Der Lack des neuen 1er's

Diskutiere Der Lack des neuen 1er's im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Wie in der Überschrift... Meiner ist 3 Monate alt und hat ends viele stein Kratzer und sonstige weh wehchen...

?

Ist der Lack des 1er's zu weich?

  1. Zu weich

    99,9%
  2. In ordnung

    0,1%
  3. Zu dünn aufgetragen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Zu weich?? meiner ist die Falsche Farbe!!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Eigentlich zufrieden...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    Wie in der Überschrift...

    Meiner ist 3 Monate alt und hat ends viele stein Kratzer und sonstige weh wehchen...
     
  2. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Schlechte Pflege?
     
  3. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    Der Wagen is nagel neu!!
     
  4. #4 funkydoctor, 28.07.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Keines Deiner Kriterien entspricht irgendwie der Beschaffenheit des Lackes oder trifft die spezifischen Eigenheiten.

    Betrachte das Lackierergebnis einfach als Deinen Beitrag für die Umwelt und lebe damit... :wink:
     
  5. M130i

    M130i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haltern am See
    einfach mal schön zeit nhemen und vernünftig drüber polieren.. dann sollte alles gut sein
     
  6. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    polieren geht nicht wenn der Lack weggeplatzt ist.... :?
     
  7. #7 Spiderin, 30.07.2007
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt übrigens auch mindestens zwei Lackqualitäten. Die metallisierten Lacke sind härter und widerstandsfähiger als die nicht-metallisierten.
     
  8. #8 J-Sonic, 30.07.2007
    J-Sonic

    J-Sonic 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Das ist doch mal Interessant. Also gibts (außer dem optischen) noch einen Unterschied zwischen Uni und Metallic.

    Gibst sonst noch Möglichkeiten der "Lackverhärtung"? Sowas wie ne Versiegelung?
     
  9. #9 Spiderin, 30.07.2007
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    ich nehm an, dass bei den Metall-Lacken mehr Schichten drauf sind...
     
  10. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Aus Wikipedia:

    Allgemein sagt man:
    Metallic ist länger haltbar - verliert den Glanz nicht so schnell und ist härter als UNI.

    Werner
     
  11. #11 graucho_01, 30.07.2007
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich habe den Metallic-Lack und finde den auch sehr empfindlich.
     
  12. WEM

    WEM 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    1
    Wir haben leider auch schon ein paar kleine Beschädigungen durch Steinchen ...

    deswegen hat unser kleiner auch am Samstag eine "Schutzschicht" bekommen (Politur/Wachs)

    Werner
     
  13. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    Ich hab auch versieglung (Chemical Guys Wet Mirror Finish) und Wax (Meguiars #26 Carnauba wax) drauf! Jedes Wochenende wird er gewaschen, jede zweite woche gewaxt und jeden monat versiegelt.

    Mann braeuchte noch eine haertere schicht drauf!!
     
  14. #14 funkydoctor, 30.07.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Schnickschnack - Über Metallic- und Basislack ist der gleiche Klarlack drüber!

    Wir reden hier weder über Kunstharz, Acryl- noch über Wasserlacke. BMW arbeitet als einziger Hersteller ausschließlich mit Pulverlacken.
     
  15. Günni

    Günni Guest

    das mag ich mal ein wenig anzweifeln.
    hast du da mal einen link. imho arbeiten alle grossen hersteller mit pulverlacken.
     
  16. #16 funkydoctor, 30.07.2007
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wiesbaden
    Was denn für nen link? www.bmwlackiergeheimlabor.de 8)

    Die Autohersteller lassen sich kaum in die Karten schaun.

    Es ist einfach eine info die ich mal aufgeschnappt habe...aus Expertenmund natürlich. Vielleicht ja schon nicht mehr ganz aktuell. Mir ist allerdings kein Zweiter bekannt...

    Aber warum so bequem? Liefer mir doch nen link der das Gegenteil beweist ;)

    Grüße :winkewinke:
     
  17. olli_g

    olli_g 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thurgau, Schweiz
    Wenn man sich auf der Website der BMW Welt die virtuelle Werkführung ansieht, sagt der Sprecher an einer Stelle, dass BMW "umweltfreundliche Wasserlacke" verwendet, jedenfalls beim 3er.
     
  18. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    man wuerde denken das der klarlack aus haerterem stoff waere...
     
  19. #19 Spiderin, 31.07.2007
    Spiderin

    Spiderin 1er-Profi

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    http://www.bmw-werk-regensburg.de
    Produktion, Lackiererei. Dort steht, dass bei der Produktion des 1ers Pulverklarlacke verwendet werden.
     
  20. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    Wer Zeit hat kann sich ja mal dies dazu durch lesen.

    Ich mein wir weichen vom thema ab...

    Gibt es nicht eine möglichkeit den Lack mit etwas zu versiegeln? Ich habe mein Wagen als ich ihn vom Händler abgeholt habe erstmal richtig gereinigt.
    d.H. gut hand gewaschen, mit Sonüs green claybar bearbeitet, eine schicht Chemical Guys wet mirror finish dann mit Meguiars #26 Wachs versiegelt.
    Dies sind ja nur optische maßnahmen...

    Man müsste eine zweite schicht Klarlack haben...
     
Thema:

Der Lack des neuen 1er's

Die Seite wird geladen...

Der Lack des neuen 1er's - Ähnliche Themen

  1. neue Batterie

    neue Batterie: Nun wars doch mal soweit ....... nachdem ich die Batterie 3 mal geladen habe und immer wieder 2-3 Tage später die Meldung kam: "Batterie stark...
  2. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  3. [E88] Neue Navisoftware möglich (Design) ?

    Neue Navisoftware möglich (Design) ?: Hallo, Ich habe einen BMW 120d e88 Bj 05/12. Das Fahrzeug hat den kleineren Display inkl Navi verbaut. Außerdem ist der "neuere" idrive" verbaut...
  4. [E82] N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter

    N54 Zusatz Ölkühler Neu mit Halter: 650€ Bei fragen einfach Privat mailen.
  5. [Verkauft] [Zustand Neu] Original BMW Performance Carbon Flap rechts E81/E87

    [Zustand Neu] Original BMW Performance Carbon Flap rechts E81/E87: Biete eine Original Bmw Performance Carbon Flap rechts für E81 E87 an. Habe diese als Ersatz gekauft aber nie verbaut, daher in einem...