der 1er als Mini Cooper Ersatz?

Diskutiere der 1er als Mini Cooper Ersatz? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Gemeinde, meine Freundin steht vor genau dieser Wahl Seit über 2 Jahren hat ie nun ihren Mini Cooper Parklane in british racing green,...

  1. #1 nightflight, 27.01.2008
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Gemeinde,
    meine Freundin steht vor genau dieser Wahl
    Seit über 2 Jahren hat ie nun ihren Mini Cooper Parklane in british racing green, die schönen S Spoke 17", Vollausstattung bis auf Navi.
    Ein wirkliches top Auto mit unglaublich viel Fahrspass und Emotion!

    Allerdings haben sich im Alltag nun auch Grenzen gezeigt:
    Langstreckenkomfort eher unterduchschnittlich (beruflich teilweise München - Nürnberg)
    wenn stapelweise Unterlagen mitgenommen werden müssen leidet das Interieur
    40 kg Hund passt nicht wirklich hinein

    Macht es Sinn sich so einzuschränken - just for Mini?

    oder ist ein neuer 1er (oder auch ein alter 3er touring E46) nicht doch die bessere Wahl?

    Hat einer von Euch den Wechsel vom Mini auf den 1er hinter sich - Erfahrungen?

    Entweder es wird ein 116i 3 Türer, oder aber ich verkaufe auch noch mein Cabrio und es wird ein 125i Cabrio...

    Ciao; Harald
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    hallo nightflight

    zum thema 116i schaust du vielleicht mal hier:

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=7590&highlight=

    oder

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=5097&highlight=

    ich persönlich würde mir keinen 116i als ersatz für einen cooper holen. denke vom fahrspaß macht das schon einen unterschied. wegen dem motor. beim 1er müsstest du denke ich den 118i wählen um das vergleichbar zu machen.

    grundsätzlich sind das halt zwei unterschiedliche konzepte von autos wo ich nicht sagen könnte das mir der eine mehr oder weniger spaß macht.

    der 1er hat sicher den besseren langstrecenkomfort als der mini. dafür macht der mini auf eckigen und engen landstrassen einen tick mehr laune und die motoren sind ein bisschen spritziger und nicht so "perfekt" von der leistungscharakteristik wie bei bmw.

    und einen e46 tourig kannst du schon gar nicht mit nem 1er vergleichen. mehr platz, mehr komfort, mehr alles! ;) nur von der technik halt nicht up-to-date. ein freund fährt einen 320i toouring. ich würde vom fahrspaß allerdings den 1er bevorzugen.


    wegen deinem hund schau mal hier:

    http://www.bmw.de/de/de/index_narro...wners/accessories/accessoryfinder/finder.html

    original bmw zubehör. vielleicht ist das ja auch eine lösung für dein unterlagen problem. verstehe zwar nicht ganz wieso das interieur darunter leidet aber ok! ;)

    hoffe ich konnte ein bisschen helfen

    gruß

    TiTho
     
  4. #3 funkydoctor, 27.01.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Sagen wir so:

    Für mich wäre der Mini sicherlich keine Alternative ;)

    Es ist doch ein wirklich sehr begrenzter und spezieller Bereich wo ein Mini von Vorteil sein könnte - der Rest ist dann Philosophie.

    Aber sogar in Punkto Fahrspaß würde ich den 1er vorziehen...


    Gruß :)
     
  5. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    du hast ja auch 2 zylinder mehr. das bringt ja mindestens den 10fachen fahrspaß! :roll: :wink: 8)

    gruß

    TiTho



    P.S. auch wenn du kermit hasst! :twisted: :twisted: :twisted: :D :D
     
  6. #5 funkydoctor, 27.01.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Kermit würde sich im 6Zylinder nur dauernd übergeben :twisted: :twisted: :grins:
     
  7. TiTho

    TiTho 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    ne der macht dann so.........

    [​IMG]

    :lol:

    gruß

    TiTho
     
  8. #7 nightflight, 27.01.2008
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    man muss natürlich auch sagen, dass Fahrspass für meine Freundin nicht wirklich ein Thema ist - schon eher das emotionale Interieur des Mini. Für Frauen hat der irgendwie eine Seele - im Gegensatz zu einem BMW...

    Der 116i wäre wohl aber wirklich ein bischen knapp wenn man den Cooper zugrunde legt. Für einen 130i müsste ich mich aber beteiligen... :shock:

    Ciao, Harald
     
  9. #8 funkydoctor, 27.01.2008
    funkydoctor

    funkydoctor 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Na, zwischen 116i und 130i liegen ja noch einige interessante Motorisierungen.

    Einfach mal ein paar Maschinen probefahren. Ein 125i Cabrio klingt doch mehr als nett!
    Auch als 118i (Cabrio) ein tolles Auto! ;)

    P.S: Das Cabrio ist natürlich für die Beförderung des Hundes weniger gut geeignet.
     
  10. #9 nightflight, 27.01.2008
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    auch bei dem 125i Cabrio müsste ich mich beteiligen (mein Roadster käme dafür weg - komme aber eh fast nicht mehr zum Offenfahren)... :wink:

    Und zu den anderen Motorisierungen:
    Schon der 116i ist preislich deutlich über dem Mini angesiedelt, der 120i haut dann schon ordentlich rein.

    Naja, letztenendes muss sie wissen ob ihr ein 116i reicht...

    Ciao, Harald
     
  11. #10 Der_Franzose, 27.01.2008
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    40 kg Hund -> A3 Sportback
     
  12. hanzz

    hanzz 1er-Profi

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    meiner ist auch im 1er glücklich, hauptsache autofahren ;)
     
  13. #12 nightflight, 27.01.2008
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    VW Konzern kommt mir nicht ins Haus :twisted:

    @hanzz
    ist bei meinem genauso: selbst im Z4 Coupe hat der eine Freude :roll:

    Ciao; Harald
     
  14. #13 svausman, 27.01.2008
    svausman

    svausman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburgo
    Moin,

    ich bin 3 Jahre Mini Cooper gefahren und letzten November au einen 118i gewechselt. Unterm Strich kann ich nur sagen: endlich.

    Mich hat die alte Mini Gurke recht flott genervt, da Preis und Anmutung in keiner sinnvollen Relation zu einander stehen; oder anders gesagt: Der MINI ist mehr als nur überteuert.

    Zum Fahrspass: Der MINI macht in der Stadt und auf kurvenreichen Strassen schon spass; wirklich schnell ist ein Cooper aber nun echt nicht und lange nicht so go-kart mäßig wie ein alter MINI. Das einzige was wirklich cool ist, ist die sehr direkte Lenkung, die ja mit ich glaube 1/2 Umdrehung weniger dreht als beim 1er. Der BMW ist deutlich souveräner und der 118i hat objektiv und subjektiv deutlich mehr Druck. Der Heckantrieb drückt einen schön durch die Kurve wenn man will und man kann sowohl kurvenreiche Strecken, als auch Autobahn toll fahren - und zwar in jeder Geschwindigkeit.

    Mit Grauen denke ich an meinen Trip vom Gardasee nach Hamburg im MINI. Danach habe ich gedacht ich will nie wieder Auto fahren. Mit dem 1er - null Problemo.

    Unterm Strich bin ich mehr als froh jetzt den 1er zu haben. Wenn Deine Freundin allerdings auf die nervigen Kippschalter und das billige Vollplastikarmaturenbrett oder den schlecht lesbaren Zentraltacho des MINI steht, wird es natürlich eng.

    Zum Preis: Sowohl MINI als auch 1er sind bei mir Leasingautos. Der MINI hat 20k gekostet; der 1er 29k - trotzdem ist der 1er dank Subvention des Händlers und RKW billiger in der Gesamtrate als der MINI.

    Bin gespannt, wie Ihr Euch entscheiden werdet...

    Grüße,
    ivo
     
  15. #14 nightflight, 27.01.2008
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Ivo,
    interessante Eindrücke!
    Den Qualitätseindruck der letzten Baujahre finde ich bei Vollausstattung schon prima beim Mini - ist auch aus meiner Sicht gut gelungen. Die verspielten Kippschalter finde ich originell - man könnte sie aber auch unpraktisch nennen :wink: Zentraltacho haben wir nicht, das Cockpit Chrono Paket: Drehzahl und Geschwindigkeit auf Lenksäule, viele lustige Anzeigen in der Mitte... :wink:
    Auch bei uns ist der Wagen geleast und da hat gerade der Mini aufgrund seines hohen Restwertes einen immensen Vorteil :shock:

    Besonders bemerkenswert empfinde ich aber dass Du "schon" im 118i mehr Fahrspass empfindest 8)

    Ciao; Harald
     
  16. slazer

    slazer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Jens
    also ich hatte den Mini Cooper in Rot mit Rally Streifen und allem an Spielzeug als leihfahrzeug bis mein 1er Coupe kam. Das Navi im Mini ist naja mal sehr gewöhnungsbedürftig ... die leder sitze sind bei weitem nicht die Quali die man von BMW gewohnt ist... und ich bin kein Freund von dem Tacho in der Mitte (aber man kann sich die Geschwindigkeit ja im Drehzahl messer digital anzeigen lassen dann gehts ...) Fahrspaß ist aber da also da brauch man schon nen 120i oder d bzw besser um den mini zu toppen es macht wirklich fun durch den Stadtverkehr zu zirkeln :) auf langen strecken ist es grausam mehr als 1 std fahrt ist unangenehm ab 150 kmh fängt er RICHTIG an zu saufen und ist laut wie sau angenehmes fahren nicht möglich ... der mini ist eben ein stadt auto und für kurze fahren auf der Landstraße da fühlt man sich wohl auf der AB ist man selbst mit dem 116i besser dran ...

    Alles in allem ist es geschmacks sache man muss drauf stehen wenn man das tut ist der Mini sehr geil wenn nicht ist er okay aber man kriegt fürs gleich geld auch bessere Fahrzeuge ...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 svausman, 27.01.2008
    svausman

    svausman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburgo
    Moin,

    ist natürlich immer subjektiv, aber soweit ich weiß sind die Beschleunigungswerte des 118i im Vergleich zum Cooper besser und ich finde das spürt man auch.

    Mag sein, das ich ein Montagsauto hatte, aber bei MINI hat bereits nach 18 Monaten im Innenraum geknarzt und gescheppert (besonders bei Kopfsteinpflaster) als hätte ich ne Kiste Lego im Kofferraum stehen. Echt grauslich.

    Sicherlich hat der MINI viele coole stylegeschichten im auto. Mich hat der Wagen ja auch angesprochen, sonst hätte ich ihn mir nicht gekauft. Auf Dauer haben mich die meisten Sachen aber nicht überzeugt und nach 3 Jahren war ich von der qualitativen anmutung echt enttäuscht. Sicherlich besser als bei vielen anderen Fabrikaten, aber im Vergleich zum Preis fand ich es eher mäßig.

    Aber wenn Euch der MINI so gut gefällt, warum holt Ihr Euch dann keinen Clubman als CooperS? Nur so als Anregung...Der hat mehr Dampf und etwas mehr Kofferraum - nur der Langstreckenkomfort dürfte dann noch auf der Strecke bleiben - im wahrsten Sinne des Wortes.

    Grüße,
    Ivo
     
  19. #17 nightflight, 27.01.2008
    nightflight

    nightflight 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    der Clubman S ist in der Tat auch noch eine Option - wobei der Platzzuwachs eher marginal ist... :wink:
    Mein 3er muss nächste Woche mal in die Werkstatt - da lass ich mir dann entweder einen Clubma oder einen 1er 3-Türer geben...

    Ciao; Harald
     
Thema:

der 1er als Mini Cooper Ersatz?

Die Seite wird geladen...

der 1er als Mini Cooper Ersatz? - Ähnliche Themen

  1. [F20] Hi Leute; es geht um die Motorisierung vom 1er

    Hi Leute; es geht um die Motorisierung vom 1er: Hi Leute, könnt ihr mir Erfahrungsberichte bezüglich Motorisierung geben? Angedacht ist entweder 118i (zu 90%) oder 120i (zu 9%) Zur zeit...
  2. Video - 1er & 2er Produktion

    Video - 1er & 2er Produktion: Hier ist mal ein nicht uninteressantes Video über die Produktion der F2x - Reihe in Leipzig. [MEDIA] Was ich dabei ein wenig vermisse, ist das...
  3. Hallo, hier gibts also die 1er?

    Hallo, hier gibts also die 1er?: Hallo liebe Forumsgemeinde, Ich bin auf der Suche nach einem 1er, entweder neu (weiss auch nicht wieso ich plötzlich auf der Welle NEU reite) oder...
  4. Mein neuer 1er

    Mein neuer 1er: Hi, mein Name ist Felix und heute habe ich meinen neuen 1er bekommen :) (118d) [IMG] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  5. Suche kW V3 für 1er m coupe

    Suche kW V3 für 1er m coupe: Hi, Bin auf der Suche nach dem oben genannten Fahrwerk. Wer was hat bitte per pn melden.