[F2x] Der Niedrigste Verbrauch im BC 118dA

Diskutiere Der Niedrigste Verbrauch im BC 118dA im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hi, mich würde mal interessieren, welchen NIEDRIGSTEN Verbrauch ihr bisher im BC in einer Strecke mal zu Gesicht bekommen habt. Fahrzeuge...

  1. #1 deftl, 05.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2013
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    Hi,

    mich würde mal interessieren, welchen NIEDRIGSTEN Verbrauch ihr bisher im BC in einer Strecke mal zu Gesicht bekommen habt.

    Fahrzeuge bitte nur die DIESEL, Hubraum und Schaltversion bitte angeben.

    Wir müssen dabei aber bitte nicht darüber diskutieren, ob man immer so fährt, ob das Spass gemacht hat oder ob das sinnvoll ist....

    Es geht nur mal um die Ermittlung einer alltagstaugliche UNTERGRENZE.

    Schön wären Infos zu Fahrprofil, Bild vom BC (oder die dort sichtbaren Daten des Reiseborcomputers), Laufleistung des Motors und welches Öl drin ist.

    Hier mal zur Eröffnung:


    118dA, 2000km, TITAN GT1 PRO C-3 SAE 5W-30, augeblicklich Stahlfelge mit 195er Winterreifen.

    niedrigster bisher anghezeigter Durchschnittsverbrauch 4,8l/100km

    [​IMG]

    auf dieser Strecke realisiert:
    Fahrtdauer 1:35h
    Strecke 86 km
    4,9 l/100 km
    Durchschnitt: 56,3 km/h

    Fahrprofil: Gemütliche Strecke übers Land mit kleinen Landstrassen, dort mit 80km/h, Ortsdurchfahrten reichlich, 7 Zwischenstops von 5-15 Minuten zum Fotografieren. Rückweg Bundesstrasse mit Tempomat 100......wegen Ansteigs bin ich dann auch von den 4,8 wieder auf 4,9 gestiegen.

    Abweichung des BC ist +- 0,1l, somit realistischer Wert.

    Gruss
     
  2. cetan

    cetan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Christian
    Hallo,

    hab heute morgen mal getestet.

    Fahrzeug:

    125d, F20, M-Sportpaket, Winterreifen 205/50 R 17

    Schaltgetriebe, Laufleistung: 2500 km, Original-Öl

    Fahrt im dichten Verkehr, Tempomat 120 km/h, Comfort-Modus. (Alles andere machte keinen Sinn... :haue:)

    Die gefahrene Strecke war mit 355 km denke ich lang genug! :mrgreen:

    Im Anschluss habe ich getankt, berechnete Abweichung zum BC +0,06 L/100km.

    Ich denke, vom Verbrauch her geht noch etwas weniger, aber das Auto ist grad erst eingefahren und ich wollte wenigstens zügig beschleunigen, wenn ich schon nicht schnell fahren konnte...

    Der realistische Verbrauch bei zügiger Gangart liegt zwischen 6,5 und 8 L/100 km. :daumen:

    [​IMG]
     
  3. #3 Vil83, 05.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2013
    Vil83

    Vil83 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.12.2012
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterhaching
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2012
    Vorname:
    Vil
    Hi!

    Leider hab ich kein Foto vom BC gemacht, aber ich kann euch/dir denke ich einiges aus der Erinnerung sagen...

    Mein kleiner ist ein 118d, ist bis jetzt fast 5000 Km mit dem original-öl gefahren und ich Schalte selbst ;)
    Winterreifen sind 205er 16zoll alus mit Semperit Reifen (Auf meinen Bildern zu sehen ;) )

    Als ich neulich einen bekannten vom Flughafen abgeholt habe hatte ich einen Verbrauch von 4,4L im BC stehen.

    90 Km strecke, 40 davon durch die Stadt auf dem mittleren Ring :D , sport-modus, Vmax 130 (wetterbedingt ;) )

    (Für leute die sich in München nicht auskennen: Auf dem "Mittleren Ring" kann man mit viel Glück schon mal durchgehend 60 Fahren, in meinem Fall mit "Limit" funktion auf 63 mit ca 4 Ampel-Stopps ;) )

    MfG
     
  4. #4 Bender82, 05.03.2013
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    0,0 l! Auf 200 beschleunigen, vom Gas gehen, BC resetten, ausrollen lassen, Verbrauch ablesen wenn man auf 80 verlangsamt hat. :p
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    scherzkeks....strecke 0 (schubabschaltung) verbrauch 0 :haue::wink:
     
  6. #6 Bender82, 05.03.2013
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Strecke ist ja nicht null... Will damit nur sagen dass die frage so pauschal gestellt wurde das man da jeden extremwert angeben kann.
     
  7. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ja, es wurd nach der strecke gefragt und dem minimalverbrauch im BC mit der bitte um fahrprofil etc....

    wenn nun jemand auf 4km 3l erreiechen würde, dann könnte er das posten....:mrgreen:

    minimalverbräuche werden aber normalerweise nicht auf kurzstrecken erzielt. was du da meinst, ist formal korrekt, stellt keine strecke mit schub dar und ist somit für ne umfrage ein "GAG".:winkewinke:

    ändert nichts daran, dass man auch reale werte angeben kann und nach denen habe ich gefragt. die strecke wird dabei genauer beschrieben, was ist daran pauschal?:eusa_doh:
     
  8. #8 misteran, 05.03.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.757
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    [​IMG]

    Mööp
     
  9. #9 solid118, 05.03.2013
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    98

    25d, oder?
     
  10. #10 misteran, 05.03.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.757
    Zustimmungen:
    290
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    20d E92 LCI.
     
  11. #11 solid118, 05.03.2013
    solid118

    solid118 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    98
    :kratz: komisch.. dachte irgendwie du hast nen 125d.

    hab mich wohl vertan :eusa_shifty:
     
  12. Ca-Pa

    Ca-Pa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.07.2012
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorname:
    Benjamin
    Spritmonitor:
    Eventuell ist es interessant sich in dem Zusammenhang auch mal die Beiträge auf dem 1000km Club anzusehen. Da wird das Thema bereits behandelt. ;-)
     
  13. #13 taco, 06.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2013
    taco

    taco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Spritmonitor:
  14. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hi,

    4,8l auf kurzstrecke...das hatte ich noch nie auf der strecke...., beim rückweg war ich dann auf der gesamtstrecke bei 5,8, solche werte kenne ich und würde sie als realistisch einschätzen.....immerhin scheint der kurzstreckenverbrauch bei plusgraden um 10°C nun deutlisch niedriger zu sein als im winter.

    gruss

    [​IMG]
     
  15. #15 120D-Holgi, 08.03.2013
    120D-Holgi

    120D-Holgi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.06.2012
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Holger
    Ganz schön staubig in Deinem Auto...:mrgreen:
     
  16. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nöö...ist die kleine taschenkamera die das seeehr übertreibt....siehe bild bei der eröffnung, das ist ne nikon spiegelreflex gewesen, der staub der da zu sehen ist, der ist real....

    zudem dieses display ohnehin den staub saugt....geh ich halt mal wieder mit druckluft rüber:mrgreen:
     
  17. dre23

    dre23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Einige hier schaffen auch sehr gute Werte, trotz original Öl von BMW, ist die Frage was dein Fuchs Öl ausmacht.

    Das wesentlich wärmere Wetter macht sich direkt bemerkbar im Verbauch.
     
  18. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Du musst beim Streckenprofil zwischen den Zeilen lesen.

    Bei Durchschnittsgeschwindigkeiten über 90km/h ist eine Tempomatfahrt, (Autobahn usw.) im besonders günstigen Drehzahlbereich möglich. Bei Deftl ist das mit ca. 60km/h Durchschnittsgeschwindigkeit Landstraße. Oder verstehe ich da etwas falsch...?
     
  19. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nö, richtig interpretiert......lag letztens bei autobahn, 30 min münchner stadtverkehr und 15 km landstrasse bei 6,2l, strecke 340km und schnittlag bei 115km/h und ich bin da wos ging mehrmals vollast gefahern und Vmax...da war ich dann ech überrascht, nur sind die 6,2 nich der niedrigste verbrauch, daher OT....

    können ja noch da thema höchste durchschnittsgeschwindigkeit und niedrigster verbrauch aufmachen...das ist dann das ander extrem:wink:
     
  20. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.513
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also, ich merke es.....und man muss auch noch zwischen schalter und automatik differenzieren....

    würde gerne den live test machen und mal 2 identische fahrzeuge 150 km bewegen, gleich schnell, einmal schalter, einmal automatik...was da wohl rauskäme?!
     
Thema: Der Niedrigste Verbrauch im BC 118dA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 118da testverbrauch

    ,
  2. bmw f20 116d 118d 120d verbrauch

    ,
  3. 118da verbrauch mit tempomat

Die Seite wird geladen...

Der Niedrigste Verbrauch im BC 118dA - Ähnliche Themen

  1. ZF 8HP Automatik-Schaltverhalten F20 118dA

    ZF 8HP Automatik-Schaltverhalten F20 118dA: hallo, da hier ja schon des Öfteren mal die frage aufkam, wie der 8HP Automat schaltet, dazu jetzt und demnächst einige Clips. am anfang steht...
  2. 118i - Motorstörung! Leistungsabfall bei niedrigen Temperaturen

    118i - Motorstörung! Leistungsabfall bei niedrigen Temperaturen: Guten Tag, letztes Jahr im Winter - selbe Zeit wie jetzt - begann es. Die Temperaturen fallen unter etwa 5°C und mein BMW 1er 118i (Fünftürer,...
  3. 125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere

    125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere: Hallo liebe Community, mein 125d von 01/17 also gerade 9 Monate ruckelt nicht immer aber des Öfteren. Letztes mal bei Tempo 70, habe ich meinen...
  4. Extrem hoher Verbrauch

    Extrem hoher Verbrauch: Hi, Zu mir, mein Arbeitsweg ist eigentlich nur 9km gradeaus, mit 2 Ampeln und nur 50 oder 70 km/h, also hatte ich damals bei normaler Fahrweise...
  5. Heckschürze klappert bei niedrigen Drehzahlen

    Heckschürze klappert bei niedrigen Drehzahlen: Hi, bei meinem 120d Bj2013 klappert bei niedrigen Drehzahlen die Heckschürze(M-Heckschürze)! Anfangs meinte, ich das es der Auspuff sei, aber...