Delle in der Fahrertüre

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 1erle, 04.12.2006.

  1. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    Guten Morgen liebe 1er-Gemeinde,

    gestern habe ich mich mal wieder liebevoll meinem 1er gewidmet. Nach der Handwäsche hab ichs dann gesehen:
    Eine richtig schöne Delle in der Fahrertüre!
    Irgend so ein blödes Ar...... hat mir da seine Türe reingerammt.
    Wenn ich da mal jemand gerade dabei erwische, würde ich ihn wahrscheinlich gleich niederstrecken :twisted: :twisted: :twisted:

    Hier mal ein bild

    [​IMG]

    Was mache ich jetzt hier am besten?
    Der Versicherung melden (Vollkasko)?
    Oder zum Dellendoktor gehen?

    In München gibts da Dell-Ex (Wartenberger), von dem hab ich schon in anderen BMW-Foren gelesen.

    Hat jemand einen Rat für mich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paschi

    Paschi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    lol
    Vollkasko?! nicht dein ernst ...

    entweder du lebst damit und wartest bis noch welche dazu gekommen sind oder du fährst zum Dellendoktor...
    Bei uns in der Region macht BMW auch gerade groß Werbung mit dem eigenen Beulen-Service.... 2 Beulen/Lackstellen zum Preis von 99€
     
  4. #3 irgendsontyp, 04.12.2006
    irgendsontyp

    irgendsontyp 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering
    Hallo,

    mein herzliches Beileid. Ich war in München/Allach beim Beulendoc, allerdings
    mit meinem vorigen Auto einen Neuwagen Audi A3. Der Typ da dort war genial, hats rausgedrückt und einwandfreie Arbeit geleistet. Mein Audi damals war schwarz, wo man alles sieht. Nach seiner Arbeit keine Spur mehr davon und bezahlt habe ich ca 80 ,- EUR. Audi wollte für Seitenteil reparieren und lackieren ca 700,-.

    Also vielleicht einfach mal bei deinem Doc vorbeifahren und Meinung einholen.

    Grüße
     
  5. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    Und wie lange hat das Rausdrücken gedauert? Kann man da drauf warten oder steht mein Auto dann da länger?
     
  6. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi, das hat mal ein Bekannter von mir bei seinem Golf machen lassen. Er hat drauf gewartet.
    Gruss Micha
     
  7. Günni

    Günni Guest

    Drücken kannst du nur wenn die Stelle frei zugänglich ist und Bleche nicht doppelt liegen. In diesem Fall müsste die Innenverkleidung demontiert werden.
    Als erstes sollte man es mal mit rausziehen versuchen. Da wird dann ein kleiner Kunststoffpilz mit einer Klebemasse auf dem Lack befestigt und mit einem Schlagzieher die Beule gezogen.
    Das kann man aber nur vor Ort entscheiden, weil man die Beule sehen und fühlen muss.
     
  8. #7 BulldoZer, 05.12.2006
    BulldoZer

    BulldoZer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen/Luhe
    Moin..
    stimmt ! DAS ist ärgerlich !

    Beulendoc´s werden immer besser.
    Hatten bei uns (Audi&VW Werkstatt)auch son Vogel.
    Der Typ hat ware Wunder mit ehemaligen Leasing-Rückläufern vollbracht.

    Ist auf alle Fälle besser als zum Lacker.
    Wenn die Stelle zugänglich ist, kann man drauf warten.

    GreeZ Carlo
     
  9. #8 lachmann, 05.12.2006
    lachmann

    lachmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Oh mann, ich würde ko**** :101:
    Aber wie schon alle gesagt haben ---> erst mal Beulendoc.
    Hoffe für Dich, daß es klappt, damit es nicht so teuer wird.

    Gruß, Lachmann :?
     
  10. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    Ich war gestern mal bei Dell-Ex in München nahe der NL Frankfurter Ring.
    Mit 80 - 100 Euro muss ich wohl rechnen, Standzeit ist ein halber Tag.
    Die reparieren auch leasingfahrzeuge und mitarbeiterfahrzeuge von BMW. Die Ergebnisse sollen immer sehr gut sein.

    In meinem Fall hieß es, dass man es nachher zu 90% nicht mehr sehen wird, da die Delle bei mir ja recht nahe an der Versteifung ist.
    Kommt dann aber immer noch billger als eine Teillackierung (180 Euro) oder Volllackierung (350 Euro).

    Werd heut gleich mal einen Termin machen.
     
  11. 1erle

    1erle 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Christoph
    So, die Delle ist wieder rausgedrückt. Man sieht absolut gar nichts mehr!
    Kosten: 104,40 Euro.

    Das war es mir aber auch wert.
    Also, wenn jemand eine Delle hat und im Raum München wohnt -> ab zu Dell-Ex!
     
  12. #11 Axxis1973, 14.08.2009
    Axxis1973

    Axxis1973 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Maingau
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2007
    kennt jemand einen guten dellendoktor in der region frankfurt /main?? danke sehr für eure tipps!
    andre
     
  13. #12 Turbo-Fix, 15.08.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    oder im Raum Bielefeld :roll:
    ich hasse diese engen Parklücken :twisted: egal wie weit man weg parkt, irgendwie kriegen die einen doch immer :twisted:
     
  14. #13 bmdoubleyou, 15.08.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    ....der Hammer ist auch der Typ Mensch der den Einkaufswagen ZWISCHEN die Autos schiebt.... [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 KingofRoad, 15.08.2009
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Ich habe neulich bei mir leider auch eine Delle entdeckt. In der Säule zwischen hinterer Tür und Heckfenster.
    Dahinter ist ja der Fensterairbag.... :roll:

    Kann man das auch rausziehen lassen?
    Das ist ja tragende Karosserie...
     
  17. #15 Eifeldiesel, 15.08.2009
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    superärgerlich solche Sachen...
    da fragt man sich immer warum man selbst so aufpasst


    hab mal so ne Pappnase auf frischer Tat an meinem Alfa erwischt.
    Supermarktparkplatz - Ich näher mich von hinten ( hatte also beste Sicht) - Typ Macht Tür auf - klar volle Kanone gegen meinen Wagen - Tür liegt schön an da der Typ 200Kg wog brauchte er die wohl zum abstützen um aus seiner A-Klasse (was auch sonst) zu kommen - Er raus - Auto kommt paar Zentimenter aus den Federn - Toll denk ich mir als ich sehe das nun auch seine Frau ( klar ... auch schön üppig und schwer) in die Freiheit möchte - Seine Tür liegt immer noch bei mir an - ...... "Hey was macht ihr Spezialisten da?" "Das waren wir nicht" ....
    "Klar" "Nein"
    ... Polizei
    ... Neue Tür für mich.

    Mir ist auch schon mal jemand beim Tanken ins Auto gefahren ( Klar Benzfahrer uralt mit S-Klasse) der hat mich locker nen Meter angeschoben ( während ich getrankt habe!). Hat nichts mitbekommen der Oldie und ist weggefahren ! Ich zu Fuß hinterher und hab ihn an der nächsten Ampel gestellt. Der Aufforderung zurückzukommen kam er erst nach als ich die Videoüberwachung der Tanke/ Fahrerflucht und sein fortgeschrittenes Alter erwähnt habe ...
     
Thema: Delle in der Fahrertüre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fahrertürdelle

    ,
  2. delle in fahrertür

Die Seite wird geladen...

Delle in der Fahrertüre - Ähnliche Themen

  1. [E81] Zierleiste Fahrertür wieder befestigen

    Zierleiste Fahrertür wieder befestigen: Hi zusammen Die Zierleiste meiner Fahrertür hat sich leider gelöst (siehe Foto). Wie kann man das denn am Besten wieder ankleben? Ich habe es...
  2. Parkrempler Fahrertür

    Parkrempler Fahrertür: Guten Abend Leute, gerade ist es passiert.. Als ich rückwärts in eine Straße gefahren bin um zu wenden kam mir von vorne direkt jemand entgegen...
  3. [E87vFl]Standlicht geht aus beim öffnen der Fahrertüre

    [E87vFl]Standlicht geht aus beim öffnen der Fahrertüre: Hallo, mich nervt gerade die Tatsache dass das Standlicht ausgeht, wenn die Fahrertüre geöffnet wird.:? Der Lichtschalter steht auf Automatik. Es...
  4. Dellen entfernen

    Dellen entfernen: Hallo, ich habe auf meinem Auto (Dach und Motohaube) 3-4 relativ grosse Dellen - nicht tief aber sehr breit als ob jemand einen Basketball drauf...
  5. Zierblende Fahrertür Glaciersilber E82/E88

    Zierblende Fahrertür Glaciersilber E82/E88: Hallo, ich suche für die Fahrertür die Zierblende in Glaciersilber. Bei meiner ist ein Halter an der ungünstigsten Stelle abgebrochen. Sollte...