Der neue 1er F40

Diskutiere Der neue 1er F40 im Allgemeines BMW 1er F40 Forum Forum im Bereich Informationen zum 1er F40 Modell ab 2019; So ist es. Mein nächster wird sowieso Allrad kriegen und 3 Türer sowie 6 Zylinder brauch ich auch nicht. Nur dass der Allrad dann nicht auf der...

  1. #81 ExigeCup260, 17.06.2016
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Nur dass der Allrad dann nicht auf der Hinterradantriebsplattform basiert (längs eingebauter Motor, In-Line Getriebe, Hinterradantrieb), sondern auf der Frontantriebsplattform (weit vorne eingebauter Quermotor). Wem so etwas egal ist, soll sich gerne solche ein beliebiges Auto kaufen. Schade nur, dass BMW damit endgültig beliebig wird und zukünftig keine Marke mehr für Technikenthusiasten sein wird. Nur auf die mittlerweile sehr schweren M-Modelle zu setzen, hilft da auch nicht weiter.
     
  2. #82 HavannaClub3.0, 17.06.2016
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    abgewandert!
    das kannst du getrost vergessen...
    BMW hat angefangen sich deutlich zu verändern als der Flottenmarkt (Firmenleasing) auf einmal wichtiger war als der private Käufer. das war vor ca. 15-17 Jahren. parallel zur Verschiebung in Richtung Flottenmarkt sank der Anteil der R6 an den verkauften Fahrzeugen. und schlimmer noch - es änderte sich der Umgang mit den Kunden (zumindest mit den privaten Kunden), die wirkliche (nicht die scheinbare) Qualität der Fahrzeuge sowie die Qualität der Leistung hinter den Rechnungspositionen beim Service. mag ja sein dass das den Fahrer eines Firmenwagens weniger interessiert da dieser eh alle 2-3 Jahre was neues bekommt, der private Käufer sieht das allerdings anders.
    wie auch immer, BMW bleibt nicht BMW - und dieser Trend wird stärker und beschleunigt stark.
     
    Tomigator, ThomasBMW, Motorsound-Genießer und 2 anderen gefällt das.
  3. #83 CrackerJack, 23.06.2016
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Auch BMW muss sich irgendwann an der Masse orientieren um Wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Und welche Privatperson kann sich heutzutage noch ein neues Auto einfach so kaufen. Für den Preis eines Mittelklassewagens bekommt man schon eine Eigentumswohnung. Wo ist denn da das Verhältnis?
     
  4. #84 Johnnie, 23.06.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    1.668
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Man könnte auch mit nem guten und innovativen Konzept überzeugen aber in erster Linie geht es nur darum die Anleger glücklich zu machen und mehr nicht.
     
    ThomasBMW gefällt das.
  5. #85 icecube919, 23.06.2016
    icecube919

    icecube919 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Wendelstein
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Hierbei stellt die EU mittlerweile extrem hohe Anforderungen (Stichwort: Flottenverbrauch)
    Daher kann sich auch BMW dem Downsizing-Trend nicht entziehen. Und der fängt bekanntlich erstmal unten an.
    Ja, die Reihensechser werden weniger, aber: Es gibt sie noch.

    Ich kann mir keinen leisten und selbst wenn ich einen hätte, würde mich der Benzinverbrauch (ca. 700km/Woche) in den finanziellen Ruin treiben.
    Nein, ich suchte ein alltagstägliches Langstreckenfahrzeug für mich alleine, ohne zu viel Platz, dafür mit Heckantrieb (hatte vorher schon einen) und einem gewissen Grundstandard an Wertigkeit. Da bin ich schließlich nur bei BMW fündig geworden, ein 3er wäre mir schon wieder zu groß und zu schwerfällig. Über einen 2er hatte ich nachgedacht, aber der hat mir leider 2 Türen zu wenig.
    Somit wurde mit dem aktuellen 1er als Diesel genau meine Zielgruppe getroffen. Und das ist gut so!

    Kann ich nicht nachvollziehen, bzw. hatte bis jetzt vielleicht immer nur "Glück"?
    Da setzen andere Autohäuser ganz andere Standards.
    Z.B. Heute wieder: Habe mit einem Kollegen den Wagen eines Bekannten, der verhindert war, von einem Werkstattbesuch in einem Mazda Autohaus abgeholt.
    Wir wurden erst gar nicht beachtet und als wir direkt am Tresen standen, hielten es die Angestellten erstmal für wichtiger, ihre eigene Gesprächsrunde zu beenden (geschlagene 5 Minuten!!!), um uns danach mit den Worten zu begrüßen: "Und, was möchten Sie hier?".
    Bei meinem BMW Händler hätte ich vermutlich bereits eine Tasse Kaffee in der Hand.
    Der Wagen stand dann laut Aussage des Werkstattmitarbeiters "irgendwo da oben auf der Straße".
    Nein! Stand er nicht, sondern wir mussten erstmal suchen. Im Endeffekt stand er auf dem 500m entfernten, mit Kies aufgeschütteten Parkplatz des Autohauses...
    Was soll man dazu noch sagen?
    Bezahlt wurden übrigens 98€ für eine einfache Durchsicht (keine Reparatur!) mit der bloßen Feststellung, dass Zündkerzen, -spulen und der Kat neu muss.

    Na das kann ich nun wirklich nicht verstehen, oder bist du schon einen Golf VII probegefahren?
    Das ist ein himmelweiter Unterschied. Da hat man bei VW nun wirklich keinen Qualitätsanspruch.
    Bei BMW schon und der wird auch im Vergleich durchaus erfüllt.
    Ein Arbeitskollege fährt einen Golf VII GTD. Die Kiste klappert und scheppert im Cockpit, dass es eine wahre Freude ist.
    Das Fahrwerk wirkt falsch abgestimmt (mMn. zu straff in der Druckstufe) und die Folie, die auf diverse Interieurteile aufgebracht ist, wellt sich leicht. (scheinbar durch Hitzeeinwirkung, bzw. Sonneneinstrahlung)
    Bei anderen Herstellern in diesem Preissegment sieht es kaum besser aus.

    Auch da konnte ich mich nie beschweren. Die Materialkosten waren stets nachvollziehbar, die Arbeitskosten gerechtfertigt.

    Vielleicht sinkt grundlegend der Anspruch des Kunden an ein Auto.
    Aber während BMW in seinen Qualitäten fällt, fallen andere Hersteller doppelt so schnell.
    Der Kunde muss sich letztendlich mit dem zufrieden geben, was auf dem Markt ist. Und da ist BMW im Vergleich zu VW, Opel und den meisten asiatischen Herstellern weiterhin ein kleiner Stern am Automobilhimmel!

    So, jetzt musste ich meiner Meinung mal Luft machen.
    Entschuldigung für den langen Post

    und Grüße

    Marco
     
    abi85 gefällt das.
  6. #86 Motorsound-Genießer, 23.06.2016
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    1.274
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Na wenn du dich hier erst mal durchgelesen hast, dann wirst du deine Meinung über die hervorragende BMW Qualität ganz schnell ändern:
    http://www.1erforum.de/threads/n47-...ette-schabt-rasselt-gelaengt-gerissen.136698/

    Nein, der Anspruch der Kunden sinkt ganz bestimmt nicht. Aber einerseits wird die Konkurrenz immer weniger, mir der Folge, daß sich die verbliebenen Hersteller immer mehr Murks "leisten" können (denn wohin soll der Kunde denn noch abwandern?), und andererseits fahren die Hersteller offenbar einen immer schärferen Sparzwang (die Rendite muß doch bitteschön zweistellig sein!), mit der bösen Folge, daß heutzutage Qualität immer weniger wert ist, und stattdessen der Kunde immer öfter mit Achselzucken und der Standardantwort abgespeist wird: "Ist Stand der Technik". :haue:
     
  7. #87 Motorsound-Genießer, 23.06.2016
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2016
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    1.274
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Selten so einen Quatsch gelesen. :unibrow: Tut mir Leid das sagen zu müßen, es ist aber nichts als Humbug.

    "ein neues Auto einfach so kaufen"? Früher hieß das auch nicht "einfach so": es wurde einfach eisern gespart oder finanziert (und zwar nicht zu 3% wie heute sondern zu 9% effektiv oder gar noch mehr)! Ich weiß, ich weiß - für die Jugend heutzutage beides völlige Fremdwörter :kratz: mit - im Grunde - absolut unerklärlicher Bedeutung :confused:
     
    ThomasBMW gefällt das.
  8. Zilla

    Zilla 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2016
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Lugau
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Dem muss ich wiederum widersprechen. Gibt genug junge Leute die lange auf ein gutes Auto sparen.
     
  9. #89 Motorsound-Genießer, 23.06.2016
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    1.274
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Aber dann schreiben wie dein Vorredner "welche Privatperson kann sich heutzutage noch ein neues Auto einfach so kaufen."?
    Das zeugt offensichtlich von einer Mentalität nach dem Motto "sofort alles haben wollen", da kannst du widersprechen so viel du willst - er hat ja wohl diese Einstellung - wie wir sehen - und da ist er heutzutage leider nicht der einzige mit dieser Mentalität. Gut, sicherlich gibt es auch heutzutage Leute, die nicht völlig abgehoben sind, das ja, aber dieses Denken wie oben geschildert bestätigt leider alle Vorurteile - es wird anscheinend immer mehr :roll: Und darauf habe ich mich bezogen :wink:
     
  10. #90 Portnoy, 23.06.2016
    Portnoy

    Portnoy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Coburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Einen Neukauf? In Relation nicht wirklich, was auch verständlich ist. Effektiver kann man Geld kaum verbrennen.

    Sehr pauschal gesprochen, Neukauf macht manchmal schon Sinn, nur sehr selten :D z.B. wenn es 20% auf einen neuen M140i gibt.

    Wer sich einen Wagen ohne Gewerbe über 50t€ gönnt, muss schon sehr verliebt sein, oder ihn ewig fahren (einen 130i z.B :daumen:), so ein Teil bekommt man ja von Privat nicht mehr los :-/
     
    Motorsound-Genießer gefällt das.
  11. #91 Motorsound-Genießer, 23.06.2016
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    1.274
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    (...)
    Sag mal bitte: und einen krassen Widerspruch :kratz: siehst du zwischen diesen beiden Aussagen nicht? :rolleyes_blue:
     
  12. #92 HavannaClub3.0, 23.06.2016
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.963
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    abgewandert!
    das war lange vor dem Downsizing Wahn... und was hinten raus kommt ist genau das man vorher in den Tank kippt - also nach meine Erfahrungen sehr vergleichbar genau gleichviel wie früher mit den umweltvernichtenden R6 - die ich, ich muss es leider zugeben, seit 22 Jahren fahre. ausschliesslich.

    na und? wenn ich vorher keinen Termin zu genau dieser Zeit vereinbart habe rechne ich mit sowas. es muss nicht unbedingt sein, darf aber. wichtig ist auch hier die Qualität der abgelieferten Arbeit.

    wie jetzt? war nicht BMW der Hersteller mit Premiumanspruch? woher soll das 'Premium' kommen wenn andere auch nicht schlechter sind? sorry, ich fange gerade an ganz unangenehm zu lachen...


    macht doch nix. solange es zur allgemeinen Erheiterung beiträgt...
     
    Motorsound-Genießer gefällt das.
  13. #93 Motorsound-Genießer, 24.06.2016
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    1.274
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    :eusa_clap:
     
  14. #94 ExigeCup260, 06.07.2016
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Bin mal gespannt auf den neuen Alfa Romeo Giuletta, der soll ja quasi den bisherigen BMW 1er erstezen, sprich: Hinterradantrieb, lämgs eingebauter Motor, gute Gewichtsverteilung. Designmäßig machen die sowieso etwas her. Nicht, dass Andere denken, man fährt einen frontantriebs-B;W, wenn man mit einem E81 unterwegs ist...
    Wobei: Den E81 130i behalte ich auf jeden Fall. Aber als Alltagsauot wird die Giulietta sicherlich eine gute Alternative sein.
     
    abi85 gefällt das.
  15. tomix

    tomix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Starnberg/Gilching
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Tom
    Wieso? Finde es geil
     
  16. lexray

    lexray 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Franz
    wie schön bereits erwähnt war das eine voraussehbare Entwicklung. Gerade was Abgasnormen etc. angeht und wie schon gesagt auch BMW kann nicht zaubern, was die Abgaswerte angeht. Wir wissen alle das VW das versucht hat und es ganz ganz dolle schief gegangen ist :D
    Seht es doch einfach mal so, alle die jetzt noch einen R6 +Heckantrieb haben und den gut pflegen und schützen, bekommen in 10 Jahren dann so viel, das sie sich nen M, oder sogar ein Haus:lol: kaufen können und die M's ,da bin ich mir sicher, die werden noch R6 Motoren haben.
    Es sei denn die Grünen stellen die nächste Regierung....:mrgreen: dann werden wir zuerst nur noch 130 km/h auf allen Autobahnen haben und 2 Jahre später fahren wir dann alle mit dem Fahrrad....:ironisch:
     
  17. #97 Johnnie, 22.09.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    1.668
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Mit den Rad über die Autobahn macht doch bestimmt auch Laune:mrgreen:
     
  18. lexray

    lexray 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Franz
    Dann fangen wir alle an unsere Fahrräder zu tunen....

    nach dem motto: ey haste schon gesehen meine Klingel ist jetzt aus Carbon, das bringt mir 0,4g gewichtsersparnis, jetzt schaffe ich die 0-100 ,in nie....
     
  19. #99 Der Jens, 22.09.2016
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Was haben Abgasnormen mit Heckantrieb zu tun ?
    Der Abgasausstoß wird am Auspuff gemessen, nicht an der Antriebsachse !
     
  20. lexray

    lexray 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.08.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2016
    Vorname:
    Franz
    ist mir auch bewusst lieber Jens :)
    ich hab das auch in keinster weise in zsmhang gesetzt.
     
Thema: Der neue 1er F40
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i f40

    ,
  2. 1er f40 forum

    ,
  3. forim 1er f40

    ,
  4. neuer 1er bmw hässlich,
  5. f40 bmw Meinungen,
  6. bmw f40 forum
Die Seite wird geladen...

Der neue 1er F40 - Ähnliche Themen

  1. +5mm BMW 1er 2er F20 F21 F22 F23 378 V-Speiche Winterräder 16 Zoll RDCi

    +5mm BMW 1er 2er F20 F21 F22 F23 378 V-Speiche Winterräder 16 Zoll RDCi: [IMG] EUR 479,99 End Date: 03. Okt. 16:11 Buy It Now for only: US EUR 479,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er E82 Coupe ab Bj.07/2007 - Velours Fußmatten/ Autoteppiche 4-teilig

    BMW 1er E82 Coupe ab Bj.07/2007 - Velours Fußmatten/ Autoteppiche 4-teilig: [IMG] EUR 15,90 End Date: 27. Sep. 21:02 Buy It Now for only: US EUR 15,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Fußmatten für BMW 1er F20 Velours schwarz Nubukband und farbigem Unterband

    Fußmatten für BMW 1er F20 Velours schwarz Nubukband und farbigem Unterband: [IMG] EUR 109,00 End Date: 18. Sep. 09:55 Buy It Now for only: US EUR 109,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Schlüssel Hülle BMW 1er F20 3er F30 F31 F32 5er F07 F10 F11 Silikon Carbon

    Schlüssel Hülle BMW 1er F20 3er F30 F31 F32 5er F07 F10 F11 Silikon Carbon: [IMG] EUR 8,50 End Date: 14. Okt. 20:55 Buy It Now for only: US EUR 8,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 1er F20 2er F22 3er F30 Controller Touch iDrive 6839079 Schalter Navigation

    BMW 1er F20 2er F22 3er F30 Controller Touch iDrive 6839079 Schalter Navigation: [IMG] EUR 179,00 End Date: 10. Okt. 17:05 Buy It Now for only: US EUR 179,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden