[E87] Defekte Bremsscheiben nach nur 24.000km HA

Diskutiere Defekte Bremsscheiben nach nur 24.000km HA im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo, habe gerade mal 24.000km auf meinen 116i drauf und meine Hinteren Bremsscheiben sind unwucht. Wenn ich bremse merke ich am Pedal und an...

  1. #1 Matthias90, 30.08.2012
    Matthias90

    Matthias90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe gerade mal 24.000km auf meinen 116i drauf und meine Hinteren Bremsscheiben sind unwucht. Wenn ich bremse merke ich am Pedal und an den Geräuschen - greif - greift nicht - greift - greift nicht !!

    Sehr nervend -.-

    Jetzt ist abzuwarten was BMW Salzburg dazu sagt. Ich hoffe sie machen es auf Kulanz.

    Mein Auto ist 08/08 geboren - am 08.08.12 ist meine BMW Care Plus Garantie ausgelaufen - der Händler meinte, dies sei nicht in der Garantie...

    Lg
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex_W

    Alex_W 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich bin mit meinem 3jährigen 116d gestern nicht durch den Tüv gekommen, nach 32000 km. Gleiches Problem mit den Bremsscheiben an der Hinterachse. Ich fahre im Normalfall pro Strecke 110 km, also kein Kurzstreckeneinsatz, insofern kann ich mir das nicht ganz erklären...
    Wie ging es bei Dir aus?
    Gruß
    Alex
     
  4. #3 spitzel, 24.10.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Was hat der tüvprüfer denn genau gesagt zu den Bremsen?
    Bremsscheiben bekommen durch Überhitzung und Wasserschlag eine Unwucht. Alles über 5000km ist reiner Verschleiß und pech.
    Material oder Montagefehler machen sich nach ca. 500-1000km bemerkbar.
    Man sollte die Ursache der Überhitzung suchen!


    Sent from Arcas 737
     
  5. Alex_W

    Alex_W 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Spritmonitor:
    Den TÜV-Bericht habe ich noch nicht, wohl irgendwas mit Rost.
    Ich habe vor einer Woche die Räder gewechselt, leichte Rostspuren waren außen zu erkennen, bzw. eben die Reste. Keine groben Schäden etc. Bremswirkung voll da (am WE waren es 1000km auf der Autobahn).
    Bei einem Wartungsintervall von 60.000 km bei den Bremsen bin ich absolut unzufrieden mit diesen Bremsscheiben. Das Fahrzeug steht in der Garage, wird seit Kauf (im ersten Jahr nur 5000 km) nur Langstrecke bewegt, und eher schonend bewegt.
    Es kann meiner Meinung nach nicht sein, dass der (wohl überpenible TÜV-Mann) einen 3-jährigen nicht durch den 1. TÜV kommen lässt. Wir sprechen hier nicht von komplett abgenudelten Scheiben, ich fahre das Auto selber...

    Gruß
    Alex
     
  6. #5 spitzel, 24.10.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Naja um das nun beurteilen zu können müsste man die scheibe schon sehen.
    Nur habt ihr beide zwei unterschiedliche probleme.
    Wenn die bremskraft vollständig da ist, würde ich jetzt auch kein problem darin sehen. Es kommt darauf an wie stark die bremsscheibe vom rost befallen ist. Und ja die hinteren bremsen rosten schnell. Darum macht es nicht viel sinn die bremse aller neuen fahrzeuge zu schonen. Lieber öfter eine kontrollierte starke bremsung durchführen. Auch 1 mal monatlich eine vollständige ABS bremsung ist zu empfehlen!


    Sent from Arcas 737
     
  7. #6 Matthias90, 24.10.2012
    Matthias90

    Matthias90 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wurde es auf Kulanz übernommen!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Alex_W

    Alex_W 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Alex
    Spritmonitor:
    Hallo,

    danke für die Info. Ich streite mich gerade noch mit der BMW-Zentrale rum, der Händler meinte, da ist nix zu machen...

    Welche Schrauben sind denn bei der Bremsscheibenbefestigung dran? Kann mir das einer sagen? Imbus oder Torx? Größe? Ich bin grad nicht in der Nähe des Autos, und müsste wissen, ob ich noch einen neuen Schlüssel brauche...

    Gruß
    Alex
     
  10. #8 spitzel, 03.11.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Wenn ich mich richtig erinnere ein 7er imbus und gaaaanz viel diamantöl oder mit viel zeit auch wd40


    Sent from Arcas 737
     
Thema:

Defekte Bremsscheiben nach nur 24.000km HA

Die Seite wird geladen...

Defekte Bremsscheiben nach nur 24.000km HA - Ähnliche Themen

  1. 118iC Fernbedienung defekt (E88)

    118iC Fernbedienung defekt (E88): Hallo Leute habe einen 118i Cabrio von 2008 (E88 denke ich) und von jetzt auf gleich fällt der eine Funkschlüssel (FS) aus. Kurz die Details:...
  2. [E82] Leuchtweitengrungeinstellung defekt

    Leuchtweitengrungeinstellung defekt: Hi, hab folgendes Problem. Der linke Xenon steht zu hoch. Nun wollte ich mittels der Inbus-Schraube die Leuchtweite korrigieren und der...
  3. [E87] Katalysator defekt. Ersatzmodel

    Katalysator defekt. Ersatzmodel: Grüße. Habe mich gerade angemeldet, da ich so nichts über die Suche nichts gefunden habe. Falls es doch etwas gibt dann tuts mir leid. Zum Auto...
  4. Kosten Kupplungswechsel oder wie erkennt man eine defekte Kupplung?

    Kosten Kupplungswechsel oder wie erkennt man eine defekte Kupplung?: hey Leute, hab lange nix mehr geschrieben. Ich habe seit Kurzem das Gefühl, dass bei meinem 1erle bald die Kupplung hinüber sein könnte. Denn...
  5. LMM oder vielleicht Drosselklappe defekt?

    LMM oder vielleicht Drosselklappe defekt?: Hallo zusammen, vielleicht ist das hier ein etwas ungewöhnlicher Thread, wo es einmal nicht um einen 1er geht?! Meine Frau fährt einen Mini...