Dellen? Wie reagieren?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von FearOfGear, 17.07.2015.

  1. #1 FearOfGear, 17.07.2015
    FearOfGear

    FearOfGear 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Tom
    Hallo,

    Es geht eigentlich eher um die Moral an wie ihr dabei seit und zwar ich möchte euch nun meine Situation beschreiben.

    Hab meine Schwester vom Flughafen mit einem Leihauto (Ihr BMW in der Werkstatt) abgeholt....

    Nun kommen wir zuhause an, parken neben meinenen Auto (sie fuhr heim) Ich stieg langsam aus und passte auf die Tür auf und sie machte die Tür etwas fester auf und zack, zwar leicht an meine Tür aber jedenfalls hat sie die Tür vom Leihauto auf meine angestupst.... Hab dann gefragt ob sie jetzt da angekommen sei? Sie sagte nein wieso?
    Ich ja aber ich habs ja gerade gesehen und auch gehört?

    Bin dan halt mit der Taschenlampe hin und hab auch eine kleine Lackschramme gesehen, also Lach etwas offen... Muss schon selbst sagen man muss das schon wissen wo die ist...

    Jedoch nichts von ihr gehört, kein Danke fürs abholen, kein Entschuldigung wegen der Tür, gar nichts....

    Mein Auto hat 1 Delle und 0 Kratzer und jetzt habe ich geht der Lack wo ab....

    Mein Verhältnis zu meiner Schwester ist eh unstabil da sie ziemlich launisch ist..

    Wie ist das bei euch, was würdet ihr tun, wie reagieren?

    Noch angemerkt sie hätte noch 1,5m nach vorne fahren können dann hätte sie die Tür ganz öffnen können.... Das hab ich ihr schon öfters gesagt und ich denke ich hab die Delle auch von ihr, wenn man bedenkt sie hätte bei dieser Situation auch nichts gesagt...

    Würde gern eure Meinung wissen....

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    8.486
    Zustimmungen:
    801
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Tja das ist leider so wie bei den meisten Autofahrern. Die interessiert es einen feuchten Dreck was mit anderem Hab und Gut passiert. Hab schon oft Ähnliches erlebt.
    Am besten du knallst ihr mal vor ihren Augen deine Tür in ihr Auto...mal sehen was sie sagt. Für gewöhnlich würde ich mir den Schaden ersetzen lassen, wenn ich weiß wer das war. Im Fall von einem Familienangehörigen ist das wohl eher schwierig.
     
  4. #3 FearOfGear, 17.07.2015
    FearOfGear

    FearOfGear 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Tom
    Mich geht das einfach an, hab noch einen Bruder mit dem versteh ich mich besser als mit mir selbst :)

    der hat mir ebenschonmal eine Delle reingemacht, aber der machte sich Sorgen das ihm das teuer kämeund da kam ich her und klopfte im auf die Schulter und sagte das war ein Freischaden und grinste :)

    Aber so wird es leider viele gehen wie mir
     
  5. #4 135ibert, 17.07.2015
    135ibert

    135ibert 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Club, kenne ich nur zu gut. Ich habe auch null Dellen, Kratzer bei doch schon über 3 Jahren altem Auto. Neulich schöner Kurzurlaub, Auto in der TG in München Airport geparkt, tja nach der Heimkehr voll die Delle in der Seite, kein Zettel nix alles egal die anderen interesseirt es einen Dreck was mit deinem Auto passiert. Ich wünsche mir ja wirklich mal, das ich einen dabei sehe, dann handele ich auch erst und frage dann.
     
  6. #5 Franklyn, 17.07.2015
    Franklyn

    Franklyn 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    52
    Vorname:
    Frank
    Also, ich würde sie verstoßen und ggf. enterben!
     
  7. #6 Benzo, 17.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.2015
    Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Da darf man in Deutschland nicht mit dem Auto irgendwo öffentlich parken wenn man das nicht haben will... Diese Borniertheit der Leute, die anderen die Karre veschandeln und dann einfach wegfahren nach dem Motto "Pfeif drauf, nicht mein Bier" kotzt mich auch tierisch an.
    Grade den 1er 3 Monate gehabt, zum Skifahren gefahren, zack, wirft irgendwer seine Ski auf die Tür, mords Delle drin, keine Nachricht.
    Vater's X5, im August abgeholt, im Dezember damit beim Skifahren gewesen, BUM, riesen Delle in der Sicke an der Tür, natürlich auch keine Nachricht. Er hatte sich das Kennzeichen des Autos neben ihm gemerkt, aber der wollte davon natürlich auch nichts gewusst haben :eusa_snooty:
    Neulich in Nürnberg 10min das Auto geparkt, wieder hingekommen, Schlüsselkratzer in der Beifahrertür... Gott sei Dank mit 2 Stunden polieren rausbekommen.
    Was ich sagen will: Reg dich nicht auf, es bringt nichts. Solange du Auto fährst, gibts immer jemand, der dir nen Macken reinhaut, ob Familienangehöriger oder nicht. Auf den Kosten bzw. Schäden bleibst du zu 98% sitzen. So ist das leider mittlerweile in Deutschland.
     
  8. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    25
    Der Unterschied zu anderen Ländern liegt aber darin, dass sich dort kaum einer dran stört, nicht dass dort die Moral eine andere wäre.
     
  9. #8 dr.schuh, 17.07.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Exakt.
     
  10. Benzo

    Benzo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2012
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Vorname:
    Andi
    Spritmonitor:
    Würde ich so direkt unterschreiben. Ich finds trotzdem nicht in Ordnung.
     
  11. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    Ach Gott, wenn mich die ganzen Dellen stören würden, die mir die Leute vom parken her reinhauen...ich würde mich nurmehr ärgern. Inzwischen ists soweit, dass ich in der Arbeit im Parkhaus in den Uten Stock rauffahre, wo fast nie jemand steht.

    Sind halt Vollidioten am Weg, aber das Auto ist halt Gebrauchsgegenstand und da kommen halt solche Gebrauchsspuren drauf...verhindern lässt es sich eh nicht komplett, also wieso aufregen ;)
     
  12. #11 Macklemore, 17.07.2015
    Macklemore

    Macklemore 1er-Fan

    Dabei seit:
    08.08.2013
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Würde sie auch verstoßen und mir eine neue Schwester suchen!
     
  13. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    20.958
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    sehe ich auch so :daumen:

    laufen muss die Kiste und die Technik muss in Ordnung sein :nod:
     
  14. #13 FearOfGear, 17.07.2015
    FearOfGear

    FearOfGear 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Tom
    Ja hab ja noch nen kleinen Bro mit dem alles gut klappt :)

    Ihr habt schon recht, parke auch immer soweit wie esmöglich ist weg von anderen.. oder neben sSchönen neuen Autos (ich passe ja auf)

    Am Sorgenfreisten bist wennst dir nen alten 3er Golf holst :)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    ^^ Schöne neue Autos heißt gar nix. Habe die ärgste Delle von einem nagelneuen Porsche Cayenne Turbo S bekommen, leider kann ich es ihm nicht nachweisen.
     
  17. #15 FearOfGear, 18.07.2015
    FearOfGear

    FearOfGear 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2013
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    9
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Tom
    Wie sieht denn sein Wagen aus? Auch eine Delle?


    Oke dann gibts bescheidene Leute im jeden Auto :)

    Ich war mal in Rom da sehen alle Autos sehr schlimm aus...
     
Thema:

Dellen? Wie reagieren?

Die Seite wird geladen...

Dellen? Wie reagieren? - Ähnliche Themen

  1. Dellen entfernen

    Dellen entfernen: Hallo, ich habe auf meinem Auto (Dach und Motohaube) 3-4 relativ grosse Dellen - nicht tief aber sehr breit als ob jemand einen Basketball drauf...
  2. Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI) OVP + Rechnung

    Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI) OVP + Rechnung: Hallo, verkaufe einen fast neuwertigen Dell U2414H 61 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI) OVP + Rechnung mit ca. 1 Jahr Garantie Keine...
  3. Guter Aufbereiter / Dellen-Doktor in NRW!

    Guter Aufbereiter / Dellen-Doktor in NRW!: Hallo Zusammen, ich suche wie o.g. einen guten und günstigen Aufbereiter / Dellen-Doktor in NRW, hätte da jemand einen Tipp für mich? Gern auch...
  4. Unfall mit Fahrerflucht/ Front Delle

    Unfall mit Fahrerflucht/ Front Delle: Hallo Fans! Vor zwei Wochen ist ein ca. 70 jähriger Fahrer (Mercedes 190, Bj. 80er Jahre) beim Einparken in die Front meines QPs gefahren, zuerst...
  5. Bremsen reagieren bei starkem Regen verzögert

    Bremsen reagieren bei starkem Regen verzögert: Hallo, ist euch das auch schonmal aufgefallen, dass die Bremsen bei starkem Regen erst verzögert reagieren? Ich tippe die Bremse inzwischen...