Der Golf R konfigurierbar

Diskutiere Der Golf R konfigurierbar im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Für diejenigen die über den Tellerand hinaus schauen :lol: Der Golf R ist nun im Konfigurator erschienen. www.volkswagen.de [img]...

  1. #1 Der_Franzose, 18.10.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Für diejenigen die über den Tellerand hinaus schauen :lol:
    Der Golf R ist nun im Konfigurator erschienen.

    www.volkswagen.de

    [​IMG]

    EDITH: und natürlich auch der Scirocco R (nur 2 Rad Antrieb und altes Armaturenbrett, dafür 3000 € preiswerter.....)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muehlenmann111, 18.10.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Schaut ganz schön böse aus, nimmt man die schwarzen Felgen, sind auch Scheinwerfer abgedunkelt. Das ganze für schlappe 50.000€. :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die 19 Zöller dürfen aber in der Realität noch größer wirken.
     
  4. #3 eric0815, 18.10.2009
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    dann doch lieber nen 135i für das geld. kann dem golf 6 optisch echt nich viel abgewinnen. da find ich den golf 5 r32 äußerlich deutlich ansprechender...
     
  5. #4 Der_Franzose, 18.10.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Na ja, man kann sich auch einen gut ausgestattenen Golf R für 38 000 € konfigurieren. (Preis meines 123d......)

    "Meiner" würde 39000 kosten. :lol: Mit 4 Türen, RCD 510 Dynaudio, serien Felgen (also nicht die 19¨sondern 18¨) und ein bisschen Schnick-Schnack....

    Leider gefallen mir die Seriensitze nicht so gut (optisch), und das Leder gibt es nur in Schwarz....... :evil: Und die Dekorleisten des GTI gefallen mir besser als die vom R.
    Das Tagfahrlicht in der Schürtze finde ich "billig".....(als ob man es selber dran geklebt hätte.....)
     
  6. #5 Der_Franzose, 18.10.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Auch bei den helleren Felgen: es muss nur die 19¨sein, dann sind die Xenons abgedunkelt, und die Seitenfenster ebenfalls.
     
  7. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Ich find 39k für einen VW zu teuer :> Da würd ich mir lieber nen guten gebrauchten Cayman holen (wobei das ja bald auch vw ist :D )

    Oder einen schönen BMW :)
     
  8. #7 Forums Plugin, 18.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Sehe ich völlig anders - Golf V ist der schlimmste, den es je gab, mehr Rentnerkarre geht nicht (oder doch: Golf V PLUS :puke: ).

    Beim R(32) ist die Reihenfolge nach Optik Golf IV >>>> Golf VI >> Golf V. Da der R aber eh keinen 6-Zylinder mehr hat, würde ich sowie nen Scirocco nehmen.

    Und eins hat VW BMW eh voraus: die Ausstattungen. 19 Zoll, dunkle Scheinwerfer, grandiose Schalensitze - das hätte ich gerne mal bei BMW ab Werk (nicht der überteuerte PP-Nachrüstkram).

    Der R braucht nur 4 Extras: DSG, DCC, 19 Zoll, Schalensitze. Alles andere ist an Bord. Kostet dann 43k - inkl. Allrad.
     
  9. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    ph... der R kostet in meiner Ausstattung mehr als ein 130i... tolle Preisgestaltung... dann doch lieber einen Seat Leon Cupra R mit 265 PS von der Dynamik gleichwertig kostet aber 14-15.000 Ocken weniger als der Golf...
     
  10. #9 overcast, 18.10.2009
    overcast

    overcast Guest

    schade das es keine adaptive fahrwerke bei bmw gibt...
     
  11. #10 Forums Plugin, 18.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich würde auch den 130i immer vorziehen, aber die Rechnung würde ich doch gerne mal sehen; ein R hat serienmäßig Xenon, 18 Zoll und ein Optik-Sportpaket. Das rechne mir bitte mal vor, wie da der 130i günstiger ist - vom Allradantrieb ganz abgesehen, den man mit ca. 2k reinrechnen müßte, wenn es ihn bei BMW denn gäbe.

    Und VW bietet ein DSG und ein DCC an, da hat BMW auch leider nichts Vergleichbares zu bieten.
     
  12. #11 overcast, 18.10.2009
    overcast

    overcast Guest

    ps ich komm auf 47000€, genausoviel hat mein 35i gekostet.

    wer kauft den sowas? 2l hubraum pfft

    allein schon die lenkhilfen im konfigurator offenbaren den golf als rentnerauto


    und 1,5t leergewicht, bah
     
  13. #12 Der_Franzose, 18.10.2009
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Na klar, wenn Du absichtlich alle Extras anklickst..... :roll:
     
  14. #13 Forums Plugin, 18.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Na da wirst Du bei BMW auch bald nicht mehr glücklich werden :? :? :?



    Ist viel zu viel - andererseits inkl. Allrad (der bringt leider 100kg mit). Und ist trotzdem noch leichter als ein 135i :P
     
  15. #14 HavannaClub3.0, 18.10.2009
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.908
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    abgewandert!
    das Ding wirkt auf mich ungefähr so begeisternd wie ein Sack Grillkohle.
     
  16. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Jeder redet hier von Allrad... das ist doch kein Allrad, sondern ne Haldex Schnepfe... fürn Winter und bei Regen anfahren ok, aber für sportliches fahren unbrauchbar...

    DSG, ja klar, nehm ich das dazu... irgendeinen Vorteil muss mir die Schüssel ja bringen... zudem natürlich auch das adaptive Fahrwerk... wenn die Sachen nicht wären gäbs ja 0 Gründe für das Auto...
     
  17. #16 eric0815, 18.10.2009
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    sieh das doch mal anders. den 130i kann man mit der optik eines 116i kaufen. deutlich mehr understatement wie nen aufgeblasener golf :D
     
  18. #17 misteran, 18.10.2009
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.582
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Naja, kaufen würde ich mir den Golf nicht. Für das Geld eher nen Audi S3, wenn es was aus dem VW/Audi Konzern sein muss. Würde aber auch eher zum 130i tendieren.
    Müsste man aber mal probefahren und dann entscheiden, wie sich die Autos für einen selber anfühlen.

    Ich bleibe aber vorest beim Diesel und da hat ist ja BMW ganz weit vorne :)
     
  19. #18 Forums Plugin, 18.10.2009
    Forums Plugin

    Forums Plugin 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    4.372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Da hast Du natürlich Recht - aber ich mag auch beim 1er die Optik mit M-Paket oder PP-Schürzen und diese Optik gibts beim R halt serienmäßig.

    Wer jetzt sagt, mir reichen 205/50/17 rundum, ich brauche kein Xenon, keine Sportsitze und kein M-Paket, da ist der 130i günstiger, stimmt :wink:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 shakur88, 18.10.2009
    shakur88

    shakur88 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Essen
    Vorname:
    Marco
    Ich dachte das wär hier der Bmw 1er forum hier :kratz:
     
  22. #20 exhorder, 18.10.2009
    exhorder

    exhorder 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Der Golf VI sieht wesentlich besser aus als sein plumper Vorgänger - beachtlich angesichts der Tatsache, dass die Modelle eigentlich nicht viel voneinander unterscheidet.
    Das wars dann aber auch schon, der Motor vom S3 soll ja ein gigantisches Turboloch haben, und das dann auch noch mit Pseudo-Allrad, nein danke. Sicherlich ist die Kiste nicht schlecht im Bang-for-the-buck-Verhältnis, allerdings ist da ein Ford Focus RS noch preiswerter und dabei technisch - imo - wesentlich reizvoller.
    Außerdem ist Leistung eben nicht alles; jemandem, der sich für einen 130i oder gar einen 135i interessiert, wird diese aufgepumpte Allerweltskiste samt -fahrwerk und -antrieb wohl kaum interessieren. Der Golf ist bestimmt ein gutes, solides, insgesamt auch halbwegs preiswertes Auto, aber eben für eine ganz andere Zielgruppe bestimmt, da reißen es 270 PS und Wörthersee-Optik eben auch nich mehr raus.
     
Thema:

Der Golf R konfigurierbar

Die Seite wird geladen...

Der Golf R konfigurierbar - Ähnliche Themen

  1. [F2x] H&R Tieferlegungsfedern 25mm xDrive

    H&R Tieferlegungsfedern 25mm xDrive: Hallo, ich verkaufe meine H&R Federn. 25mm. Für xDrive. Auch geeignet für Adaptives Fahrwerk. H&R Teilenummer 28835-1 Mit TÜV Teilegutachten !...
  2. [E87] H&R 110mm Ah-Exclusive

    H&R 110mm Ah-Exclusive: Hey Jungs und Mädels, kann mir hier irgendwer sagen wie ich das oben genannte Fahrwerk eintragen lassen kann? Brauche ich da das Gutachen für das...
  3. Konfigurierbarkeit Sporttaste

    Konfigurierbarkeit Sporttaste: Hallo, kann man beim aktuellen 120i die Sporttaste so konfigurieren, daß sie nur die Lenkunterstützung der Adaptiven Sportlenkung zurück nimmt,...
  4. Golf 5 V R32 - nur 45.000km - Originalzustand - schwarz

    Golf 5 V R32 - nur 45.000km - Originalzustand - schwarz: Golf 5 V R32 Laufleistung: 45.000km Preis: 20.000 EUR Black Magic Perleffekt Handschalter 5 Türer RCD500 Winterpaket Abgedunkelte...
  5. Adaptives Fahrwerk mit Eibach/H&R/Schnitzer Federn - Langzeiterfahrung

    Adaptives Fahrwerk mit Eibach/H&R/Schnitzer Federn - Langzeiterfahrung: Hallo zusammen, bin gerade dabei mir einen M140i zusammenzustellen und einzig der Punk bzgl. dem Fahrwerk bereitet mir noch Kopfzerbrechen. :? Da...