der perfekte Start?

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von eag1e, 08.10.2008.

  1. eag1e

    eag1e 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden-Walldorf
    Hallo,
    hab mal ne Frage: Wie bekomme ich mit dem 118i einen perfekten Start hin? DSC komplett aus? Wie hoch drehen im Stand? Kupplung komplett loslassen oder Schleifpunkt halten? Wann Schalten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 08.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    DSC in jedem Fall aus, DTC an oder alles aus, wobei DTC sicher einfacher ist (ob besser, bin ich nicht ganz sicher).

    Drehzahl hoch, ziemlich hoch, ich tippe auf um die 5.000 U/min. Kupplung nicht springen lassen, muss etwas schleifen.

    Im Ergebnis brauchst Du ein paar Prozent (8-10% sagt die Literatur) Schlupf an den Hinterrädern, dann bist Du optimal losgefahren.

    Schalten 1 U/min vor dem Begrenzer.
     
  4. #3 MASCHINE, 08.10.2008
    MASCHINE

    MASCHINE 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Also mit der Startdrehzahl von 5000 U/min stimme ich nicht ganz überein, wenn ich mal die Möglichkeit habe ihn aus dem Stand zu treten halte ich die DZ meistens bei 2.500-3000 und das geht schon recht gut.

    Lasse mich aber auch sehr gerne belehren falls es noch weiter oben besser geht :)
     
  5. #4 Juranaut, 08.10.2008
    Juranaut

    Juranaut 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also, ich schalte meine Automatik auf D - und drück das Pedal durch! :-P :daumen:
     
  6. #5 M to the x, 08.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Es tut weiter oben mehr weh (dem Auto und auch dem Fahrer), aber es ist besser, da bin ich mir ziemlich sicher. Solange weder Reifen noch Kupplung in Rauch aufgehen, ist mehr Gas immer besser :wink:
     
  7. BeBiBu

    BeBiBu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Also mit DTC an halte ich schon für ganz vernünftig, zuviel Schlupf macht langsam...

    5000 Umdrehungen finde ich fast schon ein bisschen viel für ne nicht starre Kupplung und normale Reifen, ich bin der Meinung, dass die Drehzahl des Mmax + max 500 ganz gut hinkommt.
     
  8. aappel

    aappel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Probiers mal mit S ...
     
  9. #8 M to the x, 08.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mmax ist was genau? Falls es das Drehmoment sein sollte: liegt beim 118i bei 4.250 U/min an, + 500 = 4.750 U/min :wink:
     
  10. eag1e

    eag1e 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden-Walldorf
    Hui,
    das is ja toll, was ihr alles geschrieben habt :)
    Jetzt müssen wir ja nur noch die optimale Drehzahl rausfinden ^^
     
  11. #10 M to the x, 08.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Viel Erfolg beim Rausfinden - kannst uns ja dann, wenn die Kiste wegen Reifen-, Diff- und Kupplungswechsel in der Werkstatt ist, ausführlich berichten, wo genau die Drehzahl liegt :wink:
     
  12. #11 scubafat, 08.10.2008
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Bingo! :D
     
  13. eag1e

    eag1e 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2007
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mörfelden-Walldorf
    das teste ich, wenn ich nen leihwagen habe :D
     
  14. #13 Sushiman, 09.10.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ich würd jetzt mal sagen das das für solche zwecke nicht ganz das richtige auto ist..
    g, sushiman
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 M to the x, 09.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Was? Der Leihwagen oder der 118i?

    Mit beiden Dingen kann man wunderbar anfahren üben - und auch mit einem nicht übermäßig motorisierten Auto ist es alles andere als einfach.
     
  17. #15 Sushiman, 09.10.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    ..beides...
    das man das ein oder 2 mal probiert kann ich schon verstehen, aber wozu soll das überhaupt gut sein?
    g, Sushiman
     
Thema:

der perfekte Start?

Die Seite wird geladen...

der perfekte Start? - Ähnliche Themen

  1. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  2. Probleme starten des Wagens

    Probleme starten des Wagens: Hallo, innerhalb von 2 Wochen habe ich Probleme den Wagen zu starten. Es tritt auf, wenn ich über die Funkfernbedienung das Fahrzeug öffnen...
  3. Start/Stop Automatik funktioniert nicht

    Start/Stop Automatik funktioniert nicht: Hallo, seid einiger ZEit funktioniert meine Start/Stop Automatik nicht mehr. Woran könnte das liegen ? Schwache Batterie ? Oder Motor noch nicht...
  4. m135i xdrive - ruckeln nach start (kalt)

    m135i xdrive - ruckeln nach start (kalt): Hallo, mal eine Frage.. ich habe jetzt seit ca. 6 Monaten einen gebrauchten m135i xDrive (20t km). Beim start, wenn er kalt ist, ist das Auto...
  5. [E87] Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden)

    Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden): Hallo 1er Gemeinde Bin bei meiner Lösungssuche über diese Seite gestoßen und muss sagen das ich hier wohl öfters mal reinschauen werde, gefällt...