Defekter Turbolader

Diskutiere Defekter Turbolader im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, nach 72 000 km fängt mein Turbolader an komische Pfeif-Geräusche zu machen, beim leichten Gasgeben und auch nachdem ich den Gas...

  1. #1 Der_Franzose, 19.02.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,

    nach 72 000 km fängt mein Turbolader an komische Pfeif-Geräusche zu machen, beim leichten Gasgeben und auch nachdem ich den Gas loslasse. Besonders zu hören ist es wenn der Motor kalt ist, im ersten, zweiten und sogar noch im dritten Gang.

    Bei vielen Diesel anderer Hersteller ist das normal, aber beim 120d wundert mich das: früher hat er es nicht gemacht, erst seit ein Paar Tagen.

    "BMW France"¨würde die Kosten des Turboladers übernehmen (1350 €) obwohl ich seit 2 Monaten ausser Garantie bin, aber die 180 € für den Umbau muss ich dann selber zahlen.

    Das Leasing meines 120d endet in Dezember dieses Jahres. Ich denke ich werde morgen mich dazu entscheiden den Turbolader wechseln zu lassen, den wenn er später kaputt geht, dann werde ich wahrscheinlich mehr bezahlen müssen...

    Was denkt Ihr ?

    Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 overcast, 19.02.2007
    overcast

    overcast Guest

    Besser jetzt...
     
  4. #3 Der_Franzose, 19.02.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Oh wie ich sehe wurde vor 2 Tagen schon darüber geschrieben (Autor Axxis1973).
    Also die Meinungen sind Unterschieden. Vielleicht gehe ich morgen kurz zum deutschen BMW Händler und frage da mal nach....

    Gruss
     
  5. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Woher weisst Du, dass das der Lader ist?

    Bei mir war "nur" ein Schlauch des Laders gerissen. Gepfiffen hat er aber wie ein WRC :twisted:
     
  6. #5 Der_Franzose, 28.02.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Mein deutscher Händler hat die Umgebung des Turboladers (Schläuche...) überprüft sowie das Spiel von irgendeinem Lager..... Alles sei in Ordnung.
    Das Geräusch wurde als "normal" eingestufft (allerdings bei warmen Motor).

    Da ich sowieso nicht der Einzige bin, habe ich mich dazu entschlossen nichts zu machen. Die nachsten Monate werden dann zeigen, ob ich ein Volltrottel war oder nicht.... :lol:

    Gruss
     
Thema:

Defekter Turbolader

Die Seite wird geladen...

Defekter Turbolader - Ähnliche Themen

  1. FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!

    FLEXROHR defekt, welche Teile werden benötigt?!: Hallo Leute, ich brauch eure Hilfe... Bei meinem 120D Coupé Baujahr 11.2007 ist das Flexrohr am DPF kaputt. Ich muss wegen Platzmangel den...
  2. B58 neuer Turbolader ab 07.2017

    B58 neuer Turbolader ab 07.2017: Hallo zusammen, Das Thema wurde bereits in der Gerüchteküche angesprochen, bevor sich das 2. Facelift herauskristalisiert hatte. Als dann klar...
  3. Ölverlust Turbolader

    Ölverlust Turbolader: Guten Morgen, ich fahre seit knapp 2 Jahren einen 2012er F20 118i, bis gestern ohne Probleme (außer mal ein Radlager). Kilometerstand aktuell ca...
  4. 118iC Fernbedienung defekt (E88)

    118iC Fernbedienung defekt (E88): Hallo Leute habe einen 118i Cabrio von 2008 (E88 denke ich) und von jetzt auf gleich fällt der eine Funkschlüssel (FS) aus. Kurz die Details:...
  5. [E82] Leuchtweitengrungeinstellung defekt

    Leuchtweitengrungeinstellung defekt: Hi, hab folgendes Problem. Der linke Xenon steht zu hoch. Nun wollte ich mittels der Inbus-Schraube die Leuchtweite korrigieren und der...