Der Blechschaden

Diskutiere Der Blechschaden im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Tjo hab heute nen super tag gehabt bis heute Nachmittag da ist mir nen Rentner ins auto gefahren. Nachdem die Rennleitung da war meinte er auf...

  1. #1 Regao, 29.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2014
    Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Tjo hab heute nen super tag gehabt
    bis heute Nachmittag da ist mir nen Rentner ins auto gefahren.

    Nachdem die Rennleitung da war meinte er auf einmal ich sei rechts rüber gefahren.

    Zu dumm das ich Bilder gemacht hab und die Cops auch wo man sieht das es nicht wirklich stimmt was der Spacken von sich gibt.

    (an dieser stelle sorry schon mal vorweg falls ich gleich beim schreiben nen Blutrausch bekommen sollte und ausfallend werde)

    So weiter im takt die Cops sahen das genauso wie ich das es nicht sein kann was er da für nen dreck labert.

    Aber der Knaller kam dann auf dem Parkplatz als die Cops alles aufnehmen wollten.

    Da meint der Pisser allen ernstes das ich Lüge und meine Frau auch
    und sie ja schon Rote Haare deswegen habe. (Sie ist nen Natur Rotfuchs)

    Da bin ich dann ein wenig ausgetillt (nur gut das die Cobs da waren sonst wäre es nicht nur bei nem Blechschaden geblieben)

    in diesem sinne schönen Abend euch noch
    und ich überleg mir wie ich es vergesse das ich jetzt einen 5 monate alten Unfallwagen habe.


    https://www.dropbox.com/s/jsjanlevspof1zu/2014-08-29 17.22.37.jpg?dl=0

    https://www.dropbox.com/s/or7ya5fwei5lkrm/2014-08-29 17.50.55.jpg?dl=0
     
  2. #2 M135iXDrive, 29.08.2014
    M135iXDrive

    M135iXDrive 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Erst mal mein Beileid, wobei der Schaden ja sehr überschaubar aussieht. Da würde ich nicht von Unfallwagen reden. Gerade weiß ist ja ganz gut zu lackieren...

    Also no panic, das ist nur Blech und schnell vergessen!

    Ich würde mir an Deiner Stelle sofort einen Anwalt nehmen. Dann ist auch die Emotion raus und es kostet nicht Deine Zeit. Gut sind die Fotos, weil die ja sehr aussagekräftig sind. Da sieht der GL nicht gut aus mit der Theorie, dass Du nach rechts gezogen bist. Meiner Meinung nach.
     
  3. #3 SilberE87, 29.08.2014
    SilberE87

    SilberE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    1.898
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Norddeutschland
    Kennzeichen lesbar, Personen identifizierbar und dann noch mit Beleidigungen in der Netzöffentlichkeit um sich werfen. :eusa_doh:
     
  4. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Jo hab schon meinen Versicherungsmakler bescheid gegeben damit der die Rechtschutz einschaltet. Ich überlege auch den Pisser wegen betrugs oder sowas dran zu bekommen. Da er mir versucht den Unfall unter zu schieben.

    Aber das werde ich sehen wenn der Anwalt kommt.

    Und ja für mich Peniblem ist das jetzt nen Unfallwagen obwohl der Schaden Lachhaft ist. Aber ich bin was meine Autos betrifft sehr eigen
     
  5. #5 Doc///M, 29.08.2014
    Doc///M

    Doc///M 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.03.2013
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    131
    da würde ich mich auch ärgern.

    mach die kennzeichen mal unkenntlich...
     
  6. mapade

    mapade 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.04.2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Also Unfallwagen halte ich auch für etwas übertrieben. Und sorry, falls Du das gleiche Auftreten am Unfallort hattest wie hier...
     
  7. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    ich weiss ja nicht ob ihr euch gerne beschuldigen lasst und dann sagt ok ich wars zwar nicht aber ich nehm die schuld auf mich weil ich ja ein weltverbesserer bin
    und auch mal nachgeben kann
    achso und nicht zu vergessen beleidigen lassen und als lügner da zu stellen
    aber anscheinend kneifen hier einige ein und machen sich klein und lassen alles mit sich machen
    aber ok jeder wie er will bilder sind raus nicht das es noch von jemandem der opa war und der mich jetzt wegen den bösen wörtern anzeigt
     
  8. #8 Turboschnäg, 29.08.2014
    Turboschnäg

    Turboschnäg 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau Schweiz
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Jannick
    Hast du nochmals glück gehabt.
    Tut weh glaub ich dir. Alles gute.
    Komplettlackierung ^^
     
  9. Kusch

    Kusch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamm
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Sebastian
    Kann ich vollkommen nachvollziehen... Ist auch 100%ig ersichtlich, dass er rübergezogen ist und du nicht... Da frag ich mich nur warum er rübergezogen ist?

    Aber da die Cops das ja alles aufgenommen haben ist ja alles paletti... Ne Anzeige o.ä. würde nix bringen, nur ein wenig Nerven und ggf. deine Selbstbeteiligung deiner Rechtsschutz :)
     
  10. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    die cobs haben ne anzeige gemacht
     
  11. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    rechts neben meiner fahrspur ist ne rechts abbieger spur ich denke er war da und wollte dan links rüber damit er weiter grade aus kann
     
  12. #12 Motorsound-Genießer, 30.08.2014
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    Kann schon gut nachvollziehen was du erlebt hast, mir ist vor knapp zwei Jahren ähnliches passiert, zwar war nur der linke Außenspiegel beschädigt und ausfällig wurde der Opa nicht, aber ansonsten die gleiche Masche, erst vor Ort alles zugeben, und dann auf einmal tags drauf behauptet die Gesäßvioline ich würde lügen und er wäre gar nicht schuld gewesen und er könne ja gar nichts dafür - Lügen, daß sich die Balken biegen :haue: Leider hatte ich zudem noch keine Zeugen, und habe den großen Fehler gemacht nicht die Rennleitung zu rufen - weil sich der Opa anfangs zerknirscht und voll kooperativ zeigte. Pustekuchen. Zu meinem Glück hat er sich aber bei seinen Lügengeschichten in Widersprüche verstrickt und die Sache ist dann doch gut für mich ausgegangen. Kann aber gut nachvollziehen, wie man sich da fühlt :roll:

    Und dann kommt neulich noch ein Gericht allen ernstes zu der kranken Ansicht 'ne Dashcam - die hier wohl in beiden Fällen den tatsächlichen Sachverhalt hätte beweisen können - verstöße gegen den Datenschutz: na Prost Mahlzeit, die Täter werden also geschützt und die Unfallgeschädigten können halt selber zusehen wie sie den Sachverhalt beweisen. Und daß die Wahrheit dabei auf der Strecke bleibt kümmert das Gericht offensichtlich nur einen feuchten Kehricht.

    Wünsche dir, daß du aus der Sache wieder gut rauskommst :winkewinke:
     
  13. #13 M135i Driver, 30.08.2014
    M135i Driver

    M135i Driver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bietigheim-Bissingen
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2014
    Sei froh das es so glimpflich ausgegangen ist. Meine M135 war 8 Wochen alt und ist jetzt wirklich ein Unfallwagen. Hatte gerade mal 6000km drauf. Dann meinte ein Tiguan mich von hinten anzuditschen....
    Laut ihm war ich auch Schuld. Hat hinterm Auto rumgebrüllt das alles zu spät war. Als ich dann ausgestiegen bin war erstmal Ruhe :-) Bin nicht gerade schmächtig gebaut ;-) Er hat mir dann auch prompt von der andren Straßenseite nen Kaffee geholt :lach_flash:

    Das Ende vom Lied war:
    Heckstossstange erneuert
    Diffusoreinsatz erneuert
    Rücklicht erneuert
    Kofferraumdeckel lackiert
    Auspuff verbogen
    Seitenwand instandgesetzt
    Sowie Kofferraum und Seite lackiert
    Untere Bleche hinter der Stoßstange neu
    Eingeschweißt ....

    Das war mal ärgerlich :motz:
     
  14. #14 der Jack, 30.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2014
    der Jack

    der Jack 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Hört sich gar nicht gut an, tut mir echt leid für dich. Grad wenn einem der Wagen wirklich wichtig ist (und nicht nur so´n Gebrauchsgegenstand wie für einige andere) macht das echt keinen Spaß.

    Liegt daran, dass jede Hupe meint, seinen Stuhlgang auf Facebook und Twitter zu posten. Eine Dashcam aber wieder Teufelszeug von der pösen NSA ist... :narr:
     
  15. EzioS

    EzioS 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Ezio
    Spritmonitor:
    Shit - ärgerlich! Nicht aufregen, solange es nur Blech ist und alle Knochen heil geblieben sind.

    Kopf hoch!!
     
  16. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    5.257
    Zustimmungen:
    1.567
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    Meine Fresse. Bei den Bildern bekomme ja selbst ich Hass!!!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  17. Regao

    Regao 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    wie dem auch sei ich kann jedem nur raten macht bilder bilder bilder wenn euch so ein scheiss passiert
     
  18. #18 dakota., 30.08.2014
    dakota.

    dakota. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.04.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Alex
    Es scheint wohl öfters vorzukommen, dass Unfallverursacher so lächerlich es auch sein mag, die Schuld beim anderen suchen.

    Mein 123D Coupe war ca. zwei Monate alt, als eine Dame im Stuttgarter Flughafen Parkhaus in mich hineinfuhr.

    Ich fuhr die Parkreihen entlang auf dem Weg zum Ausgang, als eben diese Dame in einer älteren Mercedes A-Klasse direkt vor mir rückwärts ausparkte als wäre ich nicht da.

    Ich stieg auf die Bremse und hupte um auf mich aufmerksam zu machen.
    Das beeindruckte die Fahrerin aber nicht und sie fuhr mit Schwung weiter und erwischte mich am linken Kotflügel. Nun kommts... Sie steigt aus (ist gerade in ein stehendes, hupendes Auto gefahren, alles bei gefühlter Schrittgeschwindigkeit) und sagt zu mir: " Das haben Sie ja jetzt so gewollt"

    Mir fehlten die Worte, die Polizei kam, sah den Hergang so wie ich und fragte die Dame sinngemäß: "Nehmen Sie die Unfallschuld auf sich?" Da antwortete sie (ich hatte noch zwei Mitfahrer im Auto): Ja, aber was soll ich denn auch machen, ich bin ja allein und hier sind nur Männer, die alle sowieso gegen mich sind...
    ohne Wertung, so war es...
     
  19. #19 Stefan BMW 120i, 31.08.2014
    Stefan BMW 120i

    Stefan BMW 120i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2010
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Osnabrück
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Stefan
    Die Parkhausstory is ja genial...:eusa_clap:

    Aber wenn man selber nicht am Unfall schuld ist, bekommt man dann nicht auch ne Wertverlust erstattet..?? Von der gegnerischen Versicherung..??
     
  20. frafis

    frafis 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.07.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Frank
    Wenn es einen Wertverlust gibt, dann bekommst Du diesen auch erstattet. Das ist sicherlich nicht der Fall, wenn wie bei einem kleinen Schaden, so wie hier, nur Blech durch schrauben und lackieren ersetzt wird. Wenn gerichtet, geschnitten und/oder geschweißt wird, dann wird es sicherlich eine (i.d.R.) gefühlt zu geringe geringe Wertminderung geben.
     
Thema: Der Blechschaden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw blechsaden gutahte

Die Seite wird geladen...

Der Blechschaden - Ähnliche Themen

  1. Blechschaden

    Blechschaden: Leider hat mich ein Mopedfahrer "geschnitten", danach Fahrerflucht-, aber alles in allem noch Glück gehabt, konnte seine Nr ablesen- jetzt liegst...
  2. Blechschaden

    Blechschaden: Hoi, gestern Abend beim aus parken habe ich(jap, trotz PDC, die man leider nicht gehört hat, weil es im Auto recht laut war) mit meinem Heck ein...