defekter Potentiometer der Drosselkappensteuerung

Dieses Thema im Forum "BMW 116i" wurde erstellt von chegotti, 22.06.2008.

  1. #1 chegotti, 22.06.2008
    chegotti

    chegotti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hatte vor ca. 2 Monaten ein Problem mit der Steuerkette gehabt, weil der Kettenspanner defekt war, wurde von einem BMW-Vertragswerkstatt ein neuer eingebaut und die Steuerzeiten der Ventile mussten neu eingestellt werden.
    Nach der Reperatur ca. 1-2 Wochen später kam auf der Autobahn bei einer Geschwindigkeit von 160 Km/h zum Leistungsabfall. Ruckartig ging die Gasannahme runter und die Geschwindigkeit auf ca. 100 Km/h.
    Die gelbe Warnleuchte für Motorstörung ging an, sowie DTC und weitere elektronische Steuerungen sind ebenfalls ausgefallen. Der Fehler tritt sporadisch auf und meistens bei hoher Leistung auf der Autobahn.
    In den nächsten Tagen bei jedem Motorstart ging die Warnleuchte für Motorstörung an und danach sofort wieder aus.
    Die Werkstatt führt den Fehler auf einen Wackelkontakt des Drosselklappenpotentiometers zurück. Dadurch wird kein sauberes Signal zum Motor ankommt, so dass beim Drücken des Gaspedals keine Leistung zum Motor gegeben wird.
    Die Werkstatt wird dafür den Drosselkappenpotentiometer samt Motorkabelbaum auswechseln müssen. Die Kosten betragen dafür 500 Euro. Die Werkstatt hat erfolglols Kulanzantrag bei BMW gestellt, weil das Auto keine Gewährleistung mehr hat (Baujahr 2005).
    Ich bin damit nicht einverstanden die Kosten zu übernehmen.
    Ich bin generell von BMW enttäuscht worden. Das Auto ist gerade mal 3 Jahre alt geworden und ich habe nur Probleme mit diesem Wagen.

    Kann es sein, dass durch die 1. Reparatur (Kettenspanner ausgetauscht) der Motorkabelbaum durch den Eingriff beschädigt worden ist?
    Haben andere in diesem Forum ähnliche Probleme mit Leistungsabfall gehabt?
    Warum übernimmt BMW nicht die Kosten? (Es kann nicht sein, das ein neues Auto einer Premiummarke wie BMW so gravierende Mängel hat).

    Für eure Hilfe vielen Dank im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten33, 23.06.2008
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    kann schon sein daß die werkstatt unfähig ist.

    die sollen erst mal den softwarestand des fahrzeuges auf neusten stand bringen und dann würde ich nochmal testen ob die probleme weiterhin auftreten, bevor sie solch große eingriffe machen.

    wenn sie dir kein softwareupdate machen wollen oder dir erzählen es könnte zu schäden an den steuergeräten dadurch kommen, würd ich die werkstatt wechseln.
     
  4. #3 chegotti, 23.06.2008
    chegotti

    chegotti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    hi thorsten33,

    zur info: softwareupdate wurde auf mein wunsch bei der ersten Panne durchgeführt (wegen hoher verbrauch, was nicht geholfen hat).
    Kann es sein, dass der Fehler mit der Motorstörung damit zusammenhängen könnte, dass evt. das Softwareupdate nicht sauber durchgeführt worden ist und somit den Fehler im BC hervorbringt?
     
  5. #4 Thorsten33, 23.06.2008
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    wie waren denn die symptome als der kettenspanner defekt war. ist der motorfehler nach dem softwareupdate aufgetreten ?

    befürchte eher daß was am motor ist - nachdem die die steurzeiten von den ventilen neu einstellen mussten - normalerweise ist das nicht nötig wenn man nur den kettenspanner tauscht und am motor ist nichts.

    das probelm beim bj 2005 ist ja bekannt daß da die steuerkette gelegentlich abspringt und dann nen motorschaden hervorruft.

    wenns ganz blöd läuft brauchst du am ende nen neuen motor.
     
  6. #5 chegotti, 23.06.2008
    chegotti

    chegotti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    der Motorfehler ist nach dem softwareupdate aufgetreten.
    Die Steuerzeiten für die Ventile wurden neu eingestellt und laut Werkstatt wurden keine Fehler dabei gemacht, als ich befürchtet hatte, dass der Motorfehler mit der Einstellung der Steuerzeiten zu tun hatte.
     
  7. #6 Thorsten33, 23.06.2008
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    und wieso haben die den kettenspanner gewechslet. hat die steurkette beim anlassen gerasselt?

    ich rate dir mal zu der bmw-niederlassung in der nächsten größeren stadt zu fahren und das auto dort mal durchchecken lassen - so wie sich das anhört hat da die werkstatt pfusch gemacht. hab bei meinem auch das softwareupdate machen lassen nachdem ich ihn gekauft hatte, und das ganze war ohne probleme.

    wann hast du das fahrzeug gekauft? das erste halbe jahr hast du ja von dem händler wo dus gekauft hast volle gewährleistung.
     
  8. #7 chegotti, 23.06.2008
    chegotti

    chegotti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    das auto habe ich privat gekauft ohne gewährleistung..
    Der Kettenspanner musste ausgewechselt werden, weil die Kette sich um einen Zahn sich versetzt hatte.
    ich frage mich warum, wegen Wackelkontakt des Drosselklappenpotentiometers der komplette Motorkabelbaum ausgewechselt werden muss..reine geldmache oder technisch die einfachere methode auf meine Kosten????
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Thorsten33, 23.06.2008
    Thorsten33

    Thorsten33 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    wenn das so ist, ist der motor kaputt. durch das versetzen der katte hast du einen irreparablen motorschaden.

    die problematik mit dem kettenspanner ist bei bmw bekannt. bloß macht bmw aus kostengründen keinen rückruf - man wechselt lieber den kompletten motor.
    ein austausch des kabelbaumes oder des drosselklappenpotentiometers bringt da gar nix.

    in diesem falle schau daß du nen neuen motor kriegst. wenn sie das nicht auf kullanz machen, dann nimm dir nen rechtsanwalt.
     
  11. #9 schnupu77, 07.07.2008
    schnupu77

    schnupu77 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01662 Meißen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Ja hallo!
    Ich hatte so ziemlich das gleiche Problem: erst sprang die Kette (Motor ist wohl heil geblieben) und kurz nach dem Tausch des Kettenspanners kam es auch bei mir mehrfach und jeweils im Stadtverkehr zum Leistungsverlust (incl. der gesamten gelben Warnleuchten). Auch bei mir wurde der Motorkabelbaum getauscht und etwas an der Drosselklappensteuerung repariert. Zum Glück passierte noch alles vor Ablauf der Gewährleistung. Soweit läuft er jetzt wieder. Nur das Motorruckeln konnte nicht beseitigt werden. Damit muss ich wohl leben. Zudem ist auch der Verbrauch nach dem Softwareupdate um ca. 0,5 l zurückgegangen.
     
Thema: defekter Potentiometer der Drosselkappensteuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw motorstörung leistungsabfall hohe verbrauch

    ,
  2. 118d motorstörung leistungsabfall kommt und geht www.1erforum.de

Die Seite wird geladen...

defekter Potentiometer der Drosselkappensteuerung - Ähnliche Themen

  1. [E87] AGR Ventil defekt?

    AGR Ventil defekt?: Hallo, ich habe aktuell folgenden Fehler im Fehlerspeicher, spüre jedoch keine Anomalien, weder Leistungsverlust, noch ein Ruckeln oder unrunden...
  2. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  3. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...
  4. [E87] Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt

    Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt: Hallo liebe Community, bei meinem 1er 120d E87 funktioniert die rechte Rückleuchte (Heckleuchte) nicht mehr. Im Servicemenü wird kein Entrag...
  5. [F21] BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte

    BME M135i X Defekt nach Reifenwechsel - Hilfe Bitte: Hallo, das Thema beinhaltet mehrere Fragen. Ich schildere erst mal den Ablauf: Ich wollte Winterreifen ohne Runflat und zudem haben mir die...