Der neue 1er F40

Diskutiere Der neue 1er F40 im Allgemeines BMW 1er F40 Forum Forum im Bereich Informationen zum 1er F40 Modell ab 2019; Ja gut im X3 ist das ganze ja wieder ne andere Geschichte aber ich denke so ab M135i Niveau ist Allrad auch im trockenen ziemlich geil.

  1. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Ja gut im X3 ist das ganze ja wieder ne andere Geschichte aber ich denke so ab M135i Niveau ist Allrad auch im trockenen ziemlich geil.
     
  2. #42 Motorsound-Genießer, 14.05.2016
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer R6 - Fanatiker

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.554
    Zustimmungen:
    1.274
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Was ich mich halt nur in Bezug auf den That's why we don't have front wheel drives Beitrag frage, ist folgendes:
    Seinerzeit hatte BMW eine völlig eindeutige Meinung zu FWD - die offensichtlich jetzt nichts mehr wert sein soll...
    Man hatte sehr gute Gründe und gute Argumente für das, was man tat - und heute soll das alles nur noch Quatsch gewesen sein?
    Man hatte seine Überzeugungen und man stand auch dazu - heute nur noch Schnee von gestern?

    • Wie weit kann man den Charakter einer Marke verwässern, nur um noch billiger zu produzieren?
    • Wie weit ist man noch bereit zu gehen, nur um durch 08/15 Produkte noch mehr Marktanteile zu erreichen und noch mehr Kosten zu sparen?
    • Wird womöglich demnächst jeder zweite BMW ein halber Toyota, wie es schon bald beim neuen Zetti der Fall sein wird?
    • Oder erleben wir womöglich schon bald das Badge-Engineering bei allen Baureihen unterhalb der 5-er Reihe?
    • Toyota Auris + ein wenig Make-Up an Bug und Heck + BMW Markenzeichen drauf = fertig ist der neue 1er?Völlig undenkbar? IMHO bald wohl nicht mehr...

    Wenn alle Werte die die Marke je ausgemacht hatten nur noch Müll sind, wenn jede Eigenständigkeit mit den Totschlagargumenten Kostensenkung & Marktanteile beiseite gewischt und nach und nach aufgegeben wird, und wenn einem inzwischen jedes Mittel recht ist um seine Ziele zu erreichen :haue: so wäre es doch nur folgerichtig. Also, liebe BMW Marketingprofis: wenn schon, dann bitte richtig: 1er demnächst auf Auris-Basis & 3er auf Avensis-Basis! Das wird so richtig Kosten sparen. :winkewinke: Und die 08/15 Toyotas verkaufen sich weltweit millionenfach, weil sie so herrlich glattgeleckt sind und den Massengeschmack treffen - daran könnt ihr bald mit Badge-Engineering anknüpfen und so richtig Stückzahlen raushauen. Nur zu. Dann könnt ihr schon 2020 fünf Millionen Fahrzeuge absetzen. Wird BMW dank Badge-Engineering schon in einem Jahrzehnt der größte Autoproduzent der Welt? Ja!
    Merke: Nichts ist unmöglich ... Toyota! :baehhh:

    Es bleibt einzig nur noch eine Frage zu klären:
    Hat man die Kunden damals veräppelt ... oder tut man es vielmehr heute?

    Alles Scheiße, deine Elli.
     
    Tomigator und Zilla gefällt das.
  3. #43 Dampfkanes, 14.05.2016
    Dampfkanes

    Dampfkanes 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    @motorsound-geniesser
    Ich hatte mal gelesen, das BMW daran arbeitet, sich in Zukunft über andere Dinge zu definieren.
    Ich frage mich dabei, ob sich dann BMW weiterhin gut verkauft, weil diese Neudefinierung geklappt hat und sie es geschafft haben, sich an die eventuell geänderten Bedürfnisse des Marktes anzupassen oder ob das Image, das Sie sich mit R6, Hinterradantrieb und Co erarbeitet hatten, einfach immer noch mitschwingt und sich Autos damit verkaufen lassen, die dem eigentlich nicht gerecht werden.

    Sollte letzteres der Fall sein, könnte es ein böses Erwachen geben, sobald den Käufern klar ist, das es nicht mehr so ist, wie es mal war.

    Ist ersteres der Fall, dann tauschen sie dann halt nur ihren Kundenkreis aus.

    Imho ging die Veränderung schon los, als die R4-Diesel bei den Verkaufszahlen überhand genommen haben. Aber es gibt genügend BMW-Fahrer die diese Motoren geil finden und wer weiß ob es BMW noch geben würde, wenn sie diese Motoren nicht so voran getrieben hätten?
     
  4. #44 kicker07, 14.05.2016
    kicker07

    kicker07 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Köln
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Geile Bilder, die kannte ich noch gar nicht :D:D:D Direkt mal gespeichert...

    Ganz genau so sieht es (leider) aus...
     
  5. T.B

    T.B Guest

    Wenn Audi und BMW bei Dir gleich sind nur weil das Antriebskonzept gleich dann bist Du blind..
    Die sind allein optischsi verschieden wie ein Apfel und eine Birne.
    Selbst vom fahrverhalten sind die unterschiedlich.
    Fahr mal ein BMW mit Frontantrieb,
    da ist ein Unterschied.
     
  6. #46 heciu.fcd, 14.05.2016
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    War ja nur auf Antrieb bezogen. Fahrverhalten hin oder her, die "kriechen" und das kann audi besser meiner Meinung nach.

    Hab zufällig entdeckt das die Logos unterschiedlich sind, also betrifft mich Thema Blindheit eher nicht. Es gibt ein Sprichwort bei uns, "wenn der eine scheisse frisst, macht es der andere auch hinterher" naja übersetzt hört sich das nicht so an wie es soll, aber immerhin. So sehe ich zurzeit BMW.. was die "Nachbarn" machen, müssen die auch tun.

    "Hallo Zukunft"
     
  7. Sebbl

    Sebbl 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Das Design wird aber auch maßgeblich vom Antriebskonzept beeinflusst. Stichpunkt "kurzer Überhang" vorne.
     
  8. #48 1erFahrer138, 14.05.2016
    1erFahrer138

    1erFahrer138 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.08.2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    37
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Vorname:
    Tobias
    Spritmonitor:
    Mir gefällt er optisch eigentlich ganz gut, bloß ob ich mich je mit quer eingebautem Motor und Frontantrieb anfreunden kann? wohl eher nicht....
    Noja mal abwarten was wirklich kommt, von einem offiziellen Statement seitens BMW hab ich zumindest noch nichts gehört.
    Da kann vorher berichtet werden was will, entscheidend ist was letztendlich auf den Markt kommt....
     
  9. T.B

    T.B Guest

    Das der neue 1er Frontantrieb bekommt idt 100 sicher.
    BMW Statement hin oder her.
     
  10. #50 ThomasBMW, 16.05.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2016
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9.552
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Als meine Frau damals von Golf auf E 87 umgestiegen ist und den Verkäufer gefragt hat, wieso der 1er im Vergleich wesentlich teurer ist, sein Kommentar: "Der Heckantrieb ist in Konstruktion und Herstellung teurer als ein Frontantrieb."

    Ich neulich zu meiner Frau: geil, ab der nächsten Generation wird der 1er sicher total günstig :ironisch:

    BMW macht das zu 100% nur deswegen, weil der Mini nicht mehr mini ist, und nun endlich fett genug ist, um sich mit dem 1er die Plattform zu teilen. Und da die oben genannten Prozentzahlen an Käufern eh keinen Wert drauf legen oder gar nicht wissen, daß der 1er Heckantrieb hat, freuen sich gewisse Controller, dass sie das gleiche Produkt zu gleichen Preis bei günstigerer Herstellung verkaufen/verleasen können. Und wer Bedarf nach mehr Leistung und Heckantrieb hat, der kann ja 3er/4er kaufen/leasen. Das nennt man Kundenerziehung.

    Wenn ich in der Sportauto die Kandidaten für den Sportauto Award 2016 so durchgehe, gibt es EINEN Kompakten mit Heckantrieb und Sechszylinder in der oberen Leistungsklasse. Welcher das wohl ist?

    Wenn jetzt einer von BMW kommt, mit "wir müssen das aus Abgastechnischen Gründen tun", dann sag ich: Du *****, ihr verkauft 6/8-zylindrige SUVs mit dem Verbrauch einer Schrankwand, wo sind da die Abgasvorschriften? Achja, ich vergesse immer dass der Hauptmarkt für deutsche Hersteller ja nicht mehr Deutschland ist, wir sind die Randgruppe die gern mitgenommen wird und mehr bezahlen darf, als andere Kunden in anderen Ländern.

    Naja, in zwei Jahren fahren ja eh 95% der Deutschen elektrisch. Danke Frau Hendricks....:daumen:
     
    Tomigator, abi85 und Motorsound-Genießer gefällt das.
  11. #51 John|Doe, 16.05.2016
    John|Doe

    John|Doe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    63
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Naja der Hauptgrund für das Downsizing im unteren Segment scheint wohl die ab 2020/2021 geltende C02 Vorschrift der EU (Flottengrenzwert von 95 Gramm CO2 pro Kilometer) zu sein.. Das setzt viele OEMs aktuell unter Druck.. Sieht man auch bei Porsche ganz gut, mit den Vierzylindern im neuen Boxter, oder den "Hybridisierungen/Elektrifizierungen" von einigen (kommenden) Modellreihen bei Porsche ebenso wie auch bei BMW und Audi, damit lässt sich der Flottengrenzwert schön runter drücken. Am Beispiel Boxter sieht mans ja,
    dann baut man eben einfach einen Sound-Aktuator in den Endschalld#mpfer und nen Sound-Generator (ala Active Sound Design) in den Innenraum :)
     
  12. #52 ThomasBMW, 16.05.2016
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9.552
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Sollen sie ihre SUVs, SAVs und sonstige Wahnsinnigkeiten einstampfen, die den Flottenverbrauch ERHÖHEN...
    Ein 2,3 Tonnendickschiff mit 8-Zylinder haut doch mehr raus und säuft mehr als ein Kompakter mit Sechszylinder.
    Ausserdem gehts doch nur darum, dass von den SUV-Säufern wahrscheinlich mehr verkauft/verleast werden als von nem Kompakten mit Sechszylinder. Ist ja klar welcher dann aus dem Programm fliegt.

    Die i- und e-Modelle sind wohl auch nur da, um durch den Staat gefördert den Flottenverbrauch zu drücken. Verkaufsschlager sind das nicht wirklich...
     
    powercar130 gefällt das.
  13. #53 heciu.fcd, 17.05.2016
    heciu.fcd

    heciu.fcd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.12.2015
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Also das der 1er mit Frontantrieb billiger sein wird kann ich mir nicht vorstellen, billig wird es für BMW sein was Produktionskosten angeht. Der Endpreis wird nicht nach unten gehen meiner Meinung nach.. Gewinnspanne für München wird deutlich höher sein.

    Ein perfektes Beispiel dafür sind die Herren aus Cupertino mit deren iPhone, geringe Produktionskosten mega hohe Gewinnspanne. 200-300$ für die Produktion (oder weniger keine Ahnung) und was Endpreis angeht, kennt jeder brauch ich nicht mehr zu erwähnen.
     
  14. #54 powercar130, 17.05.2016
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    ...dazu braucht man aber erst noch sehr dicke Kabeltrommeln mit laaaangen Kabeln... :lol:
     
  15. #55 ThomasBMW, 17.05.2016
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    9.552
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Das trägt dir dein zuständiger Landtagsabgeordneter von den Grünen hinterher...
     
  16. #56 powercar130, 17.05.2016
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Für mich ist es nach wie vor rätselhaft und unverständlich, warum diese unmöglichen SUV-Monster, die eigentlich kein Mensch wirklich braucht, wie geschnitten Brot weggehen?
    Allein am Argument „man sitzt schön hoch “ kann es doch wohl nicht liegen…
    Wenn es nach mir ginge, müssten all diese Kisten mit einer zusätzlichen, deutlich spürbaren Straf-Steuer belegt werden, die dann auch wirklich richtig "weh" tut...
     
    Knüppel74, cl4w und Paule 49 gefällt das.
  17. boost7

    boost7 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    178
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Faszinierenderweise kenne ich gleich mehrere die SUV nur aus diesem Argument fahren ("Ja da sitzt man so gemütlich und muss nicht in den Sitz fallen"). Das ganze betrifft in meinem Bekanntenkreis jedoch hauptsächlich ältere Semester.
     
  18. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Da kannst du mal sehen, wie man sich irren kann.
    Ich bin auch lange auf der Suche nach einem X5/X6 gewesen. Aber als ich die Versicherungspreise erfahren habe, hab ich es dann sein gelassen.
    Daher ist es "nur" ein F10 550i geworden. :wink:
    Statt 1700€ VK im Jahr, sind es jetzt 600€ im Jahr. Wenn man nur max. 8000km im Jahr fährt, macht das eine Menge aus.

    Und über das Wort Strafsteuer kann ich eigentlich immer wieder nur :icon_lol:.
    Als ob man anderen wieder was nicht gönnen will...
     
  19. #59 Sixpack66, 17.05.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    2.216
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Das 1er - Nachfolge-Rätsel hat sich, zumindest für mich, vorerst gelöst.
    Heute wurden die ersten Daten für den kommenden M140i veröffentlicht. :mrgreen:
     
  20. #60 powercar130, 17.05.2016
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Das siehst du völlig falsch!
    Mir gehen diese Kisten mit diesen Abmessungen, vor allem bei der Parkplatzsuche, saumäßig auf die Nerven…!
     
    Paule 49 gefällt das.
Thema: Der neue 1er F40
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i f40

    ,
  2. 1er f40 forum

    ,
  3. forim 1er f40

    ,
  4. neuer 1er bmw hässlich,
  5. f40 bmw Meinungen,
  6. bmw f40 forum
Die Seite wird geladen...

Der neue 1er F40 - Ähnliche Themen

  1. +5mm BMW 1er 2er F20 F21 F22 F23 378 V-Speiche Winterräder 16 Zoll RDCi

    +5mm BMW 1er 2er F20 F21 F22 F23 378 V-Speiche Winterräder 16 Zoll RDCi: [IMG] EUR 479,99 End Date: 03. Okt. 16:11 Buy It Now for only: US EUR 479,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. BMW 1er E82 Coupe ab Bj.07/2007 - Velours Fußmatten/ Autoteppiche 4-teilig

    BMW 1er E82 Coupe ab Bj.07/2007 - Velours Fußmatten/ Autoteppiche 4-teilig: [IMG] EUR 15,90 End Date: 27. Sep. 21:02 Buy It Now for only: US EUR 15,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Fußmatten für BMW 1er F20 Velours schwarz Nubukband und farbigem Unterband

    Fußmatten für BMW 1er F20 Velours schwarz Nubukband und farbigem Unterband: [IMG] EUR 109,00 End Date: 18. Sep. 09:55 Buy It Now for only: US EUR 109,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Schlüssel Hülle BMW 1er F20 3er F30 F31 F32 5er F07 F10 F11 Silikon Carbon

    Schlüssel Hülle BMW 1er F20 3er F30 F31 F32 5er F07 F10 F11 Silikon Carbon: [IMG] EUR 8,50 End Date: 14. Okt. 20:55 Buy It Now for only: US EUR 8,50 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 1er F20 2er F22 3er F30 Controller Touch iDrive 6839079 Schalter Navigation

    BMW 1er F20 2er F22 3er F30 Controller Touch iDrive 6839079 Schalter Navigation: [IMG] EUR 179,00 End Date: 10. Okt. 17:05 Buy It Now for only: US EUR 179,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden