[E87] Defekte Zündkerzen bei Auslieferung - Rücktritt?

Diskutiere Defekte Zündkerzen bei Auslieferung - Rücktritt? im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, ich habe mir 2010 einen 120i gekauft. Nun, nach 3 Jahren, bekomme ich einen Brief von meinem Händler indem erklärt wird das die...

  1. Iliana

    Iliana 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir 2010 einen 120i gekauft.
    Nun, nach 3 Jahren, bekomme ich einen Brief von meinem Händler indem erklärt wird das die Zündspulen bei Auslieferung des Wagens defekt waren und diese schnellstmöglich ausgetauscht werden müssen, da sonst der Motor Schaden nehmen könnte.

    Allerdings habe ich innerhalb des letzten Jahres, die Zündspulen bereits 2 mal austauschen lassen ohne Erfolg. Der Wagen macht noch immer die gleichen Spielchen. Sprich Motorruckler, Fehlzündungen, Motorkontrollleuchte blinkt immer wieder kurz auf)

    Damals habe ich meine BMW Werkstatt gefragt, ob mein Wagen in dieser fehlerhaften Charge inbegriffen ist und dies wurde definitiv verNEINt.
    Jetzt hab ich natürlich das Vertrauen und die Freunde an diesem Wagen völlig verloren und habe die Beführchtung, dass wenn ich alles nochmal reparieren und austauschen lasse das ganze in ein paar Monaten wieder von vorn anfängt und der Motor einen Schaden bekommt. Die Gerantie ist nun vorbei und die Kosten müsste ich selbst übernehmen.

    Deshalb möchte ich gerne vom Kaufvertrag zurücktreten und mir einen funktionstüchtigen Wagen, gerne auch wieder BMW zulegen.
    Das dann eine Nutzungspauschale anfällt ist klar... 2 Nachbesserungsversuche gab es ja schließlich schon.

    Hat jemand Erfahrungen gemacht was die Kulanz von BMW bei Rückabwicklung ist und wie diese Nutzungspauschale berechnet wird?

    Liebe Grüße und Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    22.333
    Zustimmungen:
    613
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    da gibts nichts mehr zurückzutreten :eusa_naughty:



    der Austausch sollte kostenlos sein - es gibt da eine Aktion :nod:
     
Thema:

Defekte Zündkerzen bei Auslieferung - Rücktritt?

Die Seite wird geladen...

Defekte Zündkerzen bei Auslieferung - Rücktritt? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Injektoren und Steuergerät Defekt

    Injektoren und Steuergerät Defekt: [ATTACH] Der wurde ausgelesen bevor ich zu BMW gegangen bin. Hey Leute, Bei meinem E87 Bj 09/2007 mit 125.000km leuchtete beim fahren die gelbe...
  2. Zündkerzen Drehmoment

    Zündkerzen Drehmoment: Mahlzeit Leute. Kann mir jemand das Drehmoment für die Zündkerzen des BMW F20 116i 136 PS Bj. 2011 nennen? Danke schon mal im voraus
  3. Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?

    Xenon Scheinwerfer oder ALC STG defekt ?: Hallo an alle Mein linker Xenon Scheinwerfer streikt, die Linse zeigt nach Innen und bewegt sich nicht mehr ALC STG kam 10/2015 neu und hat noch...
  4. [E87] Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?

    Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?: Servus zusammen, fahre einen e87, 118d, Bj. 2008. Heute Mittag habe ich den Motor angemacht und es gab ein lautes Geräusch, dachte aber das kommt...
  5. E87, Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?

    E87, Schwingungsdämpfer defekt, Auto im Notmodus?: bitte löschen, da falsches Unterforum. Danke für den Hinweis