Der BREMSEN Thread

Diskutiere Der BREMSEN Thread im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der zweiten Gen.; Ok... :wink: Danke... Aber interessant wie lange so eine Bremse bei einem M135i halten kann :wink: Die Scheiben schauen auch noch sehr gut aus.

  1. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.437
    Zustimmungen:
    1.203
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ok... :wink:
    Danke...

    Aber interessant wie lange so eine Bremse bei einem M135i halten kann :wink:
    Die Scheiben schauen auch noch sehr gut aus.
     
  2. FelixM

    FelixM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    46
    Vorname:
    Felix
    Hehe, die hält auch noch länger. Bei mir sind bei 100tkm auch noch die ersten Beläge und Scheiben drauf. Restanzeige noch bei 5000km. Laut meiner Werkstatt noch alles ok.
     
  3. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.437
    Zustimmungen:
    1.203
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Ich hab die schon schneller schwinden sehen :wink:
     
  4. Restock

    Restock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Neuberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Jonas
    Hey Leute,

    ich habe heute die 10 Seiten hier mal quer gelesen, da diesen Monat mein erster wechsel der Bremsflüssigkeit ansteht. In diesem Zuge habe ich mir vorgenommen auch direkt Stahlfelxleitungen einzubauen. Habe mir die von EVOLITY geholt. Soweit so gut.

    Mein BMW Händler hat auch kein Problem damit diese beim wechsel grad mit zu tauschen. Nur er möchte die Standart Bremsflüssigkeit verwenden, da er sonst sein komplettes Gerät spülen müsste (?). Nun frage ich mich ob die normale BMW Flüssigkeit nicht auch ausreichen würde? Wäre für mich einfacher da ich keinen anderen Händler suchen müsste.

    Fahrprofil ist insgesamt eher entspannt mit ein paar knackigen Landstraßen Touren und mal ne Runde Nordschleife (aber nicht auf Zeit).

    Was meint ihr?

    Grüße
    Jonas
     
  5. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.437
    Zustimmungen:
    1.203
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Vollkommen ausreichend für dein Fahrprofil.
    Dann empfiehlt es sich nur die Suppe dann auf alle Fälle jährlich zu wechseln
     
    Restock gefällt das.
  6. Restock

    Restock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Neuberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Jonas
    Danke, dann werde ich das so machen.

    Wieso sollte man die Brühe denn dann jährlich wechseln? Wird diese durch die Stahlflex schneller "schlecht"?
     
  7. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    9.437
    Zustimmungen:
    1.203
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Die Brühe wird nicht schneller schlecht durch die Stahlflex, aber wenn du ab und an auf die Strecke gehst und auch sonst zügig unterwegs bist, solltest dir das jährlich gönnen. Kostet nicht die Welt...

    Durch die starke Hitze auf Strecke und co kann es passieren, das kleine Mengen von Wasser verdampfen. Dadurch entsteht Luft in der Leitung, welche bekanntlich komprimiert werden kann und folglich fällt dir eventuell das Pedal durch.
    Das mit dem Wasser liegt übrigens daran, das Bremsflüssigkeit hygroskopisch ist. Heißt auf deutsch, das diese Wasser anzieht
     
    Restock gefällt das.
  8. chripa

    chripa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    32
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Gibts eigentlich gelochte Scheiben, ohne die Sättel umzubauen?

    Gruß
     
  9. #189 sitzfleisch, 17.02.2017
    sitzfleisch

    sitzfleisch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2012
    Hatte mal eine Anfrage zum Mengenrabatt für BMW Tarox Bremsscheiben bei at-rs.de gestellt.
    Wieviel Leute hätten den Interesse?
    Hier die Antwort-da wäre also noch Luft für Rabatt:
    Sehr geehrter Herr SITZFLEISCH,

    vielen Dank für Ihre Anfrage bei der SR Handel GmbH.

    Pauschal lässt sich Ihre Anfrage leider nicht beantworten! Hier müsste ich eine ungefähre Anzahl wissen und
    um welchen Fahrzeugtypen es sich genau handelt. Auch der genaue Scheibentyp wäre wichtig, da hier
    verschiedene Rabattgruppen existieren.

    Grundsätzlich sind wir jedoch gerne dazu bereit, bei bestimmter Abnahme auch einen Mengenrabatt zu gewähren.


    Für weitere Rückfragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Thomas Botz

    ** Verfolgen Sie aktuelle News von at-rs.de bei Facebook: http://www.facebook.com/AutoteileRalfSchmitz **

    SR Handel GmbH
    Schleekerweg 3
    41372 Niederkrüchten
     
  10. Nils_60

    Nils_60 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Hi,

    bei mir steht in den nächsten Wochen ein bremsenservice an. Ich wollte mir eigentlich die pp Scheiben holen, aber habe Angst vor mehr bremsstaub. Fahre die m624 Felgen in Hochglanzverdichtet.. da wäre es sehr ärgerlich, bin so schon oft am putzen.
    Gibt es Beläge mit denen sich das ganze in Grenzen hält? Welche Scheiben und Beläge wären sonst noch empfehlenswert?


    Lg
     
  11. #191 domme861, 20.02.2017
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Fahre die PP Scheiben und die Brembo HP2000 und Staub ist echt OK, viel weniger als befürchtet... Allerdings auf einem 135i E82
     
  12. #192 sonnenjunge, 20.02.2017
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Würde da die glatten Scheiben von BMW und Endless MX72 nehmen, die haben allerdings keine Zulassung !
    Wenn das wichtig sein sollte, dann die Beläge von BMW.
     
  13. Nils_60

    Nils_60 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.12.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Eine Zulassung wäre gut, ist aber nicht ausschlaggebend für mich. Du meinst die originalen Scheiben?

    Haben die Beläge Keramikanteil? Ich hab mal gelesen das sich Keramik und gelochte Scheiben nicht so gut vertragen sollen.
     
  14. #194 sonnenjunge, 20.02.2017
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.957
    Zustimmungen:
    302
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Ja,ich mein die originalen Scheiben von BMW.
    Für den Alltag die beste Kombination imho, nur für den Track würde ich sie nicht mehr nehmen.
     
  15. #195 domme861, 21.02.2017
    domme861

    domme861 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Hainburg
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Domme
    Spritmonitor:
    Oh das weiß ich nicht genau, bin jetzt aber sicherlich schon 5tkm gefahren und Scheiben und Beläge verhalten sich gut, hab direkt noch auf Stahlflex gewechselt und das Bremsverhalten ist sehr bissig
     
  16. #1er

    #1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    277
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Ich muss sagen, ich hab gestern etwas das Vertrauen ins Auto bzw. die Bremsen verloren...
    Ich wollte das Bremsverhalten bei 90-100 testen, etwas nass, hart gebremst, aber nicht voll, und das Heck ist einfach gekommen, also bremst er einfach ungleich auf einer Bremse, musste richtig gegenlenken, fand ich schon beunruhigend.
    Beim 2. Versuch war alles normal :swapeyes_blue:

    Gibt's da was an der Hardware, was man deshalb ändern kann? Scheiben geschlitzt? Andere Sättel? Stahlflex? Oder einfach ab und zu Trockenbremsen?
     
  17. #197 FelixGTS, 22.02.2017
    FelixGTS

    FelixGTS 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.10.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    83
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2015
    Spritmonitor:
    Stahlflex bringt dir dagegen überhaupt nix. Andere Sättel sind meines Erachtens Overkill. Zum Thema Nassbremsverhalten gibts hier ellenlange Threads.

    Ich handhabe es so: bei Nässe darauf einstellen, dass die Bremswirkung (deutlich) schlechter, verzögerter und ungleichmäßiger kommt und dementsprechend fahren.
     
    Flo95, BMW2998, #1er und einer weiteren Person gefällt das.
  18. Docter

    Docter 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    2.187
    Zustimmungen:
    479
    Das ist leider die einzige wirkungsvolle Methode. Die Threads zum M135i dazu gibt es seit es ihn gibt.
     
  19. #1er

    #1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    277
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Spritmonitor:
    Ja die Threads kenne ich zu genüge, eigentlich bescheiden, aber gut, dann also drauf einstellen und ab und an trockenbremsen.

    Scheint ja auch von der Software abhängig sein (Trockenbremsen) bekomme in ein paar Tagen ein Update, vielleicht ändert es ja was, die Hoffnung stirbt zuletzt.
     
  20. chripa

    chripa 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    32
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Deswegen hier die Frage wegen gelochten Scheiben-zumindest wird damit geworben, dass das Nassbremsverhalten sich verbessert.
    Hat hier jemand Erfahrungen (Nässe+große gelochte Scheiben)
    Gruß
     
Thema: Der BREMSEN Thread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ate bremsbeläge m135i Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Der BREMSEN Thread - Ähnliche Themen

  1. [E8x] M3 Bremse auf 23d/35i

    M3 Bremse auf 23d/35i: Was benötigt man für den Umbau oder sind die Plug and Play?
  2. M2 Felgen-Sammlungs-Thread

    M2 Felgen-Sammlungs-Thread: Analog zum Mx35i/ Mx40i Bereich möchte ich euch hier einladen, eure Bilder von Felgen auf dem BMW M2 zu posten. Sollte das substantiell werden,...
  3. Der "was schaut ihr gerade thread"

    Der "was schaut ihr gerade thread": the walking dead season 1 Ich krieg nicht genug von der serie, ist wohl das dritte oder vierte mal das ich die komplette serie schaue:jumper:
  4. [E8x] 120d Bremse

    120d Bremse: verkaufe eine 120d Bremse für vorne Kann alles mitgenommen werden in hannover 50,- Denke Scheiben haben noch etwas zwei Bremsbeläge sind runter
  5. Performance Bremse/Endtopf/Front etc.

    Performance Bremse/Endtopf/Front etc.: Hi, suche für meinen e82 125i - Performance Bremsanlage - Performance Auspuff - Performance Front und Schweller - Performance Heckspoiler...