Den Spritpreisen zum Trotz… ///M140i

Diskutiere Den Spritpreisen zum Trotz… ///M140i im Vorstellung Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Erstmal ein großes SERVUS in die Runde, möchte ich mich kurz vorstellen sowie über mein neues KFZ und den dazugehörigen Plan berichten. Ich bin...

  1. #1 Bunta_Fujiwara, 09.03.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2022
    Bunta_Fujiwara

    Bunta_Fujiwara 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Erstmal ein großes SERVUS in die Runde,

    möchte ich mich kurz vorstellen sowie über mein neues KFZ und den dazugehörigen Plan berichten.

    Ich bin 35, arbeite im Automotive und wohne in Leipzig. Neben dem Auto ist die nächst größere Macke das Fahrrad, da stehen aktuell 6 verschiedene im Keller.

    Bei meinen Autos war wohl immer das Ziel, sich leitungsmäßig zu steigern :lol:

    Der erste 97er Mini Cooper kam mit 63 PS daher, dann ein 100PS A3, dann der 210PS Golf 6 GTI und zuletzt ein E91 330Dxdrive mit etwas Software in der 3xx PS Klasse.

    Aus der Reihe tanzt da aktuell nur das Schönwetter Z3 Cabrio, welches letzten Sommer dazu kam. Der ist mit seinem 1.9er zum cruisen ausreichend motorisiert.

    Auf den Diesel hab ich in 5 Jahren gute 120k gebrezelt – ein Traum von einem Wagen, bis zuletzt. Der ging dann auch nur für ein entsprechendes Angebot weg.
    Negatives muss ich hier nur zum xdrive Berichten, dass durfte ich für 3000€ wechseln lassen…

    Was neues musste also her, vor allem etwas emotionaleres und sportlicheres sollte es sein. Der M140 vereint Fahrspaß, Emotion, Leistung sowie Nutzbarkeit verdammt gut. Aufgrund der genannten Allrad Thematik und weil ich einfach mit Heckantrieb vertrauter werden möchte gab es nur die Option sdrive.
    Nach den ersten Monaten in meiner Hand liegt der Durchschnittsverbrauch bei 9,6l. Da ich zur Arbeit das Rad nehmen kann, reicht mir das vor allem aktuell voll aus…

    Kurz vor Weihnachten war es also endlich so weit. Nach vorheriger intensiver Absprache bin ich gut ausgestattet zur Besichtigung gefahren und hab das Wägelchen auch gleich mitgenommen.

    Geworden ist es also ein M140iA sdrive 5 Türer von 02/2017 aus 2. Hand in Mineral grau – der geilsten Farbe für den 1er .

    Als Extras wären u.a. zu erwähnen:
    • Adaptives FW
    • Navi Pro
    • Harman/Kardon
    • Kennzeichenerkennung + Driving Assist
    • Glasdach
    • Rückfahrkamera
    • Alarm
    • Kombi mit erw. Umfängen
    • M436 in Ferric Grey
    Was mir leider fehlt ist die Lordosenstütze, da muss ich mich mal schlau machen. Ggf lass ich das nur Aufpolstern oder mir läuft mal ein passender Sitz übern weg. Im Nachgang fehlt mir auch durchaus noch doch das Kessy aber was solls…


    Die geplante Modifikationen sind erstmal überschaubar, Stichwort dezent.
    • Spangen und Spiegel schwarz Folieren- erledigt
    • Performance Nieren – liegt schon da
    • Roter Start Knopf – liegt schon da
    • Diverse Kodierungen (Video, Start/Stop off, Reifen Temp, ///M Willkommens Bildschirm) - erledigt
    • Rad/Reifen Kombi: erstmal wechsle ich von RFT auf PS4, werde wohl auch performance bedingt bei 18“ bleiben, ggf zur nächsten Saison ne andere Felge, ggf noch Gewinde Federn
    • Endrohrblenden - noch nix entschieden, kein Carbon, kein Akrapovic aber gerne 100mm
    • Ist ein iDrive update auf LCI2 möglich?
    • Kleine Upgrades von 55parts.de(Heißland Schnorchel liegt schon da, Verstrebung HA evtl noch)
    • Mittelfristig noch Software + 300 Zeller +P3Cars Performance Display

    Auf der Negativ Liste muss ich allerdings echt noch mal die allgemeine Anmutung und Wertigkeit des 1ers beanstanden. Zur 3er E9x Reihe ein merklicher Verlust aber das ist ja nichts neues.

    Was mich sonst noch stört ist die Einschränkung bei der Fahrmodi Konfiguration. Ich würde gern die Lenkung straff aber das FW auf Komfort einstellen. Gibt’s da Möglichkeiten über OBD etc?

    So far, beste Grüße

    Bunta
     

    Anhänge:

    Kimi7, RONON, Dexter Morgan und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 andreasstudent, 09.03.2022
    andreasstudent

    andreasstudent 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    Heiligenwald
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2017
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Herzlich willkommen im Forum und allzeit gute und knitterfreie Fahrt!

    Gewindefedern gibt´s für den 140er übrigens nicht.

    VG andreasstudent
     
  3. #3 Bunta_Fujiwara, 09.03.2022
    Bunta_Fujiwara

    Bunta_Fujiwara 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Danke dir! Geht ja schon mal gut los hier :cry::icon_surprised:
     
  4. #4 Maniac79, 09.03.2022
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Willkommen im Forum.:cheer:
     
  5. #5 ThomasBMW, 09.03.2022
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    5.087
    Zustimmungen:
    17.331
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    Willkommen im Forum und viel Spass hier :winkewinke:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  6. #6 alpinweisser_120d, 09.03.2022
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Motorenorakel

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    19.605
    Zustimmungen:
    3.406
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Willkommen im Irrenhaus :narr:
     
  7. #7 reihensechszyli, 09.03.2022
    reihensechszyli

    reihensechszyli Forums-Tuner

    Dabei seit:
    09.07.2010
    Beiträge:
    8.790
    Zustimmungen:
    1.065
    Ort:
    Süden BW
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    ms-tuning marcel
    Herzlich Willkommen im Forum.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  8. #8 bandiogo, 09.03.2022
    bandiogo

    bandiogo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    1.035
    Ort:
    Reutlingen
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Bernd
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum!
     
  9. #9 Dexter Morgan, 09.03.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.554
    Zustimmungen:
    22.960
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Gude nach Leipzig und viel Spaß hier und mit dem Auto.

    Für was wolltest Du Gewindefedern? Nur Tieferlegung oder auch Verbesserung des Fahrverhaltens?
     
    102 Octan gefällt das.
  10. #10 Bunta_Fujiwara, 09.03.2022
    Bunta_Fujiwara

    Bunta_Fujiwara 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    In erster Linie Optik aber das Fahrverhalten darf sich natürlich nicht verschlechtern. Gewinde fällt erstmal aus weil ich das adaptive weiter nutzen möchte und KW DCC erstmal nicht drin ist… Also entweder Serie, Federn oder wenn’s das gibt und Sinn macht Gewinde Federn.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  11. #11 Felix3, 10.03.2022
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2022
    Felix3

    Felix3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    @Bunta_Fujiwara

    Den Spritpreisen zum Trotz… ///M140i

    Die große Stärke des M140i liegt neben der mittlerweile einzigartigen Konfiguration (Kompakt-Klasse, Heckklappe, Ladevolumen, trotzdem Reihen-Sechser und Heckantrieb), der sehr gut abgestimmten Kombi aus B58 und 8HP, sowie dem Understatement-Faktor vor allem in der Vielseitigkeit und Alltagstauglichkeit. (Sportlichkeit ist dagegen nicht so sein Ding...)

    In der von Dir gewählten Konfiguration mit aFW, H/K, Glasdach, NaviPro, Kennzeichenerkennung usw. ist das Fahrzeug ein bequemer daily driver, und dazu auch ein gutes & preisgünstiges Langstrecken-Mobil - genau dafür habe ich ihn mir in dieser Konfiguration auch gekauft, nach Porsche und Co (die das nicht so gut können).

    Was die Spritpreise angeht - hier mal eine kleine Demo was der B58 neben geilen Kickdowns und 100-200 im 1er auch noch kann... :nod:


    20190817_123229.jpg

    Wer braucht da noch einen Diesel - vor allem bei den aktuellen Diesel-Preisen (heute über 2,23)? :shock:
     
    Kimi7, RONON, Dexter Morgan und 2 anderen gefällt das.
  12. Hu-Cky

    Hu-Cky 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.10.2018
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    42553 Neviges
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Heiko
    Hi Bunta,

    willkommen hier und viel Spaß mit dem 6-Ender :thumbsup:
    Anstelle der Endrohrblenden würde ich eher doch zu nem
    PP-ESD (oder EIsenmann, Remus, etc) greifen….
    Nicht zu teuer und der Sound wird besser :mrgreen:

    Gruß, Hu-Cky
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  13. #13 Dexter Morgan, 10.03.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.554
    Zustimmungen:
    22.960
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Das DDC ist preisintensiv. Aber gerade wegen der Verstellung per Knopfdruck und meinen Ansprüchen super. Da kann auch @gb90 was zu sagen.

    Als Alternative zum aFW wurde das KW Streetcomfort (jetzt wohl V2 Comfort) auch gerne genommen. Das war diese Tage erst irgendwo Thema und dazu kann @Maik1975 was beitragen.

    Daher würde ich überlegen, zugunsten eines Fahrwerks auf eine AGA zu verzichten.
     
    102 Octan gefällt das.
  14. #14 Maik1975, 10.03.2022
    Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.418
    Zustimmungen:
    2.256
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Wenn er die adaptive Funktion vom FW behalten möchte bleibt ihm nur das DDC was ihm zu teuer erscheint. Federn allein wechseln bringt meiner Meinung nach garnichts und es kostet in der Montage fast genauso viel wie ein FW verbauen lassen. Und die von ihm angesprochenen Gewindefedern gibt es so weit ich weiß nicht für den F20/21.

    Gruß Maik
     
    cb7777 und Dexter Morgan gefällt das.
  15. #15 Bunta_Fujiwara, 10.03.2022
    Bunta_Fujiwara

    Bunta_Fujiwara 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Dem ist erstmal nichts weiter zuzufügen :daumen:

    Ja wie gesagt, Sound und FW ist erstmal nicht die Prio 1... da muss ich mir noch mal in Ruhe Gedanken machen und hier bisschen lesen...
     
  16. Felix3

    Felix3 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2018
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2017
    Dem möchte ich klar widersprechen.

    Zumindest die Eibach Pro Kit Federn harmonieren gut mit dem aFw - das sieht nicht nur besser aus, sondern fährt sich auch (nicht nur in den Kurven) besser.
    Klare Verbesserung des nicht gerade berühmten Serien-Fahrwerks, für relativ kleines Geld.
     
    ollit112 und epplema gefällt das.
  17. #17 Maik1975, 11.03.2022
    Maik1975

    Maik1975 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.02.2017
    Beiträge:
    3.418
    Zustimmungen:
    2.256
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Maik
    Dann bist du hier einer von wenigen,fast jeder Zweiter hier der ein GFW fährt hatte es zuvor mit Federn probiert und war unzufrieden damit.

    Gruß Maik
     
    aragon und Dexter Morgan gefällt das.
  18. #18 Dexter Morgan, 11.03.2022
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    7.554
    Zustimmungen:
    22.960
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ist auch immer eine Frage des Anspruchs.
    Ich hatte ja auch keine Probleme mit dem aFW. Dann kam das DDC...
     
    102 Octan, aragon und Maik1975 gefällt das.
  19. #19 M140_LCI2, 11.03.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    1.134
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Die Eibach pro-kit Federn sind ja von den Federraten auch sehr nahe an den OEM M140 Federn dran, sind nur ein wenig weicher.
    Außerdem kommt das Auto damit ja auch nur ca 10-15mm tiefer.

    Will sagen dass sich das Fahrverhalten mit den pro-kit Federn also nur sehr wenig gegenüber OEM verändert - was ja gut und schlecht sein kann ;)
    ...mit den H&R Federn kommt das Auto ja mal schnell 30-40mm tiefer, was evtl unharmonisch werden kann mit OEM Dämpfern.
     
    aragon, Maik1975 und Dexter Morgan gefällt das.
  20. #20 Bunta_Fujiwara, 11.03.2022
    Bunta_Fujiwara

    Bunta_Fujiwara 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.11.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    So, hab eben noch den schwarzen Ring fürs Heckemblem bestellt und bin noch am überlegen ob ich nen bösen Blick foliere. Da gabs keinen Stress mit TÜV oder? Wäre dann schwarz so wie Niere und Spangen oder doch als Mineral lackiertes Bauteil?
     
Thema:

Den Spritpreisen zum Trotz… ///M140i

Die Seite wird geladen...

Den Spritpreisen zum Trotz… ///M140i - Ähnliche Themen

  1. Spritpreise Meckerecke

    Spritpreise Meckerecke: Narf! [ATTACH]
  2. Spritpreise fallen! Was ist der Grund?

    Spritpreise fallen! Was ist der Grund?: Hallo, seit gut einer Woche ist in meiner Gegend der Sprit ziemlich gesunken (und hält sich soweit), aktuell bei 1,369€ der Liter Diesel....
  3. Spritpreise explodieren mal wieder

    Spritpreise explodieren mal wieder: Super bleifrei innerhalb der letzen 10 Tage hier in Osnabrück von 1,32 auf 1,40 geknallt (Shell) :shock: Die Euroshell hier direkt neben der...
  4. Petition Spritpreise

    Petition Spritpreise: wollte ich mal drauf hinweisen: http://itc3.napier.ac.uk/e-petition/bundestag/view_petition.asp?PetitionID=685 und für einen festgesetzten...
  5. Spritpreise im Ausland

    Spritpreise im Ausland: Hallo, komm grad vom Urlaub (Gardasee) war so lala(Wetter) aber darum gehts ja nicht :-) Sagt mal war der Sprit im Ausland nicht mal günstiger...