Der Kleine ist kaputt :-(

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Berentzenkiller, 21.12.2008.

  1. #1 Berentzenkiller, 21.12.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Moinsen.

    Gestern ist mir jemand hinten drauf gefahren und hat mich zu allem Unglück noch auf das vor mir fahrende Fahrzeug geschoben. Hinten ist unterhalb der Kofferaumklappe alles weg und vorne ist hat die Motorhaube einen Knick, Scheinwerfer sind verschoben etc. Ich schätze den Schaden mal auf ca. 7k Eur.

    Ich fahre einen 118d aus der ersten Produktion (11/2004) und frage mich was ich jetzt machen soll (ist mein erster Unfall). Der Restwert dürfte aktuell bei ca. 15k liegen. Was meint Ihr? Reparieren lassen oder verkaufen und Gutachten auszahlen lassen?

    Das dumme ist, dass ich den Wagen relativ günstig bekommen habe und dieser auch eine schöne Ausstattung hat...

    Beste.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 21.12.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    :shock:
    Erst mal mein Beileid. :crybaby: Der arme 1er... Hoffentlich ist Dir nix passiert.

    Ich würde erst mal abwarten was der Gutachter sagt (also an Schaden und aktuellem Wert beziffert), dann den Markt und die eigenen finanzielle Situation unter die Lupe nehmen und dann entscheiden.

    Grüße
    Christoph
     
  4. #3 Polaris, 21.12.2008
    Polaris

    Polaris 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Vorname:
    Christian
    Ohhhh :( Mein Beileid.
    Hast du eventuell Fotos gemacht, dann könnte man vielleicht mehr sagen.
     
  5. #4 Berentzenkiller, 21.12.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Personenschaden gab es keinen (ist ja das wichtigste). Was mich am meisten nervt ist jetzt die Rennerei. Habt Ihr vielleicht Erfahrung wie man am besten aus der Sache rauskommt und finanziellen Vorteil erzielt? Gutachten extra anfertigen lassen/nicht vom :D ...
     
  6. #5 Christoph, 21.12.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Das mit dem Gutachter ist so ne Sache. Mit Sicherheit wird die gegnerische Haftpflicht einen eigenen schicken. Du kannst wenn Du das möchtest natürlich auch einen eigenen beauftragen. Wenn Du eine Rechtsschutz hast, würde ich die auch schon mal ins Boot holen. Dann hast Du eigentlich am wenigsten Aufwand. Ersatzwagen sollte ja gar keine Frage sein...
     
  7. #6 M to the x, 21.12.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Erstmal Beileid - den ganzen Ärger um so einen Schaden "drumrum" bekommst Du nie ersetzt, ist halt so (der andere hat das ja auch nicht mit Vorsatz gemacht).

    Finanziell noch nen Schnitt machen ist fast nur drin, wenn man Reparaturleistungen irgendwo billiger bekommt (günstige Werkstatt, Kumpels, selber machen).

    Am wenigstens Aufwand hast Du, wenn Du einfach bei BMW reparieren läßt und abrechnest, fertig.
     
  8. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    bei meinem unfall (mir ist eine im kreisverkehr reingefahren) hab ich das auto zu bmw gebracht und die haben alles erledigt (gutachter, ersatzwagen etc...)

    falls die gegnerische patei anstalten macht die die teilschuld aufzubrummen (aus welchen gründen auch immer, bei mir haben sie es versucht, ohne erfolg) würde ich die ganze sache gleich dem anwalt übergeben!
     
  9. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Klingt nach wirtschaftlichem Totalschaden. Warte ab, was der Gutachter sagt. Dann siehst Du weiter.
     
  10. #9 KingofRoad, 21.12.2008
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    995
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Kann ich mich nur anschließen.
    Dieses Jahr ist zweimal jemand in das Auto von meiner Schwester gefahren.

    Den Wagen haben wir bei BMW abgestellt und die haben sich um alles gekümmert!
     
  11. #10 funkydoctor, 21.12.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Beileid!

    Und willkommen im Club... ;)

    Wobei es Dich ja viel blöder erwischt hat! :(
     
  12. #11 daimler7777, 22.12.2008
    daimler7777

    daimler7777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde einen externen Gutachter kommen lassen. Falls du das ganze Gerenne auch nicht machen möchtest, könntest du deinen Anwalt einschalten. Weil du ja nicht Schuld bist, zahlt dies die gegnerische Versicherung.
    Danach stellt sich halt die Frage, ob du generell sagst, das Auto soll bei BMW repariert werden, oder ob du das Geld nimmst, es woanders reparieren lässt oder dir einen neuen holst. Hängt denke ich mal von der Schadenshöhe ab.
     
  13. #12 Berentzenkiller, 22.12.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Lieben Dank für Eure Anteilnahme!

    Ich fahre heute Mittag zur Dekra und lasse den Schaden begutachten. Heute Abend hole ich dann einen Leihwagen und stelle meinen Kleinen bei BMW ab. Was allerdings dabei rauskommt und wie ich mich entscheide, weiß ich noch nicht.
     
  14. #13 Sushiman, 22.12.2008
    Sushiman

    Sushiman Guest

    was muss man immer mit dem anwalt drohen? warum schliessen viele eine gütliche einigung von vornherein aus? das is sowas von einer unart, kein wunder das das alles immer soviel kostet wenn ihr immer zum rechtsverdreher rennt....
    g, sushiman
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 daimler7777, 22.12.2008
    daimler7777

    daimler7777 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Da magst du Recht haben. Aber spätestens, wenn du Probleme mit der gegnerischen Versicherung bekommst, weil sie z.B. etwas nicht bezahlen wollen, oder ähnliches, dann heist es wieder "hätte".

    Dennoch steht dem natürlich auch nichts entgegen sich gütlich zu einigen. Man weis halt leider nicht, wenn man auch gegenüber hat.
     
  17. #15 oli-dreier, 22.12.2008
    oli-dreier

    oli-dreier 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das kann ich dir sagen- weil so manch Versicherung eine Art und Weise bei der Schadenregulierung an den Tag legt, da stöhnen selbst Anwälte...

    Google doch mal nach der Huk Coburg und deren Machenschaften gegenüber Gutachtern!
    Ich bin seit April im Streit mit der AXA... Da ist ein Schaden von "lächerlichen" 1100 Euro- wenn ich die MwSt weglasse sind es sogar knapp 900 €. Die sind rechtlich dazu verpflichtet zu zahlen- machen es aber nicht.

    Erst haben sie auf die Ermittlungsakte der Polizei gewartet und seitdem die da sein MUSS kommt von denen kein Sterbenswörtchen mehr!
    Da kannst du nicht nur einfach einen Anwalt einschalten- NEIN DU MUSST KLAGEN!

    Wegen lumpigen 1000 €! Der Bearbeitungsaufwand wird höher sein!

    Ich arbeite ja nun selbst bei so einem Verein und kenn mich in dem Bereich echt aus- zumindest ein bissel*g* Aber das was die AXA mit mir abzieht spottet jeder Beschreibung!

    Darum sage ich- für jeden der keine Ahnung von der Materie hat und nicht weiss, wie man sein Recht einfordert, bzw. der nicht weiss was ihm überhaupt zusteht- der soll einen Anwalt nehmen!

    Denn du bist der Laie- dir gegenüber sitzen die vermeintlichen Experten! Das kann gut sein aber auch schlecht... Aber fremden Menschen vertraue ich wenn es um mein Geld nur noch sehr ungern!
     
Thema:

Der Kleine ist kaputt :-(

Die Seite wird geladen...

Der Kleine ist kaputt :-( - Ähnliche Themen

  1. [E87] iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!

    iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!: Hallo zusammen, mein BMW Professional Radio (Alpine CD 73) meines BMW 118i LCI E87 war von diversen Pixelfehlern und ausfallenden Zeilen...
  2. F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?

    F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?: Servus :) bei mir ist der PDC-Sensor vorne außen defekt, es liegt auch schon das Ersatzteil hier, ich würde den nur gerne selbst austauschen....
  3. [E87] Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen

    Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen: hallo beim begestigen vom handy halterung ist einer von den lüftungsgitter kaputt gegangen. könntet ihr mir helfen wie kann ich das wechseln und...
  4. Kleines Navi MP3 ??

    Kleines Navi MP3 ??: Hey habe vor kurzer zeit ein 120d Cabrio zugelegt, das Radio ist ein Business-Radio, was mir gleich Negativ aufgefallen ist das es nicht MP3...
  5. 4 Injektoren kaputt, unruhiger Leerlauf

    4 Injektoren kaputt, unruhiger Leerlauf: Hallo zusammen, mein 1er Bj. 2010 82000 km (Neuer Motor bei 68000km aufgrund Steuerkette, Motoröldruckproblematik -> Motorschaden ) Modell :116i...