Defekter Scheinwerfer. 130i

Diskutiere Defekter Scheinwerfer. 130i im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Moin :) Da ich im April mit meinem 1er zur Hauptuntersuchung musste, ließ ich das Fahrzeug mal komplett in einer BMW Werkstatt untersuchen. Auf...

  1. Louis

    Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Claude
    Moin :)
    Da ich im April mit meinem 1er zur Hauptuntersuchung musste, ließ ich das Fahrzeug mal komplett in einer BMW Werkstatt untersuchen.
    Auf der rechten Seite wurde die Standlichtbirne gewechselt.
    Als es vor 3 Wochen sehr viel geregnet hatte fiel mir auf dass Feuchtigkeit im rechten Scheinwerfer ist. Zuhause fiel mir auf dass einer der beiden Haltebügel vom Scheinwerfer nicht zu war. Dies ist dann wohl sicherlich der Grund für den Feuchtigkeitseintritt. Nun gehen rechts die Xenon Lampen nicht mehr.
    In der Werkstatt hat man mir dann mitgeteilt dass das Steuergerät wegen Feuchtigkeit defekt ist und nun ein komplett neuer Scheinwerfer für 1200 Euro rein muss. Ist doch eine Frechheit.
    Nachdem ich denen mitgeteilt hatte dass dies ein Folgeschaden ist, wollte davon niemand etwas wissen.
    Denn obwohl Feuchtigkeit im Gehäuse war, ist dies laut Serviceleiter nicht der Grund für den Defekt des Steuergerätes. :haue:

    Was kann ich da tun? Und hat jemand einen rechten Bi Xenon Scheinwerfer für den 130i von 2010?
    Danke :cry:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Denia

    Denia 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2014
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Denia
    Vorname:
    Marco
    Hallo Claude, bist im falschen Unterforum, hier geht,s um die F2x Reihe. Unbabhängig davon ist der Vorfall mehr als ärgerlich. Ich würde verlangen mir dem Geschäfstführer zu sprechen, und diesem mitteilen das ich falls ich für die Kosten aufkommen muss, wohl rechtliche Schritte einleiten werde. Das dürfte ihm ein bisschen auf die Sprünge helfen. Oder er kommt Dir wenigstens auf halbem Wege entgegen, und kommt für die hälfte der Reparatur auf. Rechnung usw hast Du ja, oder?
     
  4. #3 Dani_93, 08.08.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    485
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Da hilft zu erst mal den Thread in den passenden Bereich zu verschieben :) Nächstes Mal bitte genauer hin schauen, wo Du das Thema eröffnest ;)
     
  5. #4 Louis, 08.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2014
    Louis

    Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Claude
  6. Louis

    Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Claude
    Whoops entschuldigung :nod:
     
  7. Louis

    Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Claude
    Ja Rechnung hab ich.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Louis

    Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Claude
    Ich lasse ein Gutachten erstellen und anschliessend geht es zum Geschäftsführer. Ist wohl Masche dass man so abgewimmelt wird. Die nexten Reparaturen mache ich selbst, dann weiss man wo man steht!:haue:
     
  10. Louis

    Louis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Claude
    Der Scheinwerfer wird jetzt auf Kulanz gewechselt. Und das obwohl ich kein Scheckheft führe :shock:
    Man hat mir gesagt dass sie selbst sehr überrascht waren :icon_surprised:
    Mit Scheckheft wäre der Kulanzantrag wohl abgelehnt worden :lach_flash:
     
Thema: Defekter Scheinwerfer. 130i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scheinwerfer bmw 130i

Die Seite wird geladen...

Defekter Scheinwerfer. 130i - Ähnliche Themen

  1. [E87] Injektoren und Steuergerät Defekt

    Injektoren und Steuergerät Defekt: [ATTACH] Der wurde ausgelesen bevor ich zu BMW gegangen bin. Hey Leute, Bei meinem E87 Bj 09/2007 mit 125.000km leuchtete beim fahren die gelbe...
  2. Scheinwerfer Angel Eyes

    Scheinwerfer Angel Eyes: Hey, habe einen 116i und würde gerne wissen, ob bei dem Baujahr 2008 schon die Angel Eyes Funktion drin ist, wenn man die Birne wechselt? Des...
  3. Scheinwerfer 116i

    Scheinwerfer 116i: Hey, habe einen 116i und würde gerne wissen, ob bei dem Baujahr 2008 schon die Angel Eyes Funktion drin ist, wenn man die Birne wechselt? Des...
  4. [E87] Verkaufe meinen 130i

    Verkaufe meinen 130i: ca. 213000 km, EZ 3/2006, TÜV/AU bis 4/2019 (neu), Sommerreifen neu, Winterräder inklusive, scheckheftgepflegt bei BMW, nächster Service in 9000...
  5. 130i Fahrer aus der Schweiz

    130i Fahrer aus der Schweiz: So hier stelle ich mir mal euch vor :winkewinke: Bin Tobias, 28 Jahre alt, komme aus der Schweiz und besitze ein BMW 130i (Facelift, schwarz,...