Der BESTE "kleinere" 1er in Sachen Zuverlässigkeit

Diskutiere Der BESTE "kleinere" 1er in Sachen Zuverlässigkeit im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich bin auf der Suche nach einem weiteren 1er, egal ob Fl oder vFl. 125i, 130i und 135i sind dabei ausgeschlossen. Es ist egal, ob es ein...

  1. #1 human VTEC, 20.08.2015
    human VTEC

    human VTEC 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Spritmonitor:
    Ich bin auf der Suche nach einem weiteren 1er, egal ob Fl oder vFl.
    125i, 130i und 135i sind dabei ausgeschlossen.

    Es ist egal, ob es ein Diesel oder Benziner ist. Wichtig ist, dass der Wagen zuverlässig ist und eben keine außerplanmäßige Wartungen oder Wechsel von teuren Bauteilen wie zum Beispiel die gute alte Steuerkette, zu erwarten sind.

    Wie sind eure Erfahrungen und Meinungen zum besten kleinen 1er?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Bis auf den 116i sind wahrscheinlich alle mehr oder weniger zuverlässig. Montagsautos gibt's bei allen Motorisierungen.
    Ich persönlich würde aber immer wieder einen vFL-Sauger nehmen. Die Motoren sind relativ simpel :icon_smile: Da gibt's keine Turbo-, NoX-Sensor-, Zündspulen- oder Injektorenprobleme. Natürlich die kleinen 1.6er ausgeschlossen.
    Steuerkettenschäden gibt es bei allen 4-Zylindern, vor allem beim Diesel. Zur Vorsorge aber trotzdem die neueste Version des Spanners einbauen.
    Valvetronic und Servopumpe kann wohl ab und an Probleme machen.

    Meiner hat jetzt 94.000km bei fast täglicher Bekanntschaft mit dem Drehzahlbegrenzer hinter sich und der Wagen hat noch keinen Cent für Reparaturen gefressen.
     
  4. #3 human VTEC, 20.08.2015
    human VTEC

    human VTEC 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Spritmonitor:
    @RS187i:

    Ich danke dir für die echt tolle Antwort.
    Dann wirds wohl nen 118 oder 120 als Benziner. Dann einfach hin hören wie das Motorgeräusch ist, und wenn nichts zu hören ist kann ja nix passieren.
    Wie ist das mit den Spannern?
    Beim 118d fl wechselt man ja auch die Kurbelwelle, Spanner und die Kette.
    Bei den vFl nur die Spanner? Reicht das?
    Wie kann man das mit der Valvetronic und Servopumpe checken?
     
  5. Legato

    Legato 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Bei mir wurde damals außerdem irgendein Überspringschutz eingebaut.
     
  6. #5 Dexter Morgan, 20.08.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Du willst einen zuverlässigen Motor und sortierst 6-Zylinder aus? Hat das einen Grund?
     
  7. Legato

    Legato 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Das hat dann sicherlich finanzielle Gründe!
    Verstehe nicht, warum einige hier die 116i für unzuverlässig halten.
    Steuerkettenproblematik haben einige 1er verschiedener Motorisierungen.
    Ansonsten sind mMn die Saugmotoren doch noch etwas robuster (natürlich immer der richtige Umgang vorausgesetzt) als alles, was nen Turbo hat.
     
  8. #7 Dexter Morgan, 21.08.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Weiß wohl nur der TS. Davon abgesehen: Versicherung um die 600/Jahr bei TK ohne, VK mit 300 SB, Verbrauch dieses Jahr (ca. 4.000 km) 8,5.

    Ich halte den 116 nicht für unzuverlässig.
     
  9. RS187i

    RS187i 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2006
    Vorname:
    Rafi
    Spritmonitor:
    Ich hab nicht viel gutes über die kleinen Maschinen gehört/gelesen, aber das liegt vielleicht auch daran, dass es auf deutschen Straßen mehr als dreimal so viele 116i gibt wie 118i und 120i zusammengenommen. Der 120i-Bereich im Forum ist ja praktisch tot was Mängelthreads angeht, was zu dem Trugschluss führen könnte. Möglicherweise tue ich dem 1.6er Unrecht... :wink: Überzeugt bin ich von dem Motor aber nicht. Vom Durchzug in Verbindung mit dem Verbrauch erst recht nicht.


    Zum Thema Kettenspanner gibt's hier einen Thread. Wenn die Kette kaputt ist, muss natürlich der komplette Kettentrieb gewechselt werden, aber beim Spanner geht's darum die aktuelleste Version zu verbauen, um dem Verschleiß von Kette und Schienen entgegenzuwirken. http://www.1erforum.de/bmw-120i/problemfall-kettenspanner-n45-n46-130461.html

    Servopumpe merkst du vor allem durch Geräusche bei Lenkbewegungen oder eine sehr schwergängige Lenkung. Ölverlust bedeutet nicht immer gleich das Ende der Pumpe, aber beim Kauf wäre ich da auch vorsichtig.

    Bei Fehlern bzgl. Valvetronic oder Magnetventile der Vanos sind wohl unruhiger Motorlauf, Motorkontrollleuchte, Fehlerspeicher und Leistungsverlust gute Hinweisgeber.
     
  10. #9 alpinweisser_120d, 21.08.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ich würde die 4 zylinder benziner meiden. die haben wirklich oft probleme. den n47 kann ich aber empfehlen. am besten wäre natürlich der n52, alte technik und extrem zuverlässig.
     
  11. _Andy_

    _Andy_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.10.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Regensburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2005
    Vorname:
    Andy
    Bei einen Verbrauch von 8,5 Liter macht der Sechszylinder aber auch keinen Spass.Da kann man ja gleich einen 4 Zylinder fahren und sich die Steuern und Versicherung sparen.

    MFG
     
  12. #11 Dexter Morgan, 22.08.2015
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    181
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Der Spaß bleibt, auch wenn man nicht Straße und NOS verwechselt, zumal beim Cabrio. Aber ich habe 15 km zur Arbeit, komplett beschränkt und fahre relativ vorausschauend, man kennt halt die Ampelschaltungen, das gleicht den Rest aus. Der Motor darf schon zeigen was er kann.
     
  13. #12 Motorsound-Genießer, 23.08.2015
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    :daumen:

    120er Hatch machten 2,41% der deutschen E87 Auslieferungen, und 2,73% der E81. Aber allein die 116er Hatch machten ganze 41,82% der deutschen E87 Auslieferungen, und 40,44% der E81. Ein kleiner Unterschied :mrgreen:
     
  14. #13 Dani_93, 24.08.2015
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.766
    Zustimmungen:
    502
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
  15. #14 Berentzenkiller, 26.08.2015
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.719
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Wenn einem der Sound egal ist, würde ich immer Diesel empfehlen, super Durchzug und auch der Verbrauch ist klasse. Offensichtlich ist er auch bei einer kurzen Strecke geeignet. Meiner hat 350tsd km drauf, keine Ausfäller, erster Turbo.
     
  16. #15 ti_comp, 26.08.2015
    ti_comp

    ti_comp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2015
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Westallgäu
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2007
    Bei Durchschnittlich über 30000km im Jahr werden es nicht überwiegend Kurzstrecken gewesen sein.
     
  17. huibuh

    huibuh 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Allgäu
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Spritmonitor:
    Hängt auch von der Fahrweise ab. Bin bei knapp 250tkm. Als Verschleißteile wurden bislang einmal die Bremsen (bei 140tkm) erneuert. Keinerlei Probleme, Werkstatt nur wenn Service fällig ist.

    Aber ich fahre auch ziemlich spritsparend und materialschonend.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Mike0568, 23.01.2016
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Ab wann ist der e88 FL und vFL? Meiner is 2009. hab ich jetzt sie probleme mit nox und zündspulen?
     
  20. boost7

    boost7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Vulkaneifel
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Jannik
    Was beim Punkt Zuverlässigkeit immernoch einer der größten Aspekte ist wie man mit dem Auto umgeht. Viele halten z.B. Turbolader für ein Verschleißteil, ist er aber nicht. Turbolader halten bei richtiger Nutzung quasi ewig. Deshalb haben viele auch nie einen Turboschaden in ihren Dieseln, auch nach 300k km und andere wechseln die Turbolader wie ihre Reifen. Ich denke, dass generell jede Motorisierung haltbar ist. Probleme mit Sensoren, Steuerketten und allen anderen Wehwehchen sind auch nicht so schlimm wie sie erscheinen sondern liegen im Promille bis maximal ganz niedrigem Prozentbereich. Pflegt man sein Auto, hält Serviceintervalle ein, fährt warm/kalt und tritt es nicht 24/7 sind Reperaturkosten eigentlich keine Sache, egal bei welchem Wagen.

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
    Matze K. gefällt das.
Thema: Der BESTE "kleinere" 1er in Sachen Zuverlässigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er zuverlässigkeit

    ,
  2. zuverlässigkeit bmw 120d 2015

    ,
  3. bmw e87 bester motor

    ,
  4. zuverlässigkeit bmw 118d,
  5. 120d zuverlässigkeit,
  6. zuverlässigkeit bmw 1er
Die Seite wird geladen...

Der BESTE "kleinere" 1er in Sachen Zuverlässigkeit - Ähnliche Themen

  1. Der 1er Vmax-Truth-Fred :)

    Der 1er Vmax-Truth-Fred :): Entstanden durch nen interessanten Chat mit @BlackE87 :winkewinke:, soll hier, gerne 1er-übergreifend, ein übersichtlicher Thread entstehen. So...
  2. [E8x] Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278)

    Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278): Biete einen neuen Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278) an. Preis inklusive Versand 90€ Bezahlart: PayPal
  3. BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6

    BMW 7160 6 772 024 Hex Nut AHK NEU 1er 3 er 5 er 7er X1 X5 X6: http://www.ebay.de/itm/282583391771?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649 Verkauft werden 6x NEUE Sechskantmuttern (Hex Nut)...
  4. [Verkauft] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  5. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...