Der erste Schnee ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Crixalis, 24.01.2014.

  1. #1 Crixalis, 24.01.2014
    Crixalis

    Crixalis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E87)
    Heute morgen aus der Haustür gekommen und ein bisschen überrascht gewesen, dass der Winter nun doch noch im Raum Bremen vorbeischaut :wink:

    Na ja, bin dann natürlich zur Arbeit gefahren und musste feststellen, dass zumindest die anfänglichen Bedenken bzgl. des Heckantriebes negiert wurden.

    Als ich mir letztes Jahr des 1er im Mai gekauft hatte, bekam ich aus meinen Umfeldern verschiedene Aussagen dazu, wie:

    "Bei mir auf der Arbeit fahren alle Heckantriebler und fluchen jedes Jahr".
    "Viel Spaß noch im Winter mit deinem BMW".
    "Man sieht sich dann im Graben wieder".

    Und auch die Foren sind voll von solchen Fragen und passenden Geschichten dazu.

    Kein Plan, ob ich vielleicht wie eine Oma fahre aber ich bin noch nie so geschmeidig durch den Schnee gefahren wie vorhin mit meinem 1er - kein Rutschen, kein Schlittern und voller Grip beim Anfahren (ich denke mal die ganze Elektronik macht's möglich). Gut, ich habe auch ziemlich neue Winterreifen aber trotzdem. Kann diese ganze Panikmache nicht nachvollziehen ... :aufgeregt:

    Wem geht's ähnlich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Guiuana, 24.01.2014
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Guten Morgen....

    ich hab mich noch nie mit nem BMW festgefahren.... vorletztes Jahr hab ich beim Schlittenfahren direkt in nem Schneehaufen geparkt (war Pole-Position und da stand halt keiner) und bin auch da wieder ohne Probleme rausgefahren.

    Man darf halt nur einen Fehler nicht machen: Räder durchdrehen lassen.

    Ansonsten fahre ich auch im Winter nicht so langsam, wie die meisten anderen. Heute morgen erst wieder ne Merc M-Klasse vor mir gehabt.... bloß nicht rutschen, bloß nicht rutschen... fuhr dann mit etwa 40 außerhalb der Ortschaft... sowas nervt echt.
     
  4. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Haha kenn ich zu gut. Mein Vater ist strickt gegen Heckgetriebene Autos (VW Lager) und redet vom rumrutschen mit den Hecktrieblern usw. Was ist tatsache. Noch nie Probleme gehabt bei 2 Wintern, jetzt hat ja der dritte eingesetzt. Immer und überall durch gekommen, nur mein Vater hat Probleme bei uns den Berg hoch zu kommen mit deinem Frontantrieb... Ich finds immer wieder lustig, was die Leute über BMW und Winter so sagen, hatte bis jetzt noch nie, wirklich nie, Probleme!
     
  5. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    für eine gute erfahrung im winter sollte man auf jeden fall nicht bei der Reifenauswahl sparen
    aber das gilt auch für frontkratzer

    wenn man gute reifen hat und in der kurve nicht volle kanne beschleunigt dann geht's ganz gut


    hatb in 2 winter nur eine wirklich schlechte erfahrung gemacht
    war auf einer strase ausserorts am fahren, völlig eingeschneit, mit ca. 40 km/h
    es gab eine leichte rechtskurve, aber das heck ist ausgebrochen und ich bin komplett in die gegenfahrban geraten
    keine ahnung was ich da verpeilt habe, ich weiss noch dass da ein relativ grosser schneeblock auf der strasse war und ich wohl in den gefahren bin, aber ich denke ich hab sonst noch irgendwas falsch gemacht, evtl beschleunigt aus versehen oder sowas... keine ahnung...

    aber ansonsten hatte ich noch keine probleme
     
  6. H@wk

    H@wk 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Stefan
    Die Reifen spielen dabei auch eine ganz wichtige Rolle.
    Ich selbst fahre immer nur Premium Hersteller. Der Preis ist eher nebensächlich.
    Beim Kauf des 1er waren Winterräder dabei(205/55 R16). Reifenmarke BF Goodrich. Na klasse dachte ich.
    Ok, ich wollte den ersten Schnee abwarten.
    Und der kam gestern. Heute morgen mal eine Runde gedreht.
    Totale Katastrophe. Nur am rutschen und durchdrehende Räder. Und das bei 3-4cm Schnee.
    Reifen sind von 2010 und haben so 5-6mm Profil.
    Die fliegen heute noch runter und was anständiges kommt drauf. TS850 von Conti zb.
     
  7. 73euro

    73euro 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2013
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Vorname:
    Tobias
    Bei mir ist es auch der erste Winter mit Heckantrieb. Viele haben mich auch gewarnt das es schwieriger wird zu fahren. Bis jetzt liegt hier aber noch kein Schnee. Ich bin also genauso gespannt wie viele andere hier
     
  8. #8 Guiuana, 24.01.2014
    Guiuana

    Guiuana 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.08.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Hespe
    Vorname:
    Daniel
    Auf meinem 5er E34 hatte ich Michelin Alpin A4 drauf, die waren top, werde ich mir für den nächsten Winter auch wieder gönnen.
     
  9. #9 alibomaye, 24.01.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Mit meinem CLK damals fuhr ich mich so einige male fest - aber auf Eisflächen.
    Mit dem BMW hab ich bisher keine großen Probleme - wenns Heck zuckt ist das bisher immer von mir so gewollt gewesen, ansonsten hilft halt vorausschauendes Fahren und ein filigraner Gasfuß. Mit meinen schlechten Winterreifen (laut ADAC ;) ) hab ich dann wohl mehr arbeit beim Fahren :D
     
  10. Reebox

    Reebox 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Reutlingen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    René
    Ich denke der wird ganz gut sein :lach_flash:
     
  11. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ein paar cm Schnee in Bremen - wo ist denn da der Winter ? Bin mal Montags in der Früh nach Frankfurt angereist bei 5cm Neuschnee. Da wurde nur mehr vom 'Schneechaos' gesprochen. Also mich wunderts nicht, dass man dort mit dem 1er im Schnee keine Probleme hat. Ist ja gar kein richtiger Winter :baehhh:
     
  12. #12 Dani_93, 24.01.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.657
    Zustimmungen:
    384
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Das stimmt.
    Ich war an Weihnachten und Silvester in Chicago,dort hat es innerhalb von 2 Tagen 50cm geschneit,wir sind hier ja leider gar nichts gewöhnt. ;)
     
  13. #13 Drifterboy, 24.01.2014
    Drifterboy

    Drifterboy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Kristian
    Ich war zwischen Weihnachten und Silvester in der Schweiz. In 5 Stunden hats ca. 25cm Neuschnee gegeben, für die Passstraßen herrschte Kettenpflicht. Da ich schon oben war (haben oben gewohnt) wollte ich doch mal probieren was die kleine Heckschleuder denn so kann, und ich war absolut positiv überrascht.
    Die Bedingungen waren wirklich mies, es waren noch leichte Plusgrade (auf 1550m ü.NN.), der festgefahrene Schnee war fast so rutschig wie Eis, während obendrauf jede Menge Schneepampe lag - Fußgänger die über die Straße gegangen sind sind reihenweise hingeflogen.
    Auf einer ca. 3km langen Steigung zu einem andern Ort hoch konnte ich, nachdem ich das DSC auf maximale Traktion gestellt habe, die Geschwindigkeit immerhin halten... und die Steigung ist wirklich heftig, in vorangegangen Jahren sind wir dort nicht immer hochgekommen!

    Letztes Jahr war ich noch mit einem Golf unterwegs, der war auf jeden Fall einfacher, schon fast Idiotensicher auf Schnee zu bewegen... aber der hat auch bei weitem nicht so viel Spaß gemacht :mrgreen:

    Also der 1er ist wirklich klasse, auch - oder ganz besonders :mrgreen: - auf Schnee, im Zweifelsfall ein wenig vorrausschauend fahren, dann gehts auf jeden Fall! Im Hochalpinen Bereich sind neben guten Winterreifen Scheeketten eh Pflicht.

    Viel Spaß beim rumrutschen in den Norden, hier in Aachen ist alles grau...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.183
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Bin davor mir den 3er der Eltern im Schnee gefahren und heute zur Schule das erste Mal den 1er im Schnee.

    Bin sehr positiv überrascht, der hatte immer Grip, teils mehr als gewünscht, als ich mal das Heck kommen lassen wollte ^^

    Bin sehr zufrieden :)
     
  16. Bixol

    Bixol 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schweiz - TI
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2007
    Wie kann man denn das DSC auf maximale Traktion stellen?


    ps: wo genau warst du denn? :-D
     
Thema:

Der erste Schnee ...

Die Seite wird geladen...

Der erste Schnee ... - Ähnliche Themen

  1. M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video

    M140i M Performance ESD – erste Erfahrungen und Video: So, ich habe wirklich alles versucht um den Sound perfekt einzufangen, aber es war schwerer als ich dachte. Immerhin so ungefähr… Meine...
  2. Heizung heizt erst ab 3000 Umdrehungen

    Heizung heizt erst ab 3000 Umdrehungen: Guten Abend liebe Gemeinde, Ich habe seit heute das Problem das meine heizung im 116i nur warme Luft von sich gibt wenn ich über 3000...
  3. Zum ersten ungelesenen Beitrag springen

    Zum ersten ungelesenen Beitrag springen: Moin! Im alten Forum konnte man immer zum ersten ungelesenen Beitrag kommen indem man direkt auf den Threadnamen geklickt hat. Jetzt im neuen...
  4. Mein erster Diesel E88

    Mein erster Diesel E88: Hallo, so dann will ich mich auch mal vorstellen. Meine Name ist Tümay und ich komme aus dem Lipperland. Bin Kurz vor 50 und fahre seit 25 Jahren...
  5. [F21] 135i erster Bremsenservice desaster!

    135i erster Bremsenservice desaster!: Aloha an alle, ich schreibe heute mal einen Erfahrungsbericht in Auftrag meines Bruders der seit 9/2013 einen F21 M135i besitzt. Den Einser hat...