Der Nächste Bitte: Auto Bild 20.05.11

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von Holk1ng, 22.05.2011.

  1. #1 Holk1ng, 22.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2011
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    So Leute

    In der schönen Aufzählung der ganzen Testberichte und Vergleichstest fehlt noch der Vergleichstest aus der neuesten AutoBild.

    Vorweg: Von der AutoBild kann man ja halten was man will, aber dieser Vergleichstest zwichen Focus RS500, 1er M und Audi RS3 ist absolut gelungen und bringt die in meinen Augen wirklich wichtigen Fakten auf den Punkt.
    Nicht nur weil der 1er M den Vergleichstest gewinnt, ist es bisher der Beste Test, den ich zu dem Thema gelesen habe.
    Noch ein kleiner Auszug zur Meinung der AB zum Design:
    "Dynamisch auftreten und trotzdem nicht peinlich wirken - das beherrscht hier nur der BMW. Audi schminkt seinen grunsätzlich sehr ansehnlichen A3 als RS3 einfach zu grell, (...) ."

    Genau meine Empfindungen.
    "Wer braucht ein rot lackiertes Felgenhorn?" :roll:

    Desweiteren wird beim Audi der hohe Reifenverscheliß an der VA kritisiert, schon nach einer schnellen (!) Runde auf dem Contidrom sind deutliche Verschleißspuren zu sehen.
    Naja bei über einer Tonne auf der VA...
    Eine schöne Grafik zur Gewichtsverteilung der drei Wagen wird auch noch geliefert:
    So erreicht nur der 1er eine sehr gute Gewichtsverteilung (799kg VA, 737kg HA), der Audi wie gesagt 1001kg VA, 667kg HA und der Ford 946kg VA, 556kg HA.
    Beim RS3 wird naturgemäß die Traktion gelobt, auf der Rennstrecke fällt er aber auch wegen des Reifenverschleißes ab, vor allem bei schnell gefahrenen Kurven, aus engen Kehren kommt der RS3 natürlich besser raus.

    Lediglich in Punkto Sound fällt der 1er im Vergleich zu den 5 Zylinder-Konkurrenten ab.

    Der BMW gewinnt den Test vorm RS3, 3. wird der Ford.

    "Die Münchner hängen nicht einfach einen fetten Motor in das 1er Coupe, sondern bauen den Kompakten im M-Trimm konsequent zum Sportwagen um. Das macht ihn schnell, scharf - und zum Sieger"

    Ob er konsequent zum Sportwagen umgebaut wurde, darüber kann man sich streiten, aber das Gesamptpaket wirkt auch in meinen Augen glaubhaft und authentisch. Vielleicht auch ein kleiner Seitenheib in Richtung Audi, das Fazit.

    Kann euch den Test nur ans Herz legen :daumen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sash-men, 23.05.2011
    sash-men

    sash-men 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Klasse Beitrag von Dir. :daumen::daumen::daumen:
     
  4. Cris

    Cris 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72***
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Vorname:
    Cris
  5. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Wiegt der RS3 ernsthaft 1668kg? o_O
     
  6. #5 BMWlover, 23.05.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    nach EU Norm ist er mit 1650kg angegeben.
     
  7. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    urgs :)
     
  8. #7 Holk1ng, 23.05.2011
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    wichtig ist aber eben auch die Verteilung des Gewichts von idealerweise 50:50, und davon ist der RS3 meilenweit entfernt.
    Der bringt mehr auf die VA als manch alter Lotus komplett :)
    Der 1er ist zwar auch kein Fliegengewicht, balanciert aber sein Gewicht schön aus.
    Ein weiterer Vorteil des Heckantriebs.
     
  9. #8 BMWlover, 23.05.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Kennt zufällig jemand die Gewichtsverteilung des 1ers?
     
  10. #9 Stuntdriver, 23.05.2011
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    50:50 :grins:

    Vom 1MQP steht's ja oben: (799kg VA, 737kg HA),
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    cooler Test! Was ist los- hat die VAG die Spendierhosen ausgezogen?
     
  12. #11 Dominik92, 23.05.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Krass die wer RS500 in den Kurven die Räder hebt oO

    Ich persönlich muss auch immer schmunzeln wenn ich den normalen RS auf der Straße sehe. Schöner Sound des 5 Zylinders, aber die Karre ist einfach so abartig aufgesetzt. Der gefällt mir so optisch überhaupt nicht. Fahrtechnisch möcht ich mir da kein urteil erlauben, da ich ihn nicht gefahren habe.

    Gruß
     
  13. #12 sexinreihe, 25.05.2011
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Ich hab mir den Bericht schon vor knapp ner Woche angesehen und finde den Test und die Berichterstattung auch gelungen.

    Einzig die Beschleunigung des Audi in 4,2 sec. auf 100 km/h halte ich für schlichtweg gelogen. Unter anderem auch deshalb, da der Audi in anderen Testberichten auch schon mit 4,7 bzw. 4,6 sec. gemessen wurde.

    Bin mal gespannt wann der erste Test veröffentlicht wird wo er es in unter 4 sec. schafft :lach_flash:

    Ciao
    sexinreihe
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. McSchu

    McSchu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja bekannt, dass manche Hersteller für solche Tests die "besonderen" Fahrzeuge aus der Ecke kramt :wink:

    Aber interessant: Hier wird über einen hohen Reifenverschleiß an der Vorderachse geredet, im Supertest der aktuellen Sport Auto wird der hohe Bremsverschleiß vorne kritisiert. Aber da hatte der Wagen vorne ja auch 255er statt der normalen 235er... War wahrscheinlich ein versehen von Audi :-s
     
  16. #14 Mysterikum, 25.05.2011
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Man könnte ja ganz einfach die Autos vor einen Test auf einen Prüfstand stellen.
    Aber selbst wenn der Audi dann mit ~360 PS "Gut im Futter steht", wird da keiner was machen ;).
     
Thema:

Der Nächste Bitte: Auto Bild 20.05.11

Die Seite wird geladen...

Der Nächste Bitte: Auto Bild 20.05.11 - Ähnliche Themen

  1. [F20] Bitte Hilfe bei Produktauswahl

    Bitte Hilfe bei Produktauswahl: Hi Leute! Ich hab nen Sapphir-Schwarz Metallic F20 in der Garage, und habe ihn nach dem Kauf (gebraucht) vom Profi nanoversiegeln lassen. Lack...
  2. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  3. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  4. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...
  5. Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?

    Auto bis ende November abmelden,Versicherung März Neu wählen?: Hallo Ich bräuchte mal kurz Hilfe von euch, ich finde bei Google kein Treffer. Bin seit Sommer 2016 stolzer Besitzer eines M2, ich wollte mein...