Der Blitzer hat sich ja gelohnt...!

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von derBarni, 28.07.2010.

  1. #1 derBarni, 28.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2010
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 28.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Nicht schlecht... Da kommt was zusammen.
     
  4. #3 derBarni, 28.07.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    Ach ja, weil es aus der Meldung hier nicht hervor geht:

    im Radio haben sie dazu gesagt, dass erst ab 99 km/h geblitzt wurde! An der Stelle ist 80 erlaubt...
     
  5. #4 BMWlover, 28.07.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    :shock: Da waren sie aber sehr großzügig. Normal blitzt es doch schon ab 5 drüber...
     
  6. Oll1

    Oll1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Dann ist hier der Vorwurf der Geldmacherei wohl nicht gerechtfertigt. Aber ich habe das Gefühl, dass grade in letzter Zeit, zumindest bei uns in der Region, öfter fotografiert und kontrolliert wird, als sonst.
    Solang die mich nicht erwischen soll´s mir egal sein. Von dem Geld werden dann die Straßen saniert, auf denen ich dann wieder schnell fahren kann \:D/
     
  7. #6 BMW-Racer, 28.07.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich dachte schon, es geht hier um einen einzigen Fahrer :grins:
     
  8. #7 Stuntdriver, 28.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ihr könnt mir nichts beweisen! :ninja:

    Achso, 700 Personen...nicht einer 700Mal :grins: Edith ruft: :winkewinke@Racer
    Tja dann sollte man sich mal Gedanken machen ob das Limit an der Stelle wirklich so sinnvoll ist. Schließlich haben die 700 mit Sicherheit 1400 weiter davor bewahrt ebenfalls geblitzt zu werden und trotz der ganzen Panikbremsungen hat keiner dieser 2100 einen Unfall gebaut. :kaffee: Wobei an Baustellen meist 80 schon sinnvoll sind - aber es gibt ja auch diese beliebten bereits eingerichteten 10km langen Baustellen, bei denen jede Spur immer noch breiter ist als eine durchschnittliche Spur in Italien und nur auf den letzten 500m 4 in der Nase bohrende Bauarbeiter auf den Feierabend warten. :roll:
     
  9. #8 derBarni, 28.07.2010
    derBarni

    derBarni Guest

    80 ist da imo schon gerechtfertigt, weil erst Verengung von 3 auf 2 Spuren, danach direkt die Auffahrt GÖ-Nord und dann die Baustelleneinfahrt. Die Baustellenspuren sind auch nicht gerade breit. Ich denke, so manche Behörde hätte hier ggf. sogar 60 aufgestellt... ;)
     
  10. #9 Stuntdriver, 28.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    :kaffee: Klar packt uns in Watte...wenn die Verengung davor ist, dann hat sich ja bereits alles sortiert. Geradeaus und abfahren wird man ja auch bei 100 noch hinbekommen.

    Aber klar, 80 Baustelle, das passt schon. Das mit den 99 glaube ich aber niemals, ich kann mir auch nicht vorstellen daß eine solche Toleranz willkürlich eingestellt werden kann. Die verschenken doch keinen ct die Brüder. :motz:

    Bei uns haben sie die Auffahrtsspur (somit auch den Beschleunigungsstreifen) mit 60 gemacht und die BAB hat 80 - clever!
     
  11. Oll1

    Oll1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Das ist echt clever...
    Vielleicht kennt ihr auf der A3 Richtung Frankfurt den "Elser Berg". Geht schon ganz schön steil runter. Im Abstand von etwa 5km zwei feste Blitzer über alle drei Spuren. Nur der Witz: Linke und mittlere Spur 100km/h, rechte Spur 60km/h. Klar, wenn man an LKWs denkt auch vielleicht Sinnvoll, aber wenn man sich dort als Autofahrer ans Rechtsfahrgebot hält kanns einem also ganz schnell passieren, dass es blitzt. Ich bin beim ersten mal auch fast reingefallen, hätte mein Dad nichts gesagt. :angry:
     
  12. #11 Stuntdriver, 28.07.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Naja, schon blöd geregelt, aber die Stelle kennt doch eigentlich jeder.
     
  13. #12 Muehlenmann111, 28.07.2010
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Das ist unzumutbar geregelt. Wie ist denn dort die Ausschilderung? Rechte Spur 60km/h oder LKW 60km/h?
     
  14. Oll1

    Oll1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Rechte Spur generell 60km/h.

    Ich als Fahranfänger hab da ehrlich gesagt auch gar nicht drauf geachtet, mein Vater kannte die Stelle aber wie gesagt zum Glück. :swapeyes_blue:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Muehlenmann111, 28.07.2010
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Schon komisch dann die Stelle. Kann man das Rechtsfahrgebot ja gar nicht befolgen quasi. :wink:
    Btw kannst du deine Spritmonitor - Anzeige auch in dein Profil integrieren, wie beispielsweise bei mir es der Fall ist. :icon_smile:
     
  17. Oll1

    Oll1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.07.2010
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    2
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Genau das ist dort das Problem... Hab mal von inoffizieller Seite gehört, dass diese Stelle eine der größten Einnahmequellen des Landes Hessen sein soll. Kann ich mir persönlich aber nicht vorstellen, aber wer weiß... :roll:

    Die Anzeige gehört zu dem Auris, deshalb hab ich die dadrunter gesetzt :wink:
     
Thema: Der Blitzer hat sich ja gelohnt...!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drammetal neuer blitzer

    ,
  2. blitzer a7 drammetal klage

Die Seite wird geladen...

Der Blitzer hat sich ja gelohnt...! - Ähnliche Themen

  1. Ja, man kann Mountainbikes im M135xi (oder sonstwas Fxx) drin transportieren

    Ja, man kann Mountainbikes im M135xi (oder sonstwas Fxx) drin transportieren: Ich hab mich das immer gefragt und nie gemacht (da noch ein Kombi daneben stand). Aber es geht. Ist aber nicht angenehm wegen Ladekante und dem...
  2. Tempomat klemmt/spinnt -> BLITZ

    Tempomat klemmt/spinnt -> BLITZ: Kein guter Auto Monat... Mein Tempomat klemmt/spinnt - Denke es liegt an der Taste im Lenkrad. Vorneweg... ich fahre 75% der Zeit mit Tempomat,...
  3. Klackern im Motorraum, Steuerkette ja/nein?

    Klackern im Motorraum, Steuerkette ja/nein?: Hallo zusammen, Ich weiß es ist ein leidiges Thema, hab schon viel gesucht und in youtube Videos angehört, aber ich bin einfach kein Fachmann......
  4. [F20] 19Zoll Z Performance 8,5J ET35 - passen ja oder nein??

    19Zoll Z Performance 8,5J ET35 - passen ja oder nein??: Hallo miteinander, bin am überlegen ob ich mir für mein M135i 19Zoll "ZP2.1 Deep Concave FlowForged | Liquid Metal" von Z-Performance hole. Nun...
  5. Eigentlich wollte ich ihn ja serie belassen...

    Eigentlich wollte ich ihn ja serie belassen...: klappt(e) nur nicht so ganz. LLK und Stahlflex sind ja schon drin und heute kam wieder mal ein Paket... [ATTACH]