

    Tönungsfolie hätte ich am liebsten enddunkel, weil ich das einfach schicker finde.

    Also für die Oberkohle, die die Lenkung kostet müssten noch echt gute Argumente kommen, da würde ich für 33€ im Monat eher die Automatik nehmen.

    Und n 200Ps Auto ohne XENON?
    Da komm ich ja auffer Bahn gar nicht mehr von der Stelle!!
    Merke ich ja bei meinem Renault jetzt. Bis 180 gehts, will man >210 braucht man nen 5er BMW als Schneeschieber.

    Wie ist das mit dem, Sport FW? Also ich muss sagen im 135i war mir das fast zu hart.
    Würde ich gern drauf verzichten, aber dann bekommt man den ganzen (natülich ungemein nötigen) restlichen netten M-Spass nicht. :wink:
    Gewöhnt man sich daran?


    Und das mit den "sonst denkste da fehlt was" ist GENAU mein DING!

    "da könnte ein Knopf sein, ist aber nicht, VERDAMMT !!"

    HEHE DAS kenne ich nur zu gut. Habe schon bei manchem Auto gesagt "Also HIER bastel ich nicht mehr drann rumm" und ZACK DOCH wieder zig tausend € reingebuttert... beim nem Leasginwagen nur fast unmöglich.
    Also dann direkt RICHTIG.


    Aber was Vergessen habe ich grob also nichts?
     
  12. #11 Dagehtwas, 12.04.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Ach ja eins noch:

    Memory Sitze ist für mich Unfug, weil MEIN AUTO ;D

    Die Frau kriegt auffe Finger, wenn se mir was verstellt ....

    Und zu Deinem "Upgrade" Thema: der MOTOR ist und bleibt für mich das ALLER ERSTE bei einem Wagen. Wenn es einen 1.45D geben würde würde ich den nehmen.
    Fahre nur keinen 335XD weil ich dafür mehr monatliche Zuzahlung als Miete bezahlen würde.

    Ich find ne Taschenrakete einfach geil.
    So ist das mit den Geschmäckern.
     
  13. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ich nehme mir frecherweise das Recht, trotzdem zu antworten und Dir Recht zu geben - ich würde meine brutto-Liste 38.770 Euro-Vollausstatter 118d jederzeit gegen Deinen Eimer tauschen, weil nur Leistung macht glücklich :wink: Noch mehr würde ich die Karre gegen einen nackten 130i tauschen (wie Du sagst, Sitze und Lenker, das braucht man, der Rest ist für die Füße).

    Bin also voll Deiner Meinung :wink:

    Das die Aktivlenkung ein Sicherheitsgewinn ist und das Auto besser durch die Kurve geht, das halte ich für ein Gerücht, sorry Björn. Das ist eher eine "mag ich oder mag ich nicht" Ausstattung.

    Ach, zum Schiebedach: ich bin 11 Jahre lang nur Cabrio gefahren, habe ein Schiebedach (wollte meine Freundin haben, ich nicht) und es ist nett, aber ich könnte drauf verzichten - ab 180 km/h macht das Ding nur Krach.
     
  14. #13 Christoph, 12.04.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Da alles wichtige in diesem Fred schon gesagt wurde, möchte ich nur was zur FSE sagen - Davon abgesehen, dass er sie ja offenbar bestellen muss.
    Da er ja das Navi bestellt, hat er alles andere eh schon (Armlehne, Multifunktion).
    Ich finde die Sprachqualität allerdings hervorragend und ich werde auch bei höheren Geschwindigkeiten gut verstanden. Auf der anderen Seite sind kaum Fahrgeräusche zu hören und Rückkopplungen gibts auch keine. :daumen: Bin sehr zufrieden damit :!:

    Der DAB Tuner lohnt sich ja nur, wenn es bei Dir auch schon digitales Radio gibt...

    Grüße
    Christoph
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Dagehtwas, 13.04.2008
    Dagehtwas

    Dagehtwas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf (Grossraum)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Mein Austattungstyp: 1. Vollgasmotor was geht. 2. Alles rein. 3.Grosse Augen bekommen was ein Kleinwagen kosten kann. und es dann doch behalten, weil man sonst 4 Jahre lang den Affen bekommt, wenn was fehlt.

    Für die knapp 900€ im Monat, die der Spass demnächst kostet fahren meine Kollegen 5er oder A6. Bei opel oder Renault MUSS man schon ne Standheizung und nen elektrischen Rasierer mitbestellen und ist immer noch nicht über 800€..


    DAB Radio: Bin mit meinem Badezimmerradio neulich mal in der Gegend rummgefahren. Ist hier (NRW/ Düsseldorf) mehr als ausreichend. 1Live hat sogar einen "Non-laber-Sender" called "DIGGI" was ich recht angenehm finde. Also Sinn machts, denn wer möchte sich die 1000€ Anlage zerlegen, weil bei Voller Kanne mal n Tunnel kommt es einmal Knackt und dann nie wieder? Und ich fürchte Anlage kaputtgehört ist mit Sicherheit NICHT in meiner Vollkasko.
     
  17. #15 Thomas Crown, 13.04.2008
    Thomas Crown

    Thomas Crown 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klein-Paris, Dunkeldeutschland
    Max, wenn Du schonmal mit 220 Spurwechsel gemacht hast, weil ein Schnösel sich vor Dich in Deinen Sicherheitsabstand setzt, er dann doch sofort bremst, weil er auffährt auf jemanden, der Abstand von 5m bei 220 nicht gesund ist, dann ist die Aktivlenkung ein Gewinn.
    Mit meinem E46 damals war ich am aufschaukeln und das Heck grad noch zu beherrschen, konnte ihn grad noch fangen, mit dem E91 zog er die Spur, Heck machte sich zwar bemerkbar, DSC griff ein, aber er fuhr insgesamt ruhiger - trotz ähnlicher Geschwindigkeit und Situation, weil der Lenkauschlag nicht so groß war. Das Abrupte war nicht so extrem.
    Und im Stadtverkehr ist das noch einfacher als einfach.

    ICH möchte die AL nicht mehr missen - besonders wenn man vieeel Autobahn fährt, wo viele Idioten rumfahren.
     
Thema:

Der "Was braucht man mal gar nicht Thread"

Die Seite wird geladen...

Der "Was braucht man mal gar nicht Thread" - Ähnliche Themen

  1. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  2. Der Modellpflege-Thread

    Der Modellpflege-Thread: Hallo Zusammen, im 2. Quartal 2018 geht der neue 1er an den Start. Das bedeutet : kein 6er mehr, Fronantrieb, kein 3 Türer mehr. Weswegen Ich...
  3. Lenkradblende mal wieder..

    Lenkradblende mal wieder..: Hallo zusammen, habe mal wieder eine Frage zur Lenkradblende, die hier im Forum ja schon sehr oft diskutiert wurde. Zuerst sorry, konnte die...
  4. Bräuchte da mal Hilfe..!

    Bräuchte da mal Hilfe..!: Servus, ich hab das Eibach Pro Kit selbst eingebaut und jetzt kommt ständig die Fehlermeldung "Fahrwerksregelsystem und DTC ausgefallen". Habe...
  5. Schalensitze nachrüsten - was braucht man dafür?

    Schalensitze nachrüsten - was braucht man dafür?: Hi, ich würde mir gerne Schalensitze nachrüsten, wie beim Performance Paket. Aber wie finde ich - nicht zu teure - geeignete und zugelassene...