Der Muckibuden Thread

Diskutiere Der Muckibuden Thread im Laberecke Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Ich weiß,wir sind hier in nem autoforum,aber in der laberecke kann man ja mal drüber reden :narr: :P Mich würde mal interessieren wer von...

  1. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ich weiß,wir sind hier in nem autoforum,aber in der laberecke kann man ja mal drüber reden :narr: :P

    Mich würde mal interessieren wer von euch ERNSTHAFT krafttraining betreibt,also keine "discopumper",
    sowie keine leute die "stoffen",also auf natürliche art und weise.

    Da krafttraining eine sportart ist mit der man sich intensiv auseinandersetzen muß um erfolg zu erzielen,
    würder mich folgendes interessieren:

    -Wie lange betreibt ihr schon krafttraining?
    -Nach welcher trainingsmethode trainirt ihr (Volumentraining,HIT,HST,PITT,Low volume usw.)
    -Wie teilt ihr euer training auf (Ganzkörper,2er split,3er split usw.)
    -Wie oft trainiert ihr jede einzelne muskelpartie pro woche,einmal,zweimal...
    -Wie schaut eure ernährung aus,die ja mind. 50% vom erfolg ausmacht.
    -Wenn,welche nahrungsergänzungsmittel nehmt ihr,KEIN STOFF [-X

    Ich selbst betreibe seit 9 jahren kraftsport,meist nen 2er split,low volume,also kurz und intensiv.
    Ernährung weitgehends diszipliniert,an supplements nur nen proteinshake morgens als erstes "frühstück".

    Also,wie schauts bei euch aus,und wirklich nur posten wer auch kraftsport betreibt,also kein laberfred :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M to the x, 04.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Ist einarmiges Reißen auch Kraftsport? *duck*

    Wo ist denn der Ingo, der könnte evtl. schon mal ne Eisenwarenhandlung von innen gesehen haben...

    Und um was zu den Fragen zu sagen:
    Ich hatte früher im Studio (ob man das "ernsthaftes Krafttraining" nennen konnte, keine Ahnung) 3er split mit 6 Einheiten pro Woche, also jede Partie zweimal pro Woche. Aufteilung Beine/Bauch, Rücken/Bizeps, Brust/Trizeps (ganz grob). Ca. 1 Stunde pro Einheit, also im sehr zivilen Rahmen.

    Ernährung war ich damals (viele Jahre her) relativ stark umgestellt Richtung Protein (2gr/kg) und zeitweise weightgainer, aber ansonsten so ziemlich alles gefuttert und auch getrunken :wink:
     
  4. Presto

    Presto 1er-Fan

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Upps, 6 TE pro woche is schon ziemlich heavy,den auch das vegetative nervensystem usw. braucht mal ruhe.
    Max. 1 Stunde pro einheit ist völlig richtig,sonst bildet der körper mehr stresshormone(cortisol) und der testosteronspiegel sinkt.
    Protein (2g/kg) mach ich ich in etwa auch so,weightgainer nein,da werd ich zu speckig von...
     
  5. #4 M to the x, 04.09.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    War bei mir auch nur ne Phase, keine 9 Jahre, sondern nur ein paar Jahre und die 6 TE / Woche habe ich nicht immer geschafft. Aber durch den 3er split gings ganz gut, da jeder Muskel 3-4 Tage Zeit zum Ausruhen hatte.

    Das Nervensystem wurde damals (Schul-, Zivildienst- und Unizeiten) abends durch beruhigende Getränke (Pilsbiergetränk, Hefekaltschale) auf Erholung gestellt :P


    Das geht mittlerweile auch ohne weightgainer, das mit dem speckig... :? :( :wink:
     
  6. #5 -The-Game-, 04.09.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    also,

    ich geh seit 9 jahren regelmäßig ins fitness-studio. nach 2 bandscheibenvorfällen letztes jahr mußte ich mehr oder weniger ende letzten jahres wieder bei null anfangen, da ich in folge der behandlung 5 monate absolutes sport-verbot hatte.

    nach langsamem aufbau trainiere ich inzwischen wieder einen 3er-split (1. tag rücken, bizeps, 2. tag: beine, bauch, 3. tag: brust, schulter, trizeps). dazu cardio (quäle ich mich immer am meisten mit, da ich mich dazu kaum motivieren kann) ca. 30 min nach dem training. ist aber zum fettverbrennen leider absolut notweniges übel.

    bzgl. der ernährung: früher hab ich öfters eine creatin-kur gemacht, jetzt nur noch protein-shakes nach dem training. ansonsten bin ich zu einem ernsthaften diät-plan nicht (mehr) bereit, da ich das leben und seine kulinarischen genüsse dafür zu sehr genieße und schlichtweg nicht mehr diszipliniert genug bin.
     
Thema:

Der Muckibuden Thread

Die Seite wird geladen...

Der Muckibuden Thread - Ähnliche Themen

  1. Foto-Thread M140i LCI2

    Foto-Thread M140i LCI2: Da in dem M140i Thread das Suchen / Finden der Bilder knifflig ist - hier bitte nur Bilder eurer neuen Flitzer. Edith meint: Und ne kurze Info,...
  2. M2 Bremsen-Umbau-Thread [Keramik vs. Stahl]

    M2 Bremsen-Umbau-Thread [Keramik vs. Stahl]: Moin ! Ich habe da mal eine technische Frage zu einem eventuell anstehenden Umbau bei meinem M2. Passt die Keramikbremse ( vorne und hinten )...
  3. Löschen von Beiträgen / Threads

    Löschen von Beiträgen / Threads: Hallo, nachdem wieder mal ein User nicht verstanden hat warum zb. seine Verkaufsanzeige nicht gelöscht wird und er mit Datenschutz ankommt, dazu...
  4. M2 Felgen-Sammlungs-Thread

    M2 Felgen-Sammlungs-Thread: Analog zum Mx35i/ Mx40i Bereich möchte ich euch hier einladen, eure Bilder von Felgen auf dem BMW M2 zu posten. Sollte das substantiell werden,...
  5. Der "was schaut ihr gerade thread"

    Der "was schaut ihr gerade thread": the walking dead season 1 Ich krieg nicht genug von der serie, ist wohl das dritte oder vierte mal das ich die komplette serie schaue:jumper: