Der BREMSEN Thread

Diskutiere Der BREMSEN Thread im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; https://www.los.de/ratgeber-fuer-lrs/legasthenie/legasthenie-erwachsene :mrgreen:

  1. #761 Sixpack66, 04.07.2021
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    3.825
    Zustimmungen:
    2.838
    Ort:
    Rheinbach
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
  2. #762 CeterumCenseo, 04.07.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    2.338
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Bälägä ist aber ein komisches Wort. :wink:
     
    Teddybearx25xe und Sixpack66 gefällt das.
  3. #763 BercherKnorz, 05.07.2021
    BercherKnorz

    BercherKnorz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    65
    Belag --> Beläge

    Das Wort "Belege" hab ich schon soo oft in diversen Foren gelesen, das müsste das am meisten falsch geschriebene Wort der Automobiltechnik sein.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  4. #764 M140_LCI2, 05.07.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Standard Fehler Nummer 1 ist sicher Standart statt Standard.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  5. #765 CeterumCenseo, 05.07.2021
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    2.338
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ja, an den Standard habe ich auch gerade gedacht. Man fragt sich dann, welche Art von Stand gemeint ist: Handstand, Obststand, ... ist ne gute Eselsbrücke. :wink:

    Ab immerhin ist nicht mehr so oft Grund für Apostrophenalarm.
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  6. #766 Organized, 05.07.2021
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Vorname:
    Andy
    Manche Leute haben halt ihr Packet mit der Rechtschreibschwäche zu tragen :mrgreen:
     
    ollit112 und Teddybearx25xe gefällt das.
  7. #767 Teddybearx25xe, 05.07.2021
    Teddybearx25xe

    Teddybearx25xe Böser, alter Sack

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    13.703
    Ort:
    Bergisches Land
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Norman
    "Radnarbe" ist auch so ein Klassiker in Foren, ich frage mich immer, wo die Jungs da Narben haben!:mrgreen:
     
  8. #768 FarAway1971, 05.07.2021
    FarAway1971

    FarAway1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Maisach
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    07/2020
    Vorname:
    Carsten
    Oder wenn jemand einen Hacken an die Sache machen will.
    Auch gut: jemandem zeigen, was eine Hacke ist.

    Schon schwierig mit hacken, harken und Haken.


    Der Brüller war ja damals das G36 der Bundeswehr. Das funktionierte auch nur ohne Gewehr :D
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  9. #769 FarAway1971, 05.07.2021
    FarAway1971

    FarAway1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Maisach
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    07/2020
    Vorname:
    Carsten
    Vor allem das M-Packet :D
     
    328i Matze und Teddybearx25xe gefällt das.
  10. Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    1.969
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Das triggert mich immer richtig hart, vor allem bei Mobile und AutoScout24 :swapeyes_blue:
     
    Freddy_84 gefällt das.
  11. #771 Organized, 05.07.2021
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Vorname:
    Andy
    Ja, man sollte meinen, dass es Händler/Werkstädte besser wissen müssten :unibrow:
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  12. #772 marcelul, 05.07.2021
    marcelul

    marcelul 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Marc
    Danke dir und auch allen anderen für die Tipps.

    Die OEM Beläge vom M2 kann ich einfach Plug&Play mit der M Sportbremse des M240i fahren?
    Scheiben sind wie gesagt noch die originalen Serienscheiben. Wären die im Vergleich zu den Endless mit E-Zeichen und "TÜV-konform"?

    Ist es überhaupt ratsam, nur die Beläge zu tauschen, oder tauscht man eher direkt auch die Scheiben mit aus? Meine Scheiben sind nach 32.000 km noch voll in Ordnung.

    Habt ihr eine Teilenummer für mich von den Textar M2 Belägen? Wie sieht es da mit dem Verschleißwarnkontakt aus? Benötige ich dafür noch was zusätzlich oder nimmt man die von den alten Belägen?
     
  13. #773 M140_LCI2, 05.07.2021
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    609
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    M2 Beläge sollten plug&play sein, schließlich ist der M2 Bremssattel quasi identisch mit dem vom M140, hat lediglich längeren Halter für den größeren Scheiben Durchmesser.

    M2 Beläge müssen E Zeichen haben, sonst wären die nicht am Serien M2 verbaut.

    Die Scheiben schaffen normal 2-3 Beläge bevor die Scheibe zu dünn ist, Scheibendicke kann man aber auch messen und mit der Mindestdicke abgleichen.

    Teilenummer:
    Schau doch zb mal was Leebmann beim M2 listet, die haben ja auch aftermarket Beläge üblicherweise

    Belagsverschleisskontakt kann man vorsichtig entfernen und Wiederverwenden, insofern er nicht schon physischen abrassiven Kontakt hatte zur Scheibe hatte
     
    kawu gefällt das.
  14. #774 saibot003, 06.07.2021
    saibot003

    saibot003 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2018
    Habe mich jetzt für neue Leitungen entschieden, mit kurzen Anschlussnippel und verkürzten Leitungen (statt 27cm = 25cm).
    Der Kontakt war wirklich ausgezeichnet.
    Innerhalb von 30min war immer eine Antwort da.
    Hätte ich meine Leitungen eingesendet wären keine Kosten entstanden aber das wollte ich nicht, da es zu umständlich ist.
     
  15. gruzfix

    gruzfix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    65
    Hallo an die Bremsen-Experten :),
    ich habe etwas ungewöhnliche Fragestellungen und wäre euch dankbar um ein paar Tipps.

    1) Gibt es Unterschiede in der Bremsanlage zwischen M135i und M140i jeweils F20?
    Leider ist bei meinem M135i das Pedalgefühl wirklich miserabel trotz mehrfachen Entlüftens in den letzten Jahren einer BMW Fachwerkstatt. Langer Pedalweg, schwammiger Bremspunkt.
    Im Gegensatz dazu mein M140i: deutlich kürzer Pedalweg, definierter und klarer Bremspunkt.

    2) Gibt es verschiedene Entlüftungsszenarien beim Service? Aus Angst, mein 140er wird verschlimmbessert, fahre ich aktuell noch die Erstbefüllung an Bremsflüssigkeit. Die muss jetzt aber raus. Ich habe leider schon regelmäßig die Erfahrung gemacht, dass oftmals das Pedalgefühl nicht mehr das Gleiche ist wie ab Werk (bspw. Golf 7 GTI, div. BMW).

    - M135i, 2013 mit N55 Euro6 Variante, Handschalter, Zweitbesitz (Pedalgefühl war seit Kauf mies)
    - M140i, 2016, Handschalter, Erstbesitz
     
  16. #776 CMH-Power, 14.07.2021
    CMH-Power

    CMH-Power 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Da sich hierzu keiner äußert, hier mal mein Wissensstand zu den Fragen:

    1.) Dies ist ein bisschen Abhängig vom Modelljahr, aber grundsätzlich sind die Bremsanlage vom M135i und M140i gleich. Ab Mitte 2013 wurde z.B. das DSC Hydroaggregat geändert.

    2.) Es gibt tatsächlich zwei Entlüftungsszenarien bei BMW. Eine Standardprozedur (z.B. eben beim normalen Bremsflüssigkeitswechsel), in der einfach nur ein Druckbehälter an den Ausgleichsbehälter angeschlossen wird und dann (mit gleichzeitigem Pumpen am Bremspedal), die Entlüftungsventile an den Bremssätteln einzeln geöffnet werden. Bei der erweiterten Prozedur (z.B. bei Austausch des DSC Hydroaggregats) wird zusätzlich dieses über einen Tester bzw. Software angesteuert, damit sich dort vorhandene Luftblasen lösen.

    Bei einem ganz simplen Bremsflüssigkeitstausch brauchst du eigentlich keine Bedenken haben, dass die Bremse schlechter wird. Wenn man sich dabei nicht ganz doof anstellt, kann da nirgends Luft ins System kommen und es besteht keine Gefahr einer anschließenden weichen Bremse.
    Was tatsächlich scheinbar immer mal wieder vorkommt, ist, dass beim Tausch von Bauteilen der Bremshydraulik (Schläuche, Bremssattel etc.) Luft ins System kommt und sich diese an fiesen Stellen einnistet. Ist mir beispielsweise auch nach dem Tausch der Bremsschläuche auf Stahlflex passiert. Scheinbar war bei der Montage das Bremspedal nicht weit genug getreten, so dass Luft bis in den Hauptbremszylinder (oder weiß der Geier wohin) kommen konnte. Dies hat sich auch nach mehrmaligem Entlüften (inklusive Ansteuerung des DSC Blocks) nur minimal gebessert.
    Was aber tatsächlich deutlich geholfen hat, ist, das Entlüftungsgerät mal für mehrere Stunden (unter Druck) anzuschließen und anschließend zu entlüften. Große Gasblasen neigen bei lange anhaltendem Druck zum Zerfall in kleinere Bläschen, welche sich dann auch leichter entlüften lassen.
     
    gruzfix gefällt das.
  17. gruzfix

    gruzfix 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    65
    Vielen Dank CMH-Power für die ausführliche Information und Einschätzung. Ich nehme das mit und werde berichten nach den nächsten Wochen, was sich nach den jeweiligen Entlüftungen ergeben hat :).
     
    CMH-Power gefällt das.
  18. #778 saibot003, 17.07.2021
    saibot003

    saibot003 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2018
    Habe die Leitungen nun ausgetauscht.
    Kürzerer Anschlussnippel und 2cm Kürzere Leitung.
    Auf jeden Fall besser.

    20210717_210311.jpg
     
    Uwe140, Flo95 und Teddybearx25xe gefällt das.
  19. MQP

    MQP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2017
    Hallo Leute,

    ich habe seit paar Tagen vorne neue MP Scheiben + oem BMW Klötze drauf. Das mit den Geräuschen habe ich schon gehört gehabt aber ich dachte mir das muss ich mal "erleben". Soweit alles gut, nichts zu bemängeln gehabt bis ich auf die Bahn bin und dann so ab ~ 140 km/h fing es zum brummen an und steigert sich ziemlich, def. von der Bremse obwohl nicht gebremst wird. Hinzu kommt nach das beim Bremsen das Lenkrad vibriert. Hatte ich vorher nicht, bin da sehr sensibel bei dem Thema und meinen Fahrzeugen und merk das leider sofort.

    Jetzt die Quizfrage, machen die MP Scheiben auf der Bahn Geräusche oder eher bei langsamer Fahrt und obenrum nicht? Danke euch.
     
  20. #780 saibot003, 26.07.2021
    saibot003

    saibot003 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2018
    Das ist nicht normal und im Lenkrad spürt man höchstens beim bremsen ein leichtes Vibrieren.
     
Thema: Der BREMSEN Thread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verglaste bremsscheiben

    ,
  2. kosten bremsenservice m135i

    ,
  3. brembo beläge f20

    ,
  4. welche bremsen verbaut bmw,
  5. m140i bremsen original nicht gelocht,
  6. bmw m240i gelochte bremsscheiben Erfahrung,
  7. bmw m140i brembo,
  8. bmw m135 bremsen thread,
  9. bmw m135 brembo hp 2000,
  10. brembo hp2000 bmw m135,
  11. trw bremsscheiben bmw m135,
  12. m235i performance bremsscheibe,
  13. bmw 140i m xdrive bremsscheiben gelocht,
  14. forum brembo vs bmw original,
  15. brembo hp2000 m235i,
  16. brembo hp2000 bmw m135i,
  17. bremsbeläge plättchen nachträglich,
  18. BMW M135i xdrive Bj. 2015 F1 Bremsscheiben erneuern,
  19. verglaste bremsscheibe m135 ,
  20. lightweight bremsbeläge bmw test,
  21. azs,
  22. Jurid WHITE bmw m235i,
  23. fischer bestellt evolity geliefert,
  24. jurid bmw m135,
  25. ate bremsbeläge m135i Erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Der BREMSEN Thread - Ähnliche Themen

  1. Quietschendes Geräusch - Bremse?

    Quietschendes Geräusch - Bremse?: Hallo zusammen, bei meinem 1er vernehme ich jetzt seit einiger Zeit ein störendes Geräusch in Form von Quietschen/Schleifen. Ich vermute, es...
  2. Zusammenspiel DSC, Anfahrassistent, Bremse, Motor

    Zusammenspiel DSC, Anfahrassistent, Bremse, Motor: Weiß hier zufällig jemand, wie Berganfahrhilfe und DSC bei Anfahrversuchen zusammenarbeiten? Ich hatte im Urlaub auf stark geneigter Fläche...
  3. Bremspedal Performance Bremse fällt durch

    Bremspedal Performance Bremse fällt durch: Hallo zusammen, nachdem ich seit meinem letzten 1er (M140i 2017) hier des Längeren abstinent war, da ich zwischenzeitlich andere BMW´s hatte, kam...
  4. Geräusche beim Bremsen

    Geräusche beim Bremsen: Hallo Gemeinde, mein 120D (Bj 10.2013 Km-Stand : 81.000) macht ein lautes Geräusch beim Bremsen. Das Problem tritt nur im warm gefahren Zustand...
  5. M2 Bremsen-Umbau-Thread [Keramik vs. Stahl]

    M2 Bremsen-Umbau-Thread [Keramik vs. Stahl]: Moin ! Ich habe da mal eine technische Frage zu einem eventuell anstehenden Umbau bei meinem M2. Passt die Keramikbremse ( vorne und hinten )...