Der neue 1er F40

Diskutiere Der neue 1er F40 im Allgemeines BMW 1er F4x Forum Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F4x Modell ab 2019; Hat sich das jetzt etwa geändert?!

  1. #2621 Dexter Morgan, 05.03.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    17.275
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Hat sich das jetzt etwa geändert?!
     
    #Frank gefällt das.
  2. #Frank

    #Frank 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2016
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2019
    Spritmonitor:
    Das Rädchen ist prima um die Klima zu verwirren. Wenn man es im Sommer auf warm dreht, um die direkte Zugluft nicht zu kalt zu haben, wird die Temperatur nie erreicht. Ich fasse das Ding nach ein paar Tests eigentlich nicht mehr an. (Mittelstellung)
     
    Stoppi gefällt das.
  3. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.780
    Zustimmungen:
    1.857
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Dem Rotstift wegen ein paar Cent zum Opfer gefallen. Wie übrigens auch die Scheinwerferverstellung, bei unserem 140er noch automatisch, kurz danach beim LCI wie im Mittelalter wieder per Hand und Rädchen verstellbar....
     
  4. #2624 Dexter Morgan, 05.03.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    17.275
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Wo soll die denn sein?!
     
  5. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.780
    Zustimmungen:
    1.857
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Wie gesagt, bei unserem 140i noch sensorgesteuert automatisch, beim Zweitwagen 118i Bj 2018 dann wie früher per Handrad neben der Instrumentenbeleuchtung. Obwohl beide Fzg mit identischem LED-Licht ausgestattet sind.
    Gruß
    Claus
     
  6. BörnexX

    BörnexX 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    355
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Meine Freundin ihr 120d von 2016 mit LED Scheinwerfer hat kein Rädchen und meiner von 2019 mit adaptiven LED hat auch kein Rädchen. Das Rädchen wurde anscheinend nur beim normalen LED Scheinwerfer wieder eingeführt.
     
  7. #2627 Dixie, 05.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2021
    Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    165
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Die auto Leuchtweitenregulierung war bei Xenon und LED vorgeschrieben.
    Haben die LED Scheinwerfer maximal 2000 Lumen ist es nicht mehr vorgeschrieben. Igendwann 2017 haben die Standard-LED Scheinwerfer das Rädchen bekommen. Die Adaptiven LED Scheinwerfer haben noch die Automatik, sonst würde das adaptive LED auch nicht richtig funktionieren.
     
    #Frank gefällt das.
  8. #2628 swisscheese, 06.03.2021
    swisscheese

    swisscheese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Patrik
    soviel zum Thema „premium“ :swapeyes_blue::narr:
     
    Docter und cb7777 gefällt das.
  9. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    175
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Richtig unnötig und schade dass die regelbare Temperatur beim neuen weggefallen ist, war echt gut das vorallem für die hinten Sitzenden die Temperatur für sich nochmal regeln konnten um es nicht zu warm bzw. nicht zu kalt zu haben, aber optisch sieht es auch einfach nach mehr Features/Austattung aus.

    Aber gut im Vergleich zu der Konkurrenz sehen der F40 und F44 noch am premiumsten aus, der Audi A3/S3/RS3 ist größtenteils ein Downgrade in der Qualität der Innenraummaterialien, viel günstiges, dünnes hartes Kratzplastik, die hinteren Türenverkleidungen oben ist auch Hartplastik, vorne Softtouch lol
    Gibt mehrere Beispiele und Designflaws will ich jetzt nicht ansprechen.
     
  10. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.780
    Zustimmungen:
    1.857
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Nun ja, auch Audi hat leider Qualität reduziert (die Stakeholder wollen schließlich Gewinne :wink:), ist aber bei den meisten Modellen noch immer Benchmark. Und im Übrigen,
    die gummierte Armaturenoberfläche finde ich persönlich optisch und haptisch billig. Und, aber das ist meine persönliche Meinung, ein Rückschritt zum F20 LCI.
     
  11. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    165
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Was hat das mit Premium zu tun - nichts.

    Auch ist der F40/F44 kein Rückschritt gegenüber dem F20/F22. Die Oberflächen sind Tipp -Topp.
    Wüßte nicht was da billig ist.
     
  12. #2632 swisscheese, 06.03.2021
    swisscheese

    swisscheese 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    AG
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2011
    Vorname:
    Patrik
    ich hab mich nur auf die manuelle Verstellung der Leuchtweite bezogen. Bei einem Fahrzeug dieser Preisklasse sollte das heutzutage schon automatisch funktionieren (oder dann gleich ganz weglassen da ja sowieso niemand daran denkt das Teil zu justieren wenn mal vollbeladen ist)
     
  13. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    165
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Sorry, der 1er ist das kleinste Modell von BMW. Warum soll man da was teureres einbauen wenn es nicht verlangt wird?
    Selbst die Mercedes C- und E-Klasse haben die manuelle Leuchtweitenregulierung.
     
  14. LACNR

    LACNR 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    175
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)

    Also ich meinte den neuen Audi in Vergleih zum Vorgänger und der Konkurrenz ist ein Downgrade.

    Der F40 1er hat hier und da halt was leider abgeschafft wurde aber ansonsten das premiummächtigste Interior in der Klasse.

    Ich meinte ja auch Audi hat die Qualität reduziert, beim F40 kann ich zumindest bei Voll Austattung an der Qualität der Materialien nichts bemängeln.
     
  15. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.780
    Zustimmungen:
    1.857
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Deine Beiträge sind meist sehr informativ und interessant, man könnte den Eindruck gewinnen, Du arbeitest bei/für BMW. Wünschen würde ich mir jedoch den Erhalt einer gewissen Kritikfähigkeit (in Bezug auf das Fzg, nicht auf Deine Person). Die Oberflächen sind meiner Meinung nach eben nicht überall "tipp-topp", und eine Rückkehr zum primitiven Rändelrad m.E. ein Rückfall in die automobile Steinzeit, ganz gleich, welcher Hersteller sie verwendet.
     
    Der.Schmitti, Ben118, Dexter Morgan und 4 anderen gefällt das.
  16. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    165
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Du schreibst deine Meinung dazu und ich meine. Man könnte den Eindruck gewinnen du lobst die F20 Baureihen in den Himmel. Da wünsche ich mir ebenfalls Kritikfähigheit.
    Wäre für mich jetzt keinen Grund dich in irgendeinerweise zu kritisieren was du schreibst. Ich kenne beide Modellreihen und kann und werde deshalb meine Meinung dazu schreiben wie jeder andere das auch tun kann. Wenn mir irgendwas nicht gefällt am F40 werde ich das auch schreiben.
     
  17. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.780
    Zustimmungen:
    1.857
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Dixie, ich habe Dich mit meinem ersten Satz ausdrücklich gelobt. Schade, dies scheint bei Dir nicht angekommen zu sein.

    "Du schreibst deine Meinung dazu und ich meine. Man könnte den Eindruck gewinnen du lobst die F20 Baureihen in den Himmel. Da wünsche ich mir ebenfalls Kritikfähigheit." Das ist doch prima, Du schreibst Deine und ich meine Meinung, so wie jeder andere User seine persönliche äußern darf und soll. Der Eindruck den F20 über Gebühr zu loben täuscht, nur kenne ich nach 5 F21 über einige Jahre deren Vor- und Nachteile ziemlich genau. Den F40 kenne ich lediglich durch optische Prüfung und Probefahrten mit einem M135i und 118i. Die dabei gewonnenen Eindrücke sind sowohl positiv als auch negativ, eine genauere Beurteilung wird jedoch erst im Laufe der nächsten Monate möglich sein. Und das steht im Übrigen auch nicht im Zusammenhang mit dem Rändelrad, denn dieses kritisierte ich in der F20 Baureihe.

    "Ich kenne beide Modellreihen und kann und werde deshalb meine Meinung dazu schreiben wie jeder andere das auch tun kann. Wenn mir irgendwas nicht gefällt am F40 werde ich das auch schreiben." Dies war ja auch ein Grund für meine positive Bemerkung Deiner Beiträge. An eine kritische Äußerung Deinerseits am F40 kann ich mich aber nicht erinnern. Bin aber noch lernfähig....:wink:
    Also don't worry, alles gut, ich freue mich auf Deine nächsten Infos, egal zu welcher Baureihe.

    Grüße
    Claus
     
    BMWPeter gefällt das.
  18. Docter

    Docter 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    3.629
    Zustimmungen:
    2.342
    Korrekt, mich erinnert Dixie an einen User aus früheren Zeiten. Ich persönlich mag die Hardliner Schiene nicht sonderlich.
     
    Der.Schmitti, Dexter Morgan, momoda und 2 anderen gefällt das.
  19. #2639 Dixie, 06.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2021
    Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    165
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Ich habe auch zum zweiten mal lobende Worte für den F40 geschrieben, von daher kann ich deine Aussage das ich bei/für BMW arbeite absolut nicht nachvollziehen.
    Mit der Leuchtweitenregulierung zb macht BMW nichts anderes als andere Hersteller auch. Begründung habe ich bereits erwähnt.
     
  20. Dixie

    Dixie 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    165
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Gran Coupé (F44)
    Baujahr:
    11/2020
    Ich mag deine Schiene auch nicht. Empfehlung: meine Beiträge einfach nicht lesen.
     
Thema: Der neue 1er F40
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m135i f40

    ,
  2. bmw f40 forum

    ,
  3. bmw 1er forum f40

    ,
  4. 1er f40 forum,
  5. bmw f40 probleme navieingabe,
  6. bmw f40 wie ist die 8gang automatik,
  7. bmw f40 128ti,
  8. harman kardon bmw f40,
  9. bmw 1er erfahrungen f40,
  10. 1er f40 obd ,
  11. bmw f40 schwarze nieren,
  12. 1er F40 niere wechseln 2019,
  13. f40 m135,
  14. 1er F40 harman kardon,
  15. 1er f40 niere schwarz,
  16. bmw hifi 1er f40,
  17. forim 1er f40,
  18. neuer 1er bmw hässlich,
  19. f40 bmw Meinungen
Die Seite wird geladen...

Der neue 1er F40 - Ähnliche Themen

  1. PDC Sensor Citrinschwarz -- BMW 1er/2er/3er/4er -- 9 261 579 / 2 220 666 - NEU

    PDC Sensor Citrinschwarz -- BMW 1er/2er/3er/4er -- 9 261 579 / 2 220 666 - NEU: [IMG] EUR 20,00 (0 Bids) End Date: 26. Apr. 00:27 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. NEU! BMW 1er 2er 3er 4er F20 F30 F22 F32 F34 F48 F21 USB / AUX-IN Buchse 9226246

    NEU! BMW 1er 2er 3er 4er F20 F30 F22 F32 F34 F48 F21 USB / AUX-IN Buchse 9226246: [IMG] EUR 30,00 End Date: 17. Mai. 15:47 Buy It Now for only: US EUR 30,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Doppelspeiche 178 BMW 1er E81/E87 Alufelgen Bridgestone NEU 205/50R17 #2200

    Doppelspeiche 178 BMW 1er E81/E87 Alufelgen Bridgestone NEU 205/50R17 #2200: [IMG] EUR 349,00 End Date: 16. Mai. 13:57 Buy It Now for only: US EUR 349,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. BMW 1er E81,E82,E87,E88 neue Sommerreifen mit Alufelgen M Doppelspeiche

    BMW 1er E81,E82,E87,E88 neue Sommerreifen mit Alufelgen M Doppelspeiche: [IMG] EUR 790,00 End Date: 14. Mai. 19:50 Buy It Now for only: US EUR 790,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. BMW 1er F20/F21 neue original 195/55R16 Winterräder Stahl RDKS ROF Goodyear UG7

    BMW 1er F20/F21 neue original 195/55R16 Winterräder Stahl RDKS ROF Goodyear UG7: [IMG] EUR 299,00 (0 Bids) End Date: 19. Apr. 14:37 Bid now | Add to watch list Weiterlesen...